Die Suche ergab 259 Treffer

von Zarahfication
Donnerstag 26. Mai 2016, 22:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 481
Zugriffe: 54454

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Bischof Woelki soll aufhören den Namen des Herrn für seine Woelki-Show zu missbrauchen. Die katholische u. evangelische Kirche in Deutschland, Bischöfe, Berufs-und Verbandskatholiken u. liberale Christen haben alle ihre Glaubwürdigkeit in Bezug auf echte christliche Nächstenliebe verloren. Christus ...
von Zarahfication
Dienstag 19. April 2016, 22:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

"Weide meine Lämmer", sagte Christus zu Petrus. Ich habe noch andere Schafe, die nicht aus diesem Stall sind; auch sie muss ich führen ... Machst du jetzt auf Rahner und Chrislam? Falls du es vergessen hast, es gab mal Judenchristen und Heidenchristen. Mit den Schafen aus dem anderen Stall, waren H...
von Zarahfication
Dienstag 19. April 2016, 22:04
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

grins man muß gewisse Bücher lesen Ich hab den Eindruck, als wäre Lesekompetenz in solchen Kreisen eher hinderlich. :hmm: Mehr wohl der Lesewille. Der Papst hat deutlich gesagt, er habe eben NICHT gewählt. Insofern ist dieses Zeichen kein geplantes, sondern eines, dem er sich gewissermaßen nicht wi...
von Zarahfication
Dienstag 19. April 2016, 19:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

Der Mann ist einfach geschmacklos. Geschmacklos bist höchstens Du mit Deinem pathologischen Papst-Haß. Ich frage mich, in welchen Kreisen man sich aufhalten muß, um so eine widerwärtige Selbstgerechtigkeit im Urteil über einen Papst (egal, welchen) zu erwerben. :hmm: Windet sich Herr Theologe mal w...
von Zarahfication
Dienstag 19. April 2016, 16:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

Hilft sie darüber hinaus Muslimen, durch deren Glaubensbrüderhand sie leidet, erfüllt sie doch exakt das Gebot der Feindesliebe. Das ist wahrscheinlich das Bedeutendste an dieser und anderen Gesten. Weder Judentum noch Islam (die Zarahfication oben erwähnt hat) kennen das Gebot der Feindesliebe, ge...
von Zarahfication
Dienstag 19. April 2016, 15:57
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

... zu der Lesbos- Reise von PP. Franziskus habe ich einen hübschen Kommentar gelesen: hier bei Heike. Diese Heike liefert die üblichen Schönrednerei, billige Ausreden und Entschuldigung für den Papst, die wir seit 3 Jahren kennen. Franziskus hat selbst entschieden Christliche Flüchtlinge von der N...
von Zarahfication
Dienstag 19. April 2016, 15:24
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

Zur Papstreise nach Lesbos sagte gestern ein Kollege von mir (Protestant) schmunzelnd: "Schau euer Papst, der hat mehr übrig für die Moslems als für seine eigenen Leute." Wie kann es sein, dass dieser Papst für Andersgläubige alles stehen und liegen lässt und seinen eigenen Leuten nur wenig Beachtu...
von Zarahfication
Samstag 16. April 2016, 21:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: Papst Franziskus und die Flüchtlinge
Antworten: 73
Zugriffe: 3146

Re: Papstreisen

Er ist überall dort, wo es Beifall der Öffentlichkeit gibt, oder hat man ihn auch schon vor einer Abtreibungsklinik gesehen? Du glaubst doch nicht ernsthaft, daß dieser Papst ein anderes Interesse als seine eigene Popularität hat? Der Papst tut wirklich alles um in den Schlagzeilen zu bleiben und l...
von Zarahfication
Dienstag 12. April 2016, 00:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 84520

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Aus einem Leserkommentar in katholisches.info, der den Nagel auf den Kopf trifft. "..... das aber ist ja gerade das Gefährliche an solchen „Lehrschreiben“ wie „Amoris Laetitia“, dass Sie die Reinheit der Lehre vernebeln, ohne direkt gegen sie zu verstoßen. Sie sind wie schleichendes Gift, dass nach ...
von Zarahfication
Samstag 9. April 2016, 16:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 84520

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Wer ist dieser "Pilger", dass er/sie sich herausnimmt, sooooo über unseren Hl. Vater zu urteilen? Franziskus wie jeder Mensch wird an seinen Worten und Taten gemessen. Er macht halt das, was er am besten kann- Verwirrung, Chaos und Spaltung veursachen und verbreiten und die Erosion des Glaubens wei...
von Zarahfication
Samstag 9. April 2016, 15:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 84520

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Schade, @taddeo, daß Du Dich immer öfter nicht nur um Kopf und Kragen, sondern vor allem auch ums eigene Seelenheil redest. :maske: So sind halt Theologen. Sie suggieren einem vor, dass eine Revolution gar keine Revolution sei und ein Widerpruch zu der Lehre im Einklang mit der Lehre sei. Das Schre...
von Zarahfication
Samstag 9. April 2016, 00:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 84520

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Schade, @taddeo, daß Du Dich immer öfter nicht nur um Kopf und Kragen, sondern vor allem auch ums eigene Seelenheil redest. :maske: So sind halt Theologen. Sie suggieren einem vor, dass eine Revolution gar keine Revolution sei und ein Widerpruch zu der Lehre im Einklang mit der Lehre sei. Das Schre...
von Zarahfication
Freitag 8. April 2016, 18:53
Forum: Das Refektorium
Thema: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“
Antworten: 820
Zugriffe: 84520

Re: Nachsynodale Ermunterungen namens „Amoris laetitia“

Schade, @taddeo, daß Du Dich immer öfter nicht nur um Kopf und Kragen, sondern vor allem auch ums eigene Seelenheil redest. :maske: So sind halt Theologen. Sie suggieren einem vor, dass eine Revolution gar keine Revolution sei und ein Widerpruch zu der Lehre im Einklang mit der Lehre sei. Das Schre...
von Zarahfication
Samstag 26. März 2016, 08:28
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 934
Zugriffe: 115003

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Darf ich Dir wegen Deiner beschlagenen Brille eben etwas helfen ? -> vor dem diplomatischen Corps -> zu Armenien -> in Mexiko -> in der gemeinsamen Erklärung mit Patriarch Kyrill -> oder in Israel ... mal das, was ich so 1-2-3 gefunden habe. Ist eigentlich schon deutlich, finde ich. Aber es gibt au...
von Zarahfication
Samstag 26. März 2016, 08:06
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 934
Zugriffe: 115003

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/whatsright/whats-right-zur-herrschaft-des-terrors-christenverfolgung-ist-voelkermord/13367668.html Darüber könnte Papst Franziskus auch mal sprechen, tja, könnte... Papst Franziskus setzt falsche Akzente. Muslime haben in der Politik, Medien und Kirch...
von Zarahfication
Freitag 19. Februar 2016, 22:17
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 98779

Re: Neues vom Papst

man darf also die Gesundheit des Kindes in Gefahr bringen obwohl es möglichkeiten gvibt das zu verhindern Auf den Gedanken, daß die bewußte Zeugung eines kranken Kindes vielleicht auch eine Sünde sein könnte, kommst Du anscheinend nicht. Es ist nicht jedem Menschen möglich, wegen dieser Krankheitsg...
von Zarahfication
Sonntag 17. Januar 2016, 00:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 98779

Re: Neues vom Papst

Der Islam lehrt, dass Gott keinen Sohn u.keine Kinder hat. Allah ist kein VATER. Der Buddhismus spricht nicht einmal von einem Gott, sondern von der Selbsterlösung. Also weder der Islam noch der Buddhismus sagt, dass alle Menschen Kinder Gottes seien. Dennoch glaubt der Papst über den Koran und den ...
von Zarahfication
Sonntag 17. Januar 2016, 00:09
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 98779

Re: Neues vom Papst

Frieden und Gerechtigkeit für unsere geschundene Welt geht NUR über den Frieden zwischen den Religionen! Frieden zwischen den Religionen heißt ja nicht Aufgabe des Ringens um die Wahrheit, heißt ja nicht die Aufgabe des eigenen Bekenntnisses, heißt ja nicht die Preisgabe der Mission. Frieden zwisch...
von Zarahfication
Sonntag 3. Januar 2016, 10:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 98779

Re: Neues vom Papst

Papst Franziskus erzählt, dass er früher einmal Metzger werden wollte..... Das erklärt dann ja wohl den grobschlächtigen Charakter von Franziskus und warum er sich gegenüber dem katholischen Glauben wie ein Schlachter im Schlachthof aufführt und den Glauben verwursteln will. Außerdem soll er auch a...
von Zarahfication
Sonntag 3. Januar 2016, 09:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues vom Papst [ARCHIV]
Antworten: 1607
Zugriffe: 98779

Re: Neues vom Papst

Ja, der Papst stiftet manchmal unnötig Verwirrung. Aber nicht, weil er diese grundlegenden Dinge nicht wissen oder kennen würde. Das Gegenteil ist der Fall: Er kennt diese grundlegenden Dingen so gut, dass er eben auch weiß, dass "In-den-Himmel-kommen" nicht von der offiziellen Zugehörigkeit zu ein...
von Zarahfication
Samstag 14. November 2015, 13:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Abschaffung christlicher Tradition vom Staat - St. Martin!
Antworten: 47
Zugriffe: 5224

Re: Abschaffung christlicher Tradition vom Staat - St. Martin!

St. Martins-Züge sind doch selbst bei uns, einer "gut katholischen" Gegend, zu reinen Laternen-Umzügen verkommen. Sorry, aber anders kann ich es nicht sagen. Das ist für die Diskussion insofern unerheblich, da hier nicht die Frage im Raum steht, wie wir St. Martin wieder zu einem geistlichen Fest m...
von Zarahfication
Dienstag 3. November 2015, 23:43
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 790
Zugriffe: 94220

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Was ist beispielsweise an Sure 47,4 misszuverstehen? Wenn ihr (in der Schlacht) auf die stoßet, die ungläubig sind, trefft (ihre) Nacken; und wenn ihr sie so überwältigt habt, dann schnüret die Bande fest. Hernach dann entweder Gnade oder Lösegeld, bis der Krieg seine Waffen niederlegt. Das ist so....
von Zarahfication
Dienstag 3. November 2015, 23:28
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung
Antworten: 790
Zugriffe: 94220

Re: EKD - Geistliche und moralische Selbstauflösung

Das heißt, du glaubst nicht, dass Jesus Christus die Erfüllung des alten Bundes und der im Alten Testament angekündigte Messias ist, derjenige, auf dessen Menschwerdung sich der gesamte alte Bund vorbereitet? Das heißt, du glaubst nicht, dass Jesus Christus Gott ist, aus dem Vater gezeugt vor aller...
von Zarahfication
Sonntag 25. Oktober 2015, 08:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über Ehe und Familie 2015
Antworten: 251
Zugriffe: 27730

Re: Bischofssynode über Ehe und Familie 2015

Es kann ja nicht jeder Christ ein Zeitgeist-Leibeigener und Pseudo-Christ sein wie es die EKD- Protestanten sind. Auch kann nicht jede Kirche eine Pseudo- Kirche sein wie die EKD-Kirche, die keine Wahrheit, keine Wahrhaftigkeit kennt , sondern sich nur nach der Mehrheit oder Meinungsumfragen richte...
von Zarahfication
Samstag 24. Oktober 2015, 23:07
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über Ehe und Familie 2015
Antworten: 251
Zugriffe: 27730

Re: Bischofssynode über Ehe und Familie 2015

Man darf wirklich gespannt sein, was dann letztendlich an Ergebnissen herauskommt und was der Papst dann draus macht. Selbst die Tagespost stellt fest: Eine Kirche, die nach einer zweistufigen Weltbischofsversammlung immer noch sagt und lehrt, was sie auch vorher gesagt und gelehrt hat, stellt, fün...
von Zarahfication
Dienstag 13. Oktober 2015, 17:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Bischofssynode über Ehe und Familie 2015
Antworten: 251
Zugriffe: 27730

Re: Bischofssynode über Ehe und Familie 2015

Dogmen widersprechen der einhelligen Tradition Gehört diese Weisheit zur extrem modernen Theologie von heute? Das damalige Dogma widersprach zum Zeitpunkt seiner Einführung der einhelligen Tradition der Universalkirche, ja. Und die Umstände, die zu seiner Einführung führten, wären heute (und schon ...
von Zarahfication
Freitag 18. September 2015, 16:13
Forum: Die Pforte
Thema: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit
Antworten: 449
Zugriffe: 34331

Re: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit

Wenn man ehrlich ist und nicht alles unter eine Decke von Rationalisierung verdeckt, geht es den Papst selbstverständlich darum durch die Verkürzung des Nichtigkeitsverfahrens so viele Ehen wie möglich zu erfassen, die man für ungültig erklären kann. Damit wird die Unauflöslichkeit der Ehe, die als ...
von Zarahfication
Dienstag 15. September 2015, 18:50
Forum: Die Pforte
Thema: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit
Antworten: 449
Zugriffe: 34331

Re: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit

Der Vorschlag zur Vereinfachung der Ehenichtigkeitsverfahren ist für Burke, den Kanonisten, eine "diffuse Forderung". Zwar seien die kirchlichen Eheprozesse nicht göttlichen Rechts und daher durchaus veränderbar , aber eben auch "Frucht der jahrhundertelangen Erfahrung der Kirche." Die Behauptung, ...
von Zarahfication
Dienstag 15. September 2015, 18:38
Forum: Die Pforte
Thema: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit
Antworten: 449
Zugriffe: 34331

Re: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit

Der Vorschlag zur Vereinfachung der Ehenichtigkeitsverfahren ist für Burke, den Kanonisten, eine "diffuse Forderung". Zwar seien die kirchlichen Eheprozesse nicht göttlichen Rechts und daher durchaus veränderbar , aber eben auch "Frucht der jahrhundertelangen Erfahrung der Kirche." Die Behauptung, ...
von Zarahfication
Sonntag 13. September 2015, 18:44
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die Flüchtlingsfrage
Antworten: 1616
Zugriffe: 99930

Re: Die Flüchtlingsfrage

Kardinal Marx: "Unsere christliche Identität wäre in Gefahr, wenn wir den Flüchtlingen nicht helfen. Wenn wir Menschen in Not sozusagen an unseren Grenzen sterben lassen, dann pfeife ich auf die christliche Identität. Das kann ja nicht sein. Christliche Identität bedeutet als Erstes, dem Nächsten be...
von Zarahfication
Sonntag 13. September 2015, 13:08
Forum: Die Pforte
Thema: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit
Antworten: 449
Zugriffe: 34331

Re: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit

Die von Papst Franz definierte neue Lehre der Barmherzigkeit Gottes zur Ehe – Annullierung spricht der Welt nach dem Mund und schmeichelt den Ohren vieler Menschen. Sie begrüßen die Reform des Papstes und werden diese Lehre gerne annehmen und sie als lange nötiges Zeichen der Anpassung der Kirche a...
von Zarahfication
Sonntag 13. September 2015, 11:41
Forum: Die Pforte
Thema: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit
Antworten: 449
Zugriffe: 34331

Re: Neue Regeln zur Ehe-Nichtigkeit

Die von Papst Franz definierte neue Lehre der Barmherzigkeit Gottes zur Ehe – Annullierung spricht der Welt nach dem Mund und schmeichelt den Ohren vieler Menschen. Sie begrüßen die Reform des Papstes und werden diese Lehre gerne annehmen und sie als lange nötiges Zeichen der Anpassung der Kirche a...