Die Suche ergab 180 Treffer

von Theresita
Donnerstag 4. Februar 2021, 19:13
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Haare schneiden (lassen) in Zeiten von Corona – Was tun?
Antworten: 40
Zugriffe: 4039

Re: Haare schneiden (lassen) in Zeiten von Corona – Was tun?

philipp hat geschrieben:
Donnerstag 4. Februar 2021, 18:27
mich stört nicht so sehr die länge des haares, sondern dass das haar immer fettiger wird, je länger das haar ist. kann man dagegen was machen?


Vielleicht waschen ? ;D
von Theresita
Sonntag 31. Januar 2021, 11:23
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Haare schneiden (lassen) in Zeiten von Corona – Was tun?
Antworten: 40
Zugriffe: 4039

Re: Haare schneiden (lassen) in Zeiten von Corona – Was tun?

Ich habe mir zwischendurch den Pony geschnitten.Ansonsten ist mir mein Aussehen mittlerweile egal.Es ist sowieso nur noch Arbeiten bis zur Erschöpfung erlaubt.Da braucht man nicht noch schön auszusehen.
von Theresita
Montag 18. Januar 2021, 19:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Lasst ihr euch impfen?
Antworten: 38
Zugriffe: 2794

Re: Lasst ihr euch impfen?

Ich lasse mich nicht impfen und viele meiner Kolleginnen/ Kollegen wollen auch nicht geimpft werden.Das normale Pflegepersonal würde aber sowieso im Krankenhaus nicht an erster Stelle stehen.Erst kommen diejenigen,die auf Covid Stationen arbeiten.Dann die OPs etc.Also keiner braucht sich Hoffnung zu...
von Theresita
Freitag 25. Dezember 2020, 00:51
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 338
Zugriffe: 41634

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Dabei sind die vulnerablen Gruppen bekannt. Hätte es nicht gereicht, wenn man hier den Messbesuch verhindert hätte? Das wäre möglich gewesen, denn jeder mußte sich anmelden. Bei der Anmeldung nach dem Alter zu fragen und der Ü60-Gruppe keine Karten zuzuteilen wäre sicherlich nicht "härter" als auch...
von Theresita
Samstag 12. Dezember 2020, 23:19
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 338
Zugriffe: 41634

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Wenn jetzt wirklich wieder der "harte Lockdown" kommt ,gibt es sicher auch wieder keine Gottesdienste mehr. ..
von Theresita
Sonntag 15. November 2020, 22:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 728
Zugriffe: 46164

Re: SARS-CoV2

Interessantes Video.Also die faul zu Hause rumgammeln,sind jetzt Helden und diejenigen,die jeden Tag zur Arbeit gehen,sind die Loser.Und für so einen Schwachsinn wird Geld ausgegeben.
von Theresita
Sonntag 24. Mai 2020, 14:01
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 338
Zugriffe: 41634

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Also Mundkommunion ist zur Zeit nirgendwo möglich.Und die Ohrenbeichte wird zur Zeit auch nicht praktiziert,wohl aber das Beichtgespräch.
von Theresita
Sonntag 3. Mai 2020, 15:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

Ja, ich finde auch, dass P. Wolf niemandem dient mit dieser Überzeichnung, andererseits stimmt deine Aussage auch nicht 100 %ig. Es darf nur eine begrenzte Anzahl von Angehörigen trotz Besuchsverbots zum Sterbenden ins KH. Wenn ein alter Opa 6 leibliche Kinder hat und seine Frau noch lebt, dann glau...
von Theresita
Samstag 2. Mai 2020, 23:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

In vielen Krankenhäusern oder Pflegeheimen können Patientenverfügungen nicht mehr respektiert werden – aufgrund von Sicherheitsverordnungen Diese Aussage ist so nicht richtig.Eine Patientenverfügung sagt doch nicht aus,daß man während des Sterbevorgangs seine Angehörigen um sich versammelt haben wil...
von Theresita
Donnerstag 30. April 2020, 11:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Gottesdienste während der Corona-Zeit
Antworten: 338
Zugriffe: 41634

Re: Gottesdienste während der Corona-Zeit

Allerdings scheint das eine spezielle Moscheegemeinde zu sein. Nur der Iman spricht dort, gemeinsame Gebete und Gesänge gibt es nicht.

Gesungen wird in Moscheen sowieso nie.
von Theresita
Dienstag 28. April 2020, 23:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

Das kann man auch schwerlich mit Leuten im Krankenhaus vergleichen. Im Krankenhaus sieht man (also im Moment nicht, weil man ja nicht rein darf, aber sonst) auf den Gängen selten Mitarbeiter, die die Maske vor Mund und Nase haben, sondern sie lassen sie in solchen Zeiten locker am Kinn baumeln und z...
von Theresita
Sonntag 26. April 2020, 11:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

Vielen Dank für den Link. Dann ist es ja gut,daß die Sonntagspflicht ausgesetzt ist.Man weiß ja nicht ,wie es sonst mit dem Vergeben der Plätze geregelt ist.Ich muß auch jedes 2.Wochenende arbeiten und bin dann oft auf andere Pfarreien ausgewichen um an einer Messe teilnehmen zu können.Dort waren di...
von Theresita
Sonntag 26. April 2020, 10:38
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

Richtlinien sind doch von verschiedenen Diözesen schon veröffentlicht und sie wurden hier auch teilweise schon verlinkt und diskutiert.


Sorry,da muß ich mal nachsehen.Ich hatte jetzt nicht den ganzen Thread gelesen. :)
von Theresita
Sonntag 26. April 2020, 10:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

Ich habe mir noch einige Gedanken zu den Gottesdiensten gemacht.falls die jetzt wirklich wieder erlaubt werden.Laut den Vorschriften soll man ja in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen eine Maske tragen und Abstand halten.Also wird die Maskenpflicht auch für die Kirche kommen.Wahrscheinlich muß...
von Theresita
Sonntag 26. April 2020, 00:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2 [1]
Antworten: 3181
Zugriffe: 144648

Re: SARS-CoV2

Juergen hat geschrieben: ↑Samstag 25. April 2020, 21:31 Ich bin jedenfalls mal gespannt, wie viele Leute sich jetzt wegen der Maske krankschreiben lassen, weil sie mit dem Ding nicht arbeiten können oder wollen. Was sollen denn dann Ärzte und Pflegepersonal sagen,die diese Masken stundenlang tragen ...
von Theresita
Dienstag 14. April 2020, 11:45
Forum: Die Pforte
Thema: Urbi et Orbi 2020
Antworten: 20
Zugriffe: 1664

Re: Urbi et Orbi 2020

Also es würde reichen wenn jemand zu gegebener Zeit vor dem Fernseher sitzt oder muß man vor Ort sein ? Außerdem wird der Segen doch der ganzen Welt gespendet. Gilt er dann nur denen ,die ihm auch beiwohnen ?Ich weiß.meine Fragen hören sich blöd an,aber es würde mich jetzt interessieren.Es gibt ja a...
von Theresita
Dienstag 14. April 2020, 00:29
Forum: Die Pforte
Thema: Urbi et Orbi 2020
Antworten: 20
Zugriffe: 1664

Re: Urbi et Orbi 2020

Habe ich das jetzt richtig verstanden,daß mit dem Segen Urbi et Orbi ein vollkommener Ablaß verbunden ist ? War das jetzt immer schon so oder ist es aufgrund der Coronakrise ? Und was ist ,wenn man den verpasst hat ? Eine Aufzeichnung anzusehen reicht sicher nicht.Außerdem soll man keine Anhänglichk...
von Theresita
Donnerstag 28. Februar 2019, 22:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1741
Zugriffe: 130229

Re: Integrationspolitik 2

Ich möchte hier nochmal auf den Punkt zurückkommen,daß die Flüchtlinge in der Pflege eingesetzt werden sollen.Ich habe von einigen Flüchtlingen gehört,die sich in der Pflege ausbilden lassen.Soweit ich das jedoch mitbekommen habe ,ist der Beruf für die Flüchtlinge nicht besonders attraktiv.Es ist eb...
von Theresita
Freitag 15. Dezember 2017, 12:08
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Google Translator
Antworten: 1
Zugriffe: 574

Google Translator

Ich bin vor kurzem auf ein Phänomen beim Google Translator aufmerksam gemacht worden und würde gerne wissen was ihr darüber denkt. Und zwar wenn man von Somalisch auf Deutsch übersetzen will und ganz oft pe pe pe pe eingibt ,kommen Sätze ,die sehr oft die Juden betreffen. https://www.youtube.com/wat...
von Theresita
Montag 4. Dezember 2017, 00:17
Forum: Die Pforte
Thema: Wäre ein solches Verhalten für einen Christen/Katholiken mit dem Christentum/ und der Lehre der RKK vereinbar?
Antworten: 25
Zugriffe: 2097

Re: Wäre ein solches Verhalten für einen Christen/Katholiken mit dem Christentum/ und der Lehre der RKK vereinbar?

Also ich finde die Idee absurd. Der Zutritt nach Mekka ist ja nur Muslimen erlaubt. Und wenn ein Muslim in Mekka ist, ist er am Ziel seiner Wünsche und versucht seine religiösen Pflichten zu absolvieren. So ein strenggläubiger Muslim hat bestimmt kein Interesse am christlichen Glauben. Übrigens kenn...
von Theresita
Freitag 30. Dezember 2016, 11:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Es gibt aber auch einige Muslime,ich weiß jetzt nicht wie viele es sind, die empfinden sich in Deutschland als unterdrückt .Also wenn ich da die Kommentare auf Muslimstern auf Facebook lese,sträuben sich mir die Haare.
von Theresita
Freitag 7. Oktober 2016, 23:12
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Ich wundere mich jetzt nur, was ein katholischer Priester auf einem Flüchtlingsboot machte...
von Theresita
Montag 3. Oktober 2016, 09:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1616
Zugriffe: 167062

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

von Theresita
Sonntag 11. September 2016, 10:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Da müßte man mal auf die Seiten der Flughäfen gehen. Düsseldorf zum Beispiel hat eine Webcam. Außerdem kann man ja auch die Starts und Landungen online überprüfen. Oder du guckst dir das mal vor Ort an.
von Theresita
Samstag 10. September 2016, 16:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Im März ist sogar ein Flugzeug ,das nur von Musliminnen aus Brunei geflogen wurde,in Saudi -Arabien gelandet : http://www.independent.co.uk/news/world/asia/royal-brunei-airlines-first-all-female-flight-deck-crew-lands-plane-in-saudi-arabia-where-women-are-a6931726.html Übrigens ist die Uniform der P...
von Theresita
Montag 5. September 2016, 12:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Hier sieht man wen die Syrer als Schuldigen an ihrem Krieg sehen:
https://www.facebook.com/doammuslims/vi ... 124546322/
von Theresita
Mittwoch 24. August 2016, 11:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: "Psychisch kranke Einzeltäter"
Antworten: 6
Zugriffe: 728

Re: "Psychisch kranke Einzeltäter"

Ja ,ich habe selbst so einen Fall in der Familie.Der Betroffene leidet unter einer Psychose und hat unter anderem Leute in Geschäften bedroht und wurde auch zwangseingewiesen,nachdem das Betteln bei seinem Hausarzt um Einweisung nichts bewirkt hat. Er spricht auch nicht gut Deutsch obwohl er schon s...
von Theresita
Samstag 9. Juli 2016, 10:05
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Islam ist doch die Religion des Friedens und wenn Kriege geführt wurden,dann waren es immer Verteidigungskriege.
von Theresita
Freitag 8. Juli 2016, 16:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: Erfolgreiche Integrationspolitik?
Antworten: 1602
Zugriffe: 91302

Re: Erfolgreiche Integrationspolitik?

Jetzt gründen die Türken eine eigene Partei :
http://remziaru.com/6/216/partei/
von Theresita
Sonntag 19. Juni 2016, 12:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1616
Zugriffe: 167062

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

@ Lucia, falls du meine Frage meinen solltest.es ging hier um das Lied The Power of Love von Jennifer Rush. Das morgendliche Geflüster fest schlafender Liebender Wird zu einem Donnerhall, jetzt da ich dir in die Augen blicke Ich halte mich an deinem Körper fest, spüre jede deiner Bewegungen Deine St...
von Theresita
Montag 13. Juni 2016, 10:37
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1616
Zugriffe: 167062

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

@ Sempre, das beantwortet jetzt aber nicht die Ausgangsfrage. :)