Die Suche ergab 3459 Treffer

von Lycobates
Mittwoch 11. Mai 2022, 15:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterweihe in Ohio
Antworten: 0
Zugriffe: 350

Priesterweihe in Ohio

Wer Zeit und Interesse hat, kann ab 16 Uhr (10 Uhr Eastern Time) die Priesterweihe (nach dem überlieferten Pontifikale) der Diakone Thomas Ojeka (Nigeria), John Okerulu (Nigeria), Thomas Simpson (Ohio, USA) und Anthony Brueggemann (Kentucky, USA) in der Kirche Saint Gertrude the Great (Ohio) über di...
von Lycobates
Mittwoch 11. Mai 2022, 12:45
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1516
Zugriffe: 218736

Re: Der Nekrolog

Bischof Daniel Lytle Dolan (28.5.1951 - 26.4.2022), plötzlich, in West Chester, Ohio. Priesterweihe 29.6.1976, Ecône (EB Lefebvre) Bischofsweihe 30.11.1993, West Chester, OH (Bf. Pivarunas, aus der Thuc-Linie) https://1.bp.blogspot.com/-1G6_ZETsdEA/VsihHQvIhZI/AAAAAAAAASc/UBHIvZobA_Y/s1600/Dolan%2B...
von Lycobates
Donnerstag 28. April 2022, 23:43
Forum: Die Pforte
Thema: Wunder
Antworten: 5
Zugriffe: 88

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Ich kann nichts dafür, dass du offenbar nicht verstehst, dass ich die Skeptiker kritisiere. Über diejenigen, die an das Wunder glauben, habe ich nur insofern ein Wort verloren, dass ich anzweifele, dass ein Wunder-"Beweis" irgendetwas bringt. Entweder man glaubt oder nicht. Wer nicht glaubt, der ka...
von Lycobates
Mittwoch 27. April 2022, 11:45
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der Nekrolog
Antworten: 1516
Zugriffe: 218736

Re: Der Nekrolog

Bischof Daniel Lytle Dolan (28.5.1951 - 26.4.2022), plötzlich, in West Chester, Ohio. Priesterweihe 29.6.1976, Ecône (EB Lefebvre) Bischofsweihe 30.11.1993, West Chester, OH (Bf. Pivarunas, aus der Thuc-Linie) https://1.bp.blogspot.com/-1G6_ZETsdEA/VsihHQvIhZI/AAAAAAAAASc/UBHIvZobA_Y/s1600/Dolan%2Bp...
von Lycobates
Montag 25. April 2022, 09:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Keine Weihrauchkörner in der Osterkerze
Antworten: 14
Zugriffe: 356

Re: Keine Weihrauchkörner in der Osterkerze

Dieser Einwurf bringt mich auf folgenden Gedanken: wem wäre es wichtig, eine Vorschrift der Willkür anheimzugeben? Dem, der alles gern auf den Kopf stellt und relativiert, Klerus und Gläubige verunsichern will, und damit mittelfristig die Glaubenspraxis aushöhlen und abwürgen. Inimicus homo hoc fec...
von Lycobates
Sonntag 24. April 2022, 22:32
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Karwoche 2022 nach Rubriken von vor 1955 - Ja oder nein?
Antworten: 26
Zugriffe: 987

Re: Karwoche 2022 nach Rubriken von vor 1955 - Ja oder nein?

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Sonntag 24. April 2022, 22:15
Marion hat geschrieben:
Sonntag 24. April 2022, 21:52
Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Sonntag 24. April 2022, 21:48
und der Anlass dafür scheint für beide „Gruppierungen“ der selbe zu sein – das V2.
V2 = Das Greuel an heiliger Stätte (Matth 24)
wie kommst Du auf "Greuel" ? :breitgrins:
Ältere Semester schreiben das so.
von Lycobates
Sonntag 24. April 2022, 22:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Karwoche 2022 nach Rubriken von vor 1955 - Ja oder nein?
Antworten: 26
Zugriffe: 987

Re: Karwoche 2022 nach Rubriken von vor 1955 - Ja oder nein?

Marion hat geschrieben:
Sonntag 24. April 2022, 21:52
Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Sonntag 24. April 2022, 21:48
und der Anlass dafür scheint für beide „Gruppierungen“ der selbe zu sein – das V2.
V2 = Das Greuel an heiliger Stätte (Matth 24)
Ist aber der Greuel, nach Duden (und meinem Empfinden)

SARS-CoV-2 = Syndrom akuten Religionsschwundes-Conciliabulum "Vatikan II"
von Lycobates
Donnerstag 21. April 2022, 23:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 2664
Zugriffe: 176771

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Frau Außenminister Baerentrop war heute in Reval. Sie »hat Rußlands Präsidenten Putin aufgefordert, endlich Fluchtkorridore aus Mariupol zu ermöglichen«. Das erinnert doch sehr an die Geschichte der Befreiung Aleppos inkl. aller Lügen derer, die sie nicht wahrhaben wollten. Siehe z. B. hier: https:...
von Lycobates
Donnerstag 21. April 2022, 23:45
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 119
Zugriffe: 18818

Re: Das Kalenderblatt

Bevor der Tag vorüber ist: Wie wir einst lernten: Sieben Fünf Drei: Rom kroch aus dem Ei. Damit finge heute, am Dies natalis Urbis , das Jahr 2775 ab Urbe condita an. Für von lateinischer Dyskalkulie Betroffene: Annus bis millesimus septingentesimus septuagesimus quintus. Diese Information ist nur f...
von Lycobates
Donnerstag 21. April 2022, 11:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1642
Zugriffe: 153158

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Schulevonathen hat geschrieben:
Dienstag 19. April 2022, 18:43
Der gute Haberditzl ist freilich kein Deutscher, wie u. a. der Titel verrät!
Na ja, der gute Franz Joseph, auf dessen Hof einst die Räte spazierten, sagte aber von sich selbst: "Ich bin ein deutscher Fürst".
;)
von Lycobates
Sonntag 17. April 2022, 18:15
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1642
Zugriffe: 153158

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

was sehr bedauerliche wäre, ich vermute, Papst Franziskus ist zu nobel den alten Herrn bloß zustellen und man wird die Sache nach dessen Tod regeln. Das er dies aus Noblesse tut bezweifle ich sehr stark, denn er ist ja auch sonst alles andere, als nobel. Das ist wohl das Understatement des Tages, w...
von Lycobates
Freitag 15. April 2022, 17:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 2664
Zugriffe: 176771

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Aber dafür soll man jetzt Russland, China etc. applaudieren, weil die sich gegen den "verdorbenen Westen" stellen? Das nicht unbedingt, aber es reicht, die moralische Wichtigtuerei des Westens in einem anderen Licht zu sehen. Und sich von keiner Seite vereinnahmen zu lassen. Ich verabscheue beide S...
von Lycobates
Dienstag 12. April 2022, 19:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 2664
Zugriffe: 176771

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Dienstag 12. April 2022, 19:05
https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... ommen.html

Wow! Was für eine Nachricht! ich muss echt lachen. :breitgrins:
Allerdings eine seltene Blamage!
von Lycobates
Montag 11. April 2022, 20:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Karwoche 2022 nach Rubriken von vor 1955 - Ja oder nein?
Antworten: 26
Zugriffe: 987

Re: Karwoche 2022 nach Rubriken von vor 1955 - Ja oder nein?

Fsspx war in ihren Anfangsjahren uneinheitlich. In GB soll seinerzeit der präpianische Ritus bei den piussen vorherrschend gewesen sein in D der 1962er. Irgendwann hat Erzbischof Lefebvre dann für Einheitlichkeit gesorgt und 1962 angeordnet. Man mag mich korrigieren wenn ich da falsch informiert bi...
von Lycobates
Montag 11. April 2022, 07:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2243
Zugriffe: 257880

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

[...] Prominentes Beispiel ist die Passage aus "Veterum sapientia" von 1962, dass theologische Vorlesungen der wichtigen Disziplinen auf Latein unterrichtet werden müssen. :breitgrins: (1961 oder 1962 besuchte der Unterschreiber, nicht Autor, von Veterum sapientia , einmal das Kolleg samt Hochschul...
von Lycobates
Montag 11. April 2022, 00:08
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2243
Zugriffe: 257880

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

taddeo hat geschrieben:
Sonntag 10. April 2022, 19:53
[...]
Prominentes Beispiel ist die Passage aus "Veterum sapientia" von 1962, dass theologische Vorlesungen der wichtigen Disziplinen auf Latein unterrichtet werden müssen.
:breitgrins:
von Lycobates
Mittwoch 6. April 2022, 21:40
Forum: Das Scriptorium
Thema: Purgatorium in Hinblick auf Christi Sühnopfer
Antworten: 118
Zugriffe: 5502

Re: Purgatorium in Hinblick auf Christi Sühnopfer

Die ihr das Leiden abkürzen, und später ihre Glorie im Himmel vermehren würden. Wie verhielte es sich deiner Meinung nach dazu? "Dem aber, der Werke tut, wird der Lohn nicht aus Gnade zugerechnet, sondern aus Schuldigkeit. Dem aber, der nicht Werke tut, aber an Den glaubt, Der den Gottlosen gerecht...
von Lycobates
Mittwoch 6. April 2022, 21:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen
Antworten: 2664
Zugriffe: 176771

Re: Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen

1. Das ganze ist ein ungeheuerliches Vebrechen. 2. Ohne NEUTRALE Untersuchung wird man das nicht feststellen können. Ich persönlich glaube nicht das es "die Russen" waren (vielleicht Einzelfälle). Die Frage aller Fragen: WEM nützt dieser Fall ? Den Russen? Sicher nicht, würden die die Leichen liege...
von Lycobates
Mittwoch 6. April 2022, 19:14
Forum: Das Scriptorium
Thema: Purgatorium in Hinblick auf Christi Sühnopfer
Antworten: 118
Zugriffe: 5502

Re: Purgatorium in Hinblick auf Christi Sühnopfer

Vollständig passiv, ich weiß nicht, aber es geht deutlich mehr in diese Richtung, würde ich aus meinem Verstehen heraus sagen. Sie kann keine Verdienste mehr erwerben, Sie kann zwar Gott für andere bitten (etwa eine verstorbene Mutter für ihre lebenden Kinder), aber ohne daß dies ihr noch zum aktue...
von Lycobates
Mittwoch 6. April 2022, 18:06
Forum: Das Scriptorium
Thema: Purgatorium in Hinblick auf Christi Sühnopfer
Antworten: 118
Zugriffe: 5502

Re: Purgatorium in Hinblick auf Christi Sühnopfer

Also, es liegt deiner Meinung nach in der Verantwortung und Entscheidungsgewalt der menschlichen Seele (im Purgatorium!), ob nun die Reinigung "schlagartig" vollzogen werden könnte? Theoretisch ja, da Jesus jedem gerne solche Gnade erweisen würde, nähme derjenige sie nur an. Nicht wie manchmal disk...
von Lycobates
Mittwoch 6. April 2022, 17:28
Forum: Das Scriptorium
Thema: Getaufte Heiden
Antworten: 40
Zugriffe: 1960

Re: Getaufte Heiden

Wenn jemand nach einer Beichte das Kirchgebäude wieder verläßt und unmittelbar vom Auto totgefahren wird. Dann kommt er stante pede in den Himmel. :) Vorausgesetzt natürlich, daß er vollumfänglich alle Sünden gebeichtet hat und der die Beichte abnehmende Priester bei der Lossprechung die korrekte F...
von Lycobates
Freitag 1. April 2022, 10:46
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 119
Zugriffe: 18818

Re: Das Kalenderblatt

Protasius hat geschrieben:
Freitag 1. April 2022, 10:38
Lycobates hat geschrieben:
Freitag 1. April 2022, 10:34
Heute vor hundert Jahren:



Ein Gebet für seine arme Seele!
Ist das denn angebracht bei jemandem, der bereits seliggesprochen wurde (3. Oktober 2004)?
Von wem wurde er denn "seliggesprochen"?
von Lycobates
Freitag 1. April 2022, 10:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Kalenderblatt
Antworten: 119
Zugriffe: 18818

Re: Das Kalenderblatt

Heute vor hundert Jahren:



Ein Gebet für seine arme Seele!
von Lycobates
Dienstag 29. März 2022, 21:47
Forum: Die Sakristei
Thema: Sühnopfertheologie in der Orthodoxie
Antworten: 26
Zugriffe: 1287

Re: Sühnopfertheologie in der Orthodoxie

Trisagion hat geschrieben:
Dienstag 29. März 2022, 21:05
Nun weiß ich nicht, ob es auch in Ägypten guten Wein gibt.
Nein, leider nicht!
Es wird ein Kräutchen gewesen sein
;D
von Lycobates
Montag 28. März 2022, 10:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Sitzen in einem orthodoxen Gottesdienst?
Antworten: 8
Zugriffe: 535

Re: Sitzen in einem orthodoxen Gottesdienst?

Die "Steher" findet man meistens eher bei den Russen, die "Sitzer" bei den Griechen. Die restlichen Orthodoxen sind irgendwo dazwischen. Ja, bei den Griechen sieht es so aus: https://thumbs.dreamstime.com/b/greece-feres-medieval-church-inside-byzantine-monastery-panagia-kosmosoteira-88211631.jpg ht...
von Lycobates
Donnerstag 24. März 2022, 23:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Fatima und Rußland
Antworten: 363
Zugriffe: 47797

Re: Fatima und Rußland

Mutter Gottes, die du auch unsere Mutter bist, dir vertrauen wir uns an und feierlich weihen wir die Kirche und die ganze Menschheit, insbesondere Russland und die Ukraine, deinem Unbefleckten Herzen. Nimm diesen unseren Weiheakt an, den wir mit Vertrauen und Liebe vollziehen. Gib, dass der Krieg a...
von Lycobates
Donnerstag 24. März 2022, 22:05
Forum: Das Refektorium
Thema: Fatima und Rußland
Antworten: 363
Zugriffe: 47797

Re: Fatima und Rußland

Mutter Gottes, die du auch unsere Mutter bist, dir vertrauen wir uns an und feierlich weihen wir die Kirche und die ganze Menschheit, insbesondere Russland und die Ukraine, deinem Unbefleckten Herzen. Nimm diesen unseren Weiheakt an, den wir mit Vertrauen und Liebe vollziehen. Gib, dass der Krieg a...
von Lycobates
Dienstag 22. März 2022, 11:13
Forum: Die Klausnerei
Thema: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst
Antworten: 54
Zugriffe: 8420

Re: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst

In meinem Eintrag zu FranzSales um das Meßbuch. habe ich Dich dann hier falsch verstanden? Ich werde aber nie verstehen, warum die den Kanon abgeschafft haben. Weil sie Lutheraner sind, und ihnen der propitiatorische Opfercharakter der Messe zuwider ist. Dort wird die oblatio munda geopfert, haec d...
von Lycobates
Dienstag 22. März 2022, 10:30
Forum: Die Klausnerei
Thema: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst
Antworten: 54
Zugriffe: 8420

Re: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst

Ich hatte es so verstanden, daß es sich bei dem "Kanon" um den römischen Kanon, also die Anaphora der römischen Messe handelte, nicht um einen Kanon des Kirchenrechts. Die römische Kirche hat übrigens den Kanon nicht abgeschafft (könnte sie auch nicht); in der Konzilskirche wird er in verstümmelter...
von Lycobates
Dienstag 22. März 2022, 10:10
Forum: Die Klausnerei
Thema: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst
Antworten: 54
Zugriffe: 8420

Re: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst

Wenn man den zitierten Beitrag anschaut, geht es ganz klar um eine lutherische Messe bei einer Konfirmation in der SELK. Die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche ist eine Freikirche; sie ist 1972 aus dem Zusammenschluß kleinerer lutherischer Kirchen entstanden, die im Widerstand gegen die vo...
von Lycobates
Montag 21. März 2022, 23:54
Forum: Die Klausnerei
Thema: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst
Antworten: 54
Zugriffe: 8420

Re: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst

Hallo, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wo steht, dass man passiv sein soll im evangelischen Gottesdienst, bin ich hier gelandet. Kann mir jemand die Stelle im CIC sagen, wo ich das finde? Vielen Dank Claudia CIC (1917) can. 1258-§2 Tolerari potest praesentia passiva seu mere materia...
von Lycobates
Montag 21. März 2022, 23:06
Forum: Die Klausnerei
Thema: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst
Antworten: 54
Zugriffe: 8420

Re: Teilnahme am evangelischen Gottesdienst

Ich werde aber nie verstehen, warum die den Kanon abgeschafft haben. Weil sie Lutheraner sind, und ihnen der propitiatorische Opfercharakter der Messe zuwider ist. Dort wird die oblatio munda geopfert, haec dona, haec munera, haec sancta sacrificia illibata, sanctum sacrificium, immaculata hostia ....