Die Suche ergab 967 Treffer

von PascalBlaise
Montag 29. März 2021, 08:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Wahljahr 2021 - Alles zu den Wahlen für Landtage und den Bundestag
Antworten: 36
Zugriffe: 2522

Re: Wahljahr 2021 - Alles zu den Wahlen für Landtage und den Bundestag

So richtig verstehe ich nicht, warum die AfD aus der aktuellen Situation nicht mehr Kapital schlagen kann. Schöner bekommen sie es ja nicht mehr präsentiert. Was ich derzeit an Unzufriedenheit in der Bevölkerung wahrnehme, ist schon recht massiv. Dagegen war die Migrationsfrage ein laues Lüftchen......
von PascalBlaise
Samstag 27. März 2021, 21:11
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1407
Zugriffe: 227614

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Nach längerer Zeit mal wieder beichten gewesen, fühle mich sehr :ikb_clap: unbeschwert.
von PascalBlaise
Montag 22. März 2021, 22:34
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 999
Zugriffe: 137315

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

philipp hat geschrieben:
Sonntag 21. März 2021, 17:49
Geh bitte... ist mir wurst, ob er Jansenist ist. Er hat so viele so gute und wahre Gedanken...und so ergreifend formuliert.
Danke für die Blumen!
von PascalBlaise
Freitag 29. Januar 2021, 21:32
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 147
Zugriffe: 14394

Re: Dem Peter sein Leben.

Guter Beitrag, Hubertus! :klatsch: Ich möchte gern zugeben, dass "nauf" bzw. "nunter" in München durchaus ihre Berechtigung haben mögen. hinauf (Betonung auf der ersten Silbe) verwende ich durchaus auch, allerdings nur, um einen Sachverhalt besonders zu betonen - Dein Beispiel trifft es genau. Für m...
von PascalBlaise
Freitag 29. Januar 2021, 19:27
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dem Peter sein Leben.
Antworten: 147
Zugriffe: 14394

Re: Dem Peter sein Leben.

Ich behaupte, dass Münchener kein Bayrisch sprechen, sondern Münchnerisch. In 10 Jahren habe ich keinen einzigen Münchener getroffen, der wirklich authentisch und Kompromiss frei Bayrisch sprechen konnte. Nicht einen. Es war immer so eine halbe Sache... :achselzuck: selbst bei denen, die glaubten, s...
von PascalBlaise
Dienstag 19. Januar 2021, 17:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 854
Zugriffe: 56543

Re: SARS-CoV2

Du hast also das Bedürfnis nicht und deswegen kein Verständnis für andere? Wiesn-Exzesse mal ausgenommen: Es geht den Staat einen *** an, ob ich gerne in der Öffentlichkeit eine Halbe Bier trinke oder zwei. So einfach ist das :D Widerspruch: Momentan doch - Alkohol enthemmt, die Abstandsregeln werd...
von PascalBlaise
Dienstag 19. Januar 2021, 17:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 854
Zugriffe: 56543

Re: SARS-CoV2

Und noch mal zum Alkoholverbot: Es ist mir schleierhaft, wozu das Bedürfnis besteht, in der Öffentlichkeit Alkohol zu trinken. Weil das ein Grundrecht ist? nuja. Dieses Bedürfnis hatte ich noch nie - und für dieses "Wiesn-Besäufnis" (als es die Wiesn noch gab, hatte die Münchner Stadtreinigung jede...
von PascalBlaise
Montag 18. Januar 2021, 17:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lasst ihr euch impfen?
Antworten: 64
Zugriffe: 3987

Re: Lasst ihr euch impfen?

Bei mir wird's auch berufsmäßig keine andere Möglichkeit geben. Ich werde es aber solange rausschieben, wie es irgendwie geht.
von PascalBlaise
Freitag 8. Januar 2021, 20:24
Forum: Die Sakristei
Thema: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?
Antworten: 60
Zugriffe: 4747

Re: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?

…, als die missionsfreudige Röm-kath. Kirche. Das ist spätestens seit Franzikus Geschichte. Franziskus ist nur ein einzelner, alter Mann. Selbst wenn er Mission verhindern wollte, hat er am Ende wenig Einfluss, was Millionen von Menschen wirklich tun. In einigen Regionen Afrikas beispielsweise wäch...
von PascalBlaise
Freitag 8. Januar 2021, 17:02
Forum: Die Sakristei
Thema: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?
Antworten: 60
Zugriffe: 4747

Re: Wie hat sich die orthodoxe Haltung zum Petrusamt bisher bewiesen?

Aber meine Frage war doch vielmehr, ob die orthodoxe Variante mit gleichgestellten Bischöfe verglichen mit dem Papstamt sich gut geschlagen hat bisher. Trisagion hat woanders zum Beispiel sinngemäß behauptet, dass die (hirtenlosen) Bischöfe sich öfter wegen Kleinigkeiten streiten, aber nichts große...
von PascalBlaise
Donnerstag 31. Dezember 2020, 18:34
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 999
Zugriffe: 137315

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Habe mich auch relativ intensiv damit auseinandergesetzt, bzw. tue das immer noch.
von PascalBlaise
Dienstag 29. Dezember 2020, 20:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Wie geht ihr mit damit um dass die Kirche ihre Positionen ändert?
Antworten: 152
Zugriffe: 7554

Re: Wie geht ihr mit damit um dass die Kirche ihre Positionen ändert?

Das ist für mich auch schwierig, grade was den Papst angeht. Da tue ich mich mit dem ersten Vatikanum schwerer als mit dem zweiten...
von PascalBlaise
Sonntag 13. Dezember 2020, 12:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 352
Zugriffe: 44356

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Wieso sollte ich überhaupt zu einem Weihnachtsgottesdienst gehen? Sonntagspflicht ist ja nicht mehr...
von PascalBlaise
Dienstag 27. Oktober 2020, 19:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2966
Zugriffe: 223818

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Siard hat geschrieben:
Dienstag 27. Oktober 2020, 18:19
PascalBlaise hat geschrieben:
Dienstag 27. Oktober 2020, 18:00
Alle Bezugspersonen des Kindes werden wissen, welches Geschlecht das Kind hat ….
Das Preußische Landrecht wußte, daß es nicht ganz so einfach ist.
Ich verstehe Deinen Kommentar nicht. :hae?:
von PascalBlaise
Dienstag 27. Oktober 2020, 18:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2966
Zugriffe: 223818

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Das ist eine Ente, oder!? Will sie denn das Kind 18 Jahre lang nie genauer ansehen? Das funktioniert doch in der Praxis keinen Tag... Die arme Frau kann dem Kind ja schließlich nicht aufzwingen, sich über sein biologisches Geschlecht zu definieren, das wäre ja quasi wie Kindesmissbrauch. :roll: Abe...
von PascalBlaise
Dienstag 27. Oktober 2020, 15:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2966
Zugriffe: 223818

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Die Nachricht an sich ist weniger spannend, aber sie zeigt exemplarisch die neuen Formen von Missbrauch, dem Kinder zukünftig ausgesetzt sind: [...] US-Model und Schauspielerin Emily Ratajkowski (29) erwartet ein Kind. [...] [Nein, muss man nicht kennen. -Anm. HeGe] [...] Ratajkowski („Welcome Home...
von PascalBlaise
Dienstag 22. September 2020, 12:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 3045
Zugriffe: 235939

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Diese Position kann man vertreten. Allerdings müsste man dann auch die Nichtvereinbarkeit mit einer Mitgliedschaft bei Grünen und Linken feststellen. Falls diese Feststellung auf die kfd-Meldung gemünzt war und nicht auf den Beitrag von Sascha B.: Wenn Du die verlinkte kfd-Meldung liest, wirst du f...
von PascalBlaise
Dienstag 22. September 2020, 11:32
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 3045
Zugriffe: 235939

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Diese Position kann man vertreten. Allerdings müsste man dann auch die Nichtvereinbarkeit mit einer Mitgliedschaft bei Grünen und Linken feststellen.
von PascalBlaise
Samstag 19. September 2020, 09:43
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1854
Zugriffe: 238830

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Ja, du kannst dein Kreuz bei der Wahl wo anders machen. ;D danke Dir, Sascha B. tja - aber wo? hast dazu schon eine Meinung? ich bin mir noch unsicher. Bayernpartei? :D Freiheit für unser geknechtetes Volk? :D Würde ich empfehlen, hab ich schon getan. Wg. geringstem Übel und aus tiefer Enttäuschung...
von PascalBlaise
Samstag 12. September 2020, 18:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 942
Zugriffe: 132379

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

In der Tat. Es könnte sich auch um ein pastorales Angebot für junge Mütter handeln.
von PascalBlaise
Montag 31. August 2020, 14:14
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Rund um Ausflüge, Urlaub und Ferien
Antworten: 189
Zugriffe: 19096

Re: Rund um Ausflüge, Urlaub und Ferien

Regensburg lohnt sich schon, aber leider gilt: Koa Hirn, koa Schmoiz... :P
von PascalBlaise
Samstag 15. August 2020, 17:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bildungsinitiative
Antworten: 48
Zugriffe: 4010

Re: Bildungsinitiative

Alles Orchideen. C++ und Python Programmierung. Das wäre ein Programm, mit dem ich meine Kinder quälen würde 😁
von PascalBlaise
Mittwoch 5. August 2020, 19:27
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 999
Zugriffe: 137315

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Kann ein Kind, das noch nicht zum Vernunftgebrauch fähig ist, sich schuldig machen? Kann es in dem Sinne "unwürdig" sein? War dann die frühchristliche Praxis, Kindstaufe und Kommunion zu verbinden, auch nicht ideal bzw. richtig? Wir wissen heute eben alles besser, als die Seppen früher. :unbeteilig...
von PascalBlaise
Mittwoch 5. August 2020, 19:17
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 999
Zugriffe: 137315

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Kann ein Kind, das noch nicht zum Vernunftgebrauch fähig ist, sich schuldig machen? Kann es in dem Sinne "unwürdig" sein? War dann die frühchristliche Praxis, Kindstaufe und Kommunion zu verbinden, auch nicht ideal bzw. richtig?
von PascalBlaise
Mittwoch 5. August 2020, 18:11
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 999
Zugriffe: 137315

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

@Protasius: Danke. Weshalb aber überhaupt die Einführung eines Unterscheidungsalters? Ersetzt nicht die kindliche Unschuld eigentlich notwendiges Verstehen? Verwehrt man nicht ohne Not sakramentale Gnaden? "Lasst die Kinder zu mir kommen, aber nicht die unter x Jahren? "
von PascalBlaise
Dienstag 4. August 2020, 21:08
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den kath. Verbänden
Antworten: 125
Zugriffe: 33988

Re: Nachrichten aus den kath. Verbänden

Siard hat geschrieben:
Dienstag 4. August 2020, 00:52
Sascha B. hat geschrieben:
Montag 3. August 2020, 20:35
Diese Verbände sind doch nur noch dem Namen nach Katholisch. Inhaltlich sind sie eher Altkatholisch bis Protestantisch. :pfeif:
Du bist ein unverbesserlicher Optimist. Ich glaube nicht, daß sie dieses Niveau noch erreichen.
In der Tat. Lieber ein guter Protestant als BDKJ.
von PascalBlaise
Dienstag 4. August 2020, 21:01
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1407
Zugriffe: 227614

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Weihnachtsbaum (oder Christbaum) und Adventskranz sind doch protestantische Sparefankerl. Wir hatten letztes Jahr auch einen Baum, konnte mich nicht durchsetzen...
von PascalBlaise
Dienstag 4. August 2020, 20:59
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 999
Zugriffe: 137315

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Mit der Erstkommunion empfängt man ja zum ersten mal den Leib Christi. Einem kleinen Baby, das gerade erst getauft wurde kann noch gar nicht bewusst sein was das eigentlich bedeutet. Gewöhnlich empfangen die Kinder in der dritten Klasse, also im Alter von acht bis neun Jahren, die erste Kommunion. ...
von PascalBlaise
Sonntag 12. Juli 2020, 11:08
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 979
Zugriffe: 174978

Re: Ostkirchliche Nachrichten

:heul: Dafür beten, dass dort eines Tages die unterbrochene Liturgie fortgesetzt werden kann.
von PascalBlaise
Freitag 10. Juli 2020, 18:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: CDU / CSU - christliche Parteien?
Antworten: 388
Zugriffe: 35999

Re: CDU / CSU - christliche Parteien?

Marcus hat geschrieben:
Freitag 10. Juli 2020, 16:48
Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Freitag 10. Juli 2020, 15:25
Eine 50-%-Frauenquote in der Ehe wär’ ja mal was. Und sogar die ganz Traditionellen würden mitziehen.
Meinst Du genau oder mindestens 50 % ? :hmm: :D :floet:
Die Frage ist doch: 50% in jeder einzelnen Ehe, oder im Durchschnitt?
von PascalBlaise
Samstag 4. Juli 2020, 22:04
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Virtuelles Kreuzgangskonzil
Antworten: 60
Zugriffe: 5816

Re: Virtuelles Kreuzgangskonzil

detto Uh....Haben vor kurzem ein Kind bekommen und hatte dementsprechend ganz andere Dinge im Kopf 😁 Herzlichen Glückwunsch, Herr Papa! (Das können im KG die wenigsten von sich behaupten, dass ihre Ergüsse Hand und Fuß hätten. :umkuck: ) Danke. Ich honoriere das Wortspiel, wobei ich mir noch nicht ...
von PascalBlaise
Samstag 4. Juli 2020, 19:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Virtuelles Kreuzgangskonzil
Antworten: 60
Zugriffe: 5816

Re: Virtuelles Kreuzgangskonzil

Siard hat geschrieben:
Samstag 4. Juli 2020, 16:36
asderrix hat geschrieben:
Samstag 4. Juli 2020, 16:09
Ich hab's zu spät gesehn.
detto
Uh....Haben vor kurzem ein Kind bekommen und hatte dementsprechend ganz andere Dinge im Kopf 😁