Die Suche ergab 468 Treffer

von Lacrimosa
Sonntag 5. Juni 2016, 15:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Ich muss mir das Video nicht ansehen, um zu wissen, dass man hier über dieses Thema endlos und ergebnislos diskutieren könnte. Schon alleine die Begriffe wie „Selbsterlösungstechniken“ oder „höheres Bewusstsein“ (wie sie der Kommentator Hadit in Nuit gebraucht) stehen einer wahrhaften Verständigung...
von Lacrimosa
Freitag 3. Juni 2016, 20:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1299
Zugriffe: 167582

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Wunderschönes Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu mit Aussetzung.
von Lacrimosa
Donnerstag 2. Juni 2016, 15:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Weil wir das als Thema hatten: https://www.youtube.com/watch?v=Fgp_5pYmN4A Jemand, der Yoga und Christentum seit Jahrzehnten praktiziert. Ich muss mir das Video nicht ansehen, um zu wissen, dass man hier über dieses Thema endlos und ergebnislos diskutieren könnte. Schon alleine die Begriffe wie „Se...
von Lacrimosa
Freitag 13. Mai 2016, 14:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Isvara ist sozusagen der "persönliche Gott" im Hinduismus? Wie ich schon weiter vorne schrieb, befasse ich mich intellektuell nur wenig mit Yoga. Und mit Hinduismus ebenso wenig. Aber über Ishvara steht einiges bei Wikipedia. Dort ist ausgesagt, Ishvara sei die Bezeichnung des höchsten, persönliche...
von Lacrimosa
Freitag 13. Mai 2016, 11:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Wie dem auch sei, es ist zwecklos darüber zu diskutieren, ob Yoga nun esoterisch ist oder nicht, wenn man noch nicht einmal weiß, dass es stets, – sowohl beim Yoga, als auch im Glauben –, um die Desidentifikation mit dem Ego geht. Worauf Yoga also garantiert nicht abzielt, ist mithin, das eigene Eg...
von Lacrimosa
Freitag 13. Mai 2016, 10:35
Forum: Das Refektorium
Thema: Spirituell oder depressiv?
Antworten: 12
Zugriffe: 1300

Re: Spirituell oder depressiv?

Ich halte sowohl „spirituell“ als auch „depressiv“ für unpassend. Dieser Mensch hat eine tief verwurzelte Angst vor Ablehnung, so dass er als Überlebensstrategie Masken bzw. Fassaden gewählt hat und sich fürchterlich davor ängstigt, geliebt zu werden. Man kennt das: Harte Schale, weicher Kern. Misst...
von Lacrimosa
Freitag 13. Mai 2016, 09:21
Forum: Das Scriptorium
Thema: Ist Gott vom Menschen abhängig?
Antworten: 32
Zugriffe: 2447

Re: Ist Gott vom Menschen abhängig?

Die Frage ist wahrscheinlich, inwiefern Gottes Allwissen Teil seines Wesens ist, dann wäre dieser Teil nämlich vom Menschen abhängig. In gewisser Weise ist Gott vom Menschen abhängig, aber Gott hat diese Abhängigkeit aus Liebe frei gewählt. Denn durch die Erschaffung des Menschen hat sich Gott quas...
von Lacrimosa
Donnerstag 12. Mai 2016, 17:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

@ ninah Dass du existierst, habe ich nicht bezweifelt, doch wirkst du auf mich irgendwie manipulativ? Etwa so: Als du bemerkst, dass die Antworten nicht in die gewünschte Richtung laufen, verzapfst du einen Post, der auf mich und andere verzweifelt bis hysterisch wirkt (– „ich habe solche Zweifel .....
von Lacrimosa
Sonnabend 7. Mai 2016, 10:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Da du am Ende des vormals eher inhaltlichen Diskurses jetzt auf den Wortsinn von esoterisch zu sprechen kommst und damit einen wirklich guten Punkt ansprichst: Es tummeln sich ja zumeist getaufte Christen in den Yogaschulen; insofern ist es schwierig, davon eine esoterische Veranstaltung abzuleiten,...
von Lacrimosa
Freitag 6. Mai 2016, 09:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Zunächst sei hier die Textstelle wiederholt, auf die du so vehement pochst: Das klingt irgendwie... muslimisch. :D Jetzt kommen wir aber ganz vom Thema ab. Eventuell können jetzt mal die Fachtheologen weiterhelfen ... Die sagen dir, dass es pure Esoterik ist, eine Vermischung. jedenfalls nichts chr...
von Lacrimosa
Mittwoch 4. Mai 2016, 23:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Dann fange bei meiner Leseart, wie ich das aufgefasst hatte, gleich einmal an. (Dass sie keine Ferndiagnose wünscht, kam erst, als ich diese schon abgegeben hatte.) Welche Qualifikation hast Du, solche Diagnosen zu stellen? Ferndiagnose hat das eigentlich nur ninah genannt. Ich bin keine Psychologi...
von Lacrimosa
Mittwoch 4. Mai 2016, 15:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Das kommt darauf an, woran und wie heftig die Person leidet. Und die Person, die sich ninah nennt, erschien mir hysterisch und Hände ringend hilfesuchend, ... Respektiere doch einfach einmal dein Gegenüber. Ich bitte um keine Ferndiagnose oder persönlich auf mich abgestimmte Aussagen - NEIN Dann fa...
von Lacrimosa
Mittwoch 4. Mai 2016, 15:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Hier gibt dir Fragesteller die adäquate Antwort. Der personale Gott wird dann wichtig, wenn wir eine Beziehung mit ihm eingehen. Gleichzeitig übersteigt Gott aber die Beziehungsebene, weil diese ein menschliches Konstrukt ist. Um mit uns überhaupt eine personale Beziehung eingehen zu können, ist de...
von Lacrimosa
Mittwoch 4. Mai 2016, 14:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Aber sollte das nicht durch das Gebet passieren? Hier ist die Gefahr des Götzendienstes groß. Wo ist die Freiheit, die Christus den Menschen brachte, wenn wir dann irgendwelche Techniken anwenden, um uns von belastendem zu befreien? Ist nicht das spezifisch christliche, seine Lasten Gott zu übergeb...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 15:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Vielleicht könnte man das ganze Yoga, sich-selbst-finden, psychologische Narkose, sich-leer-denken und was man da so alles macht, in einen anderen Strang verschieben. Das hat ja nun tatsächlich überhaupt gar nichts mit dem zu tun, nachdem ninah, die Strangeröffnerin gefragt hatte. Ggf. könnte einer...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 14:59
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Lacrimosa Nochmals ganz klipp und klar von jemanden, der ein theologisches Studium hat: Mit Yoga lässt du dich auf Esoterik [Punkt] Es gehört zum Daoismus und es gibt auch kein christliches [Punkt] Sag mal, geht’s noch? Yoga ist eine indisch-philosophische Lehre und keine chinesische. Man wird doch...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 13:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 65578

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Du bist offenbar in der antiautoritären Welt der 68-er-Bewegung verhaftet ! :pirat: Ach watt … Ich finde den sogenannten situativen Führungsstil interessant, auch wenn ihn kaum einer beherrscht. Der beinhaltet autoritäre und kooperative Merkmale. Dann halte ich das Charisma einer Führungsperson für...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 11:14
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 65578

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Verkürzt ausgedrückt: Sex ohne Liebe ist die Sünde an sich. Schon der Ausgangspunkt ist falsch und daher kommt da am Ende auch nix Richtiges mehr 'raus! :daumen-runter: Die Motivationen, die zu dem jeweils in Rede stehenden GV geführt haben, können durchaus sehr unterschiedlich sein. Das geht als w...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 09:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 65578

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Verkürzt ausgedrückt: Sex ohne Liebe ist die Sünde an sich. Wenn man sich jedoch darauf einigen könnte, aus Liebe zu heiraten, wäre sehr, sehr viel gewonnen. Denn auch wenn eine Ehe rechtlich legal ist: Wenn innerhalb der Ehe die Liebe nicht regiert, ist jeglicher Sex illegitim, und zwar der Liebe ...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 09:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 65578

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Ich kann mir aber vorstellen, wie schwierig es sein muss, wenn es erst im zweiten Anlauf mit der Liebe klappt. Nichtmal das ist so tragisch. Am schwierigsten ist wohl, wenn es im ersten (ehelichen) Anlauf NICHT mit der Liebe klappt. Ob es einen zweiten Anlauf gibt und wie der "klappt", sei mal dahi...
von Lacrimosa
Dienstag 3. Mai 2016, 09:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Das mag wohl sein, dass die Technik zu einer nicht-personalen Gottheit hinführen soll. Wenn’s gut läuft, kommt auch eine Art mystisches Erleben dabei heraus, welches als Einheitserlebnis beschrieben wird. Eine Einheitserfahrung mit Gott? Du sprichst sicher eine interessante Frage an: Welche Auswirk...
von Lacrimosa
Montag 2. Mai 2016, 17:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 65578

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Danke Raphael, Marion und taddeo für euere Hinweise. Ich denke darüber nach. Da ich ledig bin, stellt sich mir das Thema Zweitehe auch so nicht. Ich kann mir aber vorstellen, wie schwierig es sein muss, wenn es erst im zweiten Anlauf mit der Liebe klappt.
von Lacrimosa
Montag 2. Mai 2016, 16:26
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 65578

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Verkürzt ausgedrückt: Sex ohne Liebe ist die Sünde an sich. Wenn man sich jedoch darauf einigen könnte, aus Liebe zu heiraten, wäre sehr, sehr viel gewonnen. Denn auch wenn eine Ehe rechtlich legal ist: Wenn innerhalb der Ehe die Liebe nicht regiert, ist jeglicher Sex illegitim, und zwar der Liebe g...
von Lacrimosa
Montag 2. Mai 2016, 15:40
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1202
Zugriffe: 150752

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

Naja. Das Logo von Bad Religion ist ein durchgestrichenes Kreuz, die Texte sind strikt atheistisch. Kenne ich gut, ich war in meiner wilden Zeit regelmäßig bei deren Konzerten. Muß man jetzt als Priester nicht unbedingt stolz drauf sein, daß man sowas hört. Früher , ja. Als gläubiger Mensch sowas z...
von Lacrimosa
Montag 2. Mai 2016, 10:07
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Die „hinduistische Folklore“ ist dabei zweitrangig, denn während der Übungen lässt es sich sehr gut über den Glauben nachdenken, das Vaterunser beten oder meditieren. An ein personales Du zu beten oder eine Technik zu praktizieren, die einen Menschen (u.a.) zu der Überzeugung bringen soll, dass es ...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 20:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Die Kombination von Rezitation, Gebet und Körperhaltungen habe ich sonst nirgendwo gesehen, daher die Assozationen. Ansonsten wirkt es auf mich wie eine Mischung aus 2 Dingen, die sich ausschließen. Sowohl beim Yoga als auch bei der Meditation soll man sich doch auf seinen Körper bzw. auf die Atmun...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 20:11
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Rutscht das dann nicht irgendwie sehr von Weise weg, wie man üblicherweise in der Kirche betet? Gerade dieses Einatmen/Ausatmen/Halten kann für jemanden, der das nicht lange trainiert, anstrengend werden. Bleibt bei dieser Atemknappheit wirklich Luft für eine innere Beziehung in einem Gebet? Na ja,...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 19:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

offertorium hat geschrieben:Das klingt irgendwie... muslimisch.
:D

Jetzt kommen wir aber ganz vom Thema ab. Eventuell können jetzt mal die Fachtheologen weiterhelfen ...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 19:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Sorry, ums kurz zu machen: Ich liebe Yoga. Nettes Umfeld, liebe, hübsche Mädels und paar komische Jungs; Yogaschule in der Nachbarschaft eines berühmten Domes. Allerdings beschäftige ich mich intellektuell nur noch wenig damit, da ich mich eben vorwiegend mit dem katholischen Glauben befasse. Noch z...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 19:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Das ist der Sinn des Yoga: Dabei zu helfen, die Tür zu Gott von innen her aufzustoßen. Das Vaterunser, kann ich aus eigener Übungspraxis berichten, passt perfekt zum Sonnengrußzyklus Wie kann man sich das denn praktisch vorstellen? Yoga dürfte zu einem personalen Du nicht führen, weil das Konzept, ...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 14:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Da ich mich für die „Ferndiagnose“ verantwortlich fühle, abschließend nur noch dies: Du schreibst, du hast dich nie mit „Fachtheologie“ auseinandergesetzt, einfach so geglaubt … daher fürchte ich, um dich gegen die „Ungläubigen“ mit Argumenten zu wappnen und um dich nicht mehr so ohnmächtig zu fühle...
von Lacrimosa
Freitag 29. April 2016, 13:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?
Antworten: 131
Zugriffe: 8405

Re: Was überzeugt euch? Was sind eure Gründe, zu glauben?

Doch ich habe solch große und tiefgehende Zweifel und immer wieder finde ich ... auch wissenschaftliche Antworten, die meine Zweifel nähren. Gib mal ein paar Beispiele. In welchen Punkten meinst du, daß die Wissenschaft den Glauben widerlegt habe, sodaß diese Antworten der Wissenschaft als Nahrung ...