Die Suche ergab 10 Treffer

von hewlettpackard
Donnerstag 4. Februar 2016, 10:18
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who? II
Antworten: 313
Zugriffe: 36531

Re: Who is Who? II

Kurz zu meiner Person: ;) Ich bin einer, der Druck macht! Angesichts Deiner IP-Adresse und Anmeldedaten ist die Moderation geneigt, den Druck aus dem Kessel zu lassen und ein Sperrventil einzubauen. :angewidert: Ist die Moderation nicht bereit, Druck auszuhalten? Die Moderation ist gewillt, für die...
von hewlettpackard
Donnerstag 4. Februar 2016, 09:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who? II
Antworten: 313
Zugriffe: 36531

Re: Who is Who? II

taddeo hat geschrieben:
hewlettpackard hat geschrieben:Kurz zu meiner Person: ;)
Ich bin einer, der Druck macht!
Angesichts Deiner IP-Adresse und Anmeldedaten ist die Moderation geneigt, den Druck aus dem Kessel zu lassen und ein Sperrventil einzubauen. :angewidert:
Ist die Moderation nicht bereit, Druck auszuhalten?
von hewlettpackard
Donnerstag 4. Februar 2016, 09:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar? [1]
Antworten: 1589
Zugriffe: 82880

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Außerdem diesen Artikel von Püttmann vom April 215: http://www.cicero.de/berliner-republik/meinungsdiktatur-putin-und-pegida-religioese-rechte-und-ihre-unheiligen-allianzen . Vielleicht ein verkürzter Aufguß der Studie. Ist Püttmann jetzt als Netzbeschmutzer unterwegs? Seinem Eintrag bei wikipedia ...
von hewlettpackard
Donnerstag 4. Februar 2016, 07:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar? [1]
Antworten: 1589
Zugriffe: 82880

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Stellungnahme aus Stuttgart zur AfD: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/stuttgart/stuttgarter-dekan-gegen-afd-wir-duerfen-nicht-schweigen/-/id=1592/did=16898544/nid=1592/z16plq/index.html Der Stadtdekan hat mich überzeigt. Diese Mitteilungen des Stadtdekans können auch als Mißbrauch von Amtsa...
von hewlettpackard
Donnerstag 4. Februar 2016, 06:46
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Who is Who? II
Antworten: 313
Zugriffe: 36531

Re: Who is Who? II

Kurz zu meiner Person: ;)
Ich bin einer, der Druck macht!
von hewlettpackard
Donnerstag 4. Februar 2016, 06:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Alles zum Thema Straßen- und Schienenverkehr
Antworten: 426
Zugriffe: 33141

Re: Kommentare zu unsortierten Tagesnachrichten

Beim Einkauf im Supermarkt könnte man auch ein paar volle Akkus für sein E-Mobil mitnehmen. Das wäre wohl noch nerviger als ein Großeinkauf im Getränkemarkt. Diese Akkus sind ja nicht gerade Leichtgewichte, sondern wiegen insgesamt mehrere Zentner. Das Akkus-Set muss natürlich für die Reichweite im...
von hewlettpackard
Mittwoch 3. Februar 2016, 16:27
Forum: Das Scriptorium
Thema: Historizität und Datierung biblischer Bücher
Antworten: 73
Zugriffe: 7383

Re: Historizität und Datierung biblischer Bücher

taddeo hat geschrieben:
Tinius hat geschrieben:Dass Jesus die Volksmenge auf Griechisch lehrte, ist quasi ausgeschlossen.
Wieso denn? :hae?: :achselzuck:
Koine-griechisch als lingua franca des östlichen Mittelmeeraumes?
von hewlettpackard
Mittwoch 3. Februar 2016, 07:29
Forum: Das Scriptorium
Thema: Historizität und Datierung biblischer Bücher
Antworten: 73
Zugriffe: 7383

Re: Historizität und Datierung biblischer Bücher

Siard hat geschrieben:Der Islam.
(Nach sprachlichen Gesichtspunkten.)
Weil es sich um eine monotheistische Religion handelt, ist der Islam eine semitische Religion?

Nebenbei: Beim Islam gibt es es doch die religionswissenschaftliche These, daß es sich bei ihm um eine Zerrform des Arianismus handeln soll.
von hewlettpackard
Mittwoch 3. Februar 2016, 06:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Historizität und Datierung biblischer Bücher
Antworten: 73
Zugriffe: 7383

Re: Historizität und Datierung biblischer Bücher

Tinius hat geschrieben:Das Christentum in der Form, die sich im Römischen Reich etablierte, ist KEINE semitische Religion.
Daraus ergeben sich zwei Fragen:
Welche Formen des Christentums gibt es denn noch, außer dieser einen, die sich im Römischen Reich etablierte?
Welche Religionen sind überhaupt semitisch?
von hewlettpackard
Montag 1. Februar 2016, 16:47
Forum: Das Scriptorium
Thema: Historizität und Datierung biblischer Bücher
Antworten: 73
Zugriffe: 7383

Re: Historizität und Datierung biblischer Bücher

Das Christentum hat seine Apologetik in der Auseinandersetzung mit der griechischen und römischen Philosophie entwickelt ohne seine Wurzeln im Judentum zu verleugnen.