Die Suche ergab 5370 Treffer

von Protasius
Dienstag 26. März 2019, 01:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Rezepte und Lieblingsspeisen
Antworten: 727
Zugriffe: 59760

Re: Rezepte und Lieblingsspeisen

Bei den Schwammerl ist es einfacher: Wenn sie einen Schwamm haben, sind sie nicht tödlich giftig. Man bekommt höchstens Bauchweh von den Falschen. Wenn man die Pilze mit rotem Hut, rotem Stiel oder rotem oder rosafarbenem Röhrengeflecht meidet, ist man auch die Bauchwehpilze los [und man verliert d...
von Protasius
Mittwoch 20. März 2019, 14:34
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 756
Zugriffe: 79097

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Haarsträubend: https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/theologe-kranemann-liturgie-kann-verheerenden-klerikalismus-fordern Daraus: "Es gibt mittlerweile Gegenden in Deutschland, in denen sich aufgrund der Zahlen von Christen vor Ort die Frage stellt, ob und wann ökumenische Liturgie de...
von Protasius
Freitag 15. März 2019, 23:04
Forum: Die Orgelempore
Thema: Popmusik in der Kirche
Antworten: 11
Zugriffe: 1148

Re: Popmusik in der Kirche

Lobt ihn mit Trommel und Reigentanz, lobt ihn mit Saiten und Flöte! 5 Lobt ihn mit tönenden Zimbeln, lobt ihn mit schallenden Zimbeln! Hört sich für mich nach typischer Pop- oder Rockbesetzung an, Gitarre und Bass (Saiten), Schlagzeug (Zimbeln und Trommel). Das ist ungefähr so anachronistisch wie m...
von Protasius
Donnerstag 14. März 2019, 15:37
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3235
Zugriffe: 224248

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Nochmals das ganze ist älter als das II Vatikanum natürlich kann man das ausblenden um so sein naives Weltbild aufrecht zu erhalten Das Problem des Mißbrauchs schon, aber die detaillierte Studie im Erzbistum München und Freising, die vor einigen Jahren vorgestellt wurde und auf die Petrus kürzlich ...
von Protasius
Donnerstag 14. März 2019, 14:47
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Rangordnung der Feste
Antworten: 7
Zugriffe: 380

Re: Rangordnung der Feste

1911 gab es insofern drastische Änderungen, als daß die Feier des Sonntags gegenüber den Heiligenfesten so aufgewertet wurde, daß nur noch Duplex-Feste I. und II. Klasse den Sonntag verdrängen konnten, während dies zuvor (außerhalb von Advent und Fastenzeit) jedem Duplexfest möglich war. Dazu kam da...
von Protasius
Dienstag 12. März 2019, 20:41
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Rangordnung der Feste
Antworten: 7
Zugriffe: 380

Re: Rangordnung der Feste

Am einfachsten erklärt sich das mE, wenn man die Sache historisch angeht. Im Mittelalter und auch zu Zeiten des Konzils von Trient gab es die Rangfolgen Simplex, Semiduplex und Duplex. Das bedeutet liturgisch, daß ein Simplexfest nur eine erste Vesper hat, während Semiduplex und Duplex auch eine zwe...
von Protasius
Freitag 8. März 2019, 22:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise
Antworten: 741
Zugriffe: 50750

Re: Das politische System der Bundesrepublik ist in der Krise

Ich sehe schon, wenn irgendwann "der Russe" kommt, … …müssen wir uns keine Sorgen machen. Der kommt nicht in unsere Städte. Dort gibt es nämlich Dieselfahrverbote. – Jawoll! Wenn die Russen bei uns einmarschieren, funktioniert als erstes der ÖPNV störungsfrei. (Ein Kollege nach der Rückkehr von ein...
von Protasius
Montag 4. März 2019, 11:55
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 326
Zugriffe: 23455

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Sind wir noch eine Kirche? Das halte ich in diesem Zusammenhang für die spannendste Frage. Die in der Untersuchung zutage getretenen Disparitäten sind eigentlich solcherart, daß ein Außenstehender mit bloßem Blick auf die Zahlen kaum mehr annehmen könnte, daß es sich um die gleiche Gemeinschaft han...
von Protasius
Montag 4. März 2019, 09:38
Forum: Das Scriptorium
Thema: Herrenleib - wie dürfen wir uns das vorstellen?
Antworten: 35
Zugriffe: 3152

Re: Herrenleib - wie dürfen wir uns das vorstellen?

Nun ergeben sich an dem Begriff “Leib und Blut” Mißverständnisse, wenn man meinte, Fleisch und Blut stünden hier für die physischen und biologischen Bestandteile des historischen Menschen Jesus. [...] so haben wir jetzt Gemeinschaft mit Jesus Christus, vermittelt durch das Essen und Trinken des Bro...
von Protasius
Montag 4. März 2019, 08:10
Forum: Das Refektorium
Thema: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?
Antworten: 326
Zugriffe: 23455

Re: Inwieweit ist die Liturgiereform gelungen?

Mehr zum Thema: Welche Auswirkungen hat die Form des Ritus auf die Gläubigen? Ich denke eher, dass hier Ursache und Wirkung vertauscht werden. Die "traditionalistisch/konservativ" (oder eben einfach nur katholisch) denkenden und empfindenden Gläubigen finden eben im ao-Ritus ihr entsprechendes "Geb...
von Protasius
Sonntag 3. März 2019, 12:01
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Summorum pontificum
Antworten: 1005
Zugriffe: 108874

Re: Summorum pontificum

Ein neues Buch stellt doe These auf Annibale Bugnini wollte 1975 eine Art Indult für Gruppen die mit der Liturgiereform Probleme haben https://www.thecathwalk.de/2019/03/03/liturgiereform-pauls-vi-wird-50-blick-auf-annibale-bugnini-ihren-erfinder/ Bugnini hat als Sekretär der Gottesdienstkongregati...
von Protasius
Samstag 23. Februar 2019, 15:54
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3235
Zugriffe: 224248

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Wenn's hilft: https://www.wp.de/staedte/balve/pastoralverbund-stellt-schutzkonzept-gegen-missbrauch-vor-id216477557.html …Als anderes konkretes Beispiel nennt Elke Luig etwa die Gottesdienstvorbereitung der Messdiener in der Sakristei: „Wenn jemand an den Gewändern zupft, um diese zu richten, sei e...
von Protasius
Freitag 22. Februar 2019, 19:54
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3235
Zugriffe: 224248

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Es geht bei solchen Verbrechen eben nicht nur um "kirchliche" Vorgänge, die allein mit "kirchlichen Strafnormen" zu ahnden sind. Das hatte ja auch niemand behauptet. Wenn die Opfer die Täter bei der weltlichen Gerichtsbarkeit angezeigt hätten, wie dies bspw. in der causa Doris Wagner geschehen ist,...
von Protasius
Mittwoch 20. Februar 2019, 21:38
Forum: Der Kapitelsaal
Thema: Moderationsprotokoll III
Antworten: 1271
Zugriffe: 139679

Re: Moderationsprotokoll III

Aus den kurzen Fragen eine Diskussion zum Volksmissale der FSSP in den entsprechenden Strang in der Sakramentskapelle verlegt.
von Protasius
Mittwoch 20. Februar 2019, 14:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Volksmissale 2015
Antworten: 88
Zugriffe: 8329

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

An festfreien Tagen (bzw. Simplexfesten, wie Simeon) kann u.U. auch eine Votivmesse genommen werden, also nicht unbedingt die Messe vom vorigen Sonntag. Das ist entweder eine Heiligenmesse, oder eine der im Anhang des Meßbuchs aufgeführten Votivmessen für die Wochentage oder für besondere Anlässe. ...
von Protasius
Montag 18. Februar 2019, 08:36
Forum: Die Orgelempore
Thema: Pythagoreische Stimmung
Antworten: 1
Zugriffe: 179

Re: Pythagoreische Stimmung

Ich spiele regelmäßig auf einer Orgel, die größtenteils aus dem Jahre 1714 stammt und modifiziert mitteltönig gestimmt ist. Auch damit ist es problemlos möglich mehr als 2–3 Tonarten zu spielen (von B-Dur bis A-Dur im Uhrzeigersinn durch den Quintenzirkel geht alles, das sind 6 Tonleitern). Die pyth...
von Protasius
Sonntag 17. Februar 2019, 07:43
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3235
Zugriffe: 224248

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Du bist in einem evangelischen Umfeld aufgewachsen, warst aber nicht getauft und kanntest Elisabeth nicht? Was waren das denn für Evangelen, die ihre Kinder nicht taufen und sie nicht das Neue Testament lehren? Und in welchem katholischen Umfeld bekommt man einen Rosenkranz in die Hand gedrückt mit ...
von Protasius
Dienstag 12. Februar 2019, 19:10
Forum: Die Pforte
Thema: Papst Benedikt XVI tritt zurück
Antworten: 832
Zugriffe: 70737

Re: Papst Benedikt XVI tritt zurück

Mal etwas Anderes vielleicht weiß das jemand hier Leben im Kloster Mater Ecclesiae eigentlich seit Joseph Ratzinger dort ist auch wieder Schwestern ich meine Anbetungsschwestern nicht die Damen vom Werk die den Haushalt führen Soweit mir erinnerlich ist, sind die Schwestern aus dem Kloster ausgezog...
von Protasius
Sonntag 10. Februar 2019, 18:42
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus der Weltkirche IV
Antworten: 1354
Zugriffe: 162216

Re: Nachrichten aus der Weltkirche IV

Gelten jetzt Private Äusserung von Kirchenfürsten als Weltkirchlich Ereignisse ich frag nur damit ich mich einrichten kann aber zur Sache selber Was bewirkt eine solche Unterstützung die eine private Seite ermöglicht ? Wo ist die Grenze zwischen privater Äußerung und ordentlichem Lehramt? Öffentlic...
von Protasius
Montag 4. Februar 2019, 21:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1141
Zugriffe: 82339

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Es ist aber auch arg seltsam, daß bei Kälte Verbrennung einen positiven Aspekt haben soll. :pfeif: Was ich mich schon lang frage: Warum funktioniert bei Autos nicht das, was bei Großschiffen längt normal ist: ein Dieselgenerator, der Elektromotoren an den Achsen antreibt? Das müßte doch viel sparsa...
von Protasius
Sonntag 3. Februar 2019, 09:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?
Antworten: 2583
Zugriffe: 147715

Re: Die »Alternative für Deutschland«: für Christen wählbar?

Das ist eben typisch AfD und andere Faschisten/Nazis. Erst werden Personen entmenschlicht (Knoblauch, Parasiten, Schweine), dann landen sie im Gas. LOL. Hör Dir mal den Broder vor der AfD an. Er verspricht, daß er nicht, wie man erwarten könnte, den Saal mit Knoblochgeruch verpesten wird. Broder ha...
von Protasius
Donnerstag 31. Januar 2019, 15:48
Forum: Das Refektorium
Thema: Allgemeines zum Weltjugendtag
Antworten: 330
Zugriffe: 8645

Re: Allgemeines zum Weltjugendtag

CIC_Fan hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 12:37
ein katholik soll und muß da auf dem Papst vertrauen ,weil er hat die Vollmacht
Warum muß ich ihm vertrauen, solange ich ihm folge, wenn er anweist? Vollmacht und Weisheit haben zunächst nichts miteinander zu tun. Und es geht hier ja schließlich nicht um Lehre, wo er unfehlbar entscheiden könnte.
von Protasius
Dienstag 29. Januar 2019, 21:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 756
Zugriffe: 79097

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Meßfeier nach Drehbuch: Pfarrer Scheiwe muss büffeln https://i.imgur.com/uIOb2l4.png Daß eine Fernsehmesse aufgrund des engen Zeitplans andere Anforderungen stellt als andere Sonntagsmessen, ist wenig überraschend. Wenn eine normale Messe 2 Minuten länger dauert, ist das kein Drama; bei einem Ferns...
von Protasius
Dienstag 29. Januar 2019, 21:41
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 756
Zugriffe: 79097

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Meßfeier nach Drehbuch: Pfarrer Scheiwe muss büffeln https://i.imgur.com/uIOb2l4.png Daß eine Fernsehmesse aufgrund des engen Zeitplans andere Anforderungen stellt als andere Sonntagsmessen, ist wenig überraschend. Wenn eine normale Messe 2 Minuten länger dauert, ist das kein Drama; bei einem Ferns...
von Protasius
Dienstag 29. Januar 2019, 07:31
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1141
Zugriffe: 82339

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

Jetzt scheint sich sogar Trump um das Klima zu sorgen: In the beautiful Midwest, windchill temperatures are reaching minus 60 degrees, the coldest ever recorded. In coming days, expected to get even colder. People can’t last outside even for minutes. What the hell is going on with Global Waming? Pl...
von Protasius
Donnerstag 17. Januar 2019, 20:20
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3235
Zugriffe: 224248

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Jetzt erreicht die Sache traditionalistische Schulen https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/traditionalisten-wegen-missbrauchsverdachts-verhaftet Die von staatlicher Seite verfolgten Vorwürfe sind allerdings kein sexueller Mißbrauch, auch wenn das „nur“ hier etwas fehl am Platz ist. N...
von Protasius
Dienstag 15. Januar 2019, 13:45
Forum: Die Pforte
Thema: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"
Antworten: 279
Zugriffe: 20021

Re: Presse: "Rom erwägt Zulassung von Frauen zum Diakonat"

Angesichts dieser Quellenlage ist das Thema Diakonat zumindest deutlich weniger entschieden als die von Johannes Paul II. ja endgültig formulierte Frage nach dem Frauenpriestertum. Diese seltsame Schlußfolgerung verstehe ich nicht. Das muß ich auch nicht verstehe, da es nicht sinnvoll ist, Unsinn v...
von Protasius
Samstag 5. Januar 2019, 19:27
Forum: Das Scriptorium
Thema: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit
Antworten: 53
Zugriffe: 2875

Re: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit

…Ich wüßte nichts außer übernatürlicher Offenbarung, und die ist a priori kein Gegenstand der Naturwissenschaft. Der Zufall. Wie kommst du auf die Idee, Zufallsprozesse seien nicht Teil der meßbaren Natur? Zu­fäl­li­ge Er­eig­nis­se ent­zie­hen sich der na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Vor­her­sag­bar...
von Protasius
Samstag 5. Januar 2019, 18:12
Forum: Das Scriptorium
Thema: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit
Antworten: 53
Zugriffe: 2875

Re: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit

Juergen hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 17:54
Protasius hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 17:18
…Ich wüßte nichts außer übernatürlicher Offenbarung, und die ist a priori kein Gegenstand der Naturwissenschaft.
Der Zufall.
Wie kommst du auf die Idee, Zufallsprozesse seien nicht Teil der meßbaren Natur?
von Protasius
Samstag 5. Januar 2019, 17:18
Forum: Das Scriptorium
Thema: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit
Antworten: 53
Zugriffe: 2875

Re: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit

Diese Theorien wurden aufgrund von Meßdaten entwickelt, und die daraus abgeleiteten Vorhersagen von noch nicht durchgeführten Experimenten haben sich als gute Beschreibung der Meßdaten erwiesen. Das hat nichts mit Zufall zu tun, sondern mit wissenschaftlicher Erkenntnisbildung. Diese Experimente si...
von Protasius
Samstag 5. Januar 2019, 14:26
Forum: Das Scriptorium
Thema: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit
Antworten: 53
Zugriffe: 2875

Re: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit

Derlei Erklärungen zeigen zumindeste eines deutlich, nämlich daß es viel einfacher ist an Dinge die wie Unbefleckte Empfängnis, Jungfrauengeburt oder auch die Auferstehung zu glauben, als der modernen Physik zu glauben. und darum sind die Glaubenssätze vor zu ziehen oder ziehst du aus der Aussage k...
von Protasius
Freitag 4. Januar 2019, 16:55
Forum: Das Scriptorium
Thema: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit
Antworten: 53
Zugriffe: 2875

Re: Fragen zur scholastischen Begrifflichkeit

Derlei Erklärungen zeigen zumindeste eines deutlich, nämlich daß es viel einfacher ist an Dinge die wie Unbefleckte Empfängnis, Jungfrauengeburt oder auch die Auferstehung zu glauben, als der modernen Physik zu glauben. Ich habe nie behauptet, daß moderne Physik einfach ist; aber ich war auch nicht...