Die Suche ergab 39 Treffer

von jackson
Freitag 23. Dezember 2016, 23:39
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 560
Zugriffe: 46230

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

kath.net hat den Text tatsächlich einseitig interpretiert und skandalisiert. Über den Text selbst will ich noch mal nachdenken. "Jesus bleibt dabei immer ein Gegenüber zu dem einen und einzigen Gott." ist richtig, zu wem soll Jesus sonst beten, wen bitten, dass der Kelch an ihm vorüber gehe, unter ...
von jackson
Freitag 23. Dezember 2016, 21:53
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 560
Zugriffe: 46230

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Sollte das wirklich so klar und deutlich in ihrem Text stehen, dann hat kath.net es in der Meldung an der nötigen journalistischen Sorgfalt mangeln lassen. Ein Geschmäckle bleibt. Ich fühle mich etwas an die Sache mit der (Nicht-)Auferstehungspredigt von Landesbischof Ulrich in diesem Jahr erinnert...
von jackson
Sonnabend 15. Oktober 2016, 19:24
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1200
Zugriffe: 149147

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

Momentan habe ich folgende Story in meinem engeren Freundeskreis: Junger Mann, im Sommer volljährig geworden, mit Realschulabschluss und am Beginn einer Ausbildung. Er spürt sehr stark die Berufung zum Priestertum, traut sich aber (unter anderem wegen Mathematik) das Abitur nicht zu. Jetzt ist die ...
von jackson
Donnerstag 18. August 2016, 21:05
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1500
Zugriffe: 135827

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

aus einem Bericht des Domradios: https://www.domradio.de/themen/koelner-dom/216-8-18/laser-und-sound-kunst-setzt-den-dom-ein-jugendliches-licht Laser- und Sound-Kunst setzt den Dom in ein jugendliches Licht SilentMOD Und dann legt noch ein DJ auf. Im Dom? Noch alle Tassen im Schrank? Ja, unbedingt!...
von jackson
Freitag 12. August 2016, 21:51
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 661
Zugriffe: 46883

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Can. 872 — Einem Täufling ist, soweit dies geschehen kann, ein Pate zu geben; dessen Aufgabe ist es, dem erwachsenen Täufling bei der christlichen Initiation ‚beizustehen bzw. das zu taufende Kind zusammen mit den Eltern zur Taufe zu bringen und auch mitzuhelfen, daß der Getaufte ein der Taufe entsp...
von jackson
Mittwoch 3. August 2016, 14:00
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1109
Zugriffe: 117211

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Kirche der heiligen Rita wird brutal von der Polizei geräumt Es geht um eine Kirche in Paris. Mein Französisch ist zu schlecht, um die Originalberichte zu verstehen und damit, worauf sich dieser Konflikt begründet, aber die Fotos sind schon hart. :auweia: Englisch: https://www.rt.com/news/35443-sai...
von jackson
Montag 1. August 2016, 09:24
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den kath. Verbänden
Antworten: 111
Zugriffe: 19011

Re: Nachrichten aus den kath. Verbänden

Gibt es irgend einen Grund, warum eine oder mehrere der ausgezeichneten Initiativen diese Auszeichnung nicht verdient haben?

Wenn nein, dann Nuhr.

Man könnte natürlich auch ne Quotenreglung einführen (Altenquote, Behindertenquote, Frauenquote, Sichzukurzgekommenfühlquote).
von jackson
Freitag 17. Juni 2016, 10:45
Forum: Die Klausnerei
Thema: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Antworten: 29
Zugriffe: 2255

Re: Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Wenn man die "Kirche" als reine Touristenattraktion sieht, dann ist das natürlich ein valider Punkt. Man hätte da evtl. vorher ein entsprechendes casting veranstalten können.
von jackson
Sonntag 12. Juni 2016, 12:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75104

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Fragesteller hat geschrieben:
taddeo hat geschrieben:Grund für eine dauerhafte Sperre,
Mach doch.
Wie häufig kann man in diesem Forum eigentlich "dauerhaft" gesperrt werden? :tuete:
von jackson
Montag 30. Mai 2016, 20:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 382
Zugriffe: 29895

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Die Ausführungen, vor allem zum Ende, sind aber nicht unbedingt fair. Es hat sicherlich weder die Caritas, noch eine andere caritative Organisation daran Schuld, dass es zu dieser Massenflucht des letzten Jahres kam. Wenn man sich dann anschaut wie diese Menschen in anderen Ländern gehaust haben (Fr...
von jackson
Sonntag 24. April 2016, 09:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Jahr der Barmherzigkeit
Antworten: 109
Zugriffe: 7993

Re: Jahr der Barmherzigkeit

... Die können machen, was sie wollen, sie machen es halt immer falsch. :achselzuck: Das ist nicht richtig. Eine Freistellung, wie sie bei jedem Priester erfolgt in solchen Fällen, hätte völlig gereicht. Hier waren es halt nur Kindergärtnerinnen. Das eigentlich erbärmliche ist auch noch nichtmal so...
von jackson
Freitag 22. April 2016, 18:04
Forum: Die Pforte
Thema: Kongress "Freude am Glauben"
Antworten: 102
Zugriffe: 11424

Re: Kongress "Freude am Glauben"

Der Link hier sollte direkt zum Stream führen:
http://www.ewtn.de/streaming/player.php
von jackson
Freitag 22. April 2016, 12:01
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1775
Zugriffe: 123600

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ich auch nicht. Das kommt bestenfalls ganz am Anfang mal alibihaft rüber in 15sek. wo die alten Berichte reingeschnitten werden.

Ändert aber halt auch nichts am Verhalten des Bistums.
von jackson
Freitag 22. April 2016, 10:59
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1775
Zugriffe: 123600

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

http://www.ardmediathek.de/tv/Kontraste ... d=3484826

Diese hochkompetente kirchliche Spezialkraft im Bericht ist sicherlich die Zierde des Bistums.
von jackson
Donnerstag 14. April 2016, 08:04
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: NASA-Verschwörungen
Antworten: 100
Zugriffe: 4321

Re: Neue Witze

Dazu gibt es auch ganz hervorragende Ausführungen über die uns vorenthaltene geheime Wahrheit von Herrn Dr. Stoll: https://www.youtube.com/watch?v=NYiZR6-_37I Bitte vorher aber unbedingt die notwendingen Vorkehrungen treffen und beim Ansehen die entsprechende Spezialposition einnehmen: https://www.y...
von jackson
Sonnabend 9. April 2016, 16:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 64893

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Schade, @taddeo, daß Du Dich immer öfter nicht nur um Kopf und Kragen, sondern vor allem auch ums eigene Seelenheil redest. :maske: So sind halt Theologen. Sie suggieren einem vor, dass eine Revolution gar keine Revolution sei und ein Widerpruch zu der Lehre im Einklang mit der Lehre sei. Das Schre...
von jackson
Sonnabend 9. April 2016, 08:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 64893

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Nein, aber vom irrendem Gewissen war nie die Rede bisher. Von daher möchte den Vorschlag "lesen hilft" gerne zurückgeben.;) Im übrigen hat der Mensch sich selbst bei irrendem Gewissen an dieses, sein Gewissensurteil zu halten. Er hätte allerdings im Rahmen seiner Möglichkeiten dafür Sorge tragen mü...
von jackson
Sonnabend 9. April 2016, 08:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 64893

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Nein, aber vom irrendem Gewissen war nie die Rede bisher. Von daher möchte den Vorschlag "lesen hilft" gerne zurückgeben.;) Im übrigen hat der Mensch sich selbst bei irrendem Gewissen an dieses, sein Gewissensurteil zu halten. Er hätte allerdings im Rahmen seiner Möglichkeiten dafür Sorge tragen müs...
von jackson
Sonnabend 9. April 2016, 08:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 64893

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Schade, @taddeo, daß Du Dich immer öfter nicht nur um Kopf und Kragen, sondern vor allem auch ums eigene Seelenheil redest. :maske: So sind halt Theologen. Sie suggieren einem vor, dass eine Revolution gar keine Revolution sei und ein Widerpruch zu der Lehre im Einklang mit der Lehre sei. Das Schre...
von jackson
Freitag 8. April 2016, 19:03
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 64893

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Schade, @taddeo, daß Du Dich immer öfter nicht nur um Kopf und Kragen, sondern vor allem auch ums eigene Seelenheil redest. :maske: So sind halt Theologen. Sie suggieren einem vor, dass eine Revolution gar keine Revolution sei und ein Widerpruch zu der Lehre im Einklang mit der Lehre sei. Das Schre...
von jackson
Mittwoch 30. März 2016, 11:54
Forum: Die Pforte
Thema: Frauen am Altar
Antworten: 85
Zugriffe: 5811

Re: Frauen am Altar

Ich hatte nicht nach theologischen Gründen gefragt! Warum sollte sich jemand einer rein theologischen Frage nicht-theologisch nähern, bzw. diese begründen? Die Frage ist in sich unsinnig. Da eine Frau körperlich und intellektuell die gleichen Handlungen vornehmen kann ( in Film und Fernseh gibt es ...
von jackson
Montag 21. März 2016, 21:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Episcopi Vagantes
Antworten: 118
Zugriffe: 20575

Re: Bischofsweihen durch Msgr. Williamson

Laienschauspieler, was sonst? Man nennt das für gewöhnlich Reenactment. Wobei hier die Schwierigkeit besteht, dass die meisten Teilnehmer eines Reenactments eigentlich wissen, dass es nur ein Schauspiel ist. Im Fall von Williamson scheint die Psychopathologie derart ausgeprägt zu sein, dass er zwis...
von jackson
Sonntag 20. März 2016, 19:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Episcopi Vagantes
Antworten: 118
Zugriffe: 20575

Bischofsweihen durch Msgr. Williamson

Laienschauspieler, was sonst?
von jackson
Donnerstag 10. März 2016, 05:34
Forum: Das Scriptorium
Thema: Folgen der Exkommunikation laut CIC/1983
Antworten: 46
Zugriffe: 3924

Re: Folgen der Exkommunikation laut CIC/1983

Laut CIC/1983 verhält es sich offenbar genauso wie Wikipedia es darstellt (siehe Eingangsbeitrag). Man findet das etwa hier unter Can. 1331ff. Niemand, der einmal zur Kirche gehört, wird jemals aus der Gemeinschaft der zur Kirche Gehörenden ausgeschlossen. Die Exkommunikation dem Wortsinne nach gib...
von jackson
Dienstag 29. Dezember 2015, 10:50
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 750
Zugriffe: 63330

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Ich möchte keine Gesellschaftsordnung mit einer Staatsreligion. Warum nicht? Es ist alarmierend, wenn selbst gläubige Menschen mittlerweile glauben, ein religionsfreies/fernes oder gar feindliches System, das sich fern von den Regeln Gottes bewegt, könnte gerechter sein als ein Staat, der sich in s...
von jackson
Mittwoch 9. Dezember 2015, 19:12
Forum: Das Scriptorium
Thema: Essay zur Fragestellung "Auferstehung"
Antworten: 108
Zugriffe: 7368

Re: Essay zur Fragestellung "Auferstehung"

Liebe Kreuzgangster, im Rahmen einer zu erbringenden Studienleistung in der katholischen Theologie (Vorlesung: Jesus Christus - Gott für uns), muss ich bis März ein etwa zehnseitiges Essay verfassen, welches sich der Fragestellung widmet, "ob und wie man heute noch an die Auferstehung glauben kann"...
von jackson
Freitag 1. Mai 2015, 08:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Förderung des Indifferentismus durch kirchliche Behörden
Antworten: 242
Zugriffe: 25263

Re: Förderung des Indifferentismus durch kirchliche Behörden

Ein Moslem liest anderen Moslems(?) öffentlich aus der Bibel vor und sorgt dafür, dass diese das Evangelium (sprachlich) verstehen. Ich finde das ja eher erfreulich. :achselzuck:
von jackson
Montag 13. Oktober 2014, 21:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie
Antworten: 27
Zugriffe: 1905

Re: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche ist nicht kündbar. Punkt. Ob sich jetzt jemand, der "vormals" katholisch war aktuell nichtmehr der katholischen Kirche zugehörig fühlt auf Grund anderer Überzeugungen, dass mag sein, nur ist dies für die Kirche völlig irrelevant hinsichtlich seines Stat...
von jackson
Montag 13. Oktober 2014, 16:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie
Antworten: 27
Zugriffe: 1905

Re: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche ist nicht kündbar. Punkt. Ob sich jetzt jemand, der "vormals" katholisch war aktuell nichtmehr der katholischen Kirche zugehörig fühlt auf Grund anderer Überzeugungen, dass mag sein, nur ist dies für die Kirche völlig irrelevant hinsichtlich seines Statu...
von jackson
Montag 13. Oktober 2014, 16:07
Forum: Das Refektorium
Thema: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie
Antworten: 27
Zugriffe: 1905

Re: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie

... Ein Häretiker ist übrigens gerade KEIN Katholik, egal ob er einmal zum Priester oder gar Bischof geweiht wurde oder "nur" getauft ist. Das schließt sich ja logischerweise aus. :panisch: Semel catholicus, semper catholicus. Die Antworten hier erscheinen mir übrigens insgesamt auch recht häretisc...
von jackson
Montag 13. Oktober 2014, 14:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie
Antworten: 27
Zugriffe: 1905

Re: Allgemeine Fragen zur katholischen Ekklesiologie

... Ein Häretiker ist übrigens gerade KEIN Katholik, egal ob er einmal zum Priester oder gar Bischof geweiht wurde oder "nur" getauft ist. Das schließt sich ja logischerweise aus. :panisch: Semel catholicus, semper catholicus. Die Antworten hier erscheinen mir übrigens insgesamt auch recht häretisc...
von jackson
Sonnabend 11. Oktober 2014, 18:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über die Familie 2014-15
Antworten: 1811
Zugriffe: 90451

Re: Bischofssynode über die Familie 2014-15

... Das: Kleine Eheannullierung gefällig? Gottgefällige Praxis? Bekanntlich gehört es zum wesentlichen christlichen Gedankengut, nur dann Steine auf andere zu werfen, wenn man sich selbst keiner Schuld bewusst ist. Insofern sollte man auch nicht jene prügeln, die sich ein solches Schlupfloch in Zei...