Die Suche ergab 54 Treffer

von Plueschmors
Montag 13. März 2017, 11:24
Forum: Die Pforte
Thema: Hab 3 und und Jona 2 im Stundengebet
Antworten: 1
Zugriffe: 381

Hab 3 und und Jona 2 im Stundengebet

Hallo,

ich würde gern den Psalm Habakuks und Jonas Gebet ins Stundengebet "einbauen", leider fehlen die im Monastischen Wochenpsalter ganz. Weiß hier jemand, welchen Ort die einmal hatten, woanders haben oder haben könnten?

Lieben Dank im Voraus!

P.
von Plueschmors
Donnerstag 5. Februar 2015, 10:24
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hi, Jetzt soll das Urteil also in gleicher Weise unrechtmäßig wie rechtmäßig sein? Woraus schließt Du denn, daß die Verantwortlichen Jesus nicht als Gott erkannt haben? eben darum schrieb ich ja auch (un)rechtmäßig und unrechtmäßig: Die Verantwortlichen wollten nicht erkennen und schoben dafür das G...
von Plueschmors
Donnerstag 5. Februar 2015, 10:01
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Moin, Warum referierst Du dann die Verurteilung Jesu durch den Sanhedrin als rechtmäßig? (un)rechtmäßig aus sanhedrinischer Sicht, unrechtmäßig aus christlicher, habe ich doch schon geschrieben: Ein Fehlurteil, das allerdings entstand, weil Gottes Gesetz über Gott selbst gestellt wurde. Die Verantwo...
von Plueschmors
Donnerstag 5. Februar 2015, 09:41
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Moin,
Raphael hat geschrieben: Mithin schließt Du Dich dem Urteil des Sanhedrin an?
natürlich nicht, ich bin Christ.

:heiligschein:

Liebe Grüße, Plueschmors.
von Plueschmors
Donnerstag 5. Februar 2015, 09:29
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Moin, Gegen welches Gesetz soll Jesus Christus denn Deiner Meinung nach verstoßen haben, sodaß sich die damaligen Machthaber genötigt bzw. gezwungen sahen, Gottes Gesetz in strikter Form zur Anwendung zu bringen? das "Urteil" lesen wir in Joh 19,7: "Wir haben ein Gesetz, und nach diesem Gesetz muss ...
von Plueschmors
Mittwoch 4. Februar 2015, 14:49
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo,
Plueschmors hat geschrieben: Aber hier auf Erden lehren sollte man das besser nicht.
Raphael hat geschrieben: Schmeichelt das nicht Deinen Ohren?
Allversöhnung öffnet dem Bösen Tür und Tor, es ist dann nämlich egal, ob man ein rechtschaffenes Leben führt und sich bemüht oder nicht.

Liebe Grüße, Plueschmors.
von Plueschmors
Mittwoch 4. Februar 2015, 14:29
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Raphael, Sind wir uns einig, daß Christus sterben mußte? Nein, da sind wir uns ganz und gar nicht einig! Du meinst, unsere Erlösung hätte auch anders geschehen können? 2.Kor 5,21: "Gott hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, damit wir in ihm die Gerechtigkeit würden, ...
von Plueschmors
Mittwoch 4. Februar 2015, 09:26
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Raphael, Die Ablehnung der Todesstrafe oder die Befürwortung der Todesstrafe gehört jedoch nicht zu dem Kernbestand des christlichen Glaubens, dem depositum fidei. Dem Gläubigen ist es daher freigestellt, die Todesstrafe zu befürworten oder auch abzulehnen. wir sind also frei darin, dafür oder...
von Plueschmors
Dienstag 3. Februar 2015, 15:55
Forum: Die Klausnerei
Thema: Evangelikaler Pastor in HB drischt auf Andersgläubige ein
Antworten: 194
Zugriffe: 14728

Re: Evangelikaler Pastor in HH drischt auf Andersgläubige ein

Moin,

das ist der übliche "christlich"-fundamentalistische Singsang, schon tausendmal gehört; nichts Neues unter der Sonne und m.E. auch nicht weiter ernst zu nehmen, wenn man einen gesunden Glauben hat.

:achselzuck:

Liebe Grüße, Plueschmors.
von Plueschmors
Dienstag 3. Februar 2015, 11:25
Forum: Die Pforte
Thema: Veranstaltungshinweise
Antworten: 366
Zugriffe: 67210

Re: Friedenskette der Religionen

"Friede den Menschen auf Erden, die guten Willens sind" (Lk 2,14).

:schmatz:
von Plueschmors
Montag 2. Februar 2015, 20:59
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Pit, Die Frage ist vielmehr die ob das Christentum dasselbe wäre,wenn Jesus nicht von den Toten auferstanden wäre? Und die Frage kann man auf jeden Fall verneinen. Nein,es wäre nicht nur nicht dasselbe,es würde schlicht nicht existieren. Das wichtigste Fest der Christen ist nicht Weihnachten s...
von Plueschmors
Montag 2. Februar 2015, 19:13
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Inwieweit hat die Ablehnung der Todesstrafe Einfluß auf die Theologie des christlichen Glaubens? Sehen wir uns nicht mehr als begnadigte Sünder, wenn wir der Überzeugung sind, daß kein Mensch die Todesstrafe verdient hat? Inwieweit ist dies Kritik am Urteil der Gerechtigkeit Gottes? Wäre das Christe...
von Plueschmors
Montag 2. Februar 2015, 09:38
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 603
Zugriffe: 60327

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Dass ich hier nicht wirklich hinpasse, ist weder für mich noch für euch eine neue Erkenntnis. Trotzdem habe ich viel mitgelesen, gelernt und auch in den Anliegen gebetet. Inzwischen ist mir aber der Anteil negativ eingestellter, giftiger, in meinen Augen unchristlicher Poster hier zu hoch. Das brin...
von Plueschmors
Donnerstag 29. Januar 2015, 11:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Samson83, Nein, Strafe dient dem Ausgleich: "Auge um Auge, Leben um Leben..." Das ist falsch. Diese so genannte "absolute Straftheorie" wird im Recht schon lange nicht mehr vertreten. gut, aber wie sollten sich Christen dazu halten? Gottes Wort nimmt dem Mörder de facto das Lebensrecht und ruf...
von Plueschmors
Donnerstag 29. Januar 2015, 09:04
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Peti, Was ist deine Meinung dazu ? Welche Bedeutung haben für dich der Katechismus und Evangelium vitae ? ich kann Papst Johannes Paul II. einerseits zustimmen, "die Lehre der Kirche schließt den Rückgriff auf die Todesstrafe nicht aus". Die Bibel schließt die Todesstrafe ja auch nicht aus, da...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 21:43
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Kirchenjahr, Hat der Staat das Schwert erhalten um damit im Rahmen der göttlichen Ordnung zu richten (hinzurichten)? ja freilich, sonst hätte er ja Samthandschuhe erhalten. Gelten die 10 Gebote nur für Personen, nicht aber für den Staat? Selbstverständlich! Dient Strafe der Abschreckung? Nein,...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 18:02
Forum: Das Scriptorium
Thema: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1306

Re: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?

Jo... Lutherischer Pastorensohn...

:rollamboden:
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 17:38
Forum: Das Scriptorium
Thema: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1306

Re: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?

Hallo, Der heilige Hieronymus hat sich schon über den Geist des Buchstabens beim Übersetzen Gedanken gemacht. Er wirkt viel freier, klarer, weiser und geistreicher als die egozentrischen Potentaten und Apostaten aus dem 16. Jahrhundert, die Gnade vor allem für sich selbst in Anspruch genommen und di...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 15:45
Forum: Das Scriptorium
Thema: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1306

Re: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?

Hallo, Du siehst das Problem der gä>gige> Übersetzu>gen? die hohe Kunst des Dolmetschens erfordert es, einen Sinn treffsicher zu erfassen und in der eigenen Sprache verständlich zu machen. Wer wörtlich übersetzt oder auf eine wörtliche Übersetzung wert legt, mag sich auch mit dem Google-Translator z...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 14:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1306

Re: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?

Hallo, Timidis ( Furchtsame) keine der gängigen Übersetzungen verdolmetscht das mit "Furchtsame", sondern mit "Feiglinge". "Furchtsame" halte ich persönlich auch für eine unsinnige und mißverständliche Verdolmetschung, da Furcht und Angst vom Herrn den Seinen vorhergesagt ist, wie auch in vielen Psa...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 14:17
Forum: Das Scriptorium
Thema: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1306

Re: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?

Hallo, Warum sollte der zweite Tod aber die Furchtsamen treffen? Wo ist da Hoffnung zu spüren? die "Furchtsamen"? Der zweite Tod trifft alles Gottlose und Gottfeindliche, wie kommst Du auf die Furchtsamen? Diejenigen, die Angst und Not und Leiden usw. hatten, haben eine ganz andere Verheißung; Offb ...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 14:05
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo, Ich glaube weder an Gott, noch dass die Bibel in einem säkularen Staat ein Argument in die eine oder andere Richtung sein darf. alles klar, gut zu wissen, dann brauche ich die Bibel Dir gegenüber auch nicht mehr zu bemühen. Darf ich nebenbei fragen, was Dich in ein christliches Forum treibt? ...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 11:18
Forum: Das Scriptorium
Thema: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1306

Re: Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen?

Hallo, Offb 20,14 - Hoffnungsbotschaft oder Schauermärchen? Offb 20,14: "Der Tod und die Unterwelt aber wurden in den Feuersee geworfen. Das ist der zweite Tod: der Feuersee." - Dieser Feuersee ist meiner Meinung nach der Ort endgültiger Vernichtung, also keine ewige Qual, sondern ein kurzer Prozeß:...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 10:05
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Ach Raphael,

das ist doch jetzt Haarspalterei. Laß uns bitte wieder zum Thema zurückkommen, danke.

:)

Liebe Grüße!
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 09:38
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Raphael, Wie soll das nun mit Deiner Äußerung, der Mensch sei in zwangsläufiger Weise unvollkommen, zusammengehen? ich schrieb und gab bereits Paulus an, daß unsere Erkenntnis immer unvollkommen bleibt; 1.Kor 13,12: "Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann ab...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 09:23
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo, Man kann nur sinnvoll ([Punkt]) miteinander reden, wenn es eine für alle verbindliche Wahrheit gibt. ich gehe davon aus, sofern hier nicht auch Nichtchristen mitdiskutieren, daß wir alle zuerst Gott, dann der Bibel und endlich auch der Kirche vertrauen, daß sie uns in Wahrheit leiten; allerdi...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 09:02
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Raphael,
Raphael hat geschrieben: Auf dieser Basis kann man zwar miteinander Stroh dreschen, nicht aber miteinander reden .........
verstehe ich Dich hier richtig? Reden kann man nur miteinander, wenn man in allem einer Meinung ist?

Liebe Grüße!
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 08:42
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Raphael, Was für den Raphael wahr und richtig ist, muß lange nicht für den Plueschmors wahr und richtig sein. Da irrst Du Dich aber gewaltig! vielleicht kannst Du das ja noch weiter ausführen, ich würde Dich gern besser verstehen. Natürlich gibt es kein Patentrezept für alle, da die einzelne u...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 08:24
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hey, ...endlich weiß niemand mehr, was denn nun wirklich wahr und richtig ist... die Wahrheit ist auch ein schwieriger Begriff, vielleicht der schwerste und schwierigste überhaupt. Es bleibt immer ein Ringen darum und muß doch unvollkommen bleiben; 1.Kor 13,12: "Jetzt schauen wir in einen Spiegel un...
von Plueschmors
Mittwoch 28. Januar 2015, 08:13
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallo Raphael, Interessanter ist doch eigentlich die Frage, welche Strafe sich Häretiker zuziehen, wenn sie in ihren häretischen Ansichten verharren! :pirat: diese Frage mag gern in einem anderen Thread behandelt werden, hier geht es allein um die Todesstrafe, besten Dank. Mich beschäftigt gerade Pi...
von Plueschmors
Dienstag 27. Januar 2015, 22:11
Forum: Das Scriptorium
Thema: Wurde das Christentum "entwurzelt"?
Antworten: 6
Zugriffe: 832

Re: Wurde das Christentum "entwurzelt"?

Hallo Bibelleser, Dein Link bringt m.E. ein ganz schwaches und spekulatives Interview ohne großartig ernstzunehmende Aussagen. Was spricht Dich davon besonders an und warum? Interessant ist m.E., dass die Überlegungen der letzten Jahre die lutherisch/reformierte Einschätzung zu Paulus und der Rechtf...
von Plueschmors
Dienstag 27. Januar 2015, 18:31
Forum: Das Scriptorium
Thema: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?
Antworten: 92
Zugriffe: 7465

Re: Todesstrafe für abscheulichste Verbrechen?

Hallihallo, Die Gebote sind nicht verhandelbar. "Du sollst nicht töten" gehört dazu. Der Adressat ist hier aber nicht der Staat und seine Organe, sondern das einzelne Individuum, anders wäre es im Zusammenhang auch gar nicht erklärlich, wie z. B. im ganzen Pentateuch immer wieder die Todesstrafe für...