Die Suche ergab 49 Treffer

von Christophorus
Samstag 4. April 2020, 20:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1189
Zugriffe: 172409

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Auch wenn einige hier der Übertragung von hl. Messen eher kritisch gegenüberstehen, sei hingewiesen auf die Übertragungen der Karwochenliturgien auf dem YouTube-Kanal "SS. Trinità dei Pellegrini": https://www.youtube.com/channel/UClAtfCutuTEauRbJIUCVlcA Palmsonntag 11 Uhr Palmweihe, Prozession (inne...
von Christophorus
Sonntag 3. November 2019, 20:41
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1189
Zugriffe: 172409

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Die Weihe der deutschsprachigen Kandidaten findet nicht , wie sonst üblich, an „Peter und Paul“ statt, sondern am 20. Juni. um 9:00 Uhr in St. Margaretha, Heimenkirch. Dafür beginnt am 29.6. in Florenz die Weihewoche des Instituts Christus König für die Seminaristen aus Gricigliano! Sie geht bis zu...
von Christophorus
Sonntag 13. Oktober 2019, 17:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150598

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 17:05
Es muss ja auch keineswegs die ganze Messe coram Sanctissimo Sacramento gefeiert werden, um am Schluss kurz auszusetzen und den eucharistischen Segen geben zu können.
Gut, das stimmt natürlich, aber trotzdem bin ich noch skeptisch, das so jeden Sonntag zu machen... :hmm:
von Christophorus
Sonntag 13. Oktober 2019, 15:40
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150598

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Warum denn beim Tantum ergo? Der Haupgottesdienst in einer Pfarrkirche ist doch (idealerweise) eine Missa sollemnis. Wenn solche Orationen vorgeschrieben sind, würde ich zumindest empfehlen, am Schluss den Sakramentalen Segen zu geben und die Oration in der schon beschriebenen Weise damit zu verbin...
von Christophorus
Sonntag 13. Oktober 2019, 15:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150598

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Nach dem Schlußevangelium wird die Antiphon an den Stufen des Altares intoniert und das Gebet gesungen. Warum „die Antiphon“? Ist das nicht ein ganz normaler Versikel wie z.B. auch bei der Oration zum Tantum ergo oder hat das einen eigenen Ton? (Ich habe nachgesehen, beim Gebet für die Queen ist da...
von Christophorus
Sonntag 13. Oktober 2019, 15:27
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150598

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Ja, nach dem Schlußevangelium wird die Antiphon an den Stufen des Altares intoniert und das Gebet gesungen. Sodann Rezeß. Legitimisten beten allerdings für den König, wie es auch in den Niederlanden, Belgien und dem Vereinigten Königreich üblich ist. Danke. Das habe ich aber noch nie erlebt (dass e...
von Christophorus
Sonntag 13. Oktober 2019, 15:02
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150598

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Warum denn beim Tantum ergo? Der Haupgottesdienst in einer Pfarrkirche ist doch (idealerweise) eine Missa sollemnis.
von Christophorus
Sonntag 13. Oktober 2019, 13:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1486
Zugriffe: 150598

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Angeregt durch das feierliche dreifache „Domine, salvam fac Galliam“ in St-Eugène-Ste-Cécile (Paris), bin ich auf das Gebet für das dt. Reich und Volk gekommen, wie es im Reichskonkordat vorgeschrieben ist. Es gab hier schon mal vor Jahren den Text dafür: Vor ein paar Tagen bin ich auf den unten zit...
von Christophorus
Samstag 17. August 2019, 23:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1346
Zugriffe: 133469

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Danke für Deine Überlegungen (und entschuldige bitte die späte Antwort). Ich denke auch, dass der romanische Stil ein großes Potential hat, die moderne Kirchenarchitektur zu formen. Den frühchristlichen Stil und den Barock fand ich wegen ihrer ikonographischen Qualitäten für besonders geeignet. Aber...
von Christophorus
Samstag 20. Juli 2019, 23:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1346
Zugriffe: 133469

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Wenn Ihr zwischen dem frühchristlichen bis byzantinischen Stil und dem barocken Stil wählen müsstet, welchen hieltet Ihr für der heutigen Zeit angemessener und für die Neuevangelisierung nützlicher? Ich persönlich kann beiden etwas abgewinnen und finde die Mischung, die man in Rom oft findet, ganz g...
von Christophorus
Samstag 20. Juli 2019, 23:31
Forum: Die Pforte
Thema: Welche Blogs lest ihr?
Antworten: 99
Zugriffe: 20745

Re: Welche Blogs lest ihr?

Btw.: Die römische Kirche wurde nicht von den Pforten der Unterwelt überwältigt, sie hat (sich) selbst aufgegeben und der Unterwelt überantwortet. :ikb_death: Zum Glück gibt es den heiligen Rest auch heute noch. Das scheint mir nicht sehr zuversichtlich... Wenn man sich der Unterwelt überantwortet,...
von Christophorus
Freitag 28. Juni 2019, 18:22
Forum: Die Pforte
Thema: Welche Blogs lest ihr?
Antworten: 99
Zugriffe: 20745

Re: Welche Blogs lest ihr?

p. s. den Spruch kennst Du ja (hoffentlich) auch: "eine Kirche, die das aushält, muß die wahre sein." M.M.n. wird sie es diesmal nicht aushalten. Wie meinen? "Und die Pforten der Unterwelt werden sie nicht überwältigen." Natürlich hat der Herr nicht versprochen, dass die Kirche hier genau so bleibt...
von Christophorus
Dienstag 18. Juni 2019, 23:45
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Brot ist durch seine Zutaten definiert, und die erfordern zwar eine gewisse Hitzeeinwirkung (ungebackener Brotteig ist noch kein Brot), aber welcher Art die Hitze ist - Holzofen, Elektroofen, heißer Stein... - spielt dabei keine Rolle. Und umso weniger hat die Methode, mit der die Zutaten vermengt ...
von Christophorus
Dienstag 18. Juni 2019, 23:44
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Und selbstverständlich zweifle ich nicht daran, dass die üblichen Hostien gültige Materie sind, Gott bewahre!
von Christophorus
Dienstag 18. Juni 2019, 23:43
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Juergen hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 22:40
Egal, was Du geraucht hast, hör auf damit.

Oder ist das wirklich ernst gemeint? :auweia:
Was denn :pfeif:
Das war ernsthaft eine Diskussion. Oder meinst Du, dass ich so nach Beispielen gesucht habe?
von Christophorus
Dienstag 18. Juni 2019, 22:07
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

In einer (Online-)Diskussion über das Brot, das als gültige Materie für die hl. Eucharistie erforderlich ist, hat jemand behauptet, definierend sei für Brot das Kneten und geformt werden (im Gegensatz zum Rühren und gegossen werden). Demnach seien die üblichen Hostien kein Brot. Hat jemand Gegenargu...
von Christophorus
Mittwoch 22. Mai 2019, 18:57
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 849
Zugriffe: 104545

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Gelten Bestimmungen der Kommission Ecclesia Dei, die vor Summorum Pontificum getroffen wurden? Es geht mir speziell um diesen Brief, den das St Bede Studio immer wieder in Erinnerung ruft. http://saintbedestudio.blogspot.com/2017/08/1997-decision-of-ecclesia-dei.html?m=1 Die Bestimmungen habe ich au...
von Christophorus
Sonntag 12. Mai 2019, 18:17
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2409
Zugriffe: 284046

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Sechs Neupriester für Eichstätt, und alle in Soutane :klatsch:
https://de.catholicnewsagency.com/story ... ester-4617
von Christophorus
Samstag 11. Mai 2019, 13:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 849
Zugriffe: 104545

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Danke, in ein paar Tagen kommt bei mir der Ordo Processionis in Festo Ss.mi Corporis Christi von 1960 an, ich werde dann mal nachschauen. Welche Gesänge im Rituale Romanum vorgesehen sind lässt sich im Internet finden, neben Pange lingua sind da z. B. auch Sacris sollemniis, Æterne Rex altissime u.a.
von Christophorus
Samstag 11. Mai 2019, 10:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 849
Zugriffe: 104545

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ich habe es gestern schon im Strang "Fronleichnam" geschrieben, aber da der seit acht Jahren schläft, schreibe ich es hier nochmal. Sieht der Ordo Processionis für die deutschen Bistümer von 1960 bestimmte Gesänge für die Prozession vor, wie es das Rituale Romanum tut?
von Christophorus
Samstag 11. Mai 2019, 10:16
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 849
Zugriffe: 104545

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Die Kirche gefällt mir sehr gut, vor allem der schlichte Altar, der ja sonst vom Antependium bedeckt ist. Auch dass sie eine einfache Bank als Sedilie verwenden ist sehr römisch (auch wenn man es in Rom heute wohl vor lauter Goldsesseln nicht so oft sieht :pfeif:)
von Christophorus
Freitag 10. Mai 2019, 23:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 849
Zugriffe: 104545

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Die Ministrantenkleidung der Christkönigsleute gefällt mir ja gut. Der Schnitt kann ruhig auch immer so sein. Aber bei violetten oder schwarzen Paramenten passt das himmelblau einfach nicht. Dann sollten die Ministrantentalare schwarz sein. Ich finde das Institut Christus König allgemein sehr stilv...
von Christophorus
Freitag 10. Mai 2019, 23:14
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Fronleichnam
Antworten: 98
Zugriffe: 8940

Re: Fronleichnam

Sieht der Ordo Processionis von 1960 bestimmte Gesänge für die Prozession vor, wie es das Rituale Romanum tut?
von Christophorus
Mittwoch 30. Januar 2019, 10:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Gemeinschaften mit traditionellem Ritus
Antworten: 456
Zugriffe: 119588

Re: Gemeinschaften mit traditionellem Ritus

Ja, das Institut Christus König :daumen-rauf: :klatsch:
von Christophorus
Freitag 13. Juli 2018, 23:38
Forum: Die Orgelempore
Thema: "Polyphone Gesänge für Scholen und kleine Chöre"
Antworten: 14
Zugriffe: 2524

Re: "Polyphone Gesänge für Scholen und kleine Chöre"

Vielen Dank für den ersten Teil der Einschätzung.
Petrus hat geschrieben:
Samstag 3. März 2018, 08:14
so. Jetzt mache ich mir einen Kaffee, und komme dann später zum Inhalt.
Das wäre sehr nett!
von Christophorus
Mittwoch 11. April 2018, 16:21
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik
Antworten: 202
Zugriffe: 29826

Re: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik

Warum nicht?
von Christophorus
Samstag 7. April 2018, 14:23
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik
Antworten: 202
Zugriffe: 29826

Re: Detailfragen zu Kalender und Rubrizistik

Fällt das Gloria Patri am Ende des Psalms Lavabo auch in Nicht-Temporalmessen (Festmessen) in der Passionszeit aus? Nein, das Gloria Patri fällt laut Missale nur in Messen de Tempore aus: […] in Missis de Tempore non dicitur psalmus Iúdica ante confessionem, neque Glória Patri ad antiphonam ad Intr...
von Christophorus
Samstag 7. April 2018, 13:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Frage zum Ritus von Braga bzw. Missale Bracarense
Antworten: 13
Zugriffe: 2234

Re: Frage zum Ritus von Braga bzw. Missale Bracarense

Gerne. Ich finde das LAJ (natürlich neben dem New Liturgical Movement) immer sehr lesenswert. :)
von Christophorus
Samstag 7. April 2018, 13:08
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Frage zum Ritus von Braga bzw. Missale Bracarense
Antworten: 13
Zugriffe: 2234

Re: Frage zum Ritus von Braga bzw. Missale Bracarense

Im „Liturgical Arts Journal“ gibt es einen Artikel, der sich mit der arundo befasst. https://www.liturgicalartsjournal.com/2018/04/on-reed-or-tricereo-triple-candlestick.html?m=1 Weiter unten geht es in diesem Artikel um die Geschichte der dreifachen Kerze, dort finden sich auch Bilder der arundo se...
von Christophorus
Donnerstag 28. Dezember 2017, 17:20
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Danke. Ja, ich mag die Sequenz auch sehr.
Ich sehe zwar auch nichts, was dem entgegenstehen sollte, aber da ich mich nicht so auskenne bin ich mir nicht sicher ob sie überhaupt gebetet werden kann, wenn sie nicht im Messformular steht.
von Christophorus
Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:41
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ist es zulässig, in einer Votivmesse vom Heiligen Geist die Pfingstsequenz Veni Sancte Spiritus zu beten?
Ich vermute nicht, da es nicht ausdrücklich in den Messformularen genannt ist, oder?
von Christophorus
Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:16
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 838
Zugriffe: 100683

Re: Pallium in Klöstern

Vor dem Konzil war es üblich, dass der Diözesanbischof die Krümme in der Abteikirche umgedreht hat, da er in diesem Kloster keine Jurisdiktion hat. In einer Abteikirche, die zugleich Pfarrkirche ist, hätte er diese Jurisdiktion aber, und dürfte somit die Krümme nach vorne tragen. Deswegen hat sich ...