Die Suche ergab 9 Treffer

von Pilger83
Donnerstag 18. Oktober 2018, 14:51
Forum: Das Oratorium
Thema: Kath. Charismatische Gemeinschaften
Antworten: 54
Zugriffe: 9621

Re: Kath. Charismatische Gemeinschaften

Für mich sind charismatische Gruppen, auch wenn sie sich katholisch nennen, problematisch. Bin mit 30 Jahren in eine evangelikal charismatische Gemeinde geraten. Jesus und der Gottesmutter sei Dank kam ich von dort wieder raus. Von daher bin ich ein gebranntes Kind was Charismatik angeht und dahinge...
von Pilger83
Freitag 5. Oktober 2018, 00:28
Forum: Die Klausnerei
Thema: nicht-katholische Foren
Antworten: 6
Zugriffe: 243

nicht-katholische Foren

Hallo. Macht es aus katholischer Sicht Sinn sich in nicht-katholischen Foren aufzuhalten? Irgendwie verliere ich die Lust auf diese Foren. Man will die typischen Klischees mit Fakten aufklären, schreibt lange Texte, sucht ent- und ansprechende Videos zur Visualisierung und gräbt sich auch durch die ...
von Pilger83
Dienstag 2. Oktober 2018, 23:09
Forum: Das Scriptorium
Thema: Arianismus
Antworten: 12
Zugriffe: 1252

Re: Arianismus

Gibt es denn heutzutage noch (bewusste!) Arianer bzw. die entsprechenden Gemeinschaften? Jetzt speziell katholisch, oder auch allgemein christlich? Denn dann fallen mir spontan die Zeugen Jehovas ein. Dort ist Jesus nicht Gott und wird als Erzengel Michael identifiziert. Denen ist Arius zumindest s...
von Pilger83
Mittwoch 26. September 2018, 00:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Bayern 2018
Antworten: 241
Zugriffe: 11625

Re: Landtagswahl Bayern 2018

Ich weiß bis heute noch nicht welche Partei ich wählen soll. Mit CSU sind wir bisher gut gefahren. Doch es stellt sich nicht die Frage wie es bisher lief, sondern wie es zukünftig laufen wird. Und da wird mir doch bei manchen Themen (damit meine ich nicht das Asylthema) angst und bange. Öffnet man m...
von Pilger83
Dienstag 25. September 2018, 23:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Neue Einheitsübersetzung
Antworten: 37
Zugriffe: 1971

Re: Neue Einheitsübersetzung

Ich finde es übrigens schade, dass die Einheitsübersetzung relativ teuer ist und es keine kostenlosen Bibeln gibt. Ich habe für meine Jerusalemer Bibel fast 40 Euro gezahlt und sie war auch jeden Euro wert, aber meines Erachtens sollte es mehr Vereine geben, die kostenlos Bibeln an Hilfsbedürftige ...
von Pilger83
Freitag 23. März 2018, 20:37
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kritik an der FSSPX
Antworten: 816
Zugriffe: 43789

Re: Kritik an der FSSPX

Servus. Ich führe diesen Strang mal weiter. In einer der letzten "Die Tagespost" wurde gefragt, ob eine Messe der FSSPX gültig sei. Die Antwort war Nein, sie sei nicht gültig im Sinne der Feiertagspflicht. Bis vor einigen Monaten wusste ich nicht mal, dass es zwei verschiedene Liturgien gibt. Und be...
von Pilger83
Mittwoch 3. Januar 2018, 22:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1333
Zugriffe: 174015

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Servus. Seit meiner Rückkehr zu RKK fühle ich mich so richtig wohl. Dank sei der Muttergottes, dass sie mich in Altötting an die Hand nahm. Und dank dem Pfarrer, der mir meine Fragen geduldig und super beantwortet habe. Nur schade, dass ich erst mit meinen 34 Jahren gelernt habe den Rosenkranz zu be...
von Pilger83
Donnerstag 2. November 2017, 01:28
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 511
Zugriffe: 62107

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Hallo. An katholischen Bibeln habe ich die EÜ von 1980 und ganz neu die EÜ von 2017. Derzeit lese ich die Stuttgarter Kepplerbibel (NT), die ja von der FSSPX neu aufgelegt wurde. Bin kein Anhänger davon, aber die Bibel ist gut. Bestellt habe ich mir das NT in latein-deutsch von Allioli (gibt es eben...
von Pilger83
Donnerstag 19. Oktober 2017, 20:24
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who? II
Antworten: 313
Zugriffe: 36531

Re: Who is Who? II

Griaß Gott und Servus aus Niederbayern. Mein Name ist Andreas, verheiratet und 34 Jahre alt. 2013 trat ich aus der RKK aus. Warum? Ich war in einer Glaubenskrise und hörte auf Gruppen der evangelikalen Freikirchen. Nachdem ich von diesen Gruppen befreit wurde (Ehre sei Gott) normalisierte sich mein ...