Die Suche ergab 908 Treffer

von phylax
Mittwoch 5. Februar 2020, 20:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen
Antworten: 304
Zugriffe: 32555

Re: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen

Neuwahlen...
Also
Man wählt solange, bis es ( was?) passt?
Das ist nicht sehr demokratisch und gibt der AfD das Argument, dass es hierzulande mit der Demokratie nicht zum besten stehen kann, wenn so etwas nötig ist...
Nein, jetzt muss Kemmerich zeigen,was er kann: hic Rhodos, hic salta
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 20:35
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Die von Christus eingesetzte Hirten bzw deren Nachfolger haben natürlich Autorität, sie sollte zumindest in dieser Weise reflektiert werden...sie haben sie nicht aus sich selbst...
(Sie können im übrigen deswegen schlecht ihre Macht delegieren, an wen denn? )
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 20:00
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Non sunt.... :)
JP II wusste: es gibt das juristische und strukturierende Petrus- Amt, und es gibt Maria als Mutter der Kirche, der andere Pol der Kirche.
Dieses Bild gilt nicht mehr in der westlichen Kirche, s
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 19:36
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Diese ganze Gier nach der Frauenordination- das ist doch Gier nach Autorität
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 19:35
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Schlüssig wäre eigentlich,[...] Wenn's danach ginge, wären die alle schon bei den Protestanten oder Alt-Katholiken. Offensichtlich geht es aber nicht danach. Diese Leute müssen einem schon erklären, wie sie einerseits "diese Kirche lieben" aber andererseits "sich für diese Kirche schämen und an ihr...
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 19:29
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Du vergisst, wie autoritätsfixiert diese Reformer trotz allem sind, sie wollen nicht einfach gehen, sondern gleichzeitig von ihren Papis bestätigt bekommen, dass sie Recht haben
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 18:43
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Stimmt nicht gerade froh :nein:
von phylax
Montag 3. Februar 2020, 18:36
Forum: Die Pforte
Thema: Synodaler Weg 2019
Antworten: 587
Zugriffe: 32279

Re: Synodaler Weg 2019

Schlüssig wäre eigentlich, wenn sich der Reformflügel, wenn denn der Papst die Anerkennung der Voten aus den Abschlussdokumenten des "Synodalen Wegs" zum großenTeil ablehnt/ ablehnen muss aus Rücksicht auf die Weltkirche, dann mit der Evangelischen Kirche zusammenschliesst,mit der man ja schon manch...
von phylax
Sonntag 27. Oktober 2019, 16:56
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?
Antworten: 663
Zugriffe: 49194

Re: Kirchenspaltung nach der Amazonas-Synode?

Abschnitt 80: Wälder und Flüsse sind heilig und Quelle des Lebens und der Weisheit,
... da bewegt man sich nicht mehr im katholischen Denken
von phylax
Dienstag 13. August 2019, 17:46
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2420
Zugriffe: 286892

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Man kann nicht hier darüber urteilen, wie er tatsächlich den Gläubigen begegnet ist.
Ich hab mich eher gefragt,ob er jährlich in Exerzitien war.....
von phylax
Dienstag 13. August 2019, 17:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 481
Zugriffe: 55359

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Der frühere Botschafter in Kamerun, Volker Seitz, empfiehlt in der "Deutschen TAgespost" die Rückführung von Geretteten nach Afrika als einzigen Weg, um das Schleuserunwesen zu bekämpfen. Medaillen für Rackete und die Forderungen deutscher Politiker, möglichst viele Migranten aufzunehmen, werden -so...
von phylax
Mittwoch 15. Mai 2019, 22:27
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 1117
Zugriffe: 55033

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Wenn jemand erklärt, dass er keinen Fuß in ein Gotteshaus setzen will ( ja, um was überhaupt zu erreichen?), trennt er sich von dem Rest in aktiver Form. Es besteht nach wie vor die irrige Meinung, durch Strukturänderungen am Glaubensverlust in Deutschland was zu ändern. Das wird nichtfunkionieren. ...
von phylax
Mittwoch 15. Mai 2019, 21:05
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 1117
Zugriffe: 55033

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Ich habe (auf dem Land) nicht viel von Euch Streikenden gesehen. Ihr werdet mit Euren Aktionen die Prophetie Benedikts XVI. aus dem Jahr 1958 (Zeitung Hochland, 10/58) nicht verhindern: Die Entwicklung hin zur kleinen Herde. Erst wenn wir hier in Europa ganz am Boden sind (humilis = Demut), werden w...
von phylax
Samstag 1. September 2018, 18:01
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 275630

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Meinst du mit Kurienreform diese? Aus Viganòs Schreiben : Man muss die in der Kirche bestehenden homosexuellen Netzwerke ausmerzen, wie Janet Smith, Professorin für Moraltheologie am „Sacred Heart Major Seminary“ in Detroit kürzlich geschrieben hat: „Das Problem des Missbrauchs beim Klerus – so sch...
von phylax
Samstag 1. September 2018, 17:59
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 3333
Zugriffe: 275630

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Meinst du mit Kurienreform diese? Aus Viganòs Schreiben : Man muss die in der Kirche bestehenden homosexuellen Netzwerke ausmerzen, wie Janet Smith, Professorin für Moraltheologie am „Sacred Heart Major Seminary“ in Detroit kürzlich geschrieben hat: „Das Problem des Missbrauchs beim Klerus – so sch...
von phylax
Samstag 19. August 2017, 20:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Terror allerorten
Antworten: 844
Zugriffe: 58083

Re: Terror allerorten

Die Medien geben diesen Ereignissen viel zu viel Raum ("Brennpunkt") , verglichen mit der tatsächlichen Bedrohung (Statistiken wurden schon aufgeführt); das ist genau das, woran sich Terroristen aufgeilen: die Agenda der Allgemeinheit zu bestimmen, weltweit Aufsehen zu erregen; Leute, wie Obama, Tru...
von phylax
Samstag 19. August 2017, 20:32
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2420
Zugriffe: 286892

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

DIe Weihe von Bischof Kohlgraf wieder nur mit "personaliserter Eintrittskarte", weil " Vertreter der Kirche,Politik und Gesellschaft" eingeladen sind: d.h. die Treuesten der Treuen dürfen draußen bleiben und diejenigen, die mit Mühe ein Kreuzzeichen zustande bringen, dürfen mehr oder weniger die ers...
von phylax
Samstag 19. August 2017, 19:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 415
Zugriffe: 22499

Re: Bundestagswahl 2017

Was er selbst empfiehlt, hat er wohlweislich verschwiegen, weil er es offenbar selbst nicht weiß.
AN allem rummäkeln, dann Schluß :würg:
Total konstruktiv
von phylax
Freitag 18. August 2017, 17:52
Forum: Das Brauhaus
Thema: Bundestagswahl 2017
Antworten: 415
Zugriffe: 22499

Re: Bundestagswahl 2017

AfD zu wählen, das kann er ja nicht meinen; so wäre die gefährlichere VAriante, eine muslimische Partei auf den Weg zu bringen, wenn nicht jetzt, dann für 2021.
Der einzige Trost ist, dass die türkischen Verbände unter sich zerstritten sind...
von phylax
Sonntag 2. Juli 2017, 21:45
Forum: Das Brauhaus
Thema: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?
Antworten: 128
Zugriffe: 12399

Re: Art. 6 Grundgesetz: "Ehe für alle"?

Es handelt sich eigentlich nur um eine Zivilehe, die hier Ziel der gesetzlichen Änderung ist, was auch sonst? Was geht uns die Zivilehe an, die es vor Bismarck noch gar nicht gab? In der SÜdddeutschen ZEitung (Online >Ausgabe) forderte Frau Simon, den unverheiratet zusammen lebenden Paaren die gleic...
von phylax
Samstag 17. Juni 2017, 21:00
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Kleidung während Hl. Messe Pflicht?
Antworten: 59
Zugriffe: 7249

Re: Liturgische Kleidung während Hl. Messe Pflicht?

Manche mögen das Buch nicht schätzen, es ist ja auch das Buch eines Laien;
aber man kann darin - ohne auf Vorlesungen angewiesen zu sein - einiges über die Entwicklung liturgischer Gebräuche lernen:
Mosebach: Häresie der Formlosigkeit
8)
von phylax
Freitag 21. April 2017, 12:48
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2420
Zugriffe: 286892

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Ich sah ihn da vor dem DOmkapitel im Mainzer Dom stehen, und hörte seine Ausführungen - während derer Kard. Lehmann ungerührt irgendwelche Blätter sortierte. .. Da Pastoraltheologen doch wohl mehr die Hingabeseite des Lebens leben, d.h. - das ist die Gefahr dieser Lebensmaxime - zur Selbstausbeutung...
von phylax
Montag 3. Oktober 2016, 18:24
Forum: Die Pforte
Thema: Neuer Bischof für Aachen
Antworten: 140
Zugriffe: 22520

Re: Neuer Bischof für Aachen

Ja, völlig einverstanden.
Wenn aber der neue Bischof eine "andere" Sprache als Desiderat darstellt, dürfte er sie selbst noch nicht haben;
da müssten doch die Trierer was dazu sagen können.
von phylax
Montag 3. Oktober 2016, 17:22
Forum: Die Pforte
Thema: Neuer Bischof für Aachen
Antworten: 140
Zugriffe: 22520

Re: Neuer Bischof für Aachen

Logisch -man kann die Texte nicht als ganzes übernehmen, aber die Art und Weise, neu zu formulieren, kann man sich ansehen und an den Erfordernissen der heutigen Zeit ausrichten. Was die Lieder angeht, zugegebenermaßen oft zu sentimental, stellen sie doch nur einen Bruchteil dessen dar, was WIllms g...
von phylax
Montag 3. Oktober 2016, 17:12
Forum: Die Pforte
Thema: Neuer Bischof für Aachen
Antworten: 140
Zugriffe: 22520

Re: Neuer Bischof für Aachen

Die Kirche müsse auch anders auftreten. Die Sprache der Kirche sei „fremd, antiquiert, langweilig“. „Das können wir uns nicht mehr lange erlauben“, sagt Dieser. Eine so ehrliche und offen ausgesprochene Analyse hat man bislang selten vom kirchlichen Führungspersonal gehört. Der neue Aachener Bischo...
von phylax
Mittwoch 31. August 2016, 20:02
Forum: Das Refektorium
Thema: Zentralkomitee der deutschen Katholiken
Antworten: 874
Zugriffe: 80677

Re: Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Dass die Evangelische Kirche ebenso große Schwierigkeiten mit der Zahl ihrer Pfarrer hat, ist ihr wohl entgangen. (Papst Benedikt: Es handelt sich um eine Bindungskrise). Und auf die Argumentation mit dem Grundgesetz (dann fehlen nur noch die Menschenrechte) kann man nur antworten: In die kirchliche...
von phylax
Sonntag 28. August 2016, 17:44
Forum: Das Refektorium
Thema: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°
Antworten: 1592
Zugriffe: 118478

Re: Benedictus XVI° - Papa emeritus II°

Bis heute bedauere ich, dass Benedikt XVI zurückgetreten ist....
aber das Buchprojekt hätte er, so wie er es ja ursprünglich auch intendiert hatte, besser lassen sollen
von phylax
Samstag 30. Juli 2016, 22:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Der unauffällige Papst
Antworten: 3
Zugriffe: 863

Re: Der unauffaellige Papst

Letztlich kann die Lösung der ökumenischen Frage, was die Protestanten angeht, nur im Beitritt dieser Gemeinschaften zur alten Kirche liegen. Die Vorstellungen zur Eucharistie und damit verbunden zum Amtsverständnis sind inkompatibel
von phylax
Sonntag 24. Juli 2016, 22:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und der Genderwahn
Antworten: 12
Zugriffe: 2250

Re: Die Kirche und der Genderwahn

Es gibt immer wieder Leute, die die Geschichte neu schreiben wollen :ikb_balloon:
von phylax
Sonntag 24. Juli 2016, 21:22
Forum: Die Pforte
Thema: Bistum Mainz
Antworten: 45
Zugriffe: 5304

Re: Bistum Mainz

Mainz bräuchte nach drei Dogmatikern mal einen Pastoraltheologen :pfeif:

(wobei ich gerne an Kardinal Volk zurückdenke, dem ich hinsichtlich meines Glaubens viel verdanke...)

Aber jetzt müsste sich einer mit aller Kraft wirklich mal ums Bistum kümmern
von phylax
Sonntag 24. Juli 2016, 18:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und der Genderwahn
Antworten: 12
Zugriffe: 2250

Re: Die Kirche und der Genderwahn

Das Gehirn wird unter dem Einfluss der Hormone männlich oder weiblich geprägt;
alles andere ist Schwachsinn
von phylax
Sonntag 15. Mai 2016, 18:47
Forum: Das Scriptorium
Thema: Ist Gott vom Menschen abhängig?
Antworten: 32
Zugriffe: 3726

Re: Ist Gott vom Menschen abhängig?

Deine Frage wurde auch im sogenannten Gnadenstreit des Barock ausgetragen und ist bisher nicht gelöst. (Molina versus Banez)
Paul V. erklärte 1607, den Streit " a suo tempo" zu entscheiden, was bis heute durch seine Nachfolger nicht geschehen ist.