Die Suche ergab 199 Treffer

von Petrus_Agellus
Dienstag 16. April 2019, 10:19
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1948
Zugriffe: 201247

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

https://www.youtube.com/watch?v=T4xFyoa4oq4
Das "Ave Maria" während des Brandes.
von Petrus_Agellus
Dienstag 16. April 2019, 10:18
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1948
Zugriffe: 201247

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Entwarnung bezgl. der großen Rosette. :)
von Petrus_Agellus
Dienstag 16. April 2019, 07:36
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1948
Zugriffe: 201247

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Die Rosetten sind wohl zerstört. :nein:
von Petrus_Agellus
Donnerstag 28. Februar 2019, 22:02
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Verstehe ich das also richtig: Der Anwalt hat argumentiert, es könne keine Übergriffe gegeben haben - und wenn es sie gegeben hätte, seien sie angesichts der Dauer von unter sechs Minuten und der fehlenden Ejakulation wohl minder schwer. Für letzteres hat er sich nun entschuldigt. Ja? :nein:
von Petrus_Agellus
Dienstag 26. Februar 2019, 12:18
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Kardinal Pell ist nun offiziell verurteilt:

https://orf.at/stories/3112979/
von Petrus_Agellus
Sonntag 24. Februar 2019, 20:03
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die Reaktionen sind verhalten bis katastrophal. Kirchenrechtler Schüller spricht vom "Ende des Pontifikats": https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/schuller-uber-papstrede-es-ist-das-ende-des-pontifikats Das einzige was unerträglich ist, ist die Tatsache, daß die Medien immer Herrn Sc...
von Petrus_Agellus
Sonntag 24. Februar 2019, 15:08
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die abschließende Ansprache des Papstes aus der Sala Regia (übersetzt von kath.net): Liebe Brüder und Schwestern, mein Dank gilt dem Herrn, der uns in diesen Tagen begleitet hat, und euch allen möchte ich für den kirchlichen Geist und den Einsatz, den ihr mit so viel Großherzigkeit geleistet habt, ...
von Petrus_Agellus
Sonntag 24. Februar 2019, 13:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Die abschließende Ansprache des Papstes aus der Sala Regia (übersetzt von kath.net): Liebe Brüder und Schwestern, mein Dank gilt dem Herrn, der uns in diesen Tagen begleitet hat, und euch allen möchte ich für den kirchlichen Geist und den Einsatz, den ihr mit so viel Großherzigkeit geleistet habt, d...
von Petrus_Agellus
Samstag 23. Februar 2019, 07:14
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Vom Papst angefangen bis zum beteiligten Episkopat muß man leider sagen: Die haben noch überhaupt nichts kapiert und machen weiter wie seit Jahrzehnten. Da redet der Papst in seiner Eröffnungsansprache wörtlich von "dem Schrei der Kleinen Gehör zu schenken, die Gerechtigkeit verlangen", und diese A...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 20. Februar 2019, 09:49
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 834
Zugriffe: 71520

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Aber eine Verpflichtung, sich seine Auswahl in Foren bestätigen zu lassen, gab es ja nicht. Er hat wohl allein mit seinen von ihm veröffentlichten theologischen Büchern gezeigt, dass er keiner Nachhilfe durch User von Foren nötig hat. Ich frage nach dem Sinn dieser ewigen Nörgelei und des hinter Be...
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 23:29
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 834
Zugriffe: 71520

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Natürlich hat er sich darüber Gedanken gemacht. Ein Joseph Ratzinger macht sich über alles Gedanken. Er hat ja, so der Brandmüller-Brief authentisch ist, auch seine Gründe dargelegt. Ich schätze ihn sehr, ich maße mir nur in aller gebührenden Bescheidenheit an zu bemerken, dass für einen Rücktritt v...
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 17:50
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 834
Zugriffe: 71520

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Simon hat geschrieben:
Dienstag 19. Februar 2019, 16:53
Hut ab vor Papst Benedikt, er hat Verantwortung übernommen
Das sehe ich genauso! Ich finde die Entscheidung äußerst mutig. Ich bin mir nur nicht sicher, ob er dem Amt und sich selbst mit dem Behalten von Papstnamen und weißer Kleidung einen gefallen getan hat.
von Petrus_Agellus
Dienstag 19. Februar 2019, 11:41
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 834
Zugriffe: 71520

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Wenn ich diese Sammlung richtig zusammenfasse, sagt der Autor: Das ministerium sei Teil des munus Petrinum . Da Benedikt XVI. expressis verbis nur ersteres zurückgelegt habe ( me ministerio... renuntiare ), sei er nicht rechtskräftig zurückgetreten. Er hätte quasi nicht nur das ministerium, sondern ...
von Petrus_Agellus
Sonntag 17. Februar 2019, 15:44
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Liebe Baerenbude, ich antworte Dir später per PN! :)
von Petrus_Agellus
Sonntag 17. Februar 2019, 08:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Du bist in einem evangelischen Umfeld aufgewachsen, warst aber nicht getauft und kanntest Elisabeth nicht? Was waren das denn für Evangelen, die ihre Kinder nicht taufen und sie nicht das Neue Testament lehren? Und in welchem katholischen Umfeld bekommt man einen Rosenkranz in die Hand gedrückt mit...
von Petrus_Agellus
Sonntag 17. Februar 2019, 08:04
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich bin völlig neu bei der katholischen Kirche und war anfangs voller Enthusiasmus und dann...? :glubsch: Ich sehe Papst Franziskus, der einräumt, dass weitere Vergewaltigungen an Nonnen nicht auszuschließen seien... - ich wusste bis dato gar nicht, dass es überhaupt so etwas gibt und erfahre das a...
von Petrus_Agellus
Samstag 16. Februar 2019, 20:26
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Liebe baernbude, das liest sich, als hätte die Missbrauchskrise nur sehr oberflächlich mit Deiner Ablehnung der katholischen Kirche zu tun. Bei dem, was Du über die Beichte schreibst, scheinst Du sie im Wesen nicht verstanden zu haben. Deine Entscheidung ist natürlich Deine Entscheidung, und den Sin...
von Petrus_Agellus
Freitag 15. Februar 2019, 14:29
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1380
Zugriffe: 165242

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Kardinal Kevin Joseph Farrell, Präfekt des Dikasteriums für Laien, Familie und Leben, wurde zum Camerlengo der Kirche ernannt, Kardinal Luis Francisco Ladaria Ferrer, SJ, Präfekt der Glaubenskongregation, ist jetzt Mitglied des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen: http://press....
von Petrus_Agellus
Samstag 9. Februar 2019, 09:09
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

https://religion.orf.at/stories/2963292/ Missbrauch in Martinsbühel: Erzabt verteidigt Nonnen Der Erzabt der Benediktinerabtei St. Peter in Salzburg, Korbinian Birnbacher, hat sich nun im Fall Martinsbühel in einer Aussendung für eine „seriöse Aufarbeitung“ ausgesprochen. Gegenüber dem „Standard“ s...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 7. Februar 2019, 23:53
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

https://religion.orf.at/stories/2963292/ Missbrauch in Martinsbühel: Erzabt verteidigt Nonnen Der Erzabt der Benediktinerabtei St. Peter in Salzburg, Korbinian Birnbacher, hat sich nun im Fall Martinsbühel in einer Aussendung für eine „seriöse Aufarbeitung“ ausgesprochen. Gegenüber dem „Standard“ s...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 7. Februar 2019, 09:43
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Missbrauch: Auch Schönborn wurde einst belästigt

https://religion.orf.at/m/stories/2963123/
von Petrus_Agellus
Montag 4. Februar 2019, 19:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1457
Zugriffe: 127754

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Ich bekam den Segen gestern bei der FSSP vor dem Hochamt, danach wurde er für die Nachgekommenen nochmals gespendet.
von Petrus_Agellus
Samstag 2. Februar 2019, 05:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Das Grabtuch von Turin
Antworten: 193
Zugriffe: 32038

Re: Das Grabtuch von Turin

Interessant an der Geschichte des Tuchs finde ich ja, was 1389 Pierre d'Arcis, Bischof von Troyes, dazu sagte. In einem Brief an Gegenpapst Clemens VII. schreibt er nicht nur von seiner und vieler Gelehrter Skepsis, da die Evangelien ein solches Tuch nicht erwähnen und nicht nachvollziehbar sei, war...
von Petrus_Agellus
Montag 28. Januar 2019, 16:09
Forum: Die Pforte
Thema: Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 276

Re: Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren

Vielen Dank, taddeo! Das hilft in der Tat. Da zumindest mein Freund am selben Tag noch arbeiten sollte: Wieviel Zeit wird das inetwa in Anspruch nehmen? Lässt sich das pauschal sagen?
von Petrus_Agellus
Montag 28. Januar 2019, 10:35
Forum: Die Pforte
Thema: Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 276

Frage zu Modalität bei Annullierungsverfahren

Liebe alle, ein Freund und ich sind für den kommenden Mittwoch vor das Salzburger Diözesangericht geladen, um unsere Zeugenaussagen im Annullierungsverfahren eines gemeinsamen Freundes zu machen. Hat jemand von euch mit solchen Einvernahmen Erfahrung? Wir würden nur gerne wissen, in welcher Form das...
von Petrus_Agellus
Donnerstag 17. Januar 2019, 09:28
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 279
Zugriffe: 20278

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Hier wird meines Erachtens was miteinander verschwurbelt. Es gibt ein Sakrament der Priesterweihe, dieses gliedert sich in drei Weihestufen: - Diakonenweihe - Priesterweihe - Bischofsweihe Die Feststellung und den Einbau in das Kirchenrecht, daß der Diakon in seinen Pflichten nicht in persona Chris...
von Petrus_Agellus
Dienstag 15. Januar 2019, 22:16
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 279
Zugriffe: 20278

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Hier wird meines Erachtens was miteinander verschwurbelt. Es gibt ein Sakrament der Priesterweihe, dieses gliedert sich in drei Weihestufen: - Diakonenweihe - Priesterweihe - Bischofsweihe Die Feststellung und den Einbau in das Kirchenrecht, daß der Diakon in seinen Pflichten nicht in persona Chris...
von Petrus_Agellus
Dienstag 15. Januar 2019, 14:51
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 279
Zugriffe: 20278

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Angesichts dieser Quellenlage ist das Thema Diakonat zumindest deutlich weniger entschieden als die von Johannes Paul II. ja endgültig formulierte Frage nach dem Frauenpriestertum. Diese seltsame Schlußfolgerung verstehe ich nicht. Das muß ich auch nicht verstehe, da es nicht sinnvoll ist, Unsinn v...
von Petrus_Agellus
Montag 14. Januar 2019, 23:19
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 279
Zugriffe: 20278

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Also: Bisher war es so, dass Bischof, Priester und Diakon "in persona Christi" handelten. Das ist nun, seit der Ergänzung des Kirchenrechts, vulgo "Codex Iuris Canonici" genannt", nicht mehr so. Derzeit aktuell handelt der Diakon nicht mehr "in persona Christi". Dazu ist mir heute der Kommentar Win...
von Petrus_Agellus
Mittwoch 2. Januar 2019, 12:25
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Wer einen anderen Menschen, ganz besonders Minderjährige, seelisch und/oder sexuell missbraucht - selbst wenn es strafrechtlich verjährt sein sollte - hat in keinerlei kirchlichem Dienst etwas verloren. Mir ist klar, dass sich Schwierigkeiten ergeben, wenn Fälle lange zurückliegen, Zeugenaussagen w...
von Petrus_Agellus
Dienstag 1. Januar 2019, 17:37
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Zum Dritten: Der Umgang mit den Tätern kann nicht isoliert von den gesellschaftlichen Entwicklungen der letzten 50 Jahre gesehen werden. In einer permissiven Gesellschaft wird ganz allgemein mit Tätern anders umgegangen als in einer streng homogenen Glaubensgemeinschaft mit einer überschaubaren Anz...
von Petrus_Agellus
Dienstag 1. Januar 2019, 11:46
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3303
Zugriffe: 229331

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

leider nein. (Testzugang momentan 1 US $ für zwei Monate, danach 28,99 pro Monat. Achtung: Die nehmen Abo-Kündigungen nur telefonisch entgegen.) Was ich am Schlimmsten finde: Wenn ein Priester wegen Mißbrauchs von seiner Diözese aus dem priesterlichen Dienst entfernt worden ist, kann er munter in e...