Die Suche ergab 204 Treffer

von kabelkeber
Samstag 14. Dezember 2019, 07:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D
Antworten: 26
Zugriffe: 1351

Re: Religionsunterricht in öffentlichen Schulen in D

Interessante Diskussion... :hmm: Die Religionslehrer meiner Schulzeit (25 Jahre zurück) waren ALLESAMT Totengräber des katholischen Glaubens. Ober-Bestatter war der Schulpfarrer*.... und ich war an einer kirchlichen Schule!! Wenn sich das bis heute geändert haben sollte, freß ich 'nen Besen. *) der ...
von kabelkeber
Mittwoch 11. Dezember 2019, 22:35
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

PascalBlaise hat geschrieben:
Mittwoch 11. Dezember 2019, 19:57
Was wir bräuchten, wäre mehr Zuwanderung. Aus Polen und den Philippinen. ;) Damit könnte man den Trend vllt. noch umkehren.
Zuwanderung hammer doch...... :tuete:
von kabelkeber
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:42
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich bin froh, in einer Gemeinde arbeiten und leben zu dürfen, deren Seelsorge von einer geistlichen Gemeinschaft betrieben wird. Komme ich jedoch in andere Pfarreien, dann erkenne ich immer eines: Stillstand, Resignation oder Engagement von Leuten, die eigentlich mit Katholizismus nix am Hut haben u...
von kabelkeber
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:21
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Ich bin, ehrlich gesagt, der Meinung, daß ein Großteil des Klerus so im Diesseits verhaftet ist, daß eine wirkliche Erneuerung nicht kommt. Im Gegenteil. Gegen den aktuellen Glaubensverlust war die Reformation ein akademischer Debattierclub. Und jede Aktion, die seitens der Konzilskirche vom Zaun ge...
von kabelkeber
Sonntag 8. Dezember 2019, 10:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 823
Zugriffe: 78089

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Och, in Trier hat man sich nen neuen Fuhrpark geleistet... Audi A4, A6 und A8
von kabelkeber
Montag 2. Dezember 2019, 13:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Bzgl. Hl. Geist ist es doch so, daß das Lehramt entscheidend mitprägt. Betrachten wir einfach mal, was so Glaubensgut ist.... ich zitiere: Das Lehramt der Kirche steht nicht über dem geschriebenen oder überlieferten Wort Gottes, sondern dient ihm, indem es nichts lehrt, als was überliefert ist (vgl...
von kabelkeber
Montag 2. Dezember 2019, 13:20
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Bzgl. Hl. Geist ist es doch so, daß das Lehramt entscheidend mitprägt. Betrachten wir einfach mal, was so Glaubensgut ist.... ich zitiere: Das Lehramt der Kirche steht nicht über dem geschriebenen oder überlieferten Wort Gottes, sondern dient ihm, indem es nichts lehrt, als was überliefert ist (vgl....
von kabelkeber
Montag 2. Dezember 2019, 12:49
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Bißchen schwammig, oder? Nebenbei: der Hl. Geist hat sich eigentlich schon deutlich offenbart, so die letzten 2000 Jahre...... oder waren Thomas v. Aquin, Theresa v. Avila, Franziskus .... blinde Spinner? Und vom Geist darf man Stabilität und Kontinuität erwarten. Was da teilweise aktuell gefordert ...
von kabelkeber
Montag 2. Dezember 2019, 12:27
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Daß diese Synode und / oder dieser synodale Weg auf der gleichen rechtlichen und verbindlichen Ebene wie ein Konzil oder der Synoden der Zeit vor dem Großen Schisma angesiedelt ist, wäre mir vollkommen neu. Oder ist hier der Wunsch Vater des Gedanken? Rom hat doch klar und unmißverständlich ausgedrü...
von kabelkeber
Sonntag 1. Dezember 2019, 22:18
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Jes 55,8.... paßt. Demzufolge müßte man diesen Synodenquark einstampfen und sich bitte endlich mal auf die Gedanken Gottes konzentrieren. Eine hausgemachte Synode aber mit angeblichen Gedankengängen Gottes zu qualifizieren ist gotteslästerlich ! DAS EVANGELIUM UND DAS LEHRAMT DER KIRCHE SIND MASSTAB...
von kabelkeber
Sonntag 1. Dezember 2019, 19:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

So, und jetzt noch ein Nachschlag. Unser Pfarreiengemeinschaft läuft, weil wir mit einer Ordensgemeinschaft ein geistliches Zentrum haben, von dort aus wird Pastoral betrieben, Katecheten ausgebildet etc. Kindergottesdienste voll, Jugendarbeit gut, Gottesdienstbesuch ebenfalls. Und das bei keinesweg...
von kabelkeber
Sonntag 1. Dezember 2019, 18:56
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Frage 1: Warum läßt sich keiner der "Progressiven" einmal darauf ein, die eigene Position zu reflektieren und vielleicht auch mal eine Kurskorrektur zuzulassen. Frage 2: Warum soll der von Anfang an hierarchisch strukturierte Kirchenaufbau plötzlich schuld daran sein, daß den Menschen (in D) Glaube,...
von kabelkeber
Sonntag 1. Dezember 2019, 16:35
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Die Kirche ist deswegen "tot", weil die dafür zuständigen Herren Kleriker sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten um alles Mögliche gekümmert haben, nur eben nicht um Kernaufgaben
von kabelkeber
Sonntag 1. Dezember 2019, 16:20
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Selten so einen destruktiven Schwachsinn gelesen. Sorry

Hast Du überhaupt eine Ahnung, was hier abgeht???
von kabelkeber
Sonntag 1. Dezember 2019, 13:02
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Kein Krümel Selbstkritik, seicht von A bis Z und Durchhalteparolen: https://www.bistum-trier.de/bistum-bischof/bischof/im-wortlaut/bei-anderen-anlaessen/perspektive-2020/ wurde heute in allen Gottesdiensten verlesen. Unser Pfarrer konnte es sich nicht nehmen lassen, eine Predigt im Nachgang zu initi...
von kabelkeber
Freitag 29. November 2019, 13:43
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Da wir uns aktuell auf Kursfahrt Richtung Nirvana bewegen, gehe ich mal davon aus, daß man die Unterhaltung vieler Gebäude damit löst, indem man sie auf-"löst", sprich VERKAUFT. Bei uns im Bistum Trier hat klammheimlich nämlich eine komplette Bewertung aller Gebäudlichkeiten stattgefunden. Das Gros ...
von kabelkeber
Freitag 29. November 2019, 13:22
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Welche Privilegien sollten Deiner Meinung abgegeben werden? Die Extrawurst des kirchlichen Arbeitsrechtes bspw. und der Einzug der Kirchensteuer über den Staat. Mit dem Steuerrecht kenne ich mich zu wenig aus, ich weiß bspw. nicht, ob da die Kirche bzgl. der Grundsteuer ihrer Gebäude irgendeinen Vo...
von kabelkeber
Freitag 29. November 2019, 10:43
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Welche Privilegien sollten Deiner Meinung abgegeben werden? Die Extrawurst des kirchlichen Arbeitsrechtes bspw. und der Einzug der Kirchensteuer über den Staat. Mit dem Steuerrecht kenne ich mich zu wenig aus, ich weiß bspw. nicht, ob da die Kirche bzgl. der Grundsteuer ihrer Gebäude irgendeinen Vo...
von kabelkeber
Freitag 29. November 2019, 10:40
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

https://www.katholisch.de/artikel/23734-trierer-priestergruppe-nennt-gruende-fuer-klage-gegen-pfarreienreform na, da wird sich doch seitens Rom ne nette Finte finden lassen, damit man 1) die armen Synodalen nicht verprellt 2) Bischof Ackermann wieder gut schlafen lassen kann 3) man kein größeres Fa...
von kabelkeber
Freitag 29. November 2019, 10:02
Forum: Die Pforte
Thema: Korrektes Grüßen eines Geistlichen
Antworten: 57
Zugriffe: 14198

Re: Korrektes Grüßen eines Geistlichen

Na dann,...

ab 1. Advent geht ja die Internetplattform des Synodalen Weges online.....
Synodalen aller Völker, vereinigt Euch!!

Spasibo, Towarischtsch Marx!!

:klatsch:
von kabelkeber
Donnerstag 28. November 2019, 23:32
Forum: Die Pforte
Thema: Korrektes Grüßen eines Geistlichen
Antworten: 57
Zugriffe: 14198

Re: Korrektes Grüßen eines Geistlichen

Bei dem aktuellen synodalen Trend würde ich zu "Genosse" tendieren.....
von kabelkeber
Donnerstag 28. November 2019, 21:38
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

1 Das Wort des HERRN erging an mich: 2 Menschensohn, sprich als Prophet gegen die Hirten Israels, sprich als Prophet und sag zu ihnen, den Hirten: So spricht GOTT, der Herr: Weh den Hirten Israels, die sich selbst geweidet haben! Müssen die Hirten nicht die Schafe weiden? 3 Das Fett verzehrt ihr un...
von kabelkeber
Donnerstag 28. November 2019, 16:56
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

der Spruch vom "Sozialismus in Kaseln" paßt.
Irgendwie erinnert mich so furchtbar viel an DDR_Zeiten.
von kabelkeber
Donnerstag 28. November 2019, 16:20
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

kath.net „Wir laden ein, den Synodalen Weg in Freiheit und Vielfalt mitzugehen“ (ZdK) meines Erachtens sind hier die wahren Nestbeschmutzer zu suchen. Heute war Kirchenmusikertagung in Trier. Trotz des Aussetzens der Strukturreform wird weiter an der Umstrukturierung festgehalten. Es sollen wegfall...
von kabelkeber
Donnerstag 28. November 2019, 09:04
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Diese Stellungnahme offenbart mal wieder so einiges: https://www.orden.de/aktuelles/meldung/?no_cache=1&tx_ignews_newsdetail%5Bnews%5D=4010&tx_ignews_newsdetail%5Baction%5D=show&tx_ignews_newsdetail%5Bcontroller%5D=News&cHash=fd6d6eb919a4415b2b687cc13934480a Ackermann hat mittlerweile alles zurückge...
von kabelkeber
Montag 25. November 2019, 22:08
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Heute kam vom GV an die Dekanate die Anweisung, im Advent besondere Gebetszeiten einzurichten, "für das Wohl und Heil aller Menschen, Nationen, Religionen...." Mal ne Frage.... So ein Frank Rosin für Gotteshäuser gibt es nitt, oder? Ich meine, einen, der marode und abgewirtschaftete Strukturen mal n...
von kabelkeber
Montag 25. November 2019, 08:31
Forum: Die Pforte
Thema: Korrektes Grüßen eines Geistlichen
Antworten: 57
Zugriffe: 14198

Re: Korrektes Grüßen eines Geistlichen

Was ich so höre:

"Hallo, Karl"
"Lieber Pater"
"Guten Tag, Herr Marx"
"Sehr geehrter Bischof"
von kabelkeber
Sonntag 24. November 2019, 13:44
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Auf der anderen Seite offenbart das natürlich auch, das man in Rom offenbar wirklich überhaupt nicht weiß, was in Germania so abgeht. Die Trierer Reform ist ja kein Einzelkind, andere Bistümer schwimmen ja auf gleicher Welle. Entweder kann man seitens der DBK sehr gut desinformieren, oder Rom ist ec...
von kabelkeber
Sonntag 24. November 2019, 13:36
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Die Stimmung im Bistum ist hochinteressant. Unser Pfarrer schweigt. Sein Vikar, voll synodal, beschwört die Unumkehrbarkeit der Synode und des "es wird schon wieder, wir unterbrechen nur kurz und unsere Kirchenrechtler zeigen Rom schon, wo der Hammer hängt"... Wenige zeigen echte Freude, vermutlich ...
von kabelkeber
Sonntag 24. November 2019, 13:24
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

bin grad im Gottesdienst. Der römische Stopp wird relativiert,.... es handele sich um eine ganz "normale, förmliche rechtliche Prüfung".... die habe nicht früher stattfinden können, weil "der Bischof erst jetzt das Dekret veröffentlicht habe".... "auf keinen Fall sei der Weg der Synode gestoppt"......
von kabelkeber
Samstag 23. November 2019, 21:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Diese Gottesdienstform nimmt bei uns langsam überhand. Massig schlechte NGL, der Zelebrant (unser Kooperator) verwendet ausschließlich eigene, selbst kreierte Meßgebete, ... man möchte gequält kinderfreundlich und up-to-date sein.... und vor allem ...SYNODAL In den letzten 3 Woche war hier kein einz...
von kabelkeber
Samstag 23. November 2019, 18:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1689
Zugriffe: 143682

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

bin grad im Gottesdienst. Der römische Stopp wird relativiert,.... es handele sich um eine ganz "normale, förmliche rechtliche Prüfung".... die habe nicht früher stattfinden können, weil "der Bischof erst jetzt das Dekret veröffentlicht habe".... "auf keinen Fall sei der Weg der Synode gestoppt".......