Die Suche ergab 164 Treffer

von Lauralarissa
Samstag 13. Juli 2019, 10:32
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 198
Zugriffe: 9708

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Ich glaube, Spätling muss man nur mal googeln, um zu sehen, dass der "Herr Hochwürden" schon diverse mal mit hoch "kreativen" Verhaltensweisen aufgefallen ist und eine Art Privatkrieg gegen den Bischof von Münster zu führen scheint. Hoffentlich ist dieser Brief nun endgültig der Tropfen, der das Fas...
von Lauralarissa
Samstag 13. Juli 2019, 10:15
Forum: Die Pforte
Thema: Peter Tauber: Braucht unsere Gesellschaft die Kirchen?
Antworten: 8
Zugriffe: 795

Re: Peter Tauber: Braucht unsere Gesellschaft die Kirchen?

... Es geht nicht darum, dass Kirche(n) nicht politisch sein sollen/dürfen, sondern, dass sie vornehmlich unkritisch linke politische Positionen übernehmen.... Das ist doch ein undifferenziertes Schlagwort. Es ist nun einmal so, dass die linken Parteien mit ihrem Einsatz für Sozial- und Umweltanlie...
von Lauralarissa
Freitag 12. Juli 2019, 15:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 850
Zugriffe: 91298

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ihr lieben User, denkt Ihr auch manchmal daran, dass es auch noch Priester gibt, die Eurem negativen "Idealbild" nicht entsprechen? Wir fällt es zunehmend schwerer, Eure negativen Zeilen hier zu lesen und danach noch mit einigem Mut in meine Zukunft zu schauen (bin inzwischen Pensionär mit 83 Jahre...
von Lauralarissa
Freitag 12. Juli 2019, 14:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 850
Zugriffe: 91298

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Viele Priester haben längst schlechte Arbeitsbedingungen und leiden darunter, es gibt aber auch viele (auch Mitarbeiter), die gute haben. Manchmal ist es eine Einstellungssache, manchmal nicht. Von den Bischöfen im Stich gelassen, werden manche Priester und manche Mitarbeiter. Die meisten Arbeitgeb...
von Lauralarissa
Freitag 12. Juli 2019, 12:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 850
Zugriffe: 91298

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Meiner Frau wurde schon 3 Mal die Arbeitszeit durch Vertragsänderung gekürzt, mit den entsprechenden Einbußen. Von 16 auf 12 und dann auf 8 Stunden. Statt in ein Pfarrbüro darf sie jetzt in zweien arbeiten, in einem davon nur 2 Stunden an einem Tag. An- und Abfahrt auf eigene Kosten versteht sich. ...
von Lauralarissa
Mittwoch 10. Juli 2019, 20:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 850
Zugriffe: 91298

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Wieder mal wird ein Pfarrer degradiert und als sog. „Pastor im Pastoralverbund“ weiterbeschäftigt. Als Pastor im Pastoralverbund ist der Priester jederzeit versetzbar, auch wenn ihm derzeit noch gesagt, wird, daß er dort weiterarbeiten kann. Ob es auch zu eine Änderung der Gehaltsklasse kommt, weiß...
von Lauralarissa
Dienstag 9. Juli 2019, 19:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 136964

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Da gibt's nur eine Lösung: Sich an die Abmachung halten oder den Verein wechseln, Am besten zu einem Verein bei dem die Regeln genau so sind wie man sich die wünscht (Evangelische Kirche). Genau. Und genau deswegen verstehe ich auch nicht, warum nicht alle, denen die katholische Kirche zu modern is...
von Lauralarissa
Dienstag 9. Juli 2019, 12:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 136964

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Ja wenn diese Priester tuen was die Kirche tut da sie die Texte eigenmächtig verändern ist die Messe wahrscheinlich keine Messe daher besteht keine Sonntagspflicht Klar. Man muß im übrigen die Sonntagsheiligung (Sonntagsruhe, das vacare Deo ) an sich (die ein göttliches Gebot darstellt und nicht au...
von Lauralarissa
Dienstag 9. Juli 2019, 09:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 136964

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Es tut mir leid, aber wer gegen besseres Wissen trotzdem weiter in diese, wenn auch einst angestammten, aber heute ein für allemal zweckentfremdeten Pfarreien geht, ist selber schuld. Und nicht frei von fremden Sünden. :achselzuck: Ja, so muß man es inzwischen wohl sagen. Auf der anderen Seite gibt...
von Lauralarissa
Sonntag 7. Juli 2019, 21:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 136964

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Die Unart, daß ein Priester pro Wochenende „Predigtdienst“ hat, und immer nur zum Predigen in den verschiedenen Messen erscheint und nach der Predigt zur nächsten Kirche fährt, um dort nochmal das gleiche zu sagen, müßte damit der Vergangenheit angehören, wenn man sich denn in Deutschland daran hal...
von Lauralarissa
Samstag 6. Juli 2019, 10:07
Forum: Die Pforte
Thema: Kongress "Freude am Glauben"
Antworten: 129
Zugriffe: 18355

Re: Kongress "Freude am Glauben"

Da die TN-Zahlen ja auch alles andere als umwerfend sind, dürfte sich diese "Erneuerung der Kirche" auch als irrelevante Splittergruppe bald selbst erledigt haben... Jung und dynamisch wäre was anders.

Laura
von Lauralarissa
Montag 1. Juli 2019, 17:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 136964

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Warum schaust Du dir das jeden Sonntag an Ich schaue mir solche Gottesdienste nicht an, sondern gucke nur ganz kurz (<1Min) hinein . Das ist ein Motivationsschub weiterhin in die alte Messe zu gehen. :D Was natürlich reicht, um sich eine fundierte Meinung zu bilden, die man dann im Internet verbrei...
von Lauralarissa
Donnerstag 27. Juni 2019, 21:17
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 45837

Re: "Religionsunterricht"?

Ende der 1990er und Anfang der 2000er wurde noch seitens der Kirchenvertreter immensen Wert auf den konfessionellen Religionsunterricht gelegt. Irgendwo müßte ich eigentlich noch (sofern nicht verschlampt) Handreichungen und Argumentationshilfen haben, die von der Hauptabteilung Schule und Erziehun...
von Lauralarissa
Donnerstag 27. Juni 2019, 20:34
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 45837

Re: "Religionsunterricht"?

von Lauralarissa
Donnerstag 27. Juni 2019, 14:18
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 45837

Re: "Religionsunterricht"?

Nicht verfassungswidrig: Art 7.3: "Der RU wird in Übereinstimmung mit den Religionsgemeinschaften erteilt". Wenn diese sich nun entscheiden, koko einzuführen, ist das vollkommen verfassungsgemäß. da bin ich mir nicht ganz so sicher. Es gibt da auch noch Konkordate, und Staatskirchenverträge. Ein Sp...
von Lauralarissa
Donnerstag 27. Juni 2019, 11:40
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 45837

Re: "Religionsunterricht"?

Gerade in Großstädten dürfte es doch auch langfristig genug katholische Kinder geben, um einen katholischen RU aufrecht zu erhalten. Dies auch vor dem Hintergrund, daß die Schulen immer größer werden. In einem sechszügigen Jahrgang werden sich doch wohl noch 20 - 30 katholische Kinder befinden. Nic...
von Lauralarissa
Donnerstag 27. Juni 2019, 10:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Religionsunterricht"?
Antworten: 468
Zugriffe: 45837

Re: "Religionsunterricht"?

Nicht verfassungswidrig: Art 7.3: "Der RU wird in Übereinstimmung mit den Religionsgemeinschaften erteilt". Wenn diese sich nun entscheiden, koko einzuführen, ist das vollkommen verfassungsgemäß. In einer Zeit, in der in Großstädten nur noch unter 40% der Neugeborenen getauft werden, die einzige Cha...
von Lauralarissa
Freitag 14. Juni 2019, 09:39
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Na ja … die Initiatorinnen von Maria 2.0. sind ja bekanntlich nicht Nuntius. Ganz einfach: Der Nuntius ist der oberste Diplomat des Vatikans in einem Land, die Frauen von Maria 2.0. sind ganz normale Mitglieder der Kirche, nicht mehr, nicht weniger. Und natürlich könnte man auch die Frage stellen, ...
von Lauralarissa
Freitag 14. Juni 2019, 08:53
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Na ja … die Initiatorinnen von Maria 2.0. sind ja bekanntlich nicht Nuntius. Ganz einfach: Der Nuntius ist der oberste Diplomat des Vatikans in einem Land, die Frauen von Maria 2.0. sind ganz normale Mitglieder der Kirche, nicht mehr, nicht weniger. Und natürlich könnte man auch die Frage stellen, o...
von Lauralarissa
Freitag 31. Mai 2019, 22:58
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1489
Zugriffe: 177900

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Das klingt ja sehr [Punkt]! Mehr Laien in die Kurie, mehr Kompetenzen für Bischofskonferenzen https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/so-soll-die-kurie-kunftig-aussehen Ein Schritt in die richtige Richtung ... :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: Und sie bewegt sich doch ... Laura W...
von Lauralarissa
Freitag 31. Mai 2019, 19:29
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1489
Zugriffe: 177900

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Das klingt ja sehr [Punkt]! Mehr Laien in die Kurie, mehr Kompetenzen für Bischofskonferenzen https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/so-soll-die-kurie-kunftig-aussehen Ein Schritt in die richtige Richtung ... :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: Und sie bewegt sich doch ... Laura
von Lauralarissa
Freitag 31. Mai 2019, 12:13
Forum: Die Pforte
Thema: Esoterik
Antworten: 461
Zugriffe: 38457

Re: Esoterik

Zunächst meine ich mal die öffentliche Wahrnehmung über haupt fehlt der Kirche viel um sich im Religiösen Supermakt zu behaupten am ehesten schaffen daß noch Pfingstler ( Sie erobern grad Südamerika ) und so Leute wie Dr Hartl aber es geht nicht nur den Großkirchen so die Zeugen Jehovas vergreisen ...
von Lauralarissa
Freitag 31. Mai 2019, 09:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 850
Zugriffe: 91298

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Im Rahmen des Religionsunterrichts ist nichts zu erwarten, wie lauralarissa schon feststellte. Wenn die Firmvorbereitung mehr Gruppenstunden umfaßte, könnte man das vielleicht machen, aber dann löst man das Problem (hoffentlich) für einen oder zwei Jahrgänge. Ich hatte schon mal die Idee, daß man d...
von Lauralarissa
Freitag 31. Mai 2019, 09:45
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ich bin zutiefst schockiert! Der gemeine "konservative" Katholik wird sich weniger mit modernen bzw. außer-katholischen Ideologien einlassen, weswegen er auch nicht mal ein "geistiges Kondom" benötigt, denn (gut katholisch wie er nun mal ist) gibt es außerhalb der katholisch gültigen "geistigen Ehe...
von Lauralarissa
Freitag 31. Mai 2019, 09:37
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Könnte man auch anders sehen ... es reicht eine kleine Veränderung. Anstatt sich um die innere Heilung und Bewegung der Kirche zu kümmern, torpedieren gewisse Kräfte aus ihrer Unsicherheit gegenüber der Welt heraus den Fortbestand der Kirche, indem man sich primär an kirchenpolitischen Problemen (w...
von Lauralarissa
Donnerstag 30. Mai 2019, 20:44
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 850
Zugriffe: 91298

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Liturgie braucht Teilnahme, Verständlichkeit und den Bezug zur Bibel. Das bedeutet laut Boenneke auch ein Mindestmaß an Wissen, sonst könne man die Liturgie nicht nachvollziehen. Als es zu diesem Punkt mehrere Nachfragen, mit dem Einwand gab „das Problem sei doch, dass die Kinder und Jugendlichen g...
von Lauralarissa
Donnerstag 30. Mai 2019, 16:46
Forum: Die Pforte
Thema: Die Deutsche Bischofskonferenz
Antworten: 561
Zugriffe: 44068

Re: Die Deutsche Bischofskonferenz

Edi hat geschrieben:
Donnerstag 30. Mai 2019, 16:43
http://www.kath.net/news/68085
Es ist doch gar nicht Montag. Normalerweise erfreut uns Herrr Winnemöller doch nur Montags mit seinen Tiraden gegen alles, was auch nur im minimalsten progressiv ist ...

Laura
von Lauralarissa
Donnerstag 30. Mai 2019, 16:23
Forum: Die Pforte
Thema: Esoterik
Antworten: 461
Zugriffe: 38457

Re: Esoterik

Und mal ehrlich… schon mal was von der Kirschblütengemeinschaft gehört? – Ich auch nicht. Die Kirsch­blüt­en­ge­mein­schaft im Kan­ton So­lo­thurn et­wa hält ih­re An­hän­ger an, das ei­ge­ne Ego zu über­win­den, mit­tels Dro­gen und Grup­pen­sex. :D [/font][/blocksatz] Nix wie [Punkt][Punkt] :ikb_...
von Lauralarissa
Donnerstag 30. Mai 2019, 11:48
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ist in „lieblos runterzelebrierten Messen“ Christus etwa weniger anwesend als in anders zelebrierten Messen? [/font] Definitiv nicht. Aber trotzdem ist es eine Beleidigung der Mitfeiernden und vor allem des Herrn selbst. Stell dir vor, ich lade dich zum Kaffee zu mir ein, serviere abgestandenes Min...
von Lauralarissa
Donnerstag 30. Mai 2019, 11:48
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ich finde die Entwicklung der Diskussion interessant ... Wenn wir mal bei dem Beispiel meiner unmotivierten Kaffeeeinladung bleiben. Ich würde das Beispiel gerne ein bisschen ausbauen. Es ist ja nicht meine eigene Kaffeeeinladung, sondern ich lade beispielsweise im Namen meiner (alten, kranken, gelä...
von Lauralarissa
Mittwoch 29. Mai 2019, 19:10
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ist in „lieblos runterzelebrierten Messen“ Christus etwa weniger anwesend als in anders zelebrierten Messen? [/font] Definitiv nicht. Aber trotzdem ist es eine Beleidigung der Mitfeiernden und vor allem des Herrn selbst. Stell dir vor, ich lade dich zum Kaffee zu mir ein, serviere abgestandenes Min...
von Lauralarissa
Mittwoch 29. Mai 2019, 18:27
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 822
Zugriffe: 20768

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

„Wenn Kritiker der kirchlichen Institution sich engagieren würden, dass der Glaube in Deutschland wächst, dass Christus in die Herzen und in die Köpfe der Menschen kommt; wenn Front gemacht würde gegenüber einer Kirche, die immer mehr die Kategorien des weltlichen Denkens übernimmt, d.h. also, die ...