Die Suche ergab 190 Treffer

von Petrus_Agellus
Mittwoch 20. Februar 2019, 09:49
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 810
Zugriffe: 68042

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Aber eine Verpflichtung, sich seine Auswahl in Foren bestätigen zu lassen, gab es ja nicht. Er hat wohl allein mit seinen von ihm veröffentlichten theologischen Büchern gezeigt, dass er keiner Nachhilfe durch User von Foren nötig hat. Ich frage nach dem Sinn dieser ewigen Nörgelei und des hinter Be...
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 23:29
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 810
Zugriffe: 68042

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Natürlich hat er sich darüber Gedanken gemacht. Ein Joseph Ratzinger macht sich über alles Gedanken. Er hat ja, so der Brandmüller-Brief authentisch ist, auch seine Gründe dargelegt. Ich schätze ihn sehr, ich maße mir nur in aller gebührenden Bescheidenheit an zu bemerken, dass für einen Rücktritt v...
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 17:50
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 810
Zugriffe: 68042

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Simon hat geschrieben:
Dienstag 19. Februar 2019, 16:53
Hut ab vor Papst Benedikt, er hat Verantwortung übernommen
Das sehe ich genauso! Ich finde die Entscheidung äußerst mutig. Ich bin mir nur nicht sicher, ob er dem Amt und sich selbst mit dem Behalten von Papstnamen und weißer Kleidung einen gefallen getan hat.
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 11:41
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 810
Zugriffe: 68042

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Wenn ich diese Sammlung richtig zusammenfasse, sagt der Autor: Das ministerium sei Teil des munus Petrinum . Da Benedikt XVI. expressis verbis nur ersteres zurückgelegt habe ( me ministerio... renuntiare ), sei er nicht rechtskräftig zurückgetreten. Er hätte quasi nicht nur das ministerium, sondern ...
von Petrus_Agellus
Sonntag 17. Februar 2019, 15:44
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Liebe Baerenbude, ich antworte Dir später per PN! :)
von Petrus_Agellus
Sonntag 17. Februar 2019, 08:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Du bist in einem evangelischen Umfeld aufgewachsen, warst aber nicht getauft und kanntest Elisabeth nicht? Was waren das denn für Evangelen, die ihre Kinder nicht taufen und sie nicht das Neue Testament lehren? Und in welchem katholischen Umfeld bekommt man einen Rosenkranz in die Hand gedrückt mit...
von Petrus_Agellus
Sonntag 17. Februar 2019, 08:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich bin völlig neu bei der katholischen Kirche und war anfangs voller Enthusiasmus und dann...? :glubsch: Ich sehe Papst Franziskus, der einräumt, dass weitere Vergewaltigungen an Nonnen nicht auszuschließen seien... - ich wusste bis dato gar nicht, dass es überhaupt so etwas gibt und erfahre das a...
von Petrus_Agellus
Samstag 16. Februar 2019, 20:26
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Liebe baernbude, das liest sich, als hätte die Missbrauchskrise nur sehr oberflächlich mit Deiner Ablehnung der katholischen Kirche zu tun. Bei dem, was Du über die Beichte schreibst, scheinst Du sie im Wesen nicht verstanden zu haben. Deine Entscheidung ist natürlich Deine Entscheidung, und den Sin...
von Petrus_Agellus
Freitag 15. Februar 2019, 14:29
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1326
Zugriffe: 156295

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Kardinal Kevin Joseph Farrell, Präfekt des Dikasteriums für Laien, Familie und Leben, wurde zum Camerlengo der Kirche ernannt, Kardinal Luis Francisco Ladaria Ferrer, SJ, Präfekt der Glaubenskongregation, ist jetzt Mitglied des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen: http://press....
von Petrus_Agellus
Samstag 9. Februar 2019, 09:09
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

https://religion.orf.at/stories/2963292/ Missbrauch in Martinsbühel: Erzabt verteidigt Nonnen Der Erzabt der Benediktinerabtei St. Peter in Salzburg, Korbinian Birnbacher, hat sich nun im Fall Martinsbühel in einer Aussendung für eine „seriöse Aufarbeitung“ ausgesprochen. Gegenüber dem „Standard“ s...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 7. Februar 2019, 23:53
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

https://religion.orf.at/stories/2963292/ Missbrauch in Martinsbühel: Erzabt verteidigt Nonnen Der Erzabt der Benediktinerabtei St. Peter in Salzburg, Korbinian Birnbacher, hat sich nun im Fall Martinsbühel in einer Aussendung für eine „seriöse Aufarbeitung“ ausgesprochen. Gegenüber dem „Standard“ s...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 7. Februar 2019, 09:43
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Missbrauch: Auch Schönborn wurde einst belästigt

https://religion.orf.at/m/stories/2963123/
von Petrus_Agellus
Montag 4. Februar 2019, 19:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1457
Zugriffe: 124222

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Ich bekam den Segen gestern bei der FSSP vor dem Hochamt, danach wurde er für die Nachgekommenen nochmals gespendet.
von Petrus_Agellus
Samstag 2. Februar 2019, 05:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Das Grabtuch von Turin
Antworten: 193
Zugriffe: 31143

Re: Das Grabtuch von Turin

Interessant an der Geschichte des Tuchs finde ich ja, was 1389 Pierre d'Arcis, Bischof von Troyes, dazu sagte. In einem Brief an Gegenpapst Clemens VII. schreibt er nicht nur von seiner und vieler Gelehrter Skepsis, da die Evangelien ein solches Tuch nicht erwähnen und nicht nachvollziehbar sei, war...
von Petrus_Agellus
Montag 28. Januar 2019, 16:09
Forum: Die Pforte
Thema: Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 223

Re: Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren

Vielen Dank, taddeo! Das hilft in der Tat. Da zumindest mein Freund am selben Tag noch arbeiten sollte: Wieviel Zeit wird das inetwa in Anspruch nehmen? Lässt sich das pauschal sagen?
von Petrus_Agellus
Montag 28. Januar 2019, 10:35
Forum: Die Pforte
Thema: Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 223

Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren

Liebe alle, ein Freund und ich sind für den kommenden Mittwoch vor das Salzburger Diözesangericht geladen, um unsere Zeugenaussagen im Annullierungsverfahren eines gemeinsamen Freundes zu machen. Hat jemand von euch mit solchen Einvernahmen Erfahrung? Wir würden nur gerne wissen, in welcher Form das...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 17. Januar 2019, 09:28
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 271
Zugriffe: 18956

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Hier wird meines Erachtens was miteinander verschwurbelt. Es gibt ein Sakrament der Priesterweihe, dieses gliedert sich in drei Weihestufen: - Diakonenweihe - Priesterweihe - Bischofsweihe Die Feststellung und den Einbau in das Kirchenrecht, daß der Diakon in seinen Pflichten nicht in persona Chris...
von Petrus_Agellus
Dienstag 15. Januar 2019, 22:16
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 271
Zugriffe: 18956

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Hier wird meines Erachtens was miteinander verschwurbelt. Es gibt ein Sakrament der Priesterweihe, dieses gliedert sich in drei Weihestufen: - Diakonenweihe - Priesterweihe - Bischofsweihe Die Feststellung und den Einbau in das Kirchenrecht, daß der Diakon in seinen Pflichten nicht in persona Chris...
von Petrus_Agellus
Dienstag 15. Januar 2019, 14:51
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 271
Zugriffe: 18956

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Angesichts dieser Quellenlage ist das Thema Diakonat zumindest deutlich weniger entschieden als die von Johannes Paul II. ja endgültig formulierte Frage nach dem Frauenpriestertum. Diese seltsame Schlußfolgerung verstehe ich nicht. Das muß ich auch nicht verstehe, da es nicht sinnvoll ist, Unsinn v...
von Petrus_Agellus
Montag 14. Januar 2019, 23:19
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 271
Zugriffe: 18956

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Also: Bisher war es so, dass Bischof, Priester und Diakon "in persona Christi" handelten. Das ist nun, seit der Ergänzung des Kirchenrechts, vulgo "Codex Iuris Canonici" genannt", nicht mehr so. Derzeit aktuell handelt der Diakon nicht mehr "in persona Christi". Dazu ist mir heute der Kommentar Win...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 2. Januar 2019, 12:25
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Wer einen anderen Menschen, ganz besonders Minderjährige, seelisch und/oder sexuell missbraucht - selbst wenn es strafrechtlich verjährt sein sollte - hat in keinerlei kirchlichem Dienst etwas verloren. Mir ist klar, dass sich Schwierigkeiten ergeben, wenn Fälle lange zurückliegen, Zeugenaussagen w...
von Petrus_Agellus
Dienstag 1. Januar 2019, 17:37
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Zum Dritten: Der Umgang mit den Tätern kann nicht isoliert von den gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten 50 Jahre gesehen werden. In einer permissiven Gesellschaft wird ganz allgemein mit Tätern anders umgegangen als in einer streng homogenen Glaubensgemeinschaft mit einer überschaubaren Anz...
von Petrus_Agellus
Dienstag 1. Januar 2019, 11:46
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

leider nein. (Testzugang momentan 1 US $ für zwei Monate, danach 28,99 pro Monat. Achtung: Die nehmen Abo-Kündigungen nur telefonisch entgegen.) Was ich am Schlimmsten finde: Wenn ein Priester wegen Mißbrauchs von seiner Diözese aus dem priesterlichen Dienst entfernt worden ist, kann er munter in e...
von Petrus_Agellus
Freitag 28. Dezember 2018, 22:53
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich bezweifle (leider) die Seriosität nicht - mich hätte nur interessiert, wo es genau zu finden sei. Gibt es eine Möglichkeit, den ganzen Artikel ohne Registrierung zu lesen?
von Petrus_Agellus
Freitag 28. Dezember 2018, 16:14
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

 stimmt das? Verurteilte Mißbrauchstäter erhalten vom Vatikan „drastische“ Strafreduzierung: https://katholisches.info/2018/12/24/verurteilte-missbrauchstaeter-erhalten-vom-vatikan-drastische-strafreduzierung/ Es stimmt wohl (leider). Nun berichtet auch kathnet: http://kath.net/news/66377 Wird irge...
von Petrus_Agellus
Dienstag 11. Dezember 2018, 21:42
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ja, aus dem "Standard". Aber auch aus einem Benediktinerinnenheim (Martinsbühel bei Innsbruck, Tirol)
:nein:
von Petrus_Agellus
Donnerstag 6. Dezember 2018, 09:55
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1326
Zugriffe: 156295

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

"Es ist aber besser, an Hunger zu sterben." Afrikanischer Kardinal Peng hat die Regierung von Tanzania aufgerufen, keine westlichen Hilfen zu akzeptieren, die an eine Homosexualitäts-Ideologie verknüpft sind. http://kath.net/news/66142 Hunger ist keine ansteckende Krankheit. Hunger kann man weder g...
von Petrus_Agellus
Sonntag 28. Oktober 2018, 23:23
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchliche Trauung
Antworten: 23
Zugriffe: 1113

Re: Kirchliche Trauung

Der Umgang ist insofern der gleiche, als in beiden Fällen eine Dispens erteilt werden kann.
von Petrus_Agellus
Samstag 27. Oktober 2018, 21:31
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchliche Trauung
Antworten: 23
Zugriffe: 1113

Re: Kirchliche Trauung

Es wird wohl wegen der oberflächlichen Ähnlichkeit in einem Atemzug genannt. Rechtlich ist es aber eine klar unterschiedene Sache.
von Petrus_Agellus
Samstag 27. Oktober 2018, 13:41
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchliche Trauung
Antworten: 23
Zugriffe: 1113

Re: Kirchliche Trauung

Alte Messe im Norden hat geschrieben:
Samstag 27. Oktober 2018, 13:32
Nichts anderes habe ich oben ausgeführt.
Stimmt eh. Ich habe es nur der Vollständigkeit halber etwas ausgebreitet.
von Petrus_Agellus
Samstag 27. Oktober 2018, 13:29
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchliche Trauung
Antworten: 23
Zugriffe: 1113

Re: Kirchliche Trauung

Dispens von der kanon. Eheschließungsform seitens der Braut wäre nur möglich, falls der ausgetretene Bräutigam einer nichtkatholischen Kirche/Gemeinschaft beigetreten wäre. Ich sehe keine Grundlage für diese Aussage. Wenigstens in Österreich wäre eine Erteilung möglich gewesen. (siehe: Amtsblatt de...
von Petrus_Agellus
Sonntag 7. Oktober 2018, 19:16
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3060
Zugriffe: 209851

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

http://kath.net/news/65408

Bericht über einen offenen Brief von Kardinal Ouellet an Viganò.