Die Suche ergab 2535 Treffer

von ChrisCross
Sonntag 21. Juli 2013, 17:12
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 646
Zugriffe: 92081

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Mein Großvater ist inzwischen friedlich verstorben. Nachdem es ihm für kurze Zeit besser ging und da möchte ich allen Betenden sehr herzlich danken, ist er dann einer Lungenentzündung erlegen. Danke für Euer Gebet. Ich bin sicher, dass es ihm, wenn schon nicht zum zeitlichen, doch zum ewigen Heil ge...
von ChrisCross
Sonnabend 6. Juli 2013, 23:04
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 646
Zugriffe: 92081

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Mein Großvater liegt momentan mit einer Sepsis auf der Intensivstation und ist kaum noch ansprechbar. Bitte betet, dass der Herr ihm wieder aufhelfe.

Vergelt's Gott!
von ChrisCross
Montag 6. Mai 2013, 00:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1406
Zugriffe: 125284

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

lifestylekatholik hat geschrieben:
Wahlkatholik hat geschrieben:Hast noch das Kreuzzeichen bei "Benedictus qui venit in nomine domini" im Sanctus vergessen...
Macht das nicht nur der Priester?
Bei uns macht man es, sofern man denn daran denkt, auch als Laie. Im kleinen "Ordo Missae"-Heftchen steht jedenfalls, man bekreuzige sich.
von ChrisCross
Mittwoch 1. Mai 2013, 22:31
Forum: Das Scriptorium
Thema: Moralische Bewertung von Ex 14,15 - 15,1
Antworten: 24
Zugriffe: 1709

Re: Moralische Bewertung von Ex 14,15 - 15,1

Ich bin nach der Osternacht auf den Auszug aus Ägypten angesprochen worden. In Ex 14,25 erkennen die Ägypter Jahwe als Gott an, der auf Seiten der Israeliter kämpft; dennoch müssen sie im Wasser sterben. Da kam dann die Frage auf, ob das nicht ungerecht wäre und die Diskussion entwickelte sich in R...
von ChrisCross
Dienstag 30. April 2013, 23:52
Forum: Das Scriptorium
Thema: Moralische Bewertung von Ex 14,15 - 15,1
Antworten: 24
Zugriffe: 1709

Re: Moralische Bewertung von Ex 14,15 - 15,1

Bei solchen Passagen sollte man sich doch einmal von der im Hintergrund vielleicht mitklingenden Idee vom Recht auf Leben deutlich verabschieden: Bedenken wir den Sündenfall, wissen wir, dass wir ohnehin alle den Tod zur Strafe erleiden müssen, bedenken wir die ewigen Höllenstrafen und die Qual des ...
von ChrisCross
Montag 22. April 2013, 22:50
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Gemeinschaften mit traditionellem Ritus
Antworten: 421
Zugriffe: 98174

Re: Gemeinschaften mit traditionellem Ritus

Was steht denn da?
von ChrisCross
Sonntag 21. April 2013, 17:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan
Antworten: 1306
Zugriffe: 131822

Re: FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan

Er war doch nicht immer Papst. In vielen Videos ist er eben Kardinal. So böswillig muss man erstmal sein, das zu verdrehen, um die FSSPX in ide Sedisvakantistenecke zu stellen.
von ChrisCross
Sonntag 21. April 2013, 01:45
Forum: Das Scriptorium
Thema: Josua 5, 13 - 15
Antworten: 30
Zugriffe: 2947

Re: Josua 5, 13 - 15

Die Vulagata hat an der Stelle adorans und im Hebräischen ist es ein gleichbedeutender Terminus. Im übrigen spricht im folgenden Kapitel, das ja offenbar die eigentliche Botschaft darstellt, der Herr direkt zu Josua.
von ChrisCross
Sonnabend 20. April 2013, 00:17
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 266393

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Den betreffenden Brief Gregors hatte ich schonmal hier eingestellt, rezipiert wurde das aber nicht wirklich. insofern stehst du damit durchaus nicht allein dar. Der Brief an Eulogius wird übrigens schon in Pastor Aeternus gerade zur Erläuterung des Verhältnisses vom Papst zu den Bischöfen aufgegriff...
von ChrisCross
Donnerstag 18. April 2013, 20:06
Forum: Das Refektorium
Thema: Ist die Kirche sodomitisch durchseucht?
Antworten: 372
Zugriffe: 43060

Re: Ist die Kirche sodomitisch durchseucht?

Um gute Werke zu tun, muss man nicht vom anderen Ufer sein, geschweige denn es praktizieren. Überhaupt gibt es keinen Anlaß dazu, etwas gutzuheißen, nur weil es am Rande vielleicht ein paar positive Effekte bei einer Sache geben könnte, die schon in sich verwerflich ist.
von ChrisCross
Mittwoch 17. April 2013, 23:09
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3893
Zugriffe: 266393

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Ich verstehe noch immer nicht ganz, wo denn nun der Widerspruch zur Apostelgeschichte sein soll. Wenn petrus den Jurisdiktionsprimat hatte, waren ihm natürlich alle untergeordnet und das nicht nur teilweise, sondern eben völlig. Aber dass Paulus seinem "Vorgesetzten" dort widerspricht, wo dieser irr...
von ChrisCross
Dienstag 16. April 2013, 17:34
Forum: Die Klausnerei
Thema: Papst Franziskus aus protestantischer Sicht
Antworten: 204
Zugriffe: 18225

Re: Papst Franziskus aus protestantischer Sicht

Da sollte man aber erstmal auf protestantischer Seite "christlich" wieder durch "katholisch" ersetzen...
von ChrisCross
Dienstag 16. April 2013, 12:20
Forum: Das Scriptorium
Thema: Alles zu Primat und Petrusdienst
Antworten: 790
Zugriffe: 54654

Re: Alles zu Primat und Petrusdienst

Mit der römischen Kirche nämlich muß wegen ihres besonderen Vorranges jede Kirche übereinstimmen, d. h. die Gläubigen von allerwärts, denn in ihr ist immer die apostolische Tradition bewahrt von denen, die von allen Seiten kommen. Welcher Übersetzer hat denn hier geübt? Die Stelle macht sprachlich ...
von ChrisCross
Montag 15. April 2013, 13:51
Forum: Das Scriptorium
Thema: Alles zu Primat und Petrusdienst
Antworten: 790
Zugriffe: 54654

Re: Alles zu Primat und Petrusdienst

Ihr versteht nicht! Es ist nicht Wichtig was ein Papst oder Bischof oder wer auch immer mal sein Wunsch nach einem Überprimat geäusert hat, sondern wie er es ausgeübt hat, was in den Konzilien davon steht? Wurde ein Primat über die ganze Kirche ausgeübt, wurde sie von der ganzen Kirche geteilt u.s....
von ChrisCross
Montag 15. April 2013, 12:20
Forum: Das Scriptorium
Thema: Alles zu Primat und Petrusdienst
Antworten: 790
Zugriffe: 54654

Re: Alles zu Primat und Petrusdienst

Unser allerfrömmster und von Gott gesetzter Herr läßt sich unter den übrigen schwerwiegenden kaiserlichen Sorgen auch die Erhaltung der Liebe unter den Bischöfen mit dem Ernste geistlichen Eifers angelegen sein, in der ebenso frommen als richtigen Erwägung, daß Niemand über das Irdische zu regieren...
von ChrisCross
Sonnabend 23. März 2013, 19:28
Forum: Die Klausnerei
Thema: Papst Franziskus aus protestantischer Sicht
Antworten: 204
Zugriffe: 18225

Re: Papst Franziskus aus protestantischer Sicht

Katholisch sein heißt nämlich, dem Papst sich sogar dann unterzuordnen, wenn ich meine, es besser zu wissen, als er. Das ist Kadavergehorsam(entschuldige das harte Wort), das fordert nicht einmal Christus von seinen Nachfolgern. Gegenüber Christus ist der Kadavergehorsam wohl das allermindeste und ...
von ChrisCross
Sonnabend 23. März 2013, 14:55
Forum: Das Scriptorium
Thema: Gründe für den Glauben an Gott
Antworten: 233
Zugriffe: 14220

Re: Gründe für den Glauben an Gott

Man glaubt nicht aus eigener Kraft, man glaubt aus Gnade.
von ChrisCross
Freitag 22. März 2013, 19:54
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Ein Freudenthread
Antworten: 1636
Zugriffe: 78446

Re: Ein Freudenthread

Ich konnte eben für 99 Euro Wetzer & Welte's Kirchenlexikon in der zweiten Auflage mit allen zwölf Bänden (leider ohne Register) erwerben. Die Seiten sind in einem sehr schönen Zustand, nur der Einband ist etwas abgenutzt. :)
von ChrisCross
Dienstag 19. März 2013, 22:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Alles zum Thema "Messgewänder"
Antworten: 197
Zugriffe: 23324

Re: Alles zum Thema "Messgewänder"

Wieso steht bei den bildern eigentlich, dass der heilige Pius X. in St. Peter eine feierliche Papstmesse gehalten habe, bei Pius XI. aber, er hätte das als erster seit 1870 eben dort getan?

(Es sind die Blogeinträge Pius X.: II und Pius XI.: I)
von ChrisCross
Sonnabend 9. März 2013, 19:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Glutenarme /-freie Hostien
Antworten: 50
Zugriffe: 10113

Re: Glutenarme /-freie Hostien

Wäre es nicht möglich, wenn auch aufwendiger für den Priester, in einem eigene Zibroium separat während der Messe zu konsekrieren und dann nach der Messe die heilige Komunion zu spenden?
von ChrisCross
Donnerstag 7. März 2013, 10:25
Forum: Die Pforte
Thema: Nachfolger auf dem Stuhle Petri
Antworten: 798
Zugriffe: 77762

Re: Sedisvakanz und Konklave 2013

Bei den Wahlen geht man in Brasilien wohl schon recht unkonventionelle Wege :/ http://rorate-caeli.blogspot.com/213/3/conclave-scandal-media-cardinal.html A Brazilian reader sends us the following astonishing article published yesterday in the largest national daily, Folha de Sao Paulo: the official...
von ChrisCross
Mittwoch 6. März 2013, 20:00
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern IV
Antworten: 1622
Zugriffe: 197384

Re: Nachrichten aus den Bistümern IV

Gamaliel hat sich kein unrechtes Urteil angemaßt. Er hat einzig gesagt, dass es sich um eine objektiv schwere Sünde handelt. Ob der entsprechende Teil des Ehepaares nun auch subjektiv einer schweren Sünde schuldig wird, das können und dürfen wir nicht beurteilen. (Im Übrigen ist es wohl so, dass man...
von ChrisCross
Montag 4. März 2013, 15:08
Forum: Das Scriptorium
Thema: Kommunionempfang für Astronauten
Antworten: 43
Zugriffe: 3759

Re: Kommunionempfang für Astronauten

Viel wichtiger ist meines Erachtens und auch halbwegs praxisrelevant, ob ein Astronaut über Telefon beichten kann...
von ChrisCross
Sonnabend 2. März 2013, 15:11
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1545
Zugriffe: 135848

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

Kantorin hat geschrieben:GL 621 ist eher ein Lied für Krisen, dunkle Zeiten, Gottesferne oder Fastenzeit, aber nicht für eine Beerdigung. Wo ist denn da die Heilsgewissheit, der Trost und die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod? :unbeteiligttu:
Es gibt keine Heilsgewissheit.
von ChrisCross
Sonnabend 2. März 2013, 00:44
Forum: Das Scriptorium
Thema: Jungfrauengeburt
Antworten: 239
Zugriffe: 19063

Re: Mutter Gottes,Bibel

Derartige Aussagen sind falsch und beruhen auf dem Unverständnis des Wortes Brüder bzw Geschwister im damaligen Kontext. Gemeint sind damit lediglich nähere oder fernere Verwandte, es handelt sich dabei aber keineswegs um Verwandte in der Art und Weise, dass Maria ernuet schwanger gewesen wäre. Über...
von ChrisCross
Dienstag 26. Februar 2013, 23:02
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 774
Zugriffe: 63279

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Liest sich jedenfalls schön, was der Professor daraus gemacht hat.
von ChrisCross
Montag 25. Februar 2013, 16:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1188
Zugriffe: 106953

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Sebastian hat geschrieben:An welchem Altar wird denn zelebriert? Am Volks- oder Hochaltar? Es sieht so aus als würde an beiden Altären ad orientem zelebriert. :hmm:
Könnte es sein, dass es sich am tabernakel garnicht um einen Tabernakel handelt, sondern nur um die nötige Fläche zum Abstellen?
von ChrisCross
Sonntag 24. Februar 2013, 23:13
Forum: Das Refektorium
Thema: Moderne Kirchenarchitektur III
Antworten: 1188
Zugriffe: 106953

Re: Moderne Kirchenarchitektur III

Eine architektonische Meisterleistung war das ja noch nie. Hat nur wahrscheinlich wieder Unsummen gekostet, die man anderswo besser einsetzen könnte.
von ChrisCross
Mittwoch 20. Februar 2013, 23:51
Forum: Die Orgelempore
Thema: Kirchenmusik bei Youtube & Co
Antworten: 1064
Zugriffe: 115540

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Da hat jemand 'mal ein ganzes Konzert aufgenommen: http://www.newliturgicalmovement.org/2 ... stine.html
von ChrisCross
Mittwoch 20. Februar 2013, 22:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sodom & Co. III.
Antworten: 1362
Zugriffe: 68677

Re: Sodom & Co. III.

Der Kaiser nimmt sich hier nur heraus, was Gottes ist und was derselbe so nicht geschaffen hat. Dir sollte übrigens klar sein, dass ein solcher Satz des Herrn schon sehr deutlich gegen das stumpfe Befolgen alles Vorschriften gewandt ist. Hätte man das so verstanden, wie du das tust, hätten die Märty...
von ChrisCross
Mittwoch 20. Februar 2013, 22:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen/Nachrichten III
Antworten: 1213
Zugriffe: 76780

Re: Kurzmeldungen/Nachrichten III

Sollen die Nazis doch nach Hamburg gehen. Da haben sie schon HH auf dem Kennzeichen und können allen weder rechts noch links vom Pferd gefallenen Leuten die Schnappszahl lassen.
von ChrisCross
Mittwoch 20. Februar 2013, 12:45
Forum: Die Pforte
Thema: Aktuelle Abstimmungen
Antworten: 148
Zugriffe: 17778

Re: Aktuelle Abstimmungen

Bitte mal hier grad: http://www.publik-forum.de/umfrage/nach-dem-papst-ist-vor-dem-papst Kostet keine Mühe und lohnt sich, da bislang kaum einer teilgenommen hat ;). Mir fällt es schwer, eine der Abstimmungsvarianten anzukreuzen, weil die Begründungen alle Humbug sind. Die erste Möglichkeit klingt ...