Die Suche ergab 17354 Treffer

von taddeo
Sonntag 24. März 2019, 20:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Hm. Hubertus, nimm's mir nicht übel, aber das will ich mir tatsächlich nicht anschauen Hm. Tja, schade. Eine weitere Diskussion ist dann wohl sinnlos. Nachgeschickt: Den Löwenanteil seiner Präsentation machen eigentlich ausschließlich Meßdaten aus, auch nachzulesen in anerkannten Fachpublikationen....
von taddeo
Sonntag 24. März 2019, 19:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Pate nicht mehr in der Kirche
Antworten: 14
Zugriffe: 118

Re: Pate nicht mehr in der Kirche

Eine solche Person kann mE nur kein neues Patenamt mehr übernehmen. Das setzt m.E. voraus, daß der "Kirchenaustritt" auch tatsächlich als Abfall vom katholischen Glauben zu werten ist. Das ist bei weitem nicht selbstverständlich der Fall. Zumindest in Deutschland gilt eine Art "Rechtsvermutung", da...
von taddeo
Sonntag 24. März 2019, 18:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Vllt. sollte man sich erst mal das von mir verlinkte Video anschauen bevor man weitere Schlüsse zieht. Aber ich nehme (erneut) zur Kenntnis, daß das gar nicht erwünscht ist: https://s3.amazonaws.com/pix.iemoji.com/images/emoji/apple/ios-12/256/hear-no-evil-monkey.png https://s3.amazonaws.com/pix.ie...
von taddeo
Sonntag 24. März 2019, 18:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Eike hat zwar eine starke Web Präsenz. Aber an großen Universitäten forschende Wissenschaftler findest du da kaum. Von überdurchschnittlich vielen Christen, die dort Mitglieder wären, ist auch nichts bekannt. Wenn nur die Hälfte von dem stimmen sollte, was Wikipedia über diesen Verein schreibt, wär...
von taddeo
Freitag 22. März 2019, 12:47
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Rezepte und Lieblingsspeisen
Antworten: 717
Zugriffe: 59559

Re: Rezepte und Lieblingsspeisen

Juergen hat geschrieben:
Freitag 22. März 2019, 11:43
Fisch-Freitag – Heute: Skrei (Winterkabeljau) auf Babyspinat-Quinoa-Gemüse
Ich würde zwar lieber Kartoffeln statt dieses Körndlfutter nehmen, aber schaut echt appetitanregend aus! Kabeljau ist eh der beste von den Seefischen, finde ich. :daumen-rauf:
von taddeo
Mittwoch 20. März 2019, 20:40
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Rezepte und Lieblingsspeisen
Antworten: 717
Zugriffe: 59559

Re: Rezepte und Lieblingsspeisen

Gebt es zu, @taddeo und @holzi! Den Dialog habt ihr vorher abgesprochen. Der ist ja auch nicht neu, aber trotzdem gut. wir verstehen uns blind! Da muss ich nichts absprechen. Und widerstehen könnte ich da auch nicht bei der Vorlage. :daumen-rauf: :D (Nur zur Klarstellung: ich mag sowohl Zunge als a...
von taddeo
Mittwoch 20. März 2019, 20:30
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1354
Zugriffe: 162111

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Dieser umtriebige kasachische Hilfsbischof ist künftig nicht mehr Weihbischof in Astana: :breitgrins: https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-03/astana-nursultan-kasachstan-hauptstadt-umbenennung Er war nie Weihbischof von Astana, sondern von Karaganda! Laut Wikipedia hat ihn unser Benedetto 2011 ...
von taddeo
Mittwoch 20. März 2019, 18:40
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1354
Zugriffe: 162111

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Dieser umtriebige kasachische Hilfsbischof ist künftig nicht mehr Weihbischof in Astana: :breitgrins:
https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... mbenennung
von taddeo
Mittwoch 20. März 2019, 16:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Rezepte und Lieblingsspeisen
Antworten: 717
Zugriffe: 59559

Re: Rezepte und Lieblingsspeisen

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Mittwoch 20. März 2019, 10:11
Ich persönliche liebe Rinderzunge, nur leider bereitetet Sonja, meine Frau, sie nicht gerne zu. Bildlich gesprochen nur einmal in einem Heiligen Jahr!
Es gibt viele Leute, die nicht gerne etwas essen, was schon mal jemand anderes im Mund gehabt hat ... :koch: ;D
von taddeo
Dienstag 19. März 2019, 09:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Es wird zu häufigeren Extremsituation" kommen. Es gibt mehr Hurrikane und intensivere Taifune. Das weiß man schon und man muss in Zukunft mit noch größeren Extremsituationen rechnen Mit Milliardenschäden und vielen Todesopfern. Dies vor allem gilt es einzuschränken, soweit es menschenmöglich ist. U...
von taddeo
Dienstag 19. März 2019, 00:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Aber wenn du zur "Nach-mir-die-Sintflut"-Generation bleiben, tu dir keinen Zwang an. Ich denke eher, taddeo gehört der "Ich-bezweifle-dass-es-eine-Sinflut-nach-mir-geben-wird"-Generation an. Eine Sintflut, die die ganze Menschheit auslöscht, wird es nicht mehr geben, wenn man der Bibel glauben darf...
von taddeo
Montag 18. März 2019, 19:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Der Globus hat kein "Klimaproblem" - was momentan passiert, ist nach einer Eiszeit wie der letzten vor ca. 10000 Jahren ganz normal: die Erde erwärmt sich wieder, die Reste der Eiszeitgletscher schmelzen ab. Flora und Fauna verändern sich dementsprechend, Arten sterben aus (siehe Mammut) und neue e...
von taddeo
Montag 18. März 2019, 17:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1137
Zugriffe: 82184

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Wie sieht deine globale Lösung des Klimaproblems aus? Der Globus hat kein "Klimaproblem" - was momentan passiert, ist nach einer Eiszeit wie der letzten vor ca. 10000 Jahren ganz normal: die Erde erwärmt sich wieder, die Reste der Eiszeitgletscher schmelzen ab. Flora und Fauna verändern sich dement...
von taddeo
Donnerstag 14. März 2019, 21:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 326
Zugriffe: 23427

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 18:42
... aber echt traditionstreue Katholiken sollten sich dessen zumindest bewusst sein: 1962 ist kein Ideal.
:kugel: Diejenigen, die hier im Kreuzgang als "echt traditionsbewußte Katholiken" gelten, würden auch das Letzte Abendmahl Jesu nicht als Ideal gelten lassen. :pfeif:
von taddeo
Donnerstag 14. März 2019, 16:01
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1354
Zugriffe: 162111

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Card. Danneels tot! http://kath.net/news/67314 Da wird im Vatikan einer Trauer tragen. :heul: https://www.tagesspiegel.de/images/bergo_dpa/7928332/4-format43.jpg :pfeif: :D ich werde mir diese Art der Reaktion für zukünftige Todesfälle merke Ich habe "diese Art der Reaktion" bewußt nicht in den Kom...
von taddeo
Donnerstag 14. März 2019, 15:35
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1354
Zugriffe: 162111

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 15:20
Card. Danneels tot!

http://kath.net/news/67314
Da wird im Vatikan einer Trauer tragen. :heul:


:pfeif: :D
von taddeo
Donnerstag 14. März 2019, 11:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2232
Zugriffe: 138152

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Gestern war der Kreuzgang für mich den ganzen Tag überhaupt nicht erreichbar, und auch jetzt benimmt er sich, als würden die Daten mit Brieftauben übertragen, falls überhaupt eine Verbindung zustandekommt. :hmm: :achselzuck:
von taddeo
Montag 11. März 2019, 22:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 741
Zugriffe: 50744

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Wie hat sich eigentlich die Steuerbelastung in den letzten 20 Jahren entwickelt? https://i.imgur.com/MqlqviJ.jpg Erhöhung der Steuerlast für Geringverdiener und Mittelschicht, Steuererleichterungen für die Reichen. Dazu sollte man aber auch folgende Zahlen berücksichtigen: Die 5 unteren Zehntel der...
von taddeo
Montag 11. März 2019, 19:32
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1871
Zugriffe: 197546

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Auch nach Jahren gilt noch das Statement, das mal ein hochverdienter früherer User dieses Forums abgegeben hat:
cantus planus hat geschrieben:
Donnerstag 5. März 2009, 20:46
Ich werte das Gesamtergebnis dieser Beratungen eher als Bankrotterklärung. Immer, wenn man meint, es könne nicht mehr schlimmer werden, tagt die Bischofskonferenz...
von taddeo
Donnerstag 7. März 2019, 22:56
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

" Kardinal Müller: Pells Verurteilung widerspricht jeder Vernunft und Gerechtigkeit " Hoffentlich dankt Herr Müller täglich dafür, kein Australier zu sein. Da hätte man ihn nicht 10 Jahre gewähren lassen, wie hier in Regensburg. Nach allem, was man bisher lesen konnte, wäre so ein Urteil wie das ge...
von taddeo
Donnerstag 7. März 2019, 19:42
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 590
Zugriffe: 69444

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ich hätte so einen im Depot, allerdings nicht mit Goldschnitt, sondern rot. Einband ist schwarz, er ist anscheinend so gut wie unbenutzt. Ich denke, daß es die gesuchte Ausgabe ist, zumindest ist das Geleitwort von 1962. Ups… zu spät gesehen. Inzwischen habe ich einen gebrauchten in annehmbarem Zus...
von taddeo
Mittwoch 6. März 2019, 16:48
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 590
Zugriffe: 69444

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Gibt es eigentlich den Schott von 1962 in der deutschen, einsprachigen* Ausgabe noch irgendwo ungebraucht zu kaufen? Die neuaufgelegten (Akademiker-)Ausgaben sind ja zweisprachig, schwer, unhandlich und eher was für den Hausgebrauch, als ihn mit in die Messe zu schleppen. Mein alter einsprachiger S...
von taddeo
Mittwoch 6. März 2019, 15:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Wallfahrtsorte
Antworten: 12
Zugriffe: 1084

Re: Wallfahrtsorte

PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 6. März 2019, 15:15
@Holzi: Super Schreibweise, "Doud" :kugel:
Das ist "radikalphonetisch". :breitgrins:
(Wenn's wo stinkt, als würd was verwesen, sagt man in Niederbayern auch "do doudlts". :ikb_sick: )
von taddeo
Mittwoch 6. März 2019, 10:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Wallfahrtsorte
Antworten: 12
Zugriffe: 1084

Re: Wallfahrtsorte

Sorry, du hast natürlich recht. :daumen-rauf:
von taddeo
Dienstag 5. März 2019, 22:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Wallfahrtsorte
Antworten: 12
Zugriffe: 1084

Re: Wallfahrtsorte

Für mich ist Altötting immer eine Reise wert. Im Gegensatz dazu war Mariazell in Österreich gar nichts für mich. Erklären kann man das nicht. Deswegen ist es auch so schwierig einen Wallfahrtsort zu empfehlen. Altötting ist tatsächlich seit Jahrhunderten sowas wie "das katholische Herz Bayerns". Es...
von taddeo
Samstag 2. März 2019, 17:35
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Papst Benedikt hat ja versucht, den Augiasstall auszumisten. Die Unterstützung dabei wurde ihm von vielen versagt und er hat irgendwann das Handtuch geworfen. Richtig. Immerhin wurde in den 8 Jahren des Pontifikats von Benedikt über 800 Priester wegen solcher Vergehen strafweise laiisiert, soweit m...
von taddeo
Samstag 23. Februar 2019, 22:58
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 631
Zugriffe: 110098

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

kreuzzeichen hat geschrieben:
Samstag 23. Februar 2019, 21:51
Brauche mal etwas Nachhilfe:
Was trägt der Bischof Hanke da über dem Messgewand?
Ein Rationale.
https://www.bistum-eichstaett.de/bischo ... rationale/
von taddeo
Samstag 23. Februar 2019, 10:49
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Klug würde ich den Beitrag nicht nennen. Er zeigt lediglich eine andere, klerikerfreundlichere Sichtweise auf. Es liegt wohl ein Körnchen Wahrheit in darin. Nämlich der, dass man mit der Entlassung aus dem Klerikerstand den Delinquenten aus der Einflusssphäre der Kirche entzieht. Das kann in der Ta...
von taddeo
Samstag 23. Februar 2019, 10:44
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ein kluger Beitrag des Kirchenrechtlers Friedolf Lappen: Missbrauchstäter: Warum Entlassung nicht immer die beste Lösung ist :daumen-rauf: Das ist in der Tat eine sehr gründliche und überlegte Darstellung, die man jedem Teilnehmer der Mißbrauchskonferenz und eigentlich jedem Bischof weltweit in die...
von taddeo
Freitag 22. Februar 2019, 18:20
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Lycobates hat geschrieben:
Freitag 22. Februar 2019, 18:06
taddeo hat geschrieben:
Freitag 22. Februar 2019, 18:00
Hach ist das drollig. Woher nur kommen mir dieses Heile-Welt-Kirchenbild und diese Diktion so überaus bekannt vor? :hmm:
Es fehlen nur noch :pfeif: :detektiv: oder :maske: und natürlich :doktor:

:D
Affirmative. :breitgrins:
von taddeo
Freitag 22. Februar 2019, 18:00
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Es geht bei solchen Verbrechen eben nicht nur um "kirchliche" Vorgänge, die allein mit "kirchlichen Strafnormen" zu ahnden sind. Das hatte ja auch niemand behauptet. Wenn die Opfer die Täter bei der weltlichen Gerichtsbarkeit angezeigt hätten, wie dies bspw. in der causa Doris Wagner geschehen ist,...
von taddeo
Freitag 22. Februar 2019, 16:38
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3234
Zugriffe: 223939

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Es geht hier nicht in erster Linie um "Sünden", sondern um Kapitalverbrechen. Das ist kirchlicherseits dezidiert anders zu sehen: Jeder sexuelle Mißbrauch an Kindern und/oder Erwachsenen ist ein Verstoß gegen DEN Grundsatz der Kirche, welcher da lautet „Salus animarum suprema lex!“. Es war genau di...