Die Suche ergab 586 Treffer

von Irmgard
Montag 20. Januar 2020, 18:32
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 446
Zugriffe: 39970

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

mein Punkt dabei ist immer noch: eine Institution, die behauptet, für andere (alle?) Menschen moralische Maßstäbe vorgeben zu müssen, möchte sich doch bittschön gern gelegentlich mal "an der eigenen Nase zupfen". ansonsten - ist man "unglaubwürdig". meine Meinung, gern zur Diskussion gestellt. Petr...
von Irmgard
Sonntag 19. Januar 2020, 22:36
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 446
Zugriffe: 39970

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Pädophile - ob klerikal oder nicht - gehören nicht vor die Haustüre, egal bei wem. Daher muss gleicher Massstab für alle Pädophile gelten: ab in den Bau, Schmerzensgeld für die Opfer. Es ist unfair, wenn es Linksintellektuellen milder ausgelegt wird. Die Quellen von Ralf und mir belegen nur den Hin...
von Irmgard
Sonntag 19. Januar 2020, 18:32
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 446
Zugriffe: 39970

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Zum gleichen Fall wie von Stefan verlinkt hier aus der FAZ: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/paedophilie-in-frankreich-autor-schreibt-ueber-sex-mit-kindern-16583098.html Nahezu alle bekannten Linksintellektuellen haben Pädophilie unterstützt. Wichtig ist in diesem Kontext aber unbedi...
von Irmgard
Mittwoch 15. Januar 2020, 17:46
Forum: Das Refektorium
Thema: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe
Antworten: 60
Zugriffe: 3631

Re: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe

In vielen Messen wird ja auch gerne mal ein Lied oder eine Liedstrophe als Credo genommen, welches inhaltlich oft nur sehr geringe inhaltliche Parallelen zum Nizänum oder Apostolicum aufweist. Da kann man nach der Messe schon mal ins Grübeln kommen, ob es ein Credo gegeben hat. Allerdings! Das gilt...
von Irmgard
Sonntag 12. Januar 2020, 16:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 141122

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Dass der Einsatz von Solarenergie grundsätzlich sinnvoll ist, hatte ich ja oben schon verlinkt. Letztendlich ist es die Frage, wie man in Zukunft Energie gewinnen, speichern und transportieren will. Das hat natürlich viel Aspekte, ökologische sowie ökonomische. Und DIE Lösung wird es ohne Weiteres a...
von Irmgard
Samstag 4. Januar 2020, 16:55
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6864

Re: Synodaler Weg 2019

Hallo Benedikt,

ich hatte das auch nicht auf die Zahl der Gottesdienstbesucher bezogen. Bürokratie und das, was du Kasualien nennst, habe ich da mitgedacht. Außerdem alle Arten von Projekten außerhalb von Gottesdiensten.

Gruß
Irmgard
von Irmgard
Montag 30. Dezember 2019, 15:53
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6864

Re: Synodaler Weg 2019

CIC_Fan hat geschrieben:
Montag 30. Dezember 2019, 15:39
ich gewinne nach dem ich mich seit 35 Jahren intensiv mit der Materie befasse immer mehr den Eindruck alle Bischöfe vor ort aber auch die röm Zentrale handeln sich von Tag zu Tag längerfristige Pläne gibt es nur auf dem Papier
Den Eindruck teile ich.
von Irmgard
Montag 30. Dezember 2019, 15:32
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6864

Re: Synodaler Weg 2019

Wie ein Reformprozess die katholische Kirche zerrüttete: https://www.kirche-und-leben.de/artikel/als-die-niederlaender-vor-50-jahren-das-zoelibat-abschafften/ Daraus: Die Zahl der Katholiken ging in den 50 Jahren nach dem Pastoralkonzil drastisch zurück, von rund 40 Prozent auf nunmehr 24 Prozent de...
von Irmgard
Samstag 28. Dezember 2019, 19:16
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 446
Zugriffe: 39970

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Irgendwie weiß ich nicht, wo die Meldung besser aufgehoben ist, hier oder im Thread ums liebe Geld.. McCarrick soll Schweigen erkauft haben Daraus: Unter den Empfängern sollen aber auch zwei Päpste gewesen sein: Johannes Paul II. habe zwischen 2001 und 2005 rund 90.000 Dollar erhalten, heißt es in d...
von Irmgard
Freitag 27. Dezember 2019, 11:43
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1676
Zugriffe: 141122

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Es ist unstrittig, dass der Einsatz von Atomkraft die CO2-Emissionen im Vergleich zu fossilen Brennstoffen drastisch verringert. Die Frage beim Einsatz ist die nach der Sicherheit. Und die wird gegenwärtig von jedem Land unterschiedlich beantwortet. Deutschland hat sich da nicht durchsetzen können m...
von Irmgard
Mittwoch 11. Dezember 2019, 12:02
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 446
Zugriffe: 39970

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Das Bistum Münster bemüht sich um Aufarbeitung:
Historiker mit Aufarbeitung beauftragt
von Irmgard
Freitag 6. Dezember 2019, 22:24
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Woher weiß ein normaler Katholik so etwas? Da habe ich, ehrlich gesagt noch nie von gehört. Obwohl in der Familie immer "Messen bestellt" wurden, wie das so hieß. Das Jüngere da überhaupt von hören, würde mich wundern. Katechismus (KKK), Abs. 1032, 2. Hälfte: Schon seit frühester Zeit hat die Kirch...
von Irmgard
Freitag 6. Dezember 2019, 22:21
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Die Gnadenfülle einer Messe ist allerdings mit dem privaten Gebet – dessen Wert ich keineswegs kleinreden möchte – nicht vergleichbar. Die Früchte des Meßopfers beschränken sich ja nicht darauf, daß bei den Fürbitten jemand sagt „Wir beten heute besonders für <Liste mit 5 Namen>“ und dann betet die...
von Irmgard
Freitag 6. Dezember 2019, 22:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/johannes-buendgens-aachener-weihbischof-laesst-nach-schweren-vorwuerfen-seine-aemter-ruhen-a-1299850.html Die Moderation diese Forum sieht es nicht als Missbrauch an, was hier vorgefallen ist und hat meinen Beitrag im Missbrauchsstrang gelöscht. Ich sehe das s...
von Irmgard
Freitag 6. Dezember 2019, 19:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/johannes-buendgens-aachener-weihbischof-laesst-nach-schweren-vorwuerfen-seine-aemter-ruhen-a-1299850.html Die Moderation diese Forum sieht es nicht als Missbrauch an, was hier vorgefallen ist und hat meinen Beitrag im Missbrauchsstrang gelöscht. Ich sehe das s...
von Irmgard
Freitag 6. Dezember 2019, 18:58
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Die Gnadenfülle einer Messe ist allerdings mit dem privaten Gebet – dessen Wert ich keineswegs kleinreden möchte – nicht vergleichbar. Die Früchte des Meßopfers beschränken sich ja nicht darauf, daß bei den Fürbitten jemand sagt „Wir beten heute besonders für <Liste mit 5 Namen>“ und dann betet die...
von Irmgard
Donnerstag 5. Dezember 2019, 17:33
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Meistens sind die Fälle ja komplexer, als sie sich öffentlich darstellen. Trotzdem, man fragt sich ja schon, wo der gesunde Menschenverstand oder überhaupt der Anstand geblieben sind. Wirklich seufz..... Ich frage mich aber auch, ob das nicht auch ein Problem mangelnder Freundeskreise etc. ist. Wo ...
von Irmgard
Donnerstag 5. Dezember 2019, 16:54
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Meistens sind die Fälle ja komplexer, als sie sich öffentlich darstellen. Trotzdem, man fragt sich ja schon, wo der gesunde Menschenverstand oder überhaupt der Anstand geblieben sind. Wirklich seufz..... Ich frage mich aber auch, ob das nicht auch ein Problem mangelnder Freundeskreise etc. ist. Wo m...
von Irmgard
Donnerstag 5. Dezember 2019, 15:38
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 446
Zugriffe: 39970

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Irische Missbrauchskommission: Zahl kirchlicher Opfer war überschätzt Tatsächliche Opferzahl nur ein Viertel so hoch wie 2009 angegeben [...] Das ineressiert niemanden mehr, nicht mal die Bischöfe. Das ist wie mit der Million verbrannter Hexen die immer wieder auftaucht, auch da ist bewiesen, daß e...
von Irmgard
Donnerstag 5. Dezember 2019, 15:29
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 826
Zugriffe: 78371

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Strafermittlungen gegen Aachener Weihbischof Bündgens

Weihbischof Bündgens zahlt Mittel zurück, die er zuvor auf sein Privatkonto hatte buchen lassen. Seufz...
von Irmgard
Donnerstag 7. November 2019, 18:14
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1693
Zugriffe: 144766

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Woelki betont bischöfliches Lehr- und Leitungsamt :klatsch: Ich kann das "wir müssen auf die Weltkirche Rücksicht nehmen" so langsam nicht mehr hören oder lesen. Dass man das abstimmen muss, ist ja wohl selbstverständlich. Da ich aber in den letzten 9 Monaten viel gereist bin und auch in viele Länd...
von Irmgard
Donnerstag 7. November 2019, 18:12
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1693
Zugriffe: 144766

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich kann als Musikfreund nur sagen: allen aufrechten Musikern gilt mein stilles Gebet, eine amusischere Zeit als die unsrige ist kaum auszudenken. Komisch, ich erlebe das gerade anders. Ich erkenne das Bemühen in den Gemeinden, die Kirchenmusik professioneller aufzustellen und auch entsprechende St...
von Irmgard
Samstag 12. Oktober 2019, 17:36
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 996
Zugriffe: 41658

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

So gut finde ich das Video jetzt nicht.

"Wir nähren unsere Kinder mit unserem Blut."

Seufz. Gott ist im Übrigen Mensch geworden, nicht primär Mann oder Frau.

Gruß
Irmgard
von Irmgard
Samstag 5. Oktober 2019, 16:37
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1693
Zugriffe: 144766

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Gott verdient Preis, Ehre und Anbetung Sicherlich, ist auf Dauer nur schwierig, wenn die nachwachsende Jugend sich nicht traut, sich im Alltag als "katholisch" zu outen. Da ist die Kirche mit ihrer Missbrauchsproblematik und Abgrenzungen gegenüber anderen Religionen einfach schlecht aufgestelt, sag...
von Irmgard
Montag 30. September 2019, 16:02
Forum: Die Klausnerei
Thema: Keltische Kirche in Deutschland
Antworten: 27
Zugriffe: 2502

Re: Keltische Kirche in Deutschland

Eichbaum hat geschrieben:
Samstag 28. September 2019, 19:23
Nun habe ich auch noch eine alt-keltische Kirche gefunden:

https://alt-keltische-kirche.weebly.com/

Es scheint da noch mehrere Varianten zu geben.
Schrieb ich doch :) :
Irmgard hat geschrieben:Es gibt da unglaublich viele Splittergruppen.
von Irmgard
Sonntag 29. September 2019, 12:45
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6864

Re: Synodaler Weg 2019

S.R.E. Card. Burke A German attack on Christ's lordship :daumen-rauf: Card. Burke fürchtet Schaden für die Gläubigen: As far as I’m concerned, this synodal way in Germany needs to be stopped before greater harm is done to the faithful. They have already begun this, and they insist that it can’t be ...
von Irmgard
Samstag 28. September 2019, 17:43
Forum: Die Klausnerei
Thema: Keltische Kirche in Deutschland
Antworten: 27
Zugriffe: 2502

Re: Keltische Kirche in Deutschland

Eichbaum hat geschrieben:
Samstag 28. September 2019, 11:38
Können wir uns ganz einfach weiter über die keltische Kirche unterhalten?
Ich finde das Thema interessant.
bitteschön: https://en.wikipedia.org/wiki/Celtic_Christianity

Es gibt da unglaublich viele Splittergruppen. Hier mal nur ein Beispiel:
https://www.celticchristianchurch.org/

Gruß
Irmgard
von Irmgard
Samstag 28. September 2019, 16:52
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 136
Zugriffe: 6864

Re: Synodaler Weg 2019

Ich muss auch zugeben, dass ich eher mit enttäuschten Hoffnungen als mit Ergebnissen rechne, die dazu geeignet wären, einen für alle Beteiligten sinnvollen Weg in die Zukunft zu weisen. Bischof Genn hat in seinem Impuls übrigens deutlich auf den Bedeutung der Evangelisierung hingewiesen: https://www...
von Irmgard
Montag 26. August 2019, 22:23
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1693
Zugriffe: 144766

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

… Auf Nachfrage habe ich als Antwort erhalten, Knien sei die Haltung des persönlichen Gebets, nicht der gemeinschaftlichen Liturgie.… Ja, bei der Suche nach Begründungen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Oft glauben die Leute sogar, was sich sich zusammenfabuliert haben. In einem Kloster? :...
von Irmgard
Montag 26. August 2019, 22:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 138
Zugriffe: 10674

Re: Trinität

Nun gut, mit der Erbsünde müssen wir uns auch erst seit Augustinus auseinandersetzen. Das mag man nun Verdunkelung des Verstandes nennen. Was für ein Schwachsinn. Schon mal die Briefe des Völkerapostels zur Kenntnis genommen? den Römerbrief? :achselzuck: Natürlich kenne ich den Römerbrief. Aber ers...
von Irmgard
Montag 26. August 2019, 18:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 138
Zugriffe: 10674

Re: Trinität

Die These, daß die Menschheit sich von Naturreligionen (was immer damit gemeint ist) hin zum Monotheismus entwickelt hat und dann weiter zur Trinität ist doch ziemlich gewagt Unsinn. Aha? :hmm: Also es gab religionsgeschichtlich keine Entwicklung vom Schmananismus, welchen man durchaus als Naturrel...
von Irmgard
Montag 26. August 2019, 18:20
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 138
Zugriffe: 10674

Re: Trinität

Es gibt Religion, es gibt Geschichte und es gibt Religionsgeschichte. Und es gibt noch Philosophie. Nicht umsonst sind die griechischen Philosophen per Vernunft zu einem "Monotheismus" (wen auch nicht im religiösen Sinne) gekommen. Ebenfalls haben sich die christlichen Theologen auch an dem philoso...