Die Suche ergab 2629 Treffer

von ar26
Mittwoch 16. Mai 2018, 16:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wie krank ist die GEZ eigentlich?
Antworten: 343
Zugriffe: 25738

Re: Wie krank ist die GEZ eigentlich?

Es soll eine vertraulich von der Sächs. SPD durchgeführte Umfrage geben (Stand Winter/Frühjahr 2018). Danach käme die AfD auf 39%, die CDU auf 29%, die Linke auf 13%, die SPD auf 7% , FDP und Grüne wären mit 3% draussen. Würde zwar noch nicht ganz reichen, wäre aber ein polit. Erdbeben der besondere...
von ar26
Mittwoch 16. Mai 2018, 12:50
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wie krank ist die GEZ eigentlich?
Antworten: 343
Zugriffe: 25738

Re: Wie krank ist die GEZ eigentlich?

Die Frage ist, was überhaupt in der Kompetenz eines Bundeslandes liegt. Aus der ARD austreten geht sicher, aber darüber hinaus? Spielen wir die Sache als Extremfall durch: Die GEZ würde die Beträge nicht mehr eintreiben können, wenn das Bundesland aus dem Vertrag ausgetreten ist. Natürlich dürfte d...
von ar26
Dienstag 15. Mai 2018, 23:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II
Antworten: 507
Zugriffe: 39508

Re: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II

Die wahrscheinliche neue Regierung in IT plant eine erhebliche Ausweitung der Schulden. Es sind Größenordnungen iHv ca. 100 Mrden € im Gespräch. Die populistischen Parteien haben teure Wahlversprechen gemacht. So streben die 5 Sterne ein bedingungsloses Grundeinkommen für arme Bürger an, was pro Ja...
von ar26
Dienstag 15. Mai 2018, 23:22
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wie krank ist die GEZ eigentlich?
Antworten: 343
Zugriffe: 25738

Re: Wie krank ist die GEZ eigentlich?

Die Frage ist, was überhaupt in der Kompetenz eines Bundeslandes liegt. Aus der ARD austreten geht sicher, aber darüber hinaus? Rundfunk und Fernsehen sind Ländersache. Musste auch ein Konrad Adenauer lernen, als ihm das BVerfG seine Deuschland-Fernseh GmbH um die Ohren haute. Wenn ein Land aus dem...
von ar26
Dienstag 15. Mai 2018, 12:33
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Wie krank ist die GEZ eigentlich?
Antworten: 343
Zugriffe: 25738

Re: Wie krank ist die GEZ eigentlich?

Der Dresdner MdB Maier hatte auf Twitter mal angekündigt, Sachsen könne und werde nach der Landtagswahl 2019, einen Sieg der AfD vorausgesetzt, austreten. Mal sehen, ob man darauf bauen kann... Schön wär's ja.
von ar26
Freitag 4. Mai 2018, 00:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Bayern 2018
Antworten: 75
Zugriffe: 2186

Re: Landtagswahl Bayern 2018

Die umstrittenen Aussagen von Kardinal Marx zur Initiative von Söder haben jetzt zu einer scharfen Reaktion des österreichischen Nuntius geführt: Die Aussagen von Kardinal Marx sind absolut richtig! Dieser Nuntius hat leider keine Ahnung ...... er sollte zu Angelegenheiten außerhalb seines Tätigkei...
von ar26
Sonnabend 28. April 2018, 14:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Bayern 2018
Antworten: 75
Zugriffe: 2186

Re: Kreuzespflicht in Bayern

ein bisschen Polemik schadet hier doch nicht die Bayerische Staatsregierung verletzt hier grade die Neutralität des Staates und dafür gebührt ihr eben eine Ohrfeige des BVG das Argument mit dem "kulturellen"Symbol ist lächerlich den ein allgemeines Symbol aus einem religiösen Symbol machen zu wolle...
von ar26
Sonnabend 28. April 2018, 12:43
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

der Kleine hat es endlich überstanden und das ganze Theater hat ein Ende weiß man warum die Erzdiözese die Sakramente verweigerte? Das Kind wurde angeblich getauft und gefirmt. Das ist in Ordnung. Nicht zum Vernunftalter Gekommenen kann und darf aber die letzte Ölung nicht gespendet werden, da sie ...
von ar26
Freitag 27. April 2018, 17:48
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Bayern 2018
Antworten: 75
Zugriffe: 2186

Re: Kreuzespflicht in Bayern

ein bisschen Polemik schadet hier doch nicht die Bayerische Staatsregierung verletzt hier grade die Neutralität des Staates und dafür gebührt ihr eben eine Ohrfeige des BVG das Argument mit dem "kulturellen"Symbol ist lächerlich den ein allgemeines Symbol aus einem religiösen Symbol machen zu wolle...
von ar26
Freitag 27. April 2018, 17:21
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Klar. Wenn sich anhand eines solchen Falles zeigt, dass weder das Recht auf Leben bis zum natürlichen Tod noch die natürlichen Rechte der Eltern ausreichend geschützt sind, dann darf man natürlich nicht hierauf hinweisen. Muss für manche im Vatikan bitter sein, dass der Papst ihnen in dieser Sache e...
von ar26
Donnerstag 26. April 2018, 11:32
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Das arme Kind lebt mit Sauerstoffmaske und Magensonde. Der Schluckreflex funktioniert auch nicht mehr. Sein Leben wird extern aufrecht erhalten. Es ist allerdings fraglich, wie lange es mit und ohne äußere Unterstützung geht. Insofern finde ich den Standpunkt des Mediziners aus dem Welt-Artikel seh...
von ar26
Donnerstag 26. April 2018, 01:13
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Es spricht nach den Veröffentlichungen der Medien einiges dafür, dass der Fall dieses Kindes ein Fall wäre, in dem die katholische Kirche passive Sterbehilfe erlauben würde. Was ich aber unerträglich finde, ist, dass das eine staatliche Behörde diese Möglichkeit mit aller Gewalt einer Familie aufzw...
von ar26
Mittwoch 25. April 2018, 17:43
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

https://amp.welt.de/amp/vermischtes/art ... ssion=true Hochinteressantes Interview mit einem deutschen Mediziner, der in den Fall involviert war.
von ar26
Mittwoch 25. April 2018, 13:03
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

CIC-Fan, gegen Kinderrechte als solche ist natürlich gar nichts zu sagen. Wirklich übel kann es aber werden, wenn Behörden in konkreten Fällen das jeweilige Kindeswohl definieren und dann als Vertreter dieser Rechte auftreten. Bis jetzt können Sie das zwar auch tun, müssen ihre Entscheidungen aber ...
von ar26
Mittwoch 25. April 2018, 09:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Bayern 2018
Antworten: 75
Zugriffe: 2186

Re: Landtagswahl Bayern 2018

Ach so schlimm find ich das nicht. Der Söder versucht halt nur zu sagen, Christentum ist wichtig. Weil er damit aber gegen das staatliche Neutralitätsgebot verstoßen würde, muss er halt rumlabern. Letztlich dämmert es solchen Leuten, dass sie der Aggressivität islamischer Migration nichts entgegen z...
von ar26
Mittwoch 25. April 2018, 00:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahl Bayern 2018
Antworten: 75
Zugriffe: 2186

Re: Landtagswahl Bayern 2018

auch dem Söder wird es nicht gelingen, den Christen das Kreuz zu klauen! Die bayerischen Behörden werden sicher in der Lage sein, zur Umsetzung dieses Kabinettsbeschlusses genügend Kreuze zu beschaffen ohne sie bei uns Christen stehlen zu müssen. Meine hängen jedenfalls noch überall in der Wohnung.
von ar26
Dienstag 24. April 2018, 22:36
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Die italienische Regierung war überhaupt sehr kooperativ. Sie bietet an, eine für Krankentransporte geeignete Militärmaschine zu stellen. Ich komme noch nicht darüber hinweg, auf welcher Rechtsgrundlage britische Behörden den Elternwillen derartig übergehen können. Dass sich das Sozialsystem weiger...
von ar26
Dienstag 24. April 2018, 17:57
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1373
Zugriffe: 134057

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

das mit der Staatsbürgerschaft ist eine Schnapsidee der Bub ist brite und in großbritannien wer ihm das was verleiht kann den Britischen gerichten zu recht völlig egal sein der arme bub bekommt jetzt ja wieder Flüssigkeit und Sauerstoff Richtig daran ist, dass sich ein Doppelstaatler in einem Land ...
von ar26
Freitag 20. April 2018, 19:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1165
Zugriffe: 49165

Re: Integrationspolitik 2

Der Betroffene gibt an, kein Jude, sondern arabischer Israeli zu sein. Er habe die Kippa von einem Freund geschenkt bekommen Das gleiche habe ich auch mal mit meiner Kippa gemacht, die aus dem Nachlaß eines Freundes stammt. Ich habe mir meine Kippa aufgesetzt und bin einfach mal in München einige S...
von ar26
Dienstag 10. April 2018, 23:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst
Antworten: 1460
Zugriffe: 69377

Re: Neues vom Papst

Ich finde Franziskus Ausführungen zur Migrationsthematik endlich mal brauchbar: 102. Oft hört man, dass angesichts des Relativismus und der Grenzen der heutigen Welt beispielsweise die Lage der Migranten eine weniger wichtige Angelegenheit wäre. Manche Katholiken behaupten, es sei ein nebensächliche...
von ar26
Freitag 6. April 2018, 00:40
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 805
Zugriffe: 61598

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

umusungu hat geschrieben:
Donnerstag 5. April 2018, 21:30
Warum billigen wir evangelischen Christen zu, ein Sakrament zu spenden, das sie selbst nicht anerkennen?
Tun wir das? Ich denke, sie fragen uns nicht um Erlaubnis.
von ar26
Montag 12. März 2018, 12:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2005
Zugriffe: 95840

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

umusungu hat geschrieben:
Montag 12. März 2018, 09:45
Zustimmung zu Dobrindt!
Die Regierung muss alles unternehmen, damit niemand mehr Anlass hat, diese unmögliche Truppe von A** zu wählen.
Nix dagegen. Dafür müssten Leute wie Dobrindt nur ein paar politische Inhalte umsetzen, wegen derer AfD gewählt wird.
von ar26
Sonntag 11. März 2018, 17:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntagsfrage warnt SPD
Antworten: 315
Zugriffe: 24918

Re: Sonntagsfrage warnt SPD

"SPD schießt nach GroKo-Entscheid nach oben - AfD verliert deutlich": https://www.welt.de/politik/deutschland/article174421457/Emnid-Umfrage-SPD-schiesst-nach-GroKo-Entscheid-nach-oben-AfD-verliert-deutlich.html http://wuerziworld.adbt2.ath.cx/spi/spi3.gif Bei emnid war die SPD schon immer stärker....
von ar26
Sonnabend 10. März 2018, 11:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Alles zum Thema Straßen- und Schienenverkehr
Antworten: 415
Zugriffe: 31151

Re: Alles zum Thema Straßen- und Schienenverkehr

. Wie bei manchen anderen Themen, so wird hier die grundsätzliche Frage vermieden: . >>> brauchen wir überhaupt dieses hohe Maß an Individual-Verkehr? <<< . Anders ausgedrückt: wie ist der überbordende Autoverkehr psychologisch, theologisch und ökonomisch einzuordnen? . Dazu einige beherzigenswerte...
von ar26
Sonntag 4. März 2018, 17:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Katalonien
Antworten: 131
Zugriffe: 7023

Re: Katalonien

Aus dem Link: Bei der richtungsweisenden Regionalwahl in Katalonien haben die Separatisten nach Auszählung fast aller Stimmen die absolute Mehrheit der Parlamentssitze verteidigt. Allerdings erreichten sie nur 48 Prozent der Stimmen – und die pro-spanischen Parteien 52 Prozent. Wie kommt denn so ei...
von ar26
Dienstag 13. Februar 2018, 18:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchliches Arbeitsrecht
Antworten: 421
Zugriffe: 28617

Re: Kirchliches Arbeitsrecht

Ja warum sollte sich das jemand auch antun? Also ich würde mich in Ansehung meines streng reaktionär-katholischen Lebenswandels gern durch die Kirche alimentieren lassen, solange, das nicht in übermäßig schwere Arbeit ausartet. :breitgrins: PS: Kollege HeGe hat die Sache mit dem kirchlichen Arbeits...
von ar26
Donnerstag 1. Februar 2018, 15:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 995
Zugriffe: 72681

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Ich glaube eher, wovon man die "Schnauze voll hat", geht selbiger über 🤣. Robert war halt schon immer ein blumig-deftiger Poet. Ist aber kein Grund, sich um die Inhalte zu winden.
von ar26
Freitag 19. Januar 2018, 10:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zur Firmung
Antworten: 451
Zugriffe: 26128

Re: Alles zur Firmung

"Der Passauer Bischof Stefan Oster erwägt, in seinem Bistum Jugendliche künftig erst ab 16 Jahren zur Firmung zuzulassen": http://www.idowa.de/inhalt.passau-firmung-erst-ab-16.9e4d7105-39a0-4be3-831b-34dd91aa20d2.html Ich halte das für keine so gute Idee. Was meint Ihr? (Ich selbst bin damals mit 1...
von ar26
Freitag 19. Januar 2018, 00:04
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 353
Zugriffe: 27769

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Eine mäßigende Stimme im hyperventilierenden Moralismus: Die Kirchen sollten sich aus Sicht des Freiburger Erzbischofs Stephan Burger durchaus auch politisch, aber nicht parteipolitisch äußern. Aus dem christlichen Glaube erwachse das Engagement für eine gerechte und solidarische Gesellschaft, sagt...
von ar26
Donnerstag 18. Januar 2018, 23:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 353
Zugriffe: 27769

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Mich würde v.a. interessieren, wo sich konkrete Quellen dafür finden könnten, dass z.B. kirchliche Hierarchien wirklich eine Geschäftsidee mit den Flüchtlingen verwirklichen. Die Hinweise aus der offiziösen Presse sind ja recht dünn gesät. Es ist aufgrund des föderalen Staatsaufbaus naturgemäß schw...
von ar26
Freitag 12. Januar 2018, 14:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sondierungsgespräche
Antworten: 190
Zugriffe: 5141

Re: Sondierungsgespräche

Das kann wohl sein. Der Gummilöwe hätte im Interesse seiner Partei gar nicht rausgelassen werden sollen. Ist zwar nicht direkt mein Problem, wird aber doch zu unserem... So ist es! Er sitzt dann nicht nur als Minister am Kabinettstisch, er verhandelt auch als CSU-Vorsitzender mit Merkel und Schulz ...
von ar26
Donnerstag 4. Januar 2018, 20:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 995
Zugriffe: 72681

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Da aber Frau von Storch sich auf twitter beschweren kann, sowohl ihr als der Fraktionsvorsitzenden sei "Garaus gemacht worden", halte ich das ganze für Jammern auf sehr hohem Niveau. Wenn alle Opfer so aussehen, gehts doch. Ich finde überhaupt, daß Sperren gegen Politiker vollkommen kontraproduktiv...