Die Suche ergab 22 Treffer

von Arkadi
Sonntag 19. August 2018, 21:22
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jesu Tod als Opfer
Antworten: 45
Zugriffe: 4517

Re: Jesu Tod als Opfer

Warum musste Gott in Jesus Mensch und dann auch für uns(er Heil) geopfert werden? In Christus hat Gott als Mensch alle Schuld auf sich genommen, die durch die Erkenntnis von Gut und Böse in die Welt gekommen war. Was wiederum eine Gnade darstellt, die ihm selbst zuteil wird, geht man davon aus, das...
von Arkadi
Donnerstag 16. August 2018, 08:31
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jesu Tod als Opfer
Antworten: 45
Zugriffe: 4517

Re: Jesu Tod als Opfer

Guten Tag! Warum musste Gott in Jesus Mensch und dann auch für uns(er Heil) geopfert werden? Ich weiß: Eine vergleichsweise sehr unspezifische Frage, aber doch sehr grundlegend, wie ich meine, und ich selbst kann darauf leider keine Antwort finden. Wenn Gott allmächtig ist, weshalb ist all das notw...
von Arkadi
Dienstag 31. Juli 2018, 22:40
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

Zu Punkt 2): Das erste Gebot "Du sollst keine anderen Götter haben neben mir", wäre Nonsens, wenn es keine anderen Götter gäbe :) Du hast das Gebot falsch verstanden. Es geht darum, dass man niemanden zu Gott machen soll, niemanden anbeten und anhimmeln soll. Dazu zählen nicht nur die gefallenen En...
von Arkadi
Dienstag 31. Juli 2018, 22:10
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

Jürgen hat damit Recht, dass das Chet ein Kehllaut ist, aber das Alt-Hebräisch ist nicht wie das heutige Hebräisch. Da die Nicht-Juden das "Chet" nicht richtig aussprechen können, sprechen viele JHWH als "Jawe" bzw. "Jahwe" aus. Das lernt man in den ersten paar Hebräisch Stunden. Das "Chet" klingt ...
von Arkadi
Dienstag 31. Juli 2018, 16:06
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

Kannst Du diese vereinzelten Katholiken irgendwelchen Bewegungen zuordnen? Nein, kann ich nicht. Wird hier gerade bezüglich der Aussprache ה mit ח verwechselt? Ich glaube nicht. Das sollte Theologen eigentlich nicht passieren. Vielleicht war es mal Mode? Keine Ahnung. Jürgen hat damit Recht, dass d...
von Arkadi
Montag 30. Juli 2018, 22:09
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

Die neun Chöre der Engel sind aber auch verwirrend. Throne, Herrschaften, Mächte und Gewalten hat mich früher ratlos zurück gelassen. Du wirst es fassen, wenn der Zeitpunkt kommt. Mir scheint du setzt dich selbst zu sehr unter Druck alles schnell zu verstehen, aber darin liegt nicht der Sinn der Bi...
von Arkadi
Montag 30. Juli 2018, 22:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

Es ist einfache, offensichtliche Bibelexegese, aber nicht jeder ist imstande dies zu verstehen. Eine interessante Einlassung. Allerdings wage ich "einfach" und "offensichtlich" zu bezweifeln. Allein die Übersetzung des אֶֽהְיֶ֖ה אֲשֶׁ֣ר אֶֽהְיֶ֑ה (eh'jeh asher eh'jeh) ist alles andere, als einfach ...
von Arkadi
Montag 30. Juli 2018, 21:34
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

JHWH "יהוה" hat sehr viele Bedeutungen. JHWH = Die Hand Gottes, die zwei Häuser und der Baum. Sprich "Waw", der Baum, ist Gott, der Vater. "Jod" ist der Ast des Baumes, die Hand Gottes, Jesus Christus, der die beiden Häuser Israels "Chet" vereinen wird. Das eine Haus kennt nur den Baum, das andere H...
von Arkadi
Montag 30. Juli 2018, 19:21
Forum: Das Scriptorium
Thema: Mythologie
Antworten: 45
Zugriffe: 3054

Re: Mythologie

Elohim ("Götter") ist ganz einfach zu erklären: Es ist die Trinität: Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Sie sind zwar eins, aber viele verstehen nicht den Zusammenhang. Ich habe auch lange darüber nachgedacht, wieso die Israeliten Gott als elohim bezeichnet haben und dann wusste ich plötzlic...
von Arkadi
Sonntag 22. Juli 2018, 23:38
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Hund oder Katz?
Antworten: 67
Zugriffe: 5808

Re: Hund oder Katz?

Der Mythos "Katzen sind saubere Tiere" ist totaler Quatsch. Es ist kein Mythos, natürlich sind Katzen saubere Tiere – aber eben Tiere, die aus der Wüste kommen. Die Menschen habe den Katzen viel zu verdanken. Daß sie hinterhältig sein sollen, ist jedoch ein Mythos. Ihr Verhalten entspringt ihrer ti...
von Arkadi
Sonntag 22. Juli 2018, 14:07
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Hund oder Katz?
Antworten: 67
Zugriffe: 5808

Re: Hund oder Katz?

Katzen sind Tiere, die Dämonen für sich benutzen, um die Menschen zu beeinflussen und krank zu machen. Es gibt viele medizinische Studien, die beweisen, dass Katzen krank machen. https://www.google.com/amp/s/amp.n-tv.de/wissen/Katzenkratzkrankheit-kann-toedlich-enden-article18711896.html In der Pall...
von Arkadi
Sonntag 15. Juli 2018, 20:14
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1232
Zugriffe: 177456

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

Er soll sich lieber eine hübsche Freundin suchen, heiraten, Kinder kriegen und nebenbei die Bibel studieren. Ich denke nicht, dass er das Zölibat durchhalten würde, er hat einfach zu viele offensichtliche Komplexe. Ich sehe ihn eher in einem Job, indem er etwas verkaufen kann: Versicherungen, Kredit...
von Arkadi
Sonntag 15. Juli 2018, 19:03
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1232
Zugriffe: 177456

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

Ich denke der liebe "Theophilos" wird schnell merken, dass "man nicht zwei Herren dienen kann, Gott und dem Mammon." Sein Zimmer beschreibt genau sein Innenleben: Auf der einen Seite ist Gott und die immaterielle Welt, auf der anderen Seite die materielle, die er nicht loslassen kann; er steht genau...
von Arkadi
Freitag 13. Juli 2018, 10:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 50
Zugriffe: 3972

Re: Charismatische Erneuerung?

@Sempre Ich sehe da einen relativ normalen Gottesdienst, wo offensichtlich um den Heiligen Geist gebeten wird. Ich kann zwar kein Portugiesisch, aber ich denke man versteht es auch so. Sehe daran nichts Verwerfliches, schließlich ist das keine Show, wo mysteriöse Wunderheilungen stattfinden, sondern...
von Arkadi
Donnerstag 12. Juli 2018, 20:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: EU-Abstimmung über die Sommerzeit
Antworten: 34
Zugriffe: 3358

Re: EU-Abstimmung über die Sommerzeit

Die Server waren seit Tagen überlastet. Wir wissen doch alle worauf das hinausläuft: Keine Zeitumstellung und dauerhafte Sommerzeit. Dass es keine Zeitumstellung mehr geben wird, sehe ich positiv, aber Sommerzeit ist im Sommer wie im Winter Horror; Im Sommer hat man Schlafstörungen und kann abends n...
von Arkadi
Donnerstag 12. Juli 2018, 17:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 50
Zugriffe: 3972

Re: Charismatische Erneuerung?

ich lebe in Hamburg, hier ist es wie in Sodom und Gomorra. moin, da magst Du recht haben. St. Pauli ist auch nicht mehr das, was es mal war. Bei Sodom und Gomorra ist vielleicht eher St. Georg gemeint… :pfeif: echt? Ist diese Andacht der Charismatischen Erneuerung (um auf das Thema des threads zurü...
von Arkadi
Donnerstag 12. Juli 2018, 10:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 50
Zugriffe: 3972

Re: Charismatische Erneuerung?

Was ist der Unterschied zwischen einer Privatoffenbarung innerhalb und außerhalb der kath. Kirche Ich habe geschrieben, dass alle zu hinterfragen sind, aber für mich persönlich Privatoffenbarungen von Katholiken glaubwürdiger sind. Das ist meine empirische Meinung. Das heißt nicht, dass Orthodoxe, ...
von Arkadi
Donnerstag 12. Juli 2018, 10:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 50
Zugriffe: 3972

Re: Charismatische Erneuerung?

Auf der anderen Seite ist die Begeisterung der Leute echt, Sie brennen wirklich für den Glauben, das kann man Ihnen nicht absprechen. In der Tat. Wann hast Du das das letzte Mal in Deiner Pfarrgemeinde so erlebt? Die Zeugen Jehovas brennen scheinbar auch für ihren Glauben, wobei das doch weit entfe...
von Arkadi
Donnerstag 12. Juli 2018, 00:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 50
Zugriffe: 3972

Re: Charismatische Erneuerung?

Generell sehe ich Freikirchen und sektenähnliche Vereine sehr kritisch, da die Gefahr besteht, dass die Bibel falsch ausgelegt wird und sich das Ganze weit vom ursprünglichen Glauben und der Bibel entfernt. Problematisch ist auch, dass die "Prieser" oft kein theologisches Fachwissen haben und sich d...
von Arkadi
Dienstag 10. Juli 2018, 20:26
Forum: Die Bibliothek
Thema: Film und Kino
Antworten: 565
Zugriffe: 98081

Re: Film und Kino

[Teil gelöscht, der sich auf einen entfernten Beitrag bezog. -HeGe] Ich werde mir den Film zwar nicht anschauen, aber das liegt daran, dass ich einfach das Böse weder anziehen noch provozieren will. Dass es koexistiert sagt die Heilige Schrift eindeutig und dass Exorzismen notwendig sind, steht auß...
von Arkadi
Sonntag 8. Juli 2018, 21:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Neue Einheitsübersetzung
Antworten: 52
Zugriffe: 4150

Re: Neue Einheitsübersetzung

Mir persönlich gefällt die neue Einheitsübersetzung überhaupt nicht, sie kommt mir bekannt und gleichzeitig fremd vor. Viele Verse wurden nur leicht verändert, auf ungewöhnliche, unharmonische Art und Weise. Für ein Bibelstudium an der Uni vielleicht zeitgemäßer, um am Urtext zu arbeiten, aber für j...
von Arkadi
Donnerstag 5. Juli 2018, 00:46
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1232
Zugriffe: 177456

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

Für mich treffen zu der Frage nach dem Priesterbild folgende Bibelstellen aufeinander: "3 1 Das Wort ist glaubwürdig: Wer das Amt eines Bischofs anstrebt, der strebt nach einer großen Aufgabe. 2 Deshalb soll der Bischof ein Mann ohne Tadel sein, nur einmal verheiratet" 1. Timotheus 3, 1-2 "Denn manc...