Die Suche ergab 70 Treffer

von proetcontra
Dienstag 5. Mai 2015, 06:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung
Antworten: 90
Zugriffe: 6973

Re: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung

Gut. Ich sehe, Sie haben verstanden um was es geht. Eod
von proetcontra
Sonntag 3. Mai 2015, 20:06
Forum: Das Refektorium
Thema: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung
Antworten: 90
Zugriffe: 6973

Re: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung

Daß Inhalte der übernatürlichen Offenbarung - und davon ist ja wohl hier die Rede - gemeint seien, wäre zu beweisen. Nicht zu beweisen, sondern an konkreten Beispielen abzuleiten. Doch, zu beweisen. ... Mein Gott! Jetzt versteigen Sie sich schon in Forderungen nach Gottesbeweisen! Ihrem instruktions...
von proetcontra
Freitag 1. Mai 2015, 00:48
Forum: Das Refektorium
Thema: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung
Antworten: 90
Zugriffe: 6973

Re: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung

... Daß Inhalte der übernatürlichen Offenbarung - und davon ist ja wohl hier die Rede - gemeint seien, wäre zu beweisen. Nicht zu beweisen, sondern an konkreten Beispielen abzuleiten. Was bedeutet die Aussage Jesus "wo zwei oder drei..." in aller Konsequenz? Wenn es bei dem Erlösungshandeln Gottes ...
von proetcontra
Donnerstag 30. April 2015, 18:51
Forum: Das Refektorium
Thema: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung
Antworten: 90
Zugriffe: 6973

Re: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung

Unsinn! Die "Lebenswirklichkeit" betrifft die Dimension des menschlichen und des geschöpflichen Daseins! Die Frage nach der unbedingten Existenz Gottes ist davon genau so betroffen, wie der Buchstabe "G" im deutschen Wort "Haus"!
von proetcontra
Donnerstag 30. April 2015, 18:48
Forum: Das Refektorium
Thema: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung
Antworten: 90
Zugriffe: 6973

Re: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung

Hier wird Stellung zu Dingen genommen, von denen viele wenig verstehen! Dogma: „Der eine und wahre Gott, der Schöp­fer und Herr, kann ver­mit­tels der natür­li­chen Dinge kraft des natür­li­chen Lich­tes der Ver­nunft aus den geschaf­fe­nen Din­gen mit Sicher­heit erkannt wer­den.“ Das heißt also: D...
von proetcontra
Donnerstag 30. April 2015, 05:05
Forum: Das Refektorium
Thema: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung
Antworten: 90
Zugriffe: 6973

Re: "Lebenswirklichkeit" - Quelle theologischer Wahrheitsfindung

Völlig richtig! Es genügt schon, sich die Frage zu stellen, ob Religion etwas mit dem Leben zu tun hat. Und wenn Religion etwas mit dem Leben zu tun haben sollte, muss es doch wohl das konkrete und alltäglich erfahrene sein. Zumindest scheint Gott mit seiner Menschwerdung (in die konkrete historisch...
von proetcontra
Sonnabend 16. August 2014, 01:53
Forum: Das Oratorium
Thema: Frauenklöster ohne tägliches hl. Messopfer
Antworten: 88
Zugriffe: 8089

Re: Frauenklöster ohne tägliches hl. Messopfer

@kreuzzeichen und CIC_Fan: Wie gesagt, kann ich zur Frage um welche Klöster bzw. deren spirituellen Ausrichtung und Ordensregel es sich dabei handelt, keine Angaben machen. Scheint auch mir wahrscheinlicher zu sein, dass hier nicht die von Ihnen genannten Orden angesprochen sind. Allerdings meine ic...
von proetcontra
Freitag 15. August 2014, 00:47
Forum: Das Oratorium
Thema: Frauenklöster ohne tägliches hl. Messopfer
Antworten: 88
Zugriffe: 8089

Re: Frauenklöster ohne tägliches hl. Messopfer

Ihre Frage, kleine_therese, kann ich Ihnen nicht wirklich beantworten, aber es soll Frauenklöster geben, die bereits an den Wochentagen keinen Priester mehr haben/einladen und ihre "Messe" ohne einen solchen feiern (ähnlich dieser Theologin aus Österreich, Martha Heitzer). Die Quelle dieser Informat...
von proetcontra
Montag 28. April 2014, 09:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1389
Zugriffe: 101618

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Leute, ...ihr habt echte Probleme! :D
von proetcontra
Montag 28. April 2014, 09:30
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 899
Zugriffe: 69307

Re: Bilder von Papst Benedikt XVI.

Fürchterlich eitel. Mit ein bisschen Demut, hätte sich der Emeritus die Übertragung in seinem Ruhesitz angeschaut. Und damit Leuten wie Ihnen Raum zu Spekulationen gegeben, dass er doch nicht und so weiter! Benedikt hat wesentlichen Anteil an diesen Heiligsprechungen und es wäre absurd von ihm zu e...
von proetcontra
Montag 28. April 2014, 06:06
Forum: Die Pforte
Thema: Alles zu Gemeinde- und Pastoralreferenten
Antworten: 250
Zugriffe: 10106

Re: Alles zu Gemeinde- und Pastoralreferenten

Mein Beitrag vor einigen Tagen, bei dem ich schon die von Ad_hoc vorgenommene Bezeichnung einer bestimmten Menschengruppe als "Ausschussware" kritisierte, wurde vom Moderator gelöscht. Mehrfach wird von diesem Ad_hoc diese Äußerung hier wiederholt. Ganz offensichtlich mit Unterstützung des Moderator...
von proetcontra
Montag 28. April 2014, 05:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Tiere in der Kirche
Antworten: 127
Zugriffe: 4487

Re: Tiere in der Kirche

@guatuso: Andere Kulturen und deren Riten (damit verbunden deren Wissen) zu akzeptieren, war eben vor 500 Jahren nicht gerade die Stärke der katholischen Feldzüglern, wie sollte sie es heute von deren geistigen Nachfahren sein?
von proetcontra
Montag 28. April 2014, 05:42
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 16422

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

heiliger_raphael hat geschrieben:
Peti hat geschrieben:Muss man jetzt wieder in Jubler oder Ablehner einteilen
- Kann man sich nicht mehr ganz normal über zwei neue Heilige freuen?
Danke!
:daumen-rauf:
von proetcontra
Montag 28. April 2014, 05:40
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 16422

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

Es fällt mir schon etwas schwerer, Menschen, die man vor kurzer Zeit noch auf der Weltbühne hat agieren sehen,im Gebet als Fürsprecher bei Gott anzusprechen, als etwa einen der Apostel oder St. Benedikt, Bernhard etc..; so liegt auch ja dem user Dieter (s.o.) die Szene in Nicaragua im Magen. Dem kö...
von proetcontra
Sonntag 27. April 2014, 20:37
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 16422

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

zu "Ad_hoc": Da zeigt wieder jemand, dass er auch ohne Wissen viel Meinung hat: Ott in seinem Grundriss der Dogmatik: "Die Kanonisation der Heiligen, d.i. das endgültige Urteil, dass ein Glied der Kirche in die ewige Seligkeit aufgenommen ist und Gegenstand der öffentlichen Verehrung sein darf. Die ...
von proetcontra
Sonntag 27. April 2014, 20:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Tiere in der Kirche
Antworten: 127
Zugriffe: 4487

Re: Tiere in der Kirche

Gen 9,9-10 "Hiermit schließe ich meinen Bund mit euch und mit euren Nachkommen und mit allen Lebewesen bei euch, mit den Vögeln, dem Vieh und allen Tieren des Feldes, mit allen Tieren der Erde, die mit euch aus der Arche gekommen sind." Röm 8,19 "Denn die ganze Schöpfung wartet sehnsüchtig auf das O...
von proetcontra
Sonntag 27. April 2014, 18:52
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 16422

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

Da wurde dem "Santo Subito" der euphorisierten Massen nachgegeben Das hat sicher auch eine Rolle gespielt Darf ich mal als Kirchenrechtler was dazu sagen? Was da mit diesem "Santo subito" passiert ist, ist geradezu DER klassische Fall für eine Heiligsprechung! Die Verehrung des gläubigen Volkes ist...
von proetcontra
Sonntag 27. April 2014, 18:50
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 16422

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

@ proetcontra Da ist Peter Hünermann aber anderer Meinung: Und Hans Küng ebenso... Was heißt das jetzt für Sie? Wenn Hünermann sich hauptsächlich an gewissen Verhaltensweisen des Hl,. Johannes Paull II. stößt (Fall Groer, mögliche Vertuschung bei Kindesmissbräuchen ...), so gesteht er letztlich doc...
von proetcontra
Sonntag 27. April 2014, 18:10
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig
Antworten: 389
Zugriffe: 16422

Re: Papst Franziskus spricht Vorgänger heilig

Die Selig- und Heiligsprechung durch den Papst ist nach der Lehre der Kirche ein Akt, den dieser in Ausübung seines unfehlbaren Lehramtes vornimmt. Die Tatsache, dass hier gewisse Schreiber immer mehr auf die Absurdität ihrer pseudotheologischen und kulturellen sowie politischen Antiquitätensammlung...
von proetcontra
Freitag 25. April 2014, 20:26
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franz I. - 3. Akt
Antworten: 1780
Zugriffe: 91334

Re: Papst Franz I. - 3. Akt

Ein frommer Sechser: http://kreuzgang.org/viewtopic.php?p=718229#p718229 Mit einer solcherart formulierten Entgegnung auf eine dümmliche Frage entwerten Sie Ihre Aufforderung auf eine "sachliche Ebene" zu kommen selbst! Trotzdem möchte ich Ihnen die Antwort auf Ihre sachlich gestellte Frage nicht v...
von proetcontra
Freitag 25. April 2014, 13:06
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franz I. - 3. Akt
Antworten: 1780
Zugriffe: 91334

Re: Papst Franz I. - 3. Akt

Ich staune immer wieder darüber, wie viele Universalgenies ihr gesamtes Potential in solchen unbedeutenden Foren zu den unterschiedlichsten Themen verschwenden, uns Normalos aber dieses - durch ihre Verweigerung in der wissenschaftlichen Lehre tätig zu werden oder wenigstens uns durch Veröffentlichu...
von proetcontra
Dienstag 22. April 2014, 20:38
Forum: Das Oratorium
Thema: Jesuiten
Antworten: 298
Zugriffe: 30495

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

... Um beim Beispiel des Papstes zu bleiben: Welche Qualifikationen hat der gegenwärtige Papst? Ich meine damit Papst Franziskus, damit keine Zweifel bestehen? Worin hat er sich besonders qualifiziert? Wo ist er der absolute Spezialist. Welche Qualität haben die von ihm bisher verfassten Schriften,...
von proetcontra
Freitag 18. April 2014, 01:17
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franz I. - 3. Akt
Antworten: 1780
Zugriffe: 91334

Re: Papst Franz I. - 3. Akt

„Wenn ich dir die Füße nicht wasche, hast du keinen Anteil an mir“ entgegnete Jesus dem Petrus und an die Jünger gerichtet: „Versteht ihr, was ich euch getan habe?“ und die Aufforderung „ wie ich euch getan habe, auch ihr tut“, scheinen auch hier bei einigen angebracht zu sein, neu ins Bewusstsein g...
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 15:44
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V
Antworten: 903
Zugriffe: 15398

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Im Hinblick auf die letzten Beiträge denke ich, dass manche den Kreuzgang viel zu wichtig nehmen. Ich plädiere daher für eine Wiederholung der in den vergangenen Jahren gelegentlich schon praktizierten Sperrung des Kreuzgangs über die Kartage , um sich auf Wesentliches zu konzentrieren. Auf das Wes...
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 15:36
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V
Antworten: 903
Zugriffe: 15398

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Ach so, Sie haben darum gebettelt, dass meine Antwort auf Ihren Beitrag wieder gelöscht wird? Na ja. Wie Ich Sie einschätze (können Sie ihrem Drang nach Ihren billigen Herausforderungen nicht nachgeben), kommen die nächsten Möglichkeiten bestimmt, wo ich Sie wieder zu Ihrer Belehrung und Ihrem Nutz...
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 12:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1389
Zugriffe: 101618

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Welcher Präzisierung bedarf denn die Aussage Ängstlicher Rigorismus sollte im Feiern der Kirche keinen Platz haben. ? Ab wann das Adjektiv "ängstlich" zuzuschreiben ist oder "Rigorismus" beginnt? Was von mir unter "Feiern" oder "Kirche" verstanden wird, was unter "Platz"? Es gibt einfach eine "Tradi...
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 10:40
Forum: Das Oratorium
Thema: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs
Antworten: 1190
Zugriffe: 146474

Re: Fragen zu Priesterbild/-seminar/-nachwuchs

Woher weißt Du um die Richtigkeit Deiner Aussage?
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 10:37
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Franz I. - 3. Akt
Antworten: 1780
Zugriffe: 91334

Re: Papst Franz I. - 3. Akt

Die Feier der Einsetzung der Eucharistie wird überlagert von einer medienwirksamen sozialen Geste.

Damit hat aber Jesus schon angefangen (als er mit Zöllnern und Dirnen Umgang pflegte) und Paulus dies weiter geführt (1 Kor 9,19-23). Der Papst findet sich also in guter Gesellschaft.
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 10:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1389
Zugriffe: 101618

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Ängstlicher Rigorismus sollte im Feiern der Kirche keinen Platz haben. Als hätte es etwas mit "Angst" zu tun, wenn sich jemand an die Rubriken hält. Mal wieder klassischer, typischer Schwachsinn aus dem WiSiKi-Repertoire: Wer eine ordentlich gefeierte Messe möchte, der hat einfach "Angst vor Neuem"...
von proetcontra
Donnerstag 17. April 2014, 09:53
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V
Antworten: 903
Zugriffe: 15398

Re: Fragen und Kommentare zum Moderatorenprotokoll V

Jetzt fordert dieser Mensch auch noch die Wiederherstellung! :erschrocken: Um es auf den Punkt zu bringen: Seien Sie dankbar und froh darüber, dass der Moderator Ihre großspurigen Auslassungen bzgl. der Dissertation von Prof. Schavan (die Sie nie gelesen haben) gelöscht hat. Vielleicht beten Sie ein...
von proetcontra
Mittwoch 16. April 2014, 18:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1389
Zugriffe: 101618

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Hinzu kommt, ob eine solche penible Rubrikenorientierung noch dem Sinn und Charakter des eucharistischen Feierns entspricht bzw. dem Zelebranten noch die Luft zum Beten lässt. Ängstlicher Rigorismus sollte im Feiern der Kirche keinen Platz haben.