Die Suche ergab 151 Treffer

von Herr v. Liliencron
Donnerstag 18. April 2019, 20:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition
Antworten: 75
Zugriffe: 8006

Re: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition

Neues Buch von Stefan Heid, der schon viel zur Geschichte des Zölibats gearbeitet hat. Diesmal zur Altarfrage:

http://www.kathnews.de/der-altar-als-sa ... donnerstag.
von Herr v. Liliencron
Donnerstag 18. April 2019, 13:20
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 670
Zugriffe: 113287

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Dieses Interesse an diesem einstigen Pater scheint mir eine Mischung aus a) tatsächlichem Klerikalismus und b) echter laikaler beziehungsweise individueller Selbstüberschätzung zu sein. Auch ein laisierter oder suspendierter Priester hat im "Leben danach" Recht auf Privatsphäre und ist auch nicht so...
von Herr v. Liliencron
Mittwoch 17. April 2019, 14:06
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition
Antworten: 75
Zugriffe: 8006

Re: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 17. April 2019, 11:25
Danke.

Bittesehr. Habe mich allerdings etwas falsch ausgedrückt. Die meisten Formulare sind identisch mit Ramm. 23 sind ausgetauscht gegen die von mir auszugsweise genannten.
von Herr v. Liliencron
Mittwoch 17. April 2019, 08:09
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition
Antworten: 75
Zugriffe: 8006

Re: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 17. April 2019, 05:26
Weißt Du, welche Formulare da enthalten sind?
Das wäre interessant.
Alle, die auch im Ramm stehen, dazu 23 weitere aus dem MR1920 oder vielleicht auch MR1884, zB: Loretofest, Vermählung Mariens mit Joseph, Eucharistisches Herz Jesu, 7 Freuden Mariens, etc. pp.
von Herr v. Liliencron
Dienstag 16. April 2019, 21:32
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1949
Zugriffe: 201344

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Höchstwahrscheinlich, wenn in einem solchen Ausmaß alles vernichtet wurde. Wobei normalereise gilt, dass eine neuerliche Konsekration erforderlich wird, wenn die überwiegende Mehrzahl der Mauern (!) einer Kirche vernichtet wird. Das scheint ja strenggenommen nicht der Fall zu sein. Grundsätzlich kön...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 16. April 2019, 13:44
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1949
Zugriffe: 201344

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Wohin weicht der Kardinal Erzbischof für die Kar- u. Ostertage aus?
von Herr v. Liliencron
Montag 15. April 2019, 21:03
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 1949
Zugriffe: 201344

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Lycobates hat geschrieben:
Montag 15. April 2019, 20:33
Die Reliquie der Dornenkrone ist das Wichtigste.
Aber daran denkt wohl niemand.
Wissen Sie, wo genau die Reliquie verwahrt wird?
von Herr v. Liliencron
Montag 15. April 2019, 13:35
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1074
Zugriffe: 137381

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Deswegen schrieb ich: prinzipiell.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 17:39
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

In der Osteroktav ist gar kein eigentliches Requiem möglich. Vielleicht deshalb diese Erinnerung.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 17:34
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Dann habe ich dafür auch keine Erklärung.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 17:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1074
Zugriffe: 137381

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Was war mit der Diktion?
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 17:29
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 17:27
*PLONK*
Was wollen Sie damit sagen: Plonk sagt mir nichts.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 17:28
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Ich hätte mal eine Frage an die Rubrizisten. Ich kann mich erinnern, daß es in meiner Kindheit in meiner Heimatpfarrei üblich war, daß in der Osteroktav ein eventuell anfallendes Requiem in weißen Paramenten gefeiert wurde. Gab es da eine Rubrik aus dem "VOM", die von den damaligen Ordenspatres ein...
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 17:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Juergen hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 17:24
Herr v. Liliencron hat geschrieben:
Sonntag 14. April 2019, 16:59
Es wäre ein großer Gewinn, wenn die Riten von 1955 generell wieder überwunden würden…
Um Gottes Willen, nein!

Was ist daran denn bitte so erhaltenswert? Das ist de facto NOM.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 16:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Es wäre ein großer Gewinn, wenn die Riten von 1955 generell wieder überwunden würden. Das ist nur ein Problem der Editio typica von 1962.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 16:19
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1074
Zugriffe: 137381

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Eben, jemand, der infuliert ist. Prof. May wäre es ja prinzipiell auch als Apostolischer Protonotar, der nach MR1962 zelebriert.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 15:50
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan
Antworten: 1372
Zugriffe: 141085

Re: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan

Nicht beachtet wird ja auch, ob man es gegenüber den Gläubigen oder auch nicht wenigen Patres durchsetzen könnte, dass ein nachkonziliar geweihter Bischof in einem Haus der Bruderschaft Wohnsitz nimmt.
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 14:06
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1074
Zugriffe: 137381

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Nichts gegen Msgr. Schroedel, aber hat man keinen Bischof oder Kardinal mehr auftreiben können?
von Herr v. Liliencron
Sonntag 14. April 2019, 08:03
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3306
Zugriffe: 229447

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Ist der Betreffende dann anderswo geweiht worden?
von Herr v. Liliencron
Samstag 13. April 2019, 22:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Sonntags Pflicht/Sünde
Antworten: 37
Zugriffe: 1039

Re: Sonntags Pflicht/Sünde

Weil wiederum der Messbesuch in erster Linie ein kultisch-liturgischer Akt der Gottesverehrung ist, der erst sekundär kanonistisch normiert wird, würde ich schon sagen, dass die Sonntagspflicht auch am Samstagabend erfüllt werden kann. Vor allem, wenn jemand nicht ausschließlich oder überwiegend, s...
von Herr v. Liliencron
Samstag 13. April 2019, 20:41
Forum: Das Refektorium
Thema: Sonntags Pflicht/Sünde
Antworten: 37
Zugriffe: 1039

Re: Sonntags Pflicht/Sünde

Weil wiederum der Messbesuch in erster Linie ein kultisch-liturgischer Akt der Gottesverehrung ist, der erst sekundär kanonistisch normiert wird, würde ich schon sagen, dass die Sonntagspflicht auch am Samstagabend erfüllt werden kann. Vor allem, wenn jemand nicht ausschließlich oder überwiegend, s...
von Herr v. Liliencron
Samstag 13. April 2019, 11:55
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 670
Zugriffe: 113287

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Warum ist dir, Baerenbude, das mit diesem Ex-Pater Gereon eigentlich so wichtig? Ich meine das mutet ja so an, als ob da irgendwas gewesen sei - und wenn dem so ist, dann will und braucht der Mann jetzt vielleicht einfach seine Ruhe und nicht, dass detektivisch Indizien in der Internet-Öffentlichke...
von Herr v. Liliencron
Freitag 12. April 2019, 15:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Sonntags Pflicht/Sünde
Antworten: 37
Zugriffe: 1039

Re: Sonntags Pflicht/Sünde

Weil wiederum der Messbesuch in erster Linie ein kultisch-liturgischer Akt der Gottesverehrung ist, der erst sekundär kanonistisch normiert wird, würde ich schon sagen, dass die Sonntagspflicht auch am Samstagabend erfüllt werden kann. Vor allem, wenn jemand nicht ausschließlich oder überwiegend, s...
von Herr v. Liliencron
Freitag 12. April 2019, 08:32
Forum: Das Refektorium
Thema: Sonntags Pflicht/Sünde
Antworten: 37
Zugriffe: 1039

Re: Sonntags Pflicht/Sünde

Weil wiederum der Messbesuch in erster Linie ein kultisch-liturgischer Akt der Gottesverehrung ist, der erst sekundär kanonistisch normiert wird, würde ich schon sagen, dass die Sonntagspflicht auch am Samstagabend erfüllt werden kann. Vor allem, wenn jemand nicht ausschließlich oder überwiegend, so...
von Herr v. Liliencron
Freitag 12. April 2019, 07:24
Forum: Das Refektorium
Thema: Sonntags Pflicht/Sünde
Antworten: 37
Zugriffe: 1039

Re: Sonntags Pflicht/Sünde

So siehts aus. Der katholische Präsentismus. Was gut wäre, ist eine Art Konto: Wenn ich etwa in eine Werktagmesse gehe, bekomme ich eine Messe gutgeschrieben und kann einen Sonntag schwänzen. Das wäre mal was, geht aber Stand heute nicht. Für Faulpelze wurde bei Konzilens ja der Samstagabend eingef...
von Herr v. Liliencron
Freitag 12. April 2019, 07:15
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3306
Zugriffe: 229447

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Der Text enthält zwar manches Richtige, ist aber insgesamt erschreckend schwach und passagenweise auch so naiv, dass man schmunzeln muss. Das kann aber auch am Alter liegen, weswegen man darüber hinwegsehen sollte, ohne es gegen Ratzinger auszuspielen.
von Herr v. Liliencron
Dienstag 9. April 2019, 20:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 625
Zugriffe: 72035

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Gibt es eigentlich den Schott von 1962 in der deutschen, einsprachigen* Ausgabe noch irgendwo ungebraucht zu kaufen? Die neuaufgelegten (Akademiker-)Ausgaben sind ja zweisprachig, schwer, unhandlich und eher was für den Hausgebrauch, als ihn mit in die Messe zu schleppen. Mein alter einsprachiger S...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 9. April 2019, 18:25
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition
Antworten: 75
Zugriffe: 8006

Re: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition

Nach MR1962 hat das Messformular eines oder mehrerer hll. Päpste übrigens nicht mehr die Apostelpräfation, sondern: nach der Zeit im Kirchenjahr. Stimmt, eine sehr kurzlebige Vorschrift, wenn man 1962 als Maßstab nimmt ( quod non ). (Nur ist MR1962 natürlich noch kurzlebiger gewesen, wie ein Meteor...
von Herr v. Liliencron
Dienstag 9. April 2019, 14:23
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition
Antworten: 75
Zugriffe: 8006

Re: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition

Allerdings. Ich gehe hier jetzt technisch mal von 1962 aus. Frühere Editiones Typicae, am besten MR1920, kann ich besser finden, aber ja nicht grundsätzlich mit Autorität als Norm festlegen.