Die Suche ergab 628 Treffer

von Herr v. Liliencron
Freitag 11. Juni 2021, 10:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Pfarrer Hans Milch
Antworten: 155
Zugriffe: 35675

Re: Pfarrer Hans Milch

Und was ist daran schlimm oder bedauerlich, wenn diese FB-Seite einschläft?
von Herr v. Liliencron
Mittwoch 2. Juni 2021, 11:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Anderl von Rinn
Antworten: 109
Zugriffe: 8792

Re: Anderl von Rinn

Bevor man hier Kurt Krenn als letzten "Förderer" nennt, wäre eigentlich eher Kpl. i. R. Gottfried Melzer (+2012) anzuführen, entgegen anderslautender Behauptungen nie suspendiert, nur sehr bald schon frühpensioniert. Innsbrucker Diözesanpriester, lange Zeit wohnhaft in Bad Hall in OÖ, bestattet im I...
von Herr v. Liliencron
Montag 12. April 2021, 17:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Ich wollte damit sagen, dass der stärkere Messbeduch in bzw. unter Polen (praktisch, Land und Volk heißen gleich) auch im NOM gegeben ist. Ich hatte mich aber auf Summorum Pontificum-Kreise bezogen mit meiner Bemerkung.
von Herr v. Liliencron
Montag 12. April 2021, 17:03
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

40 bis 50 ist aber gar nicht so schlecht. Nun ja, ich bin mit ganz andere Verhältnissen bzw. Erfahrungswerten aufgewachsen. Aus der polnischen Diaspora-Kirche hier in Berlin bin ich um die 1000* Leute zum Hochamt am Sonntag "gewöhnt". Da sind für mich die deutschen Verhältnisse echt ein Witz. :roll...
von Herr v. Liliencron
Montag 12. April 2021, 16:36
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Ich habe wegen der aktuellen Situation einen Gottesdientsbesuch beim genannten Institut auf nach-Corona verschoben, weil ich mir dachte, dass es eh schwer wird an einen Platz ranzukommen. Ich bin jetzt echt überrascht, dass die Situation sogar noch zu mehr Besuchern geführt hat als davor. In meiner...
von Herr v. Liliencron
Montag 12. April 2021, 08:44
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Goesche hatte sich im vergangenen Jahr - nicht zu Unrecht - durch Stellungnahmen und Aktionen gegen generelle Gottesdienstverbote hervorgetan und nicht gegen die Coronaregeln an sich. Ich habe nicht den Eindruck, dass das der „Tradiszene“ geschadet hat. Insgesamt kann ich die Beobachtung von holzi ...
von Herr v. Liliencron
Montag 12. April 2021, 06:53
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Nimmt denn Propst Goesche die Coronamaßnahmen nicht ernst genug? Das geht aus dem von mir zitierten Rundbrief keineswegs hervor. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass die Zahl der Gläubigen, welche die Institutsmessen in Berlin besuchen, trotz oder wegen Corona gestiegen ist. Selbstverständli...
von Herr v. Liliencron
Montag 12. April 2021, 06:35
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Ist denn die - hier regional oft beobachtete - Überreaktion der Pfarrsowjets, möglichst alle Gottesdienste aus "Infektionsschutzgründen" am liebsten komplett auszusetzen oder die Gläubigen zumindest so zu sekieren, damit sie freiwillig weg bleiben, besser? Man soll zwar nie das eine mit dem anderen...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 11. April 2021, 20:29
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Ich teile die Beobachtung von Propst Gösche schon! In Regensburg ist der Messbesuch inzwischen - trotz aller Restriktionen und Schikanen - höher als vor den Downlockungen. Es trennt sich offenbar gerade die Spreu vom Weizen. Vielen NOM-Pfarreien bleiben die Gläubigen weg. Die bleiben nämlich offenb...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 11. April 2021, 20:05
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

DarPius hat geschrieben:
Sonntag 11. April 2021, 20:00
Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Sonntag 11. April 2021, 19:27
[...] wenn da nicht Corona wäre.
Ist er [sie, es] da?
Er, sie, es ist jedenfalls nicht in einer Weise inexistent, wie es die Haltung und Vorgehensweise von Propst Goesche insinuiert.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 11. April 2021, 19:27
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise
Antworten: 157
Zugriffe: 13396

Re: Institut St. Philipp Neri und Coronakrise

Prinzipiell sicher erfreulich, wenn da nicht Corona wäre.
von Herr v. Liliencron
Samstag 5. Dezember 2020, 11:13
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Papabile Langzeitwetten
Antworten: 77
Zugriffe: 8959

Re: Papabile Langzeitwetten

Marcello Semeraro, Präfekt der Selig- und Heiligsprechungskongregation. Der Zweiundsiebzigjährige hat seinen Kardinalat unter die Fürsprache "des heiligen Papstes Paul VI." gestellt. Damit will er Kontinuität mit Papa Montini und Papa Bergoglio signalisieren. Bestimmt nennt er sich Paul VII., wenn e...
von Herr v. Liliencron
Montag 30. November 2020, 13:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Kruzifix in T-Form
Antworten: 18
Zugriffe: 2162

Re: Kruzifix in T-Form

Siard hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 12:11
Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Samstag 21. November 2020, 11:45
Sehr interessant. Dass es solche jansenistische Kruzifixe gab, wusste ich nicht und habe ich auch noch nie gesehen. Danke.
Ich schon – in einem Kloster. ;D

Und wo sind die Krypto-Jansenisten? 😉
von Herr v. Liliencron
Samstag 21. November 2020, 11:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Kruzifix in T-Form
Antworten: 18
Zugriffe: 2162

Re: Kruzifix in T-Form

Sehr interessant. Dass es solche jansenistische Kruzifixe gab, wusste ich nicht und habe ich auch noch nie gesehen. Danke.
von Herr v. Liliencron
Samstag 14. November 2020, 19:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholischer Sexualtrieb?
Antworten: 65
Zugriffe: 3865

Re: Katholischer Sexualtrieb?

Ich denke nicht, dass es einen speziellen, katholischen Sexualtrieb gibt. Die Frage finde ich sogar einigermaßen amüsant.
von Herr v. Liliencron
Samstag 14. November 2020, 12:19
Forum: Das Oratorium
Thema: Engelwerk
Antworten: 178
Zugriffe: 36209

Re: Engelwerk

Lediges Kind ist ein uneheliches, außereheliches Kind in österreichischem Sprachgebrauch, vielleicht auch im süddeutschen Raum.
von Herr v. Liliencron
Samstag 14. November 2020, 10:13
Forum: Das Oratorium
Thema: Engelwerk
Antworten: 178
Zugriffe: 36209

Re: Engelwerk

Hab mal eine ältere Schwester des "Engelwerks" getroffen die glaubhaft berichtete zu ihrer Profess mit einer schwarzen Kerze antreten zu müssen weil sie ein uneheliches Kind war/ ist. Ich hoffe das das nicht stimmt, befürchte aber das solche "Dummheiten" besonders bei Schwestern in bestimmten Verei...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 10. November 2020, 18:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Für die Osterkommunion braucht man keine Extraregeln, weil der CIC bereits entsprechend vorgesorgt hat: Can. 920 — § 1. Jeder Gläubige ist, nachdem er zur heiligsten Eucharistie geführt worden ist, verpflichtet, wenigstens einmal im Jahr die heilige Kommunion zu empfangen. § 2. Dieses Gebot muß in ...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 10. November 2020, 11:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Solange wie die Gründe fortbestehen. Für die Osterkommunion könnte erforderlichenfalls analog der diesjährigen Allerseelenablässe geregelt werden, dass man sie jederzeit während des (Kirchen-)Jahres empfangen kann, wenn dies die Situation erlaubt (in Österreich war zum Beispiel mW die Mundkommunion ...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 10. November 2020, 09:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Die Spendung der Mundkommunion in einer Ausnahesituation und zeitlich befristet auszusetzen, ist kein Verbot. So meine ich das. Verständlich? Es wird ja niemand gezwungen, das Indult der Handkommunion in Anspruch zu nehmen bzw. im alten Ritus gibt es dieses Indult nicht. Dort ergibt sich daraus frei...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 10. November 2020, 08:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Der Bischof kann zwar die Mundkommunion an sich nicht verbieten, aber er kann durchaus momentan und zeitlich befristet nur die Spendung der Handkommunion erlauben. Und wer das Indult der Handkommunion nicht in Anspruch nehmen möchte (im Usus ordinarius), der kann während dieser Zeit eben nicht sakra...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 10. November 2020, 08:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Unabhängig davon, wie weit der Ortsbischof dem ISPN hineinregeln darf, haben kirchenrechtlich versiertere Leute als ich darauf hingewiesen, daß ein Bischof die Mundkommunion nicht verbieten kann ; er kann ggf. unter den derzeitigen Umständen die Handkommunion erlauben, wo das bislang nicht erlaubt ...
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 14:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Das muss auch deshalb so sein, weil ja auch Institute päpstlichen Rechtes eine Niederlassungsbewilligung erhalten müssen, wenn sie ein Haus in einer Diözese eröffnen wollen. Bei schwerwiegenden Schwierigkeiten kann der Diözesanbischof eine solche Bewilligung unzweifelhaft auch wieder widerrufen.
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 14:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Unabhangig davon hat Oldendorf jedenfalls recht, dass Goesche für öffentliche Gottesdienste den Bestimmungen unterliegt, die für alle öffentlichen Gottesdienste gelten. Das ist unbestritten. Es ging aber um die Frage, ob Institute päpstlichen Rechts an diözesane Weisungen gebunden sind oder nicht. ...
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 12:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Auch Gemeinschaften von Männern können jedenfalls bischöflichen Rechtes sein. Zum Beispiel auf das Benediktinerkloster Silverstream trifft das zu. Dass das ISPN trotz seiner außergewöhnlichen Kleinheit päpstlichen Rechtes ist, ist vermutlich einfach darauf zurückzufuhren, dass es damals von ED erric...
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 11:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Beerdigungen durch Laien
Antworten: 268
Zugriffe: 31505

Re: Beerdigungen durch Laien

Sieht eher aus wie ein Treffen von Leuten aus der Mittelalterszene.
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 10:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 359
Zugriffe: 53511

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Niels hat geschrieben:
Freitag 6. November 2020, 09:29
Interessanter Artikel: http://www.kath.net/news/73378

Sehr interessant sogar und ungewöhnlich qualitätvoll für kath.net!
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 09:05
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut Sankt Philipp Neri, Berlin
Antworten: 292
Zugriffe: 61469

Re: Institut Sankt Philipp Neri, Berlin

Entschuldigung, Doppelverlinkung war keine Absicht.
von Herr v. Liliencron
Freitag 6. November 2020, 09:03
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 1489
Zugriffe: 102420

Re: SARS-CoV2

Ja, aber auch das ist bedenkenswert dazu. Weniger konkret auf Corona und Mundkommunion ja oder nein bezogen, mehr ganz generell zum kirchenrechtlichen Status des ISPN: https://www.kathnews.de/was-paepstliche ... t-bedeutet.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 5. November 2020, 19:56
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Institut Sankt Philipp Neri, Berlin
Antworten: 292
Zugriffe: 61469

Re: Institut Sankt Philipp Neri, Berlin

Propst Goesche in einem neuen Interview:

https://www.katholisch.de/artikel/27462 ... kzeptieren.
von Herr v. Liliencron
Dienstag 3. November 2020, 17:57
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.
Antworten: 1114
Zugriffe: 166220

Re: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.

meine Meinung dazu: die stellen sich in das "selbstgewählte Abseits". meint, der Peter. Das kann man so sehen, aber alle, die Summorum Pontificum in Anspruch nehmen, sollten sich mal ausmalen, was ohne Erzbischof Lefebvre gewesen wäre. Es gab zwar auch andere Initiativen, zum Beispiel Bischof Blasi...