Die Suche ergab 75 Treffer

von Gracchus
Donnerstag 12. Juli 2018, 19:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 693
Zugriffe: 88233

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Kindsmissbräuche durch Priester werden zu vertuschen und zu relativieren versucht. Kritik an Geschichte und Gegenwart der RKK wird in diesem Forum (zum Glück nicht generell durch die RKK - s. z.B. das "Mea maxima culpa" des polnischen Papstes) unterdrückt. Es wird sogar noch an Hexen geglaubt. Hier ...
von Gracchus
Montag 9. Juli 2018, 20:03
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 269817

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die RKK kündigt ihren Angestellten, die sich scheiden ließen, nach deren Wiederverheiratung. neuerdings nicht mehr. weil, bei uns (RKK) herrscht in D Personalmangel. Das ist immerhin ein Schritt in die richtige Richtung, wenn er auch nicht der Einsicht in die Unverhältnismäßigkeit der Kündigung von...
von Gracchus
Montag 9. Juli 2018, 19:50
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Hanspeter hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 19:03
Warum sollte sich das Recht an den Menschenrechten und der individuellen Selbstbestimmung orientieren?
Weil diese Rechte menschlicher Vernunft entspringen und für Gläubige aller Religionen, für Atheisten und Agnostiker gleichermaßen gelten.
von Gracchus
Montag 9. Juli 2018, 16:32
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 269817

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die RKK kündigt ihren Angestellten, die sich scheiden ließen, nach deren Wiederverheiratung. Priester und Mönche jedoch, deren Missbrauch von Kindern ihren Vorgesetzten, nicht jedoch der Öffentlichkeit bekannt ist, bleiben oft versetzt oder nicht versetzt im Amt. Ich frage mich wo da die Verhältnism...
von Gracchus
Montag 9. Juli 2018, 13:19
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Glaube ich an die Existenz eines freien Willen? Nein. Bist Du Katholik? Lehrt die RKK nicht, dass Gott den Menschen mit einem freiem Willen ausstatte und erklärt sie nicht diesen freien Willen zur Ursache allen Unheils? Die Freiheit des Willens ist überhaupt erst die Ursache dafür, dass gutes Hande...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 18:30
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Glaube ich an die Existenz eines freien Willen? Nein. Bist Du Katholik? Lehrt die RKK nicht, dass Gott den Menschen mit einem freiem Willen ausstatte und erklärt sie nicht diesen freien Willen zur Ursache allen Unheils? Die Freiheit des Willens ist überhaupt erst die Ursache dafür, dass gutes Hande...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 17:45
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 1047
Zugriffe: 109270

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Ich will ja nicht stören. :pfeif: Aber irgendwie hat sich die Diskussion von den Atheisten weg bewegt... :pfeif: Dann will ich `mal versuchen, die Diskussion dem Thema zu nähern. Ein Grund, als geborener Katholik die Lehren der rkK zu hinterfragen, ist die für körperlich und geistig gesunde männlic...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 15:45
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

und allein der oder die Götter, so es ihn oder sie gäbe, wären verantwortlich für all das Gute und Böse, was sich ereignete, gerade ereignet Wen oder was siehst Du denn dafür in der Verantwortung? Den auch m.M.n. mit einem weitgehend freien Willen ausgestattete Mensch und die gänzlich unpersonale N...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 15:15
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Bist Du Katholik? Nein. Gut. Aber ohne freien Willen wären alle von der Geschichte berichteten oder zukünftigen oder gegenwärtigen Ereignisse Schicksal und allein der oder die Götter, so es ihn oder sie gäbe, wären verantwortlich für all das Gute und Böse, was sich ereignete, gerade ereignet oder n...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 14:48
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Torsten hat geschrieben:
Sonntag 8. Juli 2018, 12:40
Glaube ich an die Existenz eines freien Willen? Nein.
Bist Du Katholik? Lehrt die RKK nicht, dass Gott den Menschen mit einem freiem Willen ausstatte und erklärt sie nicht diesen freien Willen zur Ursache allen Unheils?
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 12:06
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Die Vernunft weiß, dass die Entscheidung an einem Tag über eine zukünftige Sterbehilfe nicht deckungsgleich mit der Entscheidung sein muss, die der Mensch an Tag X selbst tätigen würde. Die Vernunft weiß auch, dass der Mensch durch einen schlechten Krankheitsstand nicht mehr unbedingt rationale Ent...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 10:59
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Fremdbestimmte "Sterbehilfe" ist Euthanasie Es geht nicht um Fremdbestimmung, sondern um Selbstbestimmung und die Wortbedeutung des von den Nazis missbrauchten altgriechischen Wortes "Euthanasie" ist sinngemäß "schmerzfrei und in Würde sterben". Der Gesetzestext wird Missbrauch juristisch ausschlie...
von Gracchus
Sonntag 8. Juli 2018, 09:58
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

@CIC_Fan Die Welt einer geistigen Haltung wie deiner zu überlassen, das hieße wirklich, keine Fragen mehr nach Abtreibung oder Euthanasie zu stellen. Im Rahmen der liberalen Verfassungen haben wir ja die Möglichkeit unsere Vorstellungen im demokratischen Wettbewerb zu messen. und der Souverän der W...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 23:29
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Deine Hypothesen sind kein Grund, das Geschehen eingeräumt Abtreibung sprachlich zu verharmlosen. Aber das kennt man ja aus der deutschen Geschichte zur Genüge..... Im übrigen ist Deine Prämisse, daß es sich beim Kind im Mutterleib nicht um menschliches Leben handelt, naturwissenschaftlich widerleg...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 23:03
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

… noch in das Walhalla der germanischen Vorfahren ... komme? Dahin wirst Du ziemlich sicher nicht kommen können, da Dir die Voraussetzungen fehlen. Ooch, da hätte ich schon die Voraussetzung dazu. Die Walküren können zweifelsfrei erkennen, dass ich Narben von vorn habe, wenn auch keine Wunden aus e...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 19:53
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Juergen hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 18:50
Man könnte z.B. auch die Entfernung Deines Gehirns befürworten, das auch bei bester Hi­lfe außer­halb Deines Leibes nicht lebensfähig ist. [/font][/blocksatz]
Dieser Ausdruck erstaunt mich jetzt nicht besonders. Ich weiß ja, wes Geistes Kind das schrieb. ;D
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 18:35
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Siard hat geschrieben:
Freitag 6. Juli 2018, 17:19
Warum befürwortest Du das Zerfetzen von Kindern im Mutterleib?
Ich befürworte die Entfernung eines Fötus aus dem Mutterleib, der auch bei bester Hilfe außerhalb des Leibes der Mutter nicht lebensfähig ist, wenn die Mutter das wünscht.
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 18:29
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Nun ich bin 75 Jahre und kenne mich demnach schon seit ein paar Tagen :) . Und ich ziehe die Ewigkeit ohne Bewusstsein einem Leben in lebenslang andauernder Qual oder in starker Demenz vor, auch in dem Wissen, dass der Tod irgendwann jeden von uns ereilt. Ich hoffe schließlich nicht auf ein ewiges ...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 17:27
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Ich würde z.B. dann nicht mehr leben wollen, wenn ich in dem Maße dement würde, dass ich meine Frau und meine Töchter nicht mehr erkenne. Woher weißt Du, dass Du dann nicht mehr leben willst? Das kann ich Dir aus der Praxis sagen: es kann Dir passieren, dass Du Dich im Zustand einer Demenz nicht me...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 17:12
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Verlangt ein Mündiger die eigene Tötung unter präzise beschriebenen Umständen oder, so er noch kann, mündlich unter nicht von seinem Tod profitierenden Zeugen, so ist das die Entscheidung des einzigen Eigentümers seines Lebens. Und diese ist zu respektieren. Welche Umstände verlangen dem Menschen M...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 16:36
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Btw. China ist in vieler Hinsicht zum Vorbild geworden. 1989 war das zum Glück noch anders. China ist heute sicherlich kein Vorbild für die allermeisten Westeuropäer. Aber Maos China war `mal ein Vorbild für viele meiner Altersgenossen, den 68`ern, und die "Mao-Bibel" galt einigen 68`rn als quasi h...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 16:24
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Der Hinweis sollte auch mehr dazu führen, daß Du Dir 'mal Gedanken darüber machst, was Du mit Deinem Todeswunsch Deinen Mitmenschen antust. Gemeinhin hat der Mensch eine Tötungshemmung gegenüber seinen eigenen Artgenossen. Die "Tötungshemmung" wurde nachdrücklich in den KZ`en und u.v.a. in der Erob...
von Gracchus
Freitag 6. Juli 2018, 14:38
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Der Hinweis sollte auch mehr dazu führen, daß Du Dir 'mal Gedanken darüber machst, was Du mit Deinem Todeswunsch Deinen Mitmenschen antust. Gemeinhin hat der Mensch eine Tötungshemmung gegenüber seinen eigenen Artgenossen. Die "Tötungshemmung" wurde nachdrücklich in den KZ`en und u.v.a. in der Erob...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:30
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Ich würde z.B. dann nicht mehr leben wollen, wenn ich in dem Maße dement würde, dass ich meine Frau und meine Töchter nicht mehr erkenne. Es kann natürlich auch sein, daß Du leben möchtest, aber Deine Familie das anders sieht. Nee, das kann nicht sein. Meine Liebe zur Familie stößt auf die Gegenlie...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:26
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Ich würde z.B. dann nicht mehr leben wollen, wenn ich in dem Maße dement würde, dass ich meine Frau und meine Töchter nicht mehr erkenne. Hier stellt sich die Frage, ob Du in dem Zustand noch frei bestimmen kannst oder ob der freie Wille (ich mutmaße mal, daß Du glaubst es gibt so was) nicht schon ...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 20:13
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Der Missbrauch eines Gesetzes, welches aktive Sterbehilfe zulässt, kann durch entsprechende im Gesetz festgelegte Vorgehensweise juristisch ausgeschlossen werden. Als beispielgebend dafür kann z.B. das einschlägige belgische Rech angesehen werden. Betrug durch Angehörige ist allerdings ebensowenig ...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 19:58
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Versteh ich nich`. Ich schon. Es werden längst in Ländern der EU schon andere Gruppen getötet. Ohne eigenes Einverständnis oder das der Angehörigen. In einigen Staaten gibt es längst keine Kinder mit Down-Syndrom mehr, obwohl die ein glückliches Leben führen können. Und damit meine ich nicht die Se...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 17:47
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Dieses Verbot wird zum Glück aller, die über sich selbst bestimmen wollen, ebensowenig aufrecht erhalten werden können, wie z.B. der § 175. Du befremdest mich. Dass Du die Tötung von Menschen vor der Geburt richtig findest, hat mich schon befremdet. Dass die Tötung von Menschen, die am Ende ihres L...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 17:19
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Der Missbrauch eines Gesetzes, welches aktive Sterbehilfe zulässt, kann durch entsprechende im Gesetz festgelegte Vorgehensweise juristisch ausgeschlossen werden. Als beispielgebend dafür kann z.B. das einschlägige belgische Rech angesehen werden. Betrug durch Angehörige ist allerdings ebensowenig z...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 15:13
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Seit wann gelten Gesetze in Merkel-Deutschland noch was? :kugel: Zumal Gesetze geändert werden können. Da eine Mehrheit der Bevölkerung in diesem Bereich eine Änderung wünscht, wird sie auch über kurz oder lang kommen. Was wir paar Christenhanseln denken ist leider vollkommen Irrelevant. Wichtig wä...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 15:04
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Re: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Tötung auf Verlangen ist in D'land ein Straftatbestand: § 216 StGB (1) Ist jemand durch das ausdrückliche und ernstliche Verlangen des Getöteten zur Tötung bestimmt worden, so ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu erkennen. (2) Der Versuch ist strafbar. Dieses Verbot wird ...
von Gracchus
Donnerstag 5. Juli 2018, 14:26
Forum: Die Pforte
Thema: Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?
Antworten: 134
Zugriffe: 10281

Aktive Sterbehilfe - ja oder nein?

Ich erkenne nur einen Eigentümer seines Lebens, den Lebenden selbst. Wenn der Lebende in Form einer Patientenverfügung festlegt, unter welchen Umständen er nicht mehr leben will, oder wenn er noch im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte unte Zeugen mündlich aktive Sterbehilfe verlangt, so sollte ihm d...