Die Suche ergab 1788 Treffer

von Tinius
Montag 9. März 2020, 12:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2892
Zugriffe: 199862

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

.....................aber natürlich ist mir von andern Meßorten durchaus bekannt , dass sich da leider braunes Gedankengut tummelt. Nun...so mancher Neo-Nazi (das kann man auch semantisch als "Nazi" bezeichnen) beginnt sie Verwirrung der Worte grundsätzlich überall mit einer Debatte, was denn ein N...
von Tinius
Montag 9. März 2020, 10:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2892
Zugriffe: 199862

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

.....................aber natürlich ist mir von andern Meßorten durchaus bekannt , dass sich da leider braunes Gedankengut tummelt. Nun...so mancher Neo-Nazi (das kann man auch semantisch als "Nazi" bezeichnen) beginnt sie Verwirrung der Worte grundsätzlich überall mit einer Debatte, was denn ein N...
von Tinius
Montag 9. März 2020, 08:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2892
Zugriffe: 199862

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Es ist grob ungehörig, einen katholischen Priester hier öffentlich an den Pranger zu stellen. Das verbietet sich für einen Katholiken von selbst. Dass der calvinistische Häretiker Tinius hier wieder mitmischt, verwundert nicht. Sein Urteil über das Priestertum ist eines aus unberufenem Munde. P. Al...
von Tinius
Montag 9. März 2020, 08:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2892
Zugriffe: 199862

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

ar26 hat geschrieben:
Sonntag 8. März 2020, 21:10


Da ich den Betreffenden vor vielen Jahren selbst als guten Prediger .....
https://www.messopfer.de/predigten_pate ... efault.htm
von Tinius
Sonntag 8. März 2020, 17:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2892
Zugriffe: 199862

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Es ist grob ungehörig, einen katholischen Priester hier öffentlich an den Pranger zu stellen. Das verbietet sich für einen Katholiken von selbst. Dass der calvinistische Häretiker Tinius hier wieder mitmischt, verwundert nicht. Sein Urteil über das Priestertum ist eines aus unberufenem Munde. P. Al...
von Tinius
Sonntag 8. März 2020, 05:52
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 790
Zugriffe: 94307

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Bei weitem kein Einzelfall... :traurigtaps: Die Hälfte der Konfirmanden ist doch eh nur noch dabei, weil es danach Geld von Oma und der restlichen Sippschaft gibt. Letztes Jahr bekam ein Grundschüler in der damaligen 3. Klasse meines Sohnes zur Erstkommunion insgesamt 2000 Euro (ZWEITAUSEND) von de...
von Tinius
Sonntag 8. März 2020, 05:28
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2892
Zugriffe: 199862

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Wie ist das denn eurer Meinung nach einzuordnen? Entschuldigung, sollte das der falsche thread sein, aber er wirbt auch offen für die AfD, so habe ich es mal hier hingepackt. Solch ein Priester ist im christlichen Sinne natürlich eine Schande. Besonders für die Herz-Jesu-Truppe. Da aber gerade hier...
von Tinius
Samstag 29. Februar 2020, 16:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 922
Zugriffe: 77865

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Glaubt jemand, die jetzige Bundesregierung wäre in der Lage diese Herausforderungen zu meistern? Gerade wenn Leute wie du das der jetzigen Bundesregierung nicht zutrauen, bin ich umso mehr überzeugt, daß sie es meistern kann. :P :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: Bravo
von Tinius
Freitag 28. Februar 2020, 17:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 795
Zugriffe: 52907

Re: Terror allerorten

Stanislaw Tillich, amtierender Bundesratspräsident, 2016: „Das sind keine Menschen, die sowas tun. Das sind Verbrecher. Widerlich und abscheulich ist das.“ Man sagt auch "Unmenschen". Ist ganz normale deutsche Sprache und bedeutet Entrüstung angesichts von Untaten und nicht etwa, daß Höcke und Till...
von Tinius
Freitag 28. Februar 2020, 15:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 922
Zugriffe: 77865

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Caviteño hat geschrieben:
Freitag 28. Februar 2020, 12:17
Glaubt jemand, die jetzige Bundesregierung wäre in der Lage diese Herausforderungen zu meistern?
Klar. Wenn du anständig anpacken würdest statt permanent deine Sachen hier unproduktiv zu verbreiten.
von Tinius
Montag 24. Februar 2020, 13:36
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 795
Zugriffe: 52907

Re: Terror allerorten

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 23. Februar 2020, 09:57
zeitnah zu einem Ereignis, sind sinnbefreit.
[/font]
Stimmt. Wenn wieder neue perverse Skandale von Schandpriestern einer bekannten Kirche irgendwo auf der Welt bekannt werden, haben danach 80 Prozent der Befragten ein kritisches Bild. Zwei Wochen später sind es dann 60 Prozent.
von Tinius
Freitag 21. Februar 2020, 13:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 795
Zugriffe: 52907

Re: Terror allerorten

Vinzenz Ferrer hat geschrieben:
Donnerstag 20. Februar 2020, 12:56
Die Leichen sind noch nicht kalt und alle wissen bereits alles. :daumen-runter:
Pfui Teufel ! Deine abstoßende Äußerung ist widerwärtig.
von Tinius
Freitag 14. Februar 2020, 15:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?
Antworten: 18
Zugriffe: 1703

Re: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?

Aber ich nehme an, Tinius meint die Neo-Nazis und -Faschisten. Exakt. :ja: :ja: Wie ist das denn bei Euch Tinius? Einmal gerettet, immer gerettet? Ganz gleich ob Braun oder Grün? Das weiss Gott allein. Wir sind nicht mehr im 16.Jahrhundert, als Wahrheiten zwangsweise eingeprügelt bzw. eingebrannt w...
von Tinius
Freitag 14. Februar 2020, 15:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen
Antworten: 303
Zugriffe: 30923

Re: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen

Was passiert eigentlich, wenn Thomas K. einfach im Bett liegen bleibt und sich krank meldet? Amtsarzt ? Der kommt einfach nicht mehr. Klinsmann könnte übernehmen.
von Tinius
Freitag 14. Februar 2020, 14:05
Forum: Die Klausnerei
Thema: Litfaßsäule
Antworten: 1342
Zugriffe: 128791

Evangelische Journalistenschule vor dem Aus

Evangelische Journalistenschule Berlin......das war es dann.


https://www.spiegel.de/kultur/evangelis ... 862f032cec
von Tinius
Freitag 14. Februar 2020, 12:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?
Antworten: 18
Zugriffe: 1703

Re: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?

Bruder Donald hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 10:17
Aber ich nehme an, Tinius meint die Neo-Nazis und -Faschisten.

Exakt. :ja: :ja:
von Tinius
Donnerstag 13. Februar 2020, 23:32
Forum: Das Refektorium
Thema: Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?
Antworten: 18
Zugriffe: 1703

Darf ein Nazi römisch-katholisch sein?

Interessante Frage, ob die heutige römisch-katholische Kirche eine klare Brandmauer gegen faschistoide Gestalten gezogen hat, die keine Demokratie wollen, sondern diese verhöhnen, auflösen bzw. in ihren eigenen Staat umformen wollen. Was sagt die römisch-katholische Kirche zu Faschisten, die bei ihr...
von Tinius
Sonntag 26. Januar 2020, 22:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Theologiestudium
Antworten: 26
Zugriffe: 1048

Re: Theologiestudium

Hanspeter hat geschrieben:
Sonntag 26. Januar 2020, 19:41
Der Abschluss in Münster ist das Haereticum.
Der Tatort ist auch immer komisch da...Und dann diese Käfige an dem Kirchturm.
von Tinius
Sonntag 26. Januar 2020, 19:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Theologiestudium
Antworten: 26
Zugriffe: 1048

Re: Theologiestudium

Nikolaus_elias hat geschrieben:
Sonntag 26. Januar 2020, 18:15

Im von dir empfohlenen Münster wird - wie ich aus zuverlässigen Quellen weiß- Kirche als rein historisches Phänomen, keinesfalls von Christus gewollt, geschweigedenn gestiftet und die Apostolische Sukzession als Hirngespinst gelehrt.
Letzteres ist ja erschütternd.
von Tinius
Sonntag 26. Januar 2020, 16:58
Forum: Das Refektorium
Thema: Theologiestudium
Antworten: 26
Zugriffe: 1048

Re: Theologiestudium

Lauralarissa hat geschrieben:
Sonntag 26. Januar 2020, 15:43


Ich habe ja oben schon geschrieben, dass ich unbedingt zu einer großen Fakultät rate - am besten zu einer, wo es auch evangelische und muslimische Theologie im gleichen Haus gibt.
Das genau dürfte für einen stramm-konservativen Studierenden doch ein k.o.-Kriterium sein......... :pfeif:
von Tinius
Samstag 25. Januar 2020, 23:21
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 797
Zugriffe: 94449

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

taddeo hat geschrieben:
Samstag 25. Januar 2020, 22:41
Aber es ist noch nicht "DIE" frohe Botschaft. Das AT mit dem Evangelium gleichzustellen, heißt gleichzeitig die Einmaligkeit des Evangeliums abzuwerten, denke ich.
Sehe ich auch so. Denn sonst hätte es eines Jesus Christus nicht bedurft.
von Tinius
Samstag 25. Januar 2020, 21:35
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 797
Zugriffe: 94449

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Gibt es ein Liturgie bei der sich die Gemeinde auch zur Lesung aus dem Alten Testament erhebt und/oder zu dieser Lesung ein "Hallelujah" anstimmt ? In der katholischen Messe definitiv nicht, denn sowohl das Stehen als auch das Halleluja sind dort ausschließlich dem Evangelium vorbehalten. Wobei das...
von Tinius
Samstag 25. Januar 2020, 15:39
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 797
Zugriffe: 94449

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Gibt es ein Liturgie bei der sich die Gemeinde auch zur Lesung aus dem Alten Testament erhebt und/oder zu dieser Lesung ein "Hallelujah" anstimmt ?
von Tinius
Montag 20. Januar 2020, 13:07
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 1498

Re: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Sollte ich vllt. in das Erzbistum Vaduz umziehen (was ja nicht allzuweit weg ist, und mit Bahn und Bus gut zu erreichen)? Das ist nicht nötig. Du meldest dich temporär mit Hauptwohnsitz in Frankreich, Tschechien oder Belgien z.B. an und ziehst dann in eine andere Kommune zurück. Dort gibst du nicht...
von Tinius
Freitag 17. Januar 2020, 18:05
Forum: Das Oratorium
Thema: Neue Bücher fürs Stundengebet mit der neuen EÜ
Antworten: 2
Zugriffe: 394

Re: Neue Bücher fürs Stundengebet mit der neuen EÜ

Kannst du mir bitte ein gutes Buch zum Stundengebet empfehlen? Ich möchte das mit den Textstellen des Neuen Testaments gerne für mich meditativ beginnen.
von Tinius
Freitag 17. Januar 2020, 18:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 1498

Re: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Die Frage scheint mir hier: welche Kirche? Da in der Überschrift KATHOLIKEN steht, wird es wohl um die RKK gehen. :) Es gibt noch andere Katholiken: die Alt-Katholiken, die Christkatholiken in der Schweiz, die nordischen Katholiken und einige spinnerte Gruppierungen, die sich auch Katholiken nennen...
von Tinius
Donnerstag 16. Januar 2020, 16:33
Forum: Das Refektorium
Thema: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?
Antworten: 37
Zugriffe: 1498

Re: Warum bleiben Katholiken in der Kirche?

Also wenn man diese Stimmen in diesem Artikel so liest, möchte man dieser römisch-katholischen Kirche nicht beitreten.
von Tinius
Montag 13. Januar 2020, 20:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1526
Zugriffe: 110071

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Genau über diese Fragen hat die Urkirche gestritten, deswegen gab es das erste, das sog. "Apostel"konzil. Und es gab eine autoritative Entscheidung: "Der Heilige Geist und wir ...". Ganz genauso war es mit der Ehelosigkeit der Geistlichen. Da haben sich die orthodoxen Kirchen aber im Sinne des Heil...
von Tinius
Montag 13. Januar 2020, 20:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1526
Zugriffe: 110071

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Die "spirituelle Überhöhung" des Zölibats, die wohl auch in dieser Neuerscheinung wieder zelebriert wird, kann ich nicht nachvollziehen. Daß der Herr ehelos blieb, hältst Du also für reinen Zufall? Kein Interesse, keine abgekriegt - oder einfach persönlicher Spleen? Der "Herr" hat sich selbst hierz...
von Tinius
Freitag 10. Januar 2020, 19:35
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 934
Zugriffe: 115010

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Christenverfolgung ? Was ist das wirklich ??? Ich kenne privat Christen, denen man in Ägypten Großeltern und Vater in der Kirche weggesprengt hat. Oder chinesische Christen die spontan im Krankenhaus am Krankenbett eines Kranken gebetet haben und dann drei Tage im Verhör waren. Leute: ihr mit eurer ...
von Tinius
Freitag 10. Januar 2020, 14:29
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 934
Zugriffe: 115010

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

HeGe hat geschrieben:
Freitag 10. Januar 2020, 13:51
Berlin: Pro-Abtreibungs-Farbanschlag auf Kirche St. Elisabeth
Das ist ja wohl keine "Christenverfolgung".