Die Suche ergab 218 Treffer

von Petrus_Agellus
Mittwoch 13. November 2019, 17:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Hallo zusammen, Kann mir mal einer erklären, warum das gerade alles passiert? Innerhalb (!) der Kirche...? :ikb_no: LG mtoto (die sich immer mehr fragt, wo sie hingehört....) Du gehörst in die Katholische Kirche, die Kirche Jesu Christi. Päpste kommen und gehen. Lass Dich nicht kirre machen. Das mö...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 13. November 2019, 12:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Die katholische Kirche lehnt nichts von alledem ab, was in diesen Religionen wahr und heilig ist . Mit aufrichtigem Ernst betrachtet sie jene Handlungs- und Lebensweisen, jene Vorschriften und Lehren, die zwar in manchem von dem abweichen, was sie selber für wahr hält und lehrt, doch nicht selten e...
von Petrus_Agellus
Dienstag 29. Oktober 2019, 22:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Guten Tag, ich möchte ein Wort über die Statuen des Pachamama sagen, die aus der Kirche in der Traspontina entfernt wurden und ohne götzendienerische Absichten dort waren und in den Tiber geworfen wurden Das hätte er mal der italienischen Bischofskonferenz sagen sollen: Wie der heidnische Pachamama...
von Petrus_Agellus
Dienstag 29. Oktober 2019, 19:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

martin v. tours hat geschrieben:
Dienstag 29. Oktober 2019, 18:41
Vermutlich Marihuana... :hmm:
Würde so einiges bei dieser Synode erklären.
Nicht vielleicht eher Coca? 8)
von Petrus_Agellus
Dienstag 29. Oktober 2019, 16:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Ich hatte es nur auffällig gefunden, da Pflanzenschmuck m. W. n. doch direkt AUF dem Altar nichts verloren. Und es scheint doch, als wäre es dem Papst wichtig, dass diese Pflanze draufkommt.
von Petrus_Agellus
Dienstag 29. Oktober 2019, 12:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Die Pachamama-Figuren sollen bei der Abschlußmesse der Synode nicht gesichtet worden sein. Immerhin etwas. Dafür gibt es nun Fragezeichen, was für eine Pflanze das war, die Franziskus von der indigenen Frau entgegengenommen hat und von Marini sofort linksseitig auf dem Altar platzieren ließ. https:...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 23. Oktober 2019, 12:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 529
Zugriffe: 40715

Re: Förderung des Synkretismus durch kirchliche Behörden

Tornielli spricht nun offen von einem "symbol for indigenous peoples representing the bond with our 'mother earth'". Haben wir damit nun die vatikanische Bestätigung, dass es Pachamama-Figuren waren? https://www.vaticannews.va/en/vatican-city/news/2019-10/john-henry-newman-statuettes-thrown-in-tiber...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 3. Juli 2019, 12:38
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1543
Zugriffe: 194686

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

CIC_Fan hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 10:12
gibts dazu eine Quelle?
https://www.facebook.com/plugins/post.p ... 4418671771
von Petrus_Agellus
Sonntag 30. Juni 2019, 09:00
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1543
Zugriffe: 194686

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Erzbischof Job von Telemessos schreibt auf Facebook, Papst Franziskus habe ihm gestern nach der Messe zu Petri & Pauli einen Teil des Reliquiars Petri aus der Päpstlichen Kapelle im Apostolischen Palast übergeben. Es sei in Byzanz besser aufgehoben. Heute werden die Überreste in der Kirche der Apost...
von Petrus_Agellus
Freitag 28. Juni 2019, 13:57
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1543
Zugriffe: 194686

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Kardinal Brandmüllers Kritik am "Instrumentum Laboris" der Amazonas-Synode:
http://kath.net/news/68373
von Petrus_Agellus
Freitag 17. Mai 2019, 12:24
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 283
Zugriffe: 24968

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

https://religion.orf.at/stories/2982045/

Missbrauch: Vatikan sprach Tiroler Priester frei
Ein von der deutschen Ex-Ordensfrau Doris Wagner des sexuellen Übergriffs beschuldigter Tiroler Priester ist vom höchsten Vatikan-Gericht freigesprochen worden.
von Petrus_Agellus
Freitag 10. Mai 2019, 11:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Zölibat und Co.
Antworten: 1267
Zugriffe: 106881

Re: Zölibat und Co.

Unabhängig von bestimmten Personen: Was, wenn ein Teilzeitpriester sich scheiden lassen will, bzw. geschieden wird? Oder gar wieder heiraten möchte? Dann wird das so geregelt sein wie bei den verheirateten Diakonen Wie ist es da geregelt? :achselzuck: Ich glaube, CIC Fan bezieht sich hier auf die Z...
von Petrus_Agellus
Montag 29. April 2019, 12:46
Forum: Das Scriptorium
Thema: Antisemitismus durch Übersetzungsfehler
Antworten: 17
Zugriffe: 867

Re: Antisemitismus durch Übersetzungsfehler

Ich bin wahrlich kein Freund des Herrn Kollegen Luther, aber es ist klar, dass er den Antijudaismus nicht erfunden und zumindest mit den Übersetzungen nicht maßgeblich verbreitet hat. Schon der Vogelweider dichtete ja im Palästinalied: Dô er den tievel dô geschande, daz nie keiser baz gestreit, dô v...
von Petrus_Agellus
Freitag 26. April 2019, 18:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie bete ich den Rosenkranz
Antworten: 68
Zugriffe: 7874

Re: Wie bete ich den Rosenkranz

Mir ist beim Gebet für meine damals schwer erkrankte Mutter einmal der Zusatz "... qui infirmos curavit/... der die Kranken geheilt hat" in den Sinn gekommen, den ich für ein einzelnes Gesätz hie und da hernehme. Den Fatima-Zusatz lasse ich weg. Privat kann man sicherlich solche Gesätzchen formulie...
von Petrus_Agellus
Freitag 26. April 2019, 17:34
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie bete ich den Rosenkranz
Antworten: 68
Zugriffe: 7874

Re: Wie bete ich den Rosenkranz

Mir ist beim Gebet für meine damals schwer erkrankte Mutter einmal der Zusatz "... qui infirmos curavit/... der die Kranken geheilt hat" in den Sinn gekommen, den ich für ein einzelnes Gesätz hie und da hernehme. Den Fatima-Zusatz lasse ich weg.
von Petrus_Agellus
Donnerstag 25. April 2019, 06:17
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 777
Zugriffe: 84143

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

In allen Messen, für die eine Homilie vorgeschrieben ist, darf sie aus "schwerwiegendem" Grund entfallen (Can. 767 §2: An Sonntagen und gebotenen Feiertagen ist in allen Messen, die unter Beteiligung des Volkes gefeiert werden, eine Homilie zu halten; sie darf nur aus schwerwiegendem Grund ausfalle...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 24. April 2019, 21:46
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 777
Zugriffe: 84143

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Darf in der Osternachtsfeier (NO) die Homilie entfallen? Ich war letzten Samstag Abend über deren Fehlen verwundert...
von Petrus_Agellus
Dienstag 23. April 2019, 23:46
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1543
Zugriffe: 194686

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Bitte ohne Sedisvakanzjoker beantworten. Ich glaube nicht, daß die Antwort unterschiedlich wäre. Deine Frage bezieht sich ja auf Deine Disposition, nicht die des Spenders. Wenn Du keinen Zweifel an der Deinen hast und davon ausgehst, daß der Spender tun will, was die Kirche tut, sollte der Ablaß ge...
von Petrus_Agellus
Dienstag 23. April 2019, 19:52
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1543
Zugriffe: 194686

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Kann ich den Ablass eigentlich gültig erwerben, wenn ich mich gleichzeitig über die beständigen Verleser im Latein wundern/ärgern muss? :roll:

Bitte ohne Sedisvakanzjoker beantworten.
von Petrus_Agellus
Dienstag 16. April 2019, 10:19
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2251
Zugriffe: 246291

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

https://www.youtube.com/watch?v=T4xFyoa4oq4
Das "Ave Maria" während des Brandes.
von Petrus_Agellus
Dienstag 16. April 2019, 10:18
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2251
Zugriffe: 246291

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Entwarnung bezgl. der großen Rosette. :)
von Petrus_Agellus
Dienstag 16. April 2019, 07:36
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2251
Zugriffe: 246291

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Die Rosetten sind wohl zerstört. :nein:
von Petrus_Agellus
Donnerstag 28. Februar 2019, 22:02
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 257085

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Verstehe ich das also richtig: Der Anwalt hat argumentiert, es könne keine Übergriffe gegeben haben - und wenn es sie gegeben hätte, seien sie angesichts der Dauer von unter sechs Minuten und der fehlenden Ejakulation wohl minder schwer. Für letzteres hat er sich nun entschuldigt. Ja? :nein:
von Petrus_Agellus
Dienstag 26. Februar 2019, 12:18
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 257085

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Kardinal Pell ist nun offiziell verurteilt:

https://orf.at/stories/3112979/
von Petrus_Agellus
Sonntag 24. Februar 2019, 20:03
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 257085

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die Reaktionen sind verhalten bis katastrophal. Kirchenrechtler Schüller spricht vom "Ende des Pontifikats": https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/schuller-uber-papstrede-es-ist-das-ende-des-pontifikats Das einzige was unerträglich ist, ist die Tatsache, daß die Medien immer Herrn Sc...
von Petrus_Agellus
Sonntag 24. Februar 2019, 15:08
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 257085

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die abschließende Ansprache des Papstes aus der Sala Regia (übersetzt von kath.net): Liebe Brüder und Schwestern, mein Dank gilt dem Herrn, der uns in diesen Tagen begleitet hat, und euch allen möchte ich für den kirchlichen Geist und den Einsatz, den ihr mit so viel Großherzigkeit geleistet habt, ...
von Petrus_Agellus
Sonntag 24. Februar 2019, 13:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 257085

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die abschließende Ansprache des Papstes aus der Sala Regia (übersetzt von kath.net): Liebe Brüder und Schwestern, mein Dank gilt dem Herrn, der uns in diesen Tagen begleitet hat, und euch allen möchte ich für den kirchlichen Geist und den Einsatz, den ihr mit so viel Großherzigkeit geleistet habt, d...
von Petrus_Agellus
Samstag 23. Februar 2019, 07:14
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 257085

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Vom Papst angefangen bis zum beteiligten Episkopat muß man leider sagen: Die haben noch überhaupt nichts kapiert und machen weiter wie seit Jahrzehnten. Da redet der Papst in seiner Eröffnungsansprache wörtlich von "dem Schrei der Kleinen Gehör zu schenken, die Gerechtigkeit verlangen", und diese A...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 20. Februar 2019, 09:49
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 836
Zugriffe: 75263

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Aber eine Verpflichtung, sich seine Auswahl in Foren bestätigen zu lassen, gab es ja nicht. Er hat wohl allein mit seinen von ihm veröffentlichten theologischen Büchern gezeigt, dass er keiner Nachhilfe durch User von Foren nötig hat. Ich frage nach dem Sinn dieser ewigen Nörgelei und des hinter Be...
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 23:29
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 836
Zugriffe: 75263

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Natürlich hat er sich darüber Gedanken gemacht. Ein Joseph Ratzinger macht sich über alles Gedanken. Er hat ja, so der Brandmüller-Brief authentisch ist, auch seine Gründe dargelegt. Ich schätze ihn sehr, ich maße mir nur in aller gebührenden Bescheidenheit an zu bemerken, dass für einen Rücktritt v...
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 17:50
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 836
Zugriffe: 75263

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Simon hat geschrieben:
Dienstag 19. Februar 2019, 16:53
Hut ab vor Papst Benedikt, er hat Verantwortung übernommen
Das sehe ich genauso! Ich finde die Entscheidung äußerst mutig. Ich bin mir nur nicht sicher, ob er dem Amt und sich selbst mit dem Behalten von Papstnamen und weißer Kleidung einen gefallen getan hat.
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 11:41
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 836
Zugriffe: 75263

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Wenn ich diese Sammlung richtig zusammenfasse, sagt der Autor: Das ministerium sei Teil des munus Petrinum . Da Benedikt XVI. expressis verbis nur ersteres zurückgelegt habe ( me ministerio... renuntiare ), sei er nicht rechtskräftig zurückgetreten. Er hätte quasi nicht nur das ministerium, sondern ...