Die Suche ergab 158 Treffer

von Epiklese
Sonnabend 14. August 2010, 09:14
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD will Rechte aus "Kirche" werfen
Antworten: 41
Zugriffe: 1978

Re: EKD will Rechte aus "Kirche" werfen

Ob es das geben wird, weiss ich nicht. Was schon jetzt deutlich wird ist ein Auseinanderdriften zwischen Führung und Teilen der Basis. Landeskirchliche Gemeinschaft, Gnadauer Verband etc. Ich kenne jetzt die Situation bei euch nicht so genau - also was die Organisationsformen anbelangt und den Einf...
von Epiklese
Freitag 13. August 2010, 10:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?
Antworten: 54
Zugriffe: 2881

Re: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?

Robert Ketelhohn hat geschrieben:Einheitsübersetzung.
Touché...
:ikb_smoke:
von Epiklese
Freitag 13. August 2010, 10:21
Forum: Das Refektorium
Thema: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?
Antworten: 54
Zugriffe: 2881

Re: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?

Hier geht es darum, ob es sinnvoller ist, 25 Euro für ein Stück weltliches Protzguts auszugeben und damit die Anhaftung an das seclum zu stärken (denn ich habe ja bereits mehrere Bibelausgaben), oder das Geld der Kirche zu geben. :panisch: "Protzgut" ... "Anhaftung"! Das ist doch Buddhismus und kei...
von Epiklese
Freitag 13. August 2010, 07:15
Forum: Die Klausnerei
Thema: EKD will Rechte aus "Kirche" werfen
Antworten: 41
Zugriffe: 1978

Re: EKD will Rechte aus "Kirche" werfen

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover will in diesem Jahr eine Initiative „Kirche für Demokratie – gegen Rechtsextremismus“ gründen. Die größte evangelische Landeskirche folgt damit dem Beispiel der sächsischen Landeskirche. In Dresden wurde zudem im Februar dieses Jahres eine „Bundesar...
von Epiklese
Freitag 13. August 2010, 06:14
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der jüdische Antizionismus
Antworten: 9
Zugriffe: 1343

Re: Der jüdische Antizionismus

Worauf willst Du hinaus? Morgen, Sempre Es geht mir um die - sagen wir: "jüdische Innenperspektive". Erwartungsgemäß glaube auch ich, daß diese Perspektive eine falsche, eine "verblendete" ist. Nun ist meine Frage, ob es aus dieser "Innenperspektive" betrachtet noch konsequent, noch " in sich logis...
von Epiklese
Donnerstag 12. August 2010, 23:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Der jüdische Antizionismus
Antworten: 9
Zugriffe: 1343

Der jüdische Antizionismus

Salüte, Wie ihr sicher wisst, gibt es Strömungen im orthodoxen Judentum (Satmar, Toldos Aharon, Neturei Karta etc.), die den Zionismus strikt ablehnen. Zum einen natürlich, weil man davon ausgeht, daß erst der kommende "Meschiach" das Heilige Land in die Hände der Juden zurückgeben dürfe, und diejen...
von Epiklese
Donnerstag 12. August 2010, 12:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Hartz IV
Antworten: 875
Zugriffe: 51348

Re: Hartz IV "faule Arbeitslose" – "unser täglich

mich an diesem Gekeife über "faule Arbeitslose" und bla »Gekeife« habe ich bisher hier nicht gehört. Ein statistisch nicht unerheblicher Anteil der Transferleistungsempfänger verhält sich fragwürdig. Wohl jeder, der nicht völlig abgeschottet lebt, kennt Beispiele dafür. Das beschädigt den gesellsch...
von Epiklese
Donnerstag 12. August 2010, 11:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Hartz IV
Antworten: 875
Zugriffe: 51348

Re: Hartz IV "faule Arbeitslose" – "unser täglich

Christus ruft Dich und mich, zu geben. Er ruft nicht Dich und mich, die anderen zusammenzuschimpfen, dass sie doch bitte geben sollen. Er ruft Dich und mich zu tun. Er ruft nicht Dich und mich, die andern zu rufen, die, die mehr Talente haben. Zu den leiblichen Werken der Barmherzigkeit gehört aber...
von Epiklese
Donnerstag 12. August 2010, 08:43
Forum: Das Refektorium
Thema: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?
Antworten: 54
Zugriffe: 2881

Re: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?

Allioli neu aufgelegt? Das ist ja mal eine gute Nachricht. Weiß, man, ob der Anmerkungsapparat mit abgedruckt ist? Man könnte es dem Miniaturbild nach fast vermuten. In welchem Format das Werk erscheint ist auch leider nicht ganz ersichtlich – kühlschrankgroß wie die Glasfenster-Allioli-Bibel oder ...
von Epiklese
Donnerstag 12. August 2010, 08:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?
Antworten: 54
Zugriffe: 2881

Haben Protestanten schönere Bibelausgaben als wir?

Freunde, die Lage ist ernst - im Gegensatz zu den häretischen Protestanten haben wir zwar den wahren Glauben, aber die Lutheraner haben die schöneren Bibelausgaben! Beweis: http://img832.imageshack.us/img832/6963/76778389.jpg http://img18.imageshack.us/img18/7287/15013173.jpg Sind die nicht wundersc...
von Epiklese
Dienstag 10. August 2010, 23:22
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche und kein Ende...
Antworten: 1592
Zugriffe: 132481

Re: Liturgische Mißbräuche und kein Ende...

Hattet ihr das schon? http://img88.imageshack.us/img88/2655/1659111146296785429.jpg Pfarrer Sebastian Dallos zelebrierte die Messe in einem bunten Gockelkostüm. In seinem Beitrag „St. Andreas live“ unter dem Titel „Humoris causa“ zeichnet Pfarrer Dallos eine durchaus erstrebenswerte Zukunft, wie sie...
von Epiklese
Dienstag 10. August 2010, 19:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Bekenntnisse eines Bloggers
Antworten: 42
Zugriffe: 5000

Re: Bekenntnisse eines Bloggers

http://1.bp.blogspot.com/_DUrhKfAaKGc/TF7CBV2XEXI/AAAAAAAAF_w/02-WhgsO3sE/s1600/ranke-heinemann.jpg Sehr schön. :breitgrins: Wobei ich ja nicht sicher bin, ob sie überhaupt Mamst werden wollte. Mir fällt da nämlich dieser alte Witz ein: "Warum will Hans Küng nicht Papst werden?" "Weil er dann seine...
von Epiklese
Dienstag 10. August 2010, 09:02
Forum: Die Pforte
Thema: Offizielle Teilnahme am islamischen Fastenbrechen?
Antworten: 47
Zugriffe: 2999

Re: Protestanten feiern Ramadan...

Muessten die Moslems nicht eigentlich genauso ablehnend reagieren? Tun sie in der Regel auch; nur hier sind sie in der Diaspora und eine solche Veranstaltung dient ja auch einzig und allein den Public Relations. Mehr nicht, und nicht weniger. Das ist zwar möglich, aber ich bin sicher, daß es auch M...
von Epiklese
Dienstag 10. August 2010, 06:38
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholischer Gehorsam - Was ist das?
Antworten: 140
Zugriffe: 13114

Re: Katholischer Gehorsam - Was ist das?

Können wir hier bitte Lehren zusammensuchen was genau unter Gehorsam zu verstehen ist? Grundsätzlich ist der Gehorsam eine Sekundärtugend. Anders als es die umgangssprachliche Verwendung nahelegt, sind Sekundertugenden zwar keine nebensächlichen oder gar unwichtigen Tugenden - aber doch Eigenschaft...
von Epiklese
Sonntag 8. August 2010, 20:27
Forum: Das Refektorium
Thema: Die einzige und wahre Kirche
Antworten: 58
Zugriffe: 2875

Re: Die einzige und wahre Kirche

Im übrigen möchte ich einmal wissen, wer von den Jasagern sein Ja im Sinne meiner obigen Interpretation von liturgisch-sakramentaler Identität des Handelns von Ortskirche und Universalkirche gegeben hat und wer andererseits es abgegeben hat, um Dominus Jesus und mit ihr jede Anerkennung der Kirchli...
von Epiklese
Sonnabend 7. August 2010, 21:29
Forum: Das Refektorium
Thema: Die einzige und wahre Kirche
Antworten: 58
Zugriffe: 2875

Re: Die einzige und wahre Kirche

Ich mag die Abkürzung "RKK" nicht und sie entspricht ja auch nicht der Selbstbezeichnung der Kirche. "RKK", das mag ... sagen wir: "soziologisch", empirisch zutreffend sein, weil es auch andere Gemeinschaften gibt, die sich als "Kirche" bezeichnen und der Vatikan, der vom Heiligen Stuhl vertreten wi...
von Epiklese
Sonnabend 1. Mai 2010, 21:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Minarettverbot in der Schweiz?
Antworten: 999
Zugriffe: 19207

Re: Anti-Minarett-Initiative

Blaublüter Coudenhove-Kalergi hat diesen Brei vor knapp neunzig Jahren bereits versucht anzukündigen (Adel, Leipzig 1922): »Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteil zum Opfer fallen. Die eurasis...
von Epiklese
Montag 30. November 2009, 20:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Minarettverbot in der Schweiz?
Antworten: 999
Zugriffe: 19207

Re: Anti-Minarett-Initiative

Und dass sich die einschlägigen Interessengruppen in Zukunft nicht auf diese Schweizer Entscheid berufen werden, das glaube ich auch nicht. Richtig. Man sollte sich auch klar machen, daß die gegenwärtige Stimmung gegen den Islam nicht das Resultat von christlicher Frömmigkeit ist, sondern Folge der...
von Epiklese
Montag 30. November 2009, 17:00
Forum: Das Brauhaus
Thema: Minarettverbot in der Schweiz?
Antworten: 999
Zugriffe: 19207

Re: Anti-Minarett-Initiative

Anders ausgedrückt: Die Entscheidung des Schweizer Volkes steht im Widerspruch zur Demokratie, da "demokratische" Politiker sie ja ablehnen. Ist schon blöd, wenn das Stimmvieh nicht macht, was die Politiker wollen. :D Frei nach Gerhard Polt: "Wir sind schon eine Demokratie, wir brauchen keine Volks...
von Epiklese
Montag 30. November 2009, 16:53
Forum: Das Brauhaus
Thema: Ist Stolz auf das eigene Volk etwas Verkehrtes?
Antworten: 51
Zugriffe: 1505

Re: Ist Stolz auf das eigene Volk etwas Verkehrtes?

Der gängigen Formel, das nur man stolz auf etwas seien könne, das man selber auch erarbeitet hat, stehe ich eher skeptisch gegenüber, weil Stolz hier i.d.R. verstanden wird als die Attitüde des Gewinners, der sich eine Leistung zuschreibt. Und dieser Wettbewerbsirrsinn hat natürlich die Idee delegit...
von Epiklese
Montag 30. November 2009, 16:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Minarettverbot in der Schweiz?
Antworten: 999
Zugriffe: 19207

Re: Anti-Minarett-Initiative

Lichtschlag legt nach: Aber wenn schon Broders rabiates politisches Mittel – das wie gesagt im Ansatz, sich gegen Unverschämtheiten und Provokationen zu wehren, ja durchaus nachvollziehbar ist –, dann bitte auch konsequent: Irakische und afghanische Truppen dürfen nach kleineren dortigen Gefechten u...
von Epiklese
Sonntag 29. November 2009, 21:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sonntags einkaufen?
Antworten: 234
Zugriffe: 9624

Re: Allianz für den freien Sonntag

"Der Sonntag und die staatlich anerkannten Feiertage bleiben als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung gesetzlich geschützt." http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_14.html :ja: So wie ich das sehe gibt es einen natürlichen Trend zur Unordnung, zum Chaos - und Kultur ist nichts anderes,...
von Epiklese
Sonntag 29. November 2009, 17:13
Forum: Das Brauhaus
Thema: Minarettverbot in der Schweiz?
Antworten: 999
Zugriffe: 19207

Re: Anti-Minarett-Initiative

...ich befürchte nur immer, daß solche Aktionen gegen " die frauenfeindliche Religion des Islam, die ja gar keine Religion ist, sondern eine Ideologie, weil sie auch ein gesellschaftliches Wertesystem beinhaltet ", früher oder später der Kirche selber schaden werden - oder dieser nur die Möglichkeit...
von Epiklese
Montag 23. November 2009, 16:08
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neues Video Game
Antworten: 9
Zugriffe: 738

Re: Neues Video Game

Das ist ein Witz. Der Spielegigant Electronic Arts hat genug von durchgeknallten Christen, die gegen „Killerspiele“ demonstrieren. Um für sein neuestes Actionspiel Dante’s Inferno, das auf der Höllenvision des italienischen Dichters basiert, zu werben, täuscht der Hersteller christliche Proteste und...
von Epiklese
Sonntag 22. November 2009, 22:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen / Nachrichten
Antworten: 3681
Zugriffe: 157899

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

Der katholische Bischof von Rhode Island will Patrick Kennedy wegen dessen liberaler Haltung zur Abtreibung nicht mehr bei der Kommunion sehen. Der Politiker sagt, der Geistliche halte ihn wegen seiner Ansichten für einen schlechten Katholiken. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/,1518,6626...
von Epiklese
Sonntag 22. November 2009, 21:02
Forum: Die Orgelempore
Thema: Interessante Konzerte
Antworten: 106
Zugriffe: 44422

Re: Interessante Konzerte

Dieses Konzert ist zwar schon vorbei und ob es interessant war, weiß ich nicht - aber was es nicht so alles gibt: Trommeln im Puff: Das Leipziger Bordellkonzert mit zeitgenössischer Musik :D Ich kenne den einen oder anderen, der jetzt behaupten würde, daß die zeitgenössische Musik endlich dort ange...
von Epiklese
Sonnabend 21. November 2009, 21:33
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen / Nachrichten
Antworten: 3681
Zugriffe: 157899

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

Epiklese hat geschrieben:Möglicherweise bahnt sich da wieder was an...
(...)
Die FR ist auch schon dabei:
Papst empfängt Rechtsextremen
Im Vatikan willkommen
http://www.fr-online.de/in_und_ausland/ ... ommen.html
von Epiklese
Sonnabend 21. November 2009, 21:19
Forum: Das Brauhaus
Thema: Jungsozialisten: Kreuz muss weichen
Antworten: 351
Zugriffe: 8818

Re: Jungsozialisten: Kreuz muss weichen

Menschenrechte so vehement und grundsätzlich zu verwerfen, weil sie mit Blutbädern einhergingen und als Legitimation für Angriffskriege dien(t)en, halte ich für ebenso falsch, wie christlichen Missions- und Wahrheitsanspruch zu verwerfen, weil deren Folgen auch nicht immer so zimperlich waren.
von Epiklese
Sonnabend 21. November 2009, 20:55
Forum: Das Brauhaus
Thema: Kurzmeldungen / Nachrichten
Antworten: 3681
Zugriffe: 157899

Re: Kurzmeldungen / Nachrichten

Möglicherweise bahnt sich da wieder was an... Empörung nach Papst-Audienz für kroatischen Skandal- Sänger Der deutsche Papst Benedikt XVI. hat für Empörung in Israel gesorgt, weil er Anfang November nach seiner Generalaudienz den kroatischen Skandal-Sänger Marko Perkovic roffen hat. Der Nationalist ...
von Epiklese
Sonnabend 21. November 2009, 13:54
Forum: Das Brauhaus
Thema: 1976: Schweinegrippe-Impfhysterie
Antworten: 23
Zugriffe: 1186

Re: 1976: Schweinegrippe-Impfhysterie

Krass. Wusste ich nicht.
Passend dazu:
http://news.google.de/news/search?aq=f& ... ch+impfung
von Epiklese
Sonnabend 21. November 2009, 13:52
Forum: Die Pforte
Thema: Zweifel und Glaubenskrisen
Antworten: 61
Zugriffe: 7781

Re: Zweifel und Glaubenskrisen

Ich selber jedenfalls bin ja erst langsam vom "Glauben an den Glauben" wirklich auch zum Glauben an Gott selbst gekommen... Tschuldigung, dass ich keine Antwort beitrage(n kann), sondern ein Gegenfrage stelle: Das obige Zitat von Dir hat meine Neugierde geweckt. Was meinst Du damit, Glauben an den ...
von Epiklese
Sonnabend 21. November 2009, 12:40
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weihnachtsmannfreie Zone
Antworten: 324
Zugriffe: 29214

Re: Weihnachtsmannfreie Zone

Karl Wallner OCist zeigt sich mal wieder als Freund deutlicher Worte: :breitgrins: Man muss es deutlich sagen, dass der Weihnachtsmann eine infantile Erfindung des Coca-Cola-Konzerns ist, ein infantiles Produkt der Phantasie, eine heidnische Umdeutung des christlichen Bischofs Sankt Nikolaus. Ich sa...