Die Suche ergab 4903 Treffer

von Ralf
Dienstag 29. September 2020, 11:03
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 1005
Zugriffe: 130265

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Martina hat geschrieben:
Montag 28. September 2020, 21:38
Ja gibt es denn bereits eine gute Koranübersetzung?
Schau mal nach der von Max Henning. Die habe ich und halte sie für gut verständlich. Was man so liest, galt sie lange Zeit als die beste deutsche Übersetzung.
von Ralf
Sonntag 27. September 2020, 00:06
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 636
Zugriffe: 36815

Re: Synodaler Weg 2019

Der Synodale Weg reiht sich ein in sehr fruchtbringende deutsche Debatten [*hust*]. Andernorts heute geschrieben: "Darf ich ein Eis?" "Nein." (2 Minuten später) "Darf ich ein Eis?" "Nein." (Wieder zwei Minuten später) "Darf ich ein Eis?" "Nein." (drei Minuten später) "Ich finde, gewisse Fragen müsse...
von Ralf
Freitag 4. September 2020, 17:21
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Und die Zahl der deutschlandweiten COVID-19-Fälle in stationärer Behandlung liegt nahezu unverändert bei aktuell 220 Patienten (3. September 2020, 16 Uhr): https://www.intensivregister.de/#/intensivregister?tab=laendertabelle Das ist die Zahl der Patienten auf Intensivstationen, nicht aller station...
von Ralf
Sonntag 30. August 2020, 23:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Solche Diskussionen, wie wir sie hier führen, sind ja zulässig, sind erkenntnisfördernd, ja notwendig. Sie hätten seit bald einem halben Jahr überall öffentlich stattfinden müssen, unter Einschluß von Wissenschaftlern und Fachleuten vieler involvierter Disziplinen. Statt dessen wurden einsam von ob...
von Ralf
Samstag 29. August 2020, 19:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Man kann auch mit falschen Grundlagen zu einem richtigen Ergebnis kommen. Nur gelingt das mit richtigen Grundlagen immer. Denn bei anderer Prävelanz ist meine Rechnungsgrundlage immer noch richtig, Deine wird noch falscher.
von Ralf
Freitag 28. August 2020, 23:25
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

…den relevanten Prozentsatz an falsch Positiven wahrzunehmen… Das RKI schreibt: Aufgrund der Eigenschaften von PCR-Tests und hoher Qualitätsanforderungen kommen falsch-positive Befunde bei der SARS-CoV-2-PCR-Testung nach derzeitigen Erkenntnissen nur selten vor. https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NC...
von Ralf
Freitag 28. August 2020, 17:30
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Antwort heißt aber nicht, daß diese ausreichend ist, in vivo eine Infektion frühzeitig ausreichend zu bekämpfen. Und die Studie ist in vitro!! Also, sicher ist das definitiv nicht. Mich stören andere Sachen: der Unwillen der Entscheider, den relevanten Prozentsatz an falsch Positiven wahrzunehmen, d...
von Ralf
Freitag 28. August 2020, 17:14
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Robert, von 81% Grundimmunität ist dort keine Rede. Es gibt eine Immunantwort auf T-Zellebene und die Autoren der Preprint Studie postulieren eine Immunität aufgrund der Ähnlichkeit mit anderen Coronaviren. Dazu sind das alles in vitro Versuche. Wenn alles in vivo klappen würde, was in vitro schön l...
von Ralf
Freitag 28. August 2020, 11:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Der PCR-Test weist weder Viren noch Infektionen nach, sondern nur RNS-Trümmer der Viren, die sich nach erfolgreicher Immunantwort (ohne Spur einer Erkrankung oder Infektion) noch im Körper befinden können. Das stimmt teilweise. Die PCR weist Virusgen-Bestandteile nach, nicht mehr nicht weniger, und...
von Ralf
Donnerstag 27. August 2020, 09:47
Forum: Die Pforte
Thema: Beichtverhalten
Antworten: 12
Zugriffe: 1145

Beichtverhalten

Hallo zusammen.

Eine einfach Frage - wie oft geht ihr durchschnittlich beichten? Ich würde mich über eine ehrliche Antwort freuen (nicht die, die man sich für sich selbst wünscht). Wenn eine Zeitangabe nicht genau paßt, dann bitte die nächstliegende auswählen. Danke!
von Ralf
Montag 24. August 2020, 10:25
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 1005
Zugriffe: 130265

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Samstag 18. Juli 2020, 22:50
Schlachter. (Hat natürlich den protestantischen Kanon, Bücher wie Tobias, Judith, Makkabäer, Weisheit, Jesus Sirach fehlen also.)
Wurde hier schon erwähnt, daß es die komplette Schlachter-Bibel für < 2 € gibt?

https://clv.de/Schlachter-2000-Paperback-Ausgabe/256510
von Ralf
Freitag 21. August 2020, 09:37
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 2943
Zugriffe: 100823

Re: SARS-CoV2

Wenn auch Immunologen keine Statistiken lesen können, wird es übel. Es ist natürlich Blödsinn die Todeszahlen hochzurechnen. Denn dann darf man auch die 1%ige Positivenrate der Tests hochrechnen (seit Ende Mai unverändert, offizielle RKI Daten) , dann haben 820.000 Bürger jede Woche einen positiven ...
von Ralf
Montag 27. Juli 2020, 22:36
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Siard, Deine Reflexe werden ungenauer. Es geht um 1848, nicht 196x.
von Ralf
Sonntag 26. Juli 2020, 08:54
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Stört es eigentlich niemanden hier, dass die Enzyklika der griechischen Patriarchen von 1848 immer noch gilt und somit - bis auf die Russen - die Orthodoxie die Katholiken gar nicht als getauft ansieht? Mag sein, dass der eine oder andere Bischof das mittlerweile anders sieht (und auch sehen darf), ...
von Ralf
Mittwoch 15. Juli 2020, 18:10
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Kommen die pöhsen Muslime und verhauen einen? :D Ja, man wird angepöbelt (von Uniformträgern der türkischen Republik, nicht unbedingt von Selim Normalverbraucher). Ja und? Du wirst auch im Kölner Dom von den Domschweizern angepöbelt, wenn Du als Mann vergessen hast, Deine Mütze abzunehmen. Das ist ...
von Ralf
Mittwoch 15. Juli 2020, 15:27
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Wenn ich mich recht erinnere, wurde es für selbstverständlich erklärt, dass bein Papstbesuch Joh.Pauls II. sowie Benedikts VI. in der "StadtohneNamen" ( sie wird heute als der Ort benannt, bei dem man "In die Stadt" bzw. griechisch "eis tän Polin, "is tam bul", also Istambul!), in die Hagia Sophia ...
von Ralf
Mittwoch 15. Juli 2020, 15:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Lycobates hat geschrieben:
Mittwoch 15. Juli 2020, 14:15
Man versuche mal, sich beim Eintritt in eine zu Museum oder Moschee umgeformte Kirche Konstantinopels zu bekreuzigen.
Ich weiß, was dann passiert.
Kommen die pöhsen Muslime und verhauen einen? :D
von Ralf
Mittwoch 15. Juli 2020, 13:37
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

In einer demokratischen Gesellschaft (ob die Türkei eine ist, lasse ich jetzt mal dahingestellt) hat der Wille der Bevölkerung nun schon eine gewisse Bedeutung, oder nicht? Was ist daran dämlich? Gut finde ich es auch nicht, daß eine ehemalige Kirche wieder zur Moschee wird (war sie vor Atatürk auch...
von Ralf
Mittwoch 15. Juli 2020, 09:57
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Ihr übertreibt mal wieder maßlos. Robert ist natürlich Recht zu geben - 1453 verlor die Kirche ihren Status als solche, nicht vor ein paar Tagen. Die Kathedral-Kirche in Córdoba ist auch kein Museum, sondern hörte nach der Rück-Eroberung auf, Moschee zu sein (was Kaiser Karl nicht so toll fand übrig...
von Ralf
Dienstag 14. Juli 2020, 23:16
Forum: Die Bibliothek
Thema: Bücher - Was lest ihr so?
Antworten: 2126
Zugriffe: 231023

Re: Bücher - Was lest ihr so?

Ein säkulares Zeitalter von Charles Taylor.
von Ralf
Dienstag 14. Juli 2020, 14:20
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten zum Thema Lebensschutz
Antworten: 1815
Zugriffe: 218299

Re: Nachrichten zum Thema Lebensschutz

Danke für die Antworten! Jetzt ist mir klar, wo meine Argumentation nicht ganz sauber war. Vielleicht sollte ich aber erklären, worum es mir geht. Ich finde es interessant, dass in den Ländern mit den strengsten Abtreibungsgesetzen letztlich mehr Kinder illegal abgetrieben werden (gemessen auf die ...
von Ralf
Montag 13. Juli 2020, 11:49
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Montag 13. Juli 2020, 11:20
Bei weitem schwerer wiegt jedoch, daß im Phanar ein Pudel der Amis an deren Leine sitzt. Also lassen wir mal die Kirche im Dorf.
Du glaubst auch alles, was die Russen sagen. Robert, Robert ...
von Ralf
Mittwoch 8. Juli 2020, 09:48
Forum: Das Scriptorium
Thema: Der Name des Gekreuzigten ist ...
Antworten: 82
Zugriffe: 6121

Re: Der Name des Gekreuzigten ist ...

Vielleicht ist auch der Vokativ damit gemeint.
von Ralf
Mittwoch 24. Juni 2020, 15:21
Forum: Das Scriptorium
Thema: Praktisch alle Atheisten glauben an Gott ...
Antworten: 102
Zugriffe: 7235

Re: Praktisch alle Atheisten glauben an Gott ...

Insgesamt gesehen ist das Christentum sehr schwach in der systematischen und durchdachten Vermittelung individueller Praktiken. Ja, das ist auch meine Erfahrung. Niemand (!) hat je versucht mir irgendetwas (!) Praktisches zum Thema Beten im Christentum beizubringen, außer eben daß es schön wäre wen...
von Ralf
Dienstag 16. Juni 2020, 11:14
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 23:41
Petrus hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 21:41
Robert Ketelhohn hat geschrieben:
Montag 15. Juni 2020, 12:55
Ich gebe zu bedenken, daß es sich um historische Szenen aus der Geschichte der russischen Streitkräfte handelt
blöde Frage, Robert: russische Streitkräfte oder sowjetische Streitkräfte?
Wo ist der Unterschied? – Der normale Russe wird da keinen sehen.
Dann kenne ich nur unnormale Russen...
von Ralf
Montag 15. Juni 2020, 15:35
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Das Ganze ist eine Frage des Ortes (im Kirchenraum oder außerhalb bspw., also an der Kirche statt in der Kirche), der Dimension (Größe) und des dargestellten Ereignisses. Ist immer eine Einzelfallentscheidung.
von Ralf
Montag 15. Juni 2020, 14:39
Forum: Die Sakristei
Thema: Ostkirchliche Nachrichten
Antworten: 977
Zugriffe: 161558

Re: Ostkirchliche Nachrichten

Bedauerst du auch, daß das Bildnis Stalins entfernt wurde? Ich gebe zu bedenken, daß es sich um historische Szenen aus der Geschichte der russischen Streitkräfte handelt, nicht um Heiligendarstellungen. Mir ist bekannt, daß es in orthodoxen Kirchen nichts ungewöhnliches ist, historisch Relevantes d...
von Ralf
Sonntag 14. Juni 2020, 08:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Medien und ihr Bild von Kirche und Katholiken
Antworten: 538
Zugriffe: 60547

Re: Medien und ihr Bild von Kirche und Katholiken

Juergen hat geschrieben:
Samstag 13. Juni 2020, 12:59
Ralf hat geschrieben:
Samstag 13. Juni 2020, 12:56
Ist die Bekanntheit kontemplativer Menschen für Dich wichtig?
Für die kontemplativen Menschen mag es wichtig oder hilfreich sein zu wissen, daß andere sie kennen und sie im Gebet begleiten.
Ah, Du machst Dir Sorgen um sie, verstehe. Ich vermute, sie kommen gut mit der Situation klar.
von Ralf
Samstag 13. Juni 2020, 12:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Medien und ihr Bild von Kirche und Katholiken
Antworten: 538
Zugriffe: 60547

Re: Medien und ihr Bild von Kirche und Katholiken

Juergen hat geschrieben:
Freitag 12. Juni 2020, 23:52
Und es kenUnd es kennt sie auch so gut wie niemand.
Boah, bist Du anstrengend. ;D Ja, außerhalb Spaniens ist diese kontemplative Gemeinschaft kaum bekannt.

Und? Ist die Bekanntheit kontemplativer Menschen für Dich wichtig?
von Ralf
Samstag 13. Juni 2020, 12:48
Forum: Die Sakristei
Thema: Fragen zum Thema Orthodoxie
Antworten: 3941
Zugriffe: 316296

Re: Fragen zum Thema Orthodoxie

Germanus hat geschrieben:
Freitag 12. Juni 2020, 20:36
Leider gibt diese Regelung auch nur einen Auszug aus dem Wahlverfahren wider. Die umfassenderen Auswahlbedingungen für eine Bischofsernennung innerhalb des Moskauer Patriarchats sind nicht benannt; sie sind tatsächlich vielgestaltiger.
Gruß G.
Nämlich?
von Ralf
Samstag 13. Juni 2020, 08:09
Forum: Das Scriptorium
Thema: Bibelübersetzungen/-ausgaben
Antworten: 1005
Zugriffe: 130265

Re: Bibelübersetzungen/-ausgaben

Da ich kein Altsprachler bin, mich aber durchaus für die Entwicklung der Lehre bzw. auch ihrer Rezeption interessiere, wäre es interessant anhand von Beispielen zu erfahren (die es vielleicht hier im Forum schon gibt), wie durch zeitgenössische Übersetzungen und auch insbesondere deren textkritische...
von Ralf
Freitag 12. Juni 2020, 23:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Medien und ihr Bild von Kirche und Katholiken
Antworten: 538
Zugriffe: 60547

Re: Medien und ihr Bild von Kirche und Katholiken

Juergen hat geschrieben:
Freitag 12. Juni 2020, 15:39
Ralf hat geschrieben:
Freitag 12. Juni 2020, 14:48
Scheint ihnen nicht zu schaden.
Und es kennt sie auch so gut wie niemand.
Naja, sie sind ja eben neu. Innerhalb von zehn Jahren von 100 auf 180 Professen ist ja schon einmal nicht schlecht. Immerhin die "erfolgreichste" Gemeinschaft Europas, was Nachwuchsgewinnung angeht.