Die Suche ergab 6262 Treffer

von Protasius
Donnerstag 22. April 2021, 10:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 990
Zugriffe: 64625

Re: SARS-CoV2

Schade eigentlich, dass Ihr das gleiche Gehabe an den Tag legt wie die linke Fraktion des Volkes. Ihr lasst keine anderen Meinungen zu als die eigene. Der Polizist hat nüchtern und sachlich die Bürger belehrt und sie mit ihren eigenen Waffen geschlagen. Traurig, dass er die versammelten Christenmen...
von Protasius
Mittwoch 21. April 2021, 10:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Wahljahr 2021 - Alles zu den Wahlen für Landtage und den Bundestag
Antworten: 49
Zugriffe: 3269

Re: Wahljahr 2021 - Alles zu den Wahlen für Landtage und den Bundestag

Der Vergleich mit Biden wirkt (ich meinte einzig die Fähigkeit, nicht die Erfahrung, welche im heutigen politischen Umfeld eh nichts bedeutet [Kinder an die Macht]), da die Aussage ist, dass jeder beliebige Mannsgoggel heute ein Land führen kann. Es braucht keine Qualifikation. Eine brandgefährlich...
von Protasius
Mittwoch 21. April 2021, 10:03
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Deutsches Brevier des römischen Stundengebets
Antworten: 83
Zugriffe: 16679

Re: Brevierausgaben: grundsätzlich

Lycobates hat geschrieben:
Dienstag 20. April 2021, 23:15
Protasius hat geschrieben:
Dienstag 20. April 2021, 13:22
[...]
das Josephschutzfest am dritten Mittwoch nach Ostern [...]
Das ist morgen.
St. Anselm wird kommemoriert.
Ja, aber nur nach dem alten Kalender. Nach den 1962er Rubriken ist heute Fest des hl. Anselm.
von Protasius
Mittwoch 21. April 2021, 07:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Wahljahr 2021 - Alles zu den Wahlen für Landtage und den Bundestag
Antworten: 49
Zugriffe: 3269

Re: Wahljahr 2021 - Alles zu den Wahlen für Landtage und den Bundestag

Ich würde auf die Erfahrung der Kandidaten nicht so viel Wert legen. Schaut doch mal, wohin uns die Profis gebracht haben! Gerade auf twitter gelesen: "Niemand, absolut niemand wäre mit dem Fähigkeitsprofil von Frau Baerbock als Mann Kanzlerkandidat geworden." Naja, Jo Biden ist auch Präsident der ...
von Protasius
Dienstag 20. April 2021, 16:00
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2477
Zugriffe: 328673

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Da wird es bei den Hauptamtlichen aber sehr leer. :pfeif: Tja, das ist die Frage, was ist das größere Problem: dass dann viele Hauptamtliche wegfallen und nötige Arbeiten nicht gemacht werden kann oder dass solche Hauptamtliche bleiben und schlechte Arbeit nebst nötiger Arbeit machen? Könnten nicht...
von Protasius
Dienstag 20. April 2021, 13:22
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Deutsches Brevier des römischen Stundengebets
Antworten: 83
Zugriffe: 16679

Re: Brevierausgaben: grundsätzlich

Eine weitere wunderschöne Ausgabe stammt zuletzt aus 1963 von Kapuzinerpater Peter Morant OFM: Das Psalmgebet übersetzt und erklärt (Herder, Freiburg). Ich habe die Ausgabe von 1948. Diese enthält leider die lateinischen Bea-Psalmen, ist für mich insoweit daher unbrauchbar. Allerdings frage ich mic...
von Protasius
Montag 19. April 2021, 17:12
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus und Hierarchie
Antworten: 11
Zugriffe: 346

Re: Katholizismus und Hierarchie

Papst und Kaiser ("Gottesgnadentum") wären schlüssig für mich, Haken dran. Kaiser und schlüssig? :daumen-runter: Ist genauso menschengemacht wie der Firmenchef. Dem Kaiser muß man ausweislich der Bibel und der Kirchengeschichte nicht unabhängig vom Gewissen folgen. „Gebt dem Kaiser, was des Kaisers...
von Protasius
Montag 19. April 2021, 15:52
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholizismus und Hierarchie
Antworten: 11
Zugriffe: 346

Re: Katholizismus und Hierarchie

... natürlichen Hierarchien ... Heißt was genau im konkreten Fall? Hierarchien in der Arbeit Hierarchien im Staat Hierarchien im alltäglichen interagieren mit Menschen (es gibt immer alphas und untergeordnete wenn man genau hinschaut) Hierarchien in der sexuellen Fortpflanzung Hierarchien in der Ki...
von Protasius
Sonntag 18. April 2021, 16:17
Forum: Das Refektorium
Thema: "Anfängerfragen"
Antworten: 43
Zugriffe: 3022

Re: "Anfängerfragen"

Da könnte ich nur spekulieren; ein Priester sollte das eigentlich im Seminar gelernt haben. Eine Vermutung wäre mißverstandener Ökumenismus, weil die Protestanten die Doxologie als Teil des Vaterunser betrachten (ausgehend von den griechischen Evangelientexten, die vor 500 Jahren verfügbar waren, i...
von Protasius
Sonntag 18. April 2021, 00:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Anfängerfragen"
Antworten: 43
Zugriffe: 3022

Re: "Anfängerfragen"

Den sogenannten Embolismus „Erlöse uns Herr …“ darf man nicht weg lassen, aber leider ist das ein weit verbreiteter liturgischer Mißbrauch im deutschen Sprachraum. Die Doxologie „Denn dein ist das Reich …“ gehört eigentlich nicht zum Vater unser dazu, vgl. Mt 6, 9-13; sie hat einen liturgischen Urs...
von Protasius
Samstag 17. April 2021, 15:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 990
Zugriffe: 64625

Re: SARS-CoV2

[...] als ich letztens beim Gesundheitsamt nachfragte, was für die Einreise eines deutschen Staatsbürgers aus Rußland nach Deutschland zu beachten ist[...] Wie gehirngewaschen muss man denn sein, um auf so etwas überhaupt zu kommen? Das hat nichts mit Gehirnwäsche zu tun, sondern damit, daß ich in ...
von Protasius
Samstag 17. April 2021, 13:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 990
Zugriffe: 64625

Re: SARS-CoV2

Spannend, das alles; als ich letztens beim Gesundheitsamt nachfragte, was für die Einreise eines deutschen Staatsbürgers aus Rußland nach Deutschland zu beachten ist, hat man mir explizit geschrieben, daß ein Selbsttest nicht ausreicht und ich einen PCR- oder PoC-Test vorlegen müsse.
von Protasius
Samstag 17. April 2021, 13:39
Forum: Das Refektorium
Thema: "Anfängerfragen"
Antworten: 43
Zugriffe: 3022

Re: "Anfängerfragen"

Ich danke euch für die erhellenden Erklärungen. :) Mir sind noch ein paar Fragen zur Heiligen Messe in den Sinn gekommen. Ich habe inzwischen vier verschiedene Priester als Zelebranten erlebt und beim "Vater unser" scheint es verschiedene Möglichkeiten zu geben. Ein Priester endete mit "...und erlö...
von Protasius
Donnerstag 15. April 2021, 09:11
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 990
Zugriffe: 64625

Re: SARS-CoV2

kabelkeber hat geschrieben:
Donnerstag 15. April 2021, 09:06
@Protasius.... ich würde globaler denken.....
Eine Weltverschwörung, die sowohl Rußland und China als auch die USA und die EU umfaßt? Das erscheint mir dann doch eher wenig glaubhaft.
von Protasius
Donnerstag 15. April 2021, 07:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 990
Zugriffe: 64625

Re: SARS-CoV2

Deswegen meine Meinung: - Covid19 ist eine Erkrankung, die definitiv OHNE Zwangsimpfung zu beherrschen wäre - Risikogruppen müssen effektiv geschützt werden - die Krankenhaushygiene sollte generell mal angegangen werden (20.000 Tote durch Keime allein 2019) - Covid19 wird benutzt, um Machtstrukture...
von Protasius
Mittwoch 14. April 2021, 22:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: SARS-CoV2
Antworten: 990
Zugriffe: 64625

Re: SARS-CoV2

Epidemiologe kritisiert Orientierung an Sieben-Tage-Inzidenz
Basis für das neue Infektionsschutzgesetz ist die Sieben-Tage-Inzidenz. Doch das ist ein schwerer Fehler, kritisiert Epidemiologe Krause im tagesschau.de-Interview - und schlägt vor, wie es besser gehen könnte.
von Protasius
Dienstag 13. April 2021, 18:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vesper im alten Ritus
Antworten: 137
Zugriffe: 16280

Re: Vesper im alten Ritus

Bei deutschen Texten existiert das Problem des Urheberrechts, das von kirchlichen Verlagen restriktiv angewendet wird. Hier haben schon Pfarreien Ärger bekommen, wenn sie für Gottesdienste Liedblätter zusammenkopiert haben und den Verlagen zuviel aus dem Gotteslob rauskopiert wurde. In punkto "alte...
von Protasius
Dienstag 13. April 2021, 17:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 401
Zugriffe: 49343

Re: Breviarium Romanum

Danke - o wei, was hab ich mir da angetan?! Ist echt komplizierter als ich irgendwie erwartet habe... :panisch: Habe sechs Lesebänder in jedem der beiden Bände. Muss glaub ich echt experimentieren. :umkuck: OK, das war vllt. ein bißchen viel aufs Mal, aber man wächst da rein. Falls du kein Kleriker...
von Protasius
Dienstag 13. April 2021, 13:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Vesper im alten Ritus
Antworten: 137
Zugriffe: 16280

Re: Vesper im alten Ritus

Nach meinem Verständnis sollte der Liber Usualis - den es u. a. bei archive.org auch online gibt - die nötigen Materialien bereitstellen. Auch für die erste Vesper. Danke, dazu wollte ich eigentlich noch was schreiben, aber habs dann vergessen. Finde halt immer was blöd ein Buch zu kaufen, von dem ...
von Protasius
Dienstag 13. April 2021, 13:38
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Breviarium Romanum
Antworten: 401
Zugriffe: 49343

Re: Breviarium Romanum

Bitte, wo legt man denn die Bänder beim zweibändigen Breviarium Romanum (Nova et Vetera) ein? Danke für jede Hilfe - und wo stehen wir da gerade eigentlich? :blinker: Ich kenne diese Ausgabe nicht, aber falls du im Englischen sattelfest bist, gibt es ein nützliches kleines Büchlein mit dem (heute e...
von Protasius
Montag 12. April 2021, 16:12
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?
Antworten: 431
Zugriffe: 53763

Re: Ist der "NOM"-Ritus verkehrt?

Das ist ja gerade das Verwerfliche am NOM. Man KANN ihn sehr würdig feiern und damit eigentlich eine tridentinische Messe "modernisieren", sprich: würdevoll zelebriert, nix verändert an den Texten, Mundkommunion, Ordinarium, Landessprache.... DIe Wirklichkeit ist aber doch eine ganz andere. Erst du...
von Protasius
Montag 12. April 2021, 07:46
Forum: Das Refektorium
Thema: "Anfängerfragen"
Antworten: 43
Zugriffe: 3022

Re: "Anfängerfragen"

Man kann das gut oder schlecht finden, aber die Rechtslage macht da keinen Unterschied, und man genügt in jedem Fall der Sonntagspflicht durch den Besuch einer Vorabendmesse. Danke für die Klärung. Ich hatte es so gelesen, daß die Gläubigen eigentlich am Sonntag zur Messe kommen sollen und nur für ...
von Protasius
Sonntag 11. April 2021, 21:27
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218849

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Sobald jemand aus kirchlicher Sicht nicht mehr rechtmäßiger Inhaber eines Kirchenamtes und der damit verbundenen Vertretungsvollmacht für die jeweilige juristische Person ist, kann er über deren Vermögen nicht mehr verfügen. Aber wessen "kirchliche Sicht" ist hier bitte gefragt? Wenn wir von einem ...
von Protasius
Sonntag 11. April 2021, 12:32
Forum: Das Refektorium
Thema: "Anfängerfragen"
Antworten: 43
Zugriffe: 3022

Re: "Anfängerfragen"

Das stimmt so allgemein nicht. Grundsätzlich geht der liturgische Tag von Mitternacht zu Mitternacht. In der Neuen Messe ist es allerdings so, daß an Sonn- und Feiertagen in der Messe nach der 1. Vesper (also am Vorabend des betreffenden Tages) bereits das Sonn-/Feiertagsformular verwendet wird und...
von Protasius
Sonntag 11. April 2021, 12:14
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 2151
Zugriffe: 218849

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Nach einem Schisma in D, wem gehören die Immobilen und anderen Sachwerte der Kirche? Wem werden die Kirchensteuermillionen zugeschachert? Und was sind die anzunehmenden längerfristigen "Kundenbewegungen" wenn es dann zwei Anbieter des Katholizismus in D gibt? Ich kenne die Antworten auf diese Frage...
von Protasius
Samstag 10. April 2021, 22:43
Forum: Das Refektorium
Thema: "Anfängerfragen"
Antworten: 43
Zugriffe: 3022

Re: "Anfängerfragen"

Ich danke euch für die Antworten. Heute war ich mal in der Vorabendmesse. Ich habe allerdings gelesen, daß man die Sonntagspflicht mit dieser Messe nur erfüllt, wenn man am Sonntag aus wichtigen Gründen verhindert ist an der Messe teilzunehmen. Stimmt das? Ich hatte mich jedenfalls für diese Messe ...
von Protasius
Freitag 9. April 2021, 16:02
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Tod - eine Herausforderung
Antworten: 150
Zugriffe: 11393

Re: Tod - eine Herausforderung

Schon mal von Märtyrern und der antiken Christenverfolgung gehört? von so richtig gefolterten nicht. nur von der Geschichte, mit dem einen der angebraten wurde und der dann meinte man solle ihn noch mehr anbraten (oder so ähnlich)... aber ob das nicht mehr eine Legende ist, weiss ich nicht. finde d...
von Protasius
Freitag 9. April 2021, 15:23
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Tod - eine Herausforderung
Antworten: 150
Zugriffe: 11393

Re: Tod - eine Herausforderung

Nun, zunächst mal sind Vielgöttersysteme wie das der Azteken mit dem primären Existenzbeweis kompatibel. Es sind andere Argumente die dann gegen einen Pantheon zu sprechen scheinen, also etwa die Frage was der Grund einer Differenzierung sein kann wenn man eine unverursachte Ursache bespricht. Aber...
von Protasius
Freitag 9. April 2021, 15:08
Forum: Das Brauhaus
Thema: Abtreibung -- Wann?
Antworten: 24
Zugriffe: 1263

Re: Abtreibung -- Wann?

Naja, was heißt hier "darf"? Wenn ich richtig verstanden habe "erlaubt" die Kirche eine Abtreibung, wenn das Leben der Mutter in Gefahr ist. Ob nur in so einem Fall, weiß ich nicht. Ich kann eine solche Erlaubnis aus dem Katechismus nicht herauslesen ( KKK 2270ff ). 2271 Seit dem ersten Jahrhundert...
von Protasius
Donnerstag 8. April 2021, 19:59
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1591
Zugriffe: 171618

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

Ok. Danke! Ist meines Wissens das einzige wichtige Gebet das weg ist. Der hl. Erzengel Michael ist allgemein ziemlich aus dem Gotteslob verschwunden; das bekannte Lied Unüberwindlich starker Held ist aus dem Hauptteil auch verschwunden, was ziemlich eigenartig ist, wenn man sich mal vor Augen führt...
von Protasius
Mittwoch 7. April 2021, 21:55
Forum: Die Orgelempore
Thema: Alles zum neuen "Gotteslob"
Antworten: 1591
Zugriffe: 171618

Re: Alles zum neuen "Gotteslob"

Das Erzengel-Michael-Gebet ist nicht mehr im neuen Gotteslob, wird aber regelmäßig in meinen Tradipfarren gebetet. Sind jemandem die Gründe für die Streichung bekannt? Vielleicht hat es etwas mit der Zeile "und die anderen bösen Geister" zu tun? Mir ist nämlich nur der Satan bekannt. Es gibt noch s...
von Protasius
Dienstag 6. April 2021, 09:12
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner
Antworten: 2424
Zugriffe: 195268

Re: Forumstechnik nebst allgemeinem in Sachen Netz & Rechner

Seit heute morgen geben einzelne Tasten meines Laptops zwei Buchstaben ab. Bei Anschlag des b oder t gibt es bt, Leertaste und Rückschrittaste werden auch gleichzeitig ausgelöst (letzteres ist besonders störend, weil ich so weder ein Leerzeichen schreiben noch etwas löschen kann ohne die Bildschirmt...