Die Suche ergab 5646 Treffer

von Siard
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:49
Forum: Das Refektorium
Thema: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...
Antworten: 122
Zugriffe: 11709

Re: Kirchensteuer, Kirchenaustritt, Kirchenstrafen,...

Der Sache liegt ein Mißverständnis zugrunde.
Tatsächlich sind es die Bischöfe und ihre Verwaltungen, die sich von Christus und seiner Kirche getrennt haben.
Sie haben als kein Recht auf diese Einkünfte und können niemanden exkommunizieren – im Gegenteil.
von Siard
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:46
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

kabelkeber hat geschrieben:
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:42
Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal wirklich einen Pfarrer oder Bischof erlebt habe, der mal mit Schmackes und Eifer für seine Sache eingetreten ist.
Ich schon. Erst kürlzich wieder – als es ums Geld ging.
Wenn es um den Glauben geht, kann man allerdings höchstens das Gegenteil erwarten.
von Siard
Mittwoch 11. Dezember 2019, 17:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Steuerhinterziehung: Volkssport oder Elitenzeitvertreib?
Antworten: 348
Zugriffe: 20925

Re: Steuerhinterziehung: Volkssport oder Elitenzeitvertreib?

Edi hat geschrieben:
Mittwoch 11. Dezember 2019, 14:54
Wo es um recht viel Geld geht, ist oft genug Kriminalität im Spiel. Gleichzeitig verkauft man sich als sozialer Mensch und Spender.
Klingt verdächtig nach Kirche. :unbeteiligttu:
von Siard
Dienstag 10. Dezember 2019, 21:25
Forum: Das Refektorium
Thema: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage
Antworten: 481
Zugriffe: 52099

Re: Die Kirche und die Flüchtlingsfrage

Österreich: Polizei stürmt Kloster, um Flüchtling abzuschieben Afghanischer Flüchtling darf vorerst bleiben :daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf: :nein: :nein: :nein: Österreich ist eine Demokratie und Republik. "Kirchenasyl" ist in einem Rechtsstaat nicht nötig und Extrawürste sind unvertretba...
von Siard
Montag 9. Dezember 2019, 16:09
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2260
Zugriffe: 250812

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

HeGe hat geschrieben:
Montag 9. Dezember 2019, 14:28
HeGe hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 15:38
Für die Diözese Gurk-Klagenfurt wurde ein neuer Bischof ernannt:

https://press.vatican.va/content/salast ... 01963.html
... und fügt sich gleich in den Mainstream ein: http://www.kath.net/news/70016
Dies sind die Früchte …!
von Siard
Mittwoch 4. Dezember 2019, 09:23
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1725
Zugriffe: 111431

Re: Integrationspolitik 2

Konsequent weitergedacht müßte dann doch auch die Schulpflicht für Migranten fallen, oder nicht?
Eingeschränkt ist sie ja schon ….
von Siard
Mittwoch 4. Dezember 2019, 09:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 759
Zugriffe: 91044

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Die Position des Abtes und sein Verhältnis zum Konvent hat sich sicher in den letzten 100 Jahren massiv verändert. Der Abt wohnt allerdings auch heute noch oft in der Prälatur, die nicht (vollständig) der Klausur unterliegt. Die meisten Äbte benutzen m.W. ihre Kapellen nicht mehr für ihre eigenen Me...
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 19:19
Forum: Die Sakristei
Thema: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position
Antworten: 19
Zugriffe: 1186

Re: Sedisvakantismus beweist die orthodoxe Position

PascalBlaise hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 19:12
…, vor allem keine youtube-Videos davon machen.
Dies gibt aber Hoffnung. Es ist jedoch (im üblichen Sinne) nicht sehr klug.
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 19:17
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Kleines Detail: Der Vorsitzende ist von Papst Benedikt ernannter Kardinal, geweihter Bischof und somit von Gott berufen ... Wie hiess nochmal der amerikanische Kardinal, der mit Priesteranwärtern ins Bett ging und auch von einem Papst ernannt wurde und dann schlussendlich in den Laienstand versetzt...
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 19:15
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Die Logik verstehe ich offen gestanden nicht. Wenn ich zur Gemeinschaft der Glaubenden gehöre und ihre Sakramente empfangen möchte, bringe ich dies auch dadurch zum Ausdruck, dass ich die nötigen Ausgaben mittrage. Wenn ich nicht dazugehören möchte, muss ich doch auch die Sakramente nicht empfangen...
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 19:11
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Protasius hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 18:03
Your Mileage may vary
Damit hast Du recht. Als ich das letzte Mal ein Konventamt in Königsmünster besucht habe, war es auch auf Deutsch.
Hier in Österreich habe ich bisher fast nur "Volks"sprache erlebt (beim Amt und im Stundengebet) – außer im Stift Heiligen Kreuz.
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 17:10
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Sakramente gegen Kirchensteuer. Mit allen Konsequenzen. Man darf nicht nur nicht kirchlich heiraten oder begraben werden, man darf auch nicht kommunizieren, nicht beichten und bekommt keine Lossprechung. Nun hängt der Glaube definitiv nicht am Geld. Der Glaube nicht, in DACH aber das Seelenheil.
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 17:03
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

1. Völlig pragmatisch: Wenn ich einem Verein angehöre, zahle ich den Mitgliedsbeitrag. Es wird wohl kaum jemand im Vorstand des Kaninchenzüchtervereins sein und sich weigern den Mitgliedsbeitrag zu zahlen, oder? Und dass ich als gläubiger Christ die Kirche auch finanziell mittrage und unterstütze, ...
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 16:57
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 783
Zugriffe: 86750

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Protasius hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:52
…, aber da monastische Klöster ja oft in lateinischer Sprache das Konventamt feiern, ….
In den meisten monastischen Klöstern die ich kenne, wird auf Deutsch gebetet.
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 16:53
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 1012
Zugriffe: 100652

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Franziskus

Manchmal steckt dahinter nicht der Mangel, sondern System.
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 16:48
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 759
Zugriffe: 91044

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Protasius hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:54
ad-fontes hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 14:42
Kann ein Abt ein Konventamt feiern?
:achselzuck: In einer kleinen Abtei mit sehr wenigen Priestern könnte das wohl sein; aber normalerweise ist der Abt mW nicht in der Reihe der Hebdomadare.
Bei uns war er es.
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 12:48
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

1. Völlig pragmatisch: Wenn ich einem Verein angehöre, zahle ich den Mitgliedsbeitrag. Es wird wohl kaum jemand im Vorstand des Kaninchenzüchtervereins sein und sich weigern den Mitgliedsbeitrag zu zahlen, oder? Und dass ich als gläubiger Christ die Kirche auch finanziell mittrage und unterstütze, ...
von Siard
Dienstag 3. Dezember 2019, 10:26
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Lauralarissa hat geschrieben:
Dienstag 3. Dezember 2019, 09:53
Vielleicht haben sie ja Recht?
Vielleicht sind wir gerade wirklich noch in der Phase des "noch"...
Was die deutsch-"katholische" Konfession angeht vielleicht.
Was die Kirche angeht nicht.
von Siard
Sonntag 1. Dezember 2019, 19:47
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Dafür braucht es keine Synoden, dafür braucht es GLAUBEN Das ist kein Gegensatz. Im Gegenteil: Es wird immer wieder betont, dass die Synode eben ein geistlicher Prozess ist. Vielleicht wirkt Gott ja durch die Synode? Wenn man ihn läßt – vielleicht. Aber ich bezweifle es aufgrund meiner Erfahrungen.
von Siard
Sonntag 1. Dezember 2019, 19:45
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Lauralarissa hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 16:58
-> die Kirchensteuer langfristig sicher fällt, damit auch die finanziellen Anreize für Priester aus Afrika, Asien etc
Priester die nur deshalb kommen sind ein massiver Teil des Problems.
von Siard
Sonntag 1. Dezember 2019, 16:26
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1477
Zugriffe: 144214

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Kann mir jemand einen Literaturtipp, einen Artikel oder einen Link empfehlen, wo Unterschiede zwischen Neuen und Altem Ritus systematisch, also zB in Bezug auf den Aufbau, die Struktur, dargestellt werden?… Ich suche so einen Link auch noch in Bezug auf die Unterschieden zwischen Fußball und Handba...
von Siard
Freitag 29. November 2019, 21:25
Forum: Die Sakristei
Thema: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios
Antworten: 76
Zugriffe: 2077

Re: Dr. Johannes Kreier wird zu Vr. Makarios

Nichts anderes sagt Lycobates, daß nämlich jeder Gläubige zwingend dem Papst und im Normalfall einem Bischof (oder evtl. anderen rechtmäßigen Ordinarius) untersteht, mit dem er in Glaubens-, Sitten- und Disziplinfragen übereinstimmen muß, um sich katholisch nennen zu dürfen. nun, stimmt denn Lycoba...
von Siard
Freitag 29. November 2019, 21:23
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Brüller des Tages
Antworten: 17
Zugriffe: 1812

Re: Brüller des Tages

Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung "Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 öffnen" https://www.welt.de/wirtschaft/article203919586/Flughafen-BER-soll-am-31-Oktober-2020-oeffnen.html :kugel: Die U-Bahn von meiner Wohnung nach Seoul habe ich schon letzte Woche eröffnet. Mit der Fertigstellung i...
von Siard
Freitag 29. November 2019, 17:17
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 328
Zugriffe: 30153

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Irische Missbrauchskommission: Zahl kirchlicher Opfer war überschätzt Tatsächliche Opferzahl nur ein Viertel so hoch wie 2009 angegeben [...] Das ineressiert niemanden mehr, nicht mal die Bischöfe. Das ist wie mit der Million verbrannter Hexen die immer wieder auftaucht, auch da ist bewiesen, daß e...
von Siard
Freitag 29. November 2019, 16:49
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition
Antworten: 80
Zugriffe: 9492

Re: Interessante Neuerscheinungen mit Bezug zur katholischen Tradition



Leider ist mein Französich dafür absolut nicht ausreichend. :(
von Siard
Freitag 29. November 2019, 16:24
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Brüller des Tages
Antworten: 17
Zugriffe: 1812

Re: Brüller des Tages

Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung "Flughafen BER soll am 31. Oktober 2020 öffnen" https://www.welt.de/wirtschaft/article203919586/Flughafen-BER-soll-am-31-Oktober-2020-oeffnen.html :kugel: Die U-Bahn von meiner Wohnung nach Seoul habe ich schon letzte Woche eröffnet. Mit der Fertigstellung i...
von Siard
Donnerstag 28. November 2019, 21:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1725
Zugriffe: 111431

Re: Integrationspolitik 2

Niels hat geschrieben:
Donnerstag 28. November 2019, 13:50
"Clan-Boss Miri: Will sofort zurück nach Deutschland - es scheitert nur am Geld"
Am Reisegeld? Das kann ich mir nicht vorstellen …. :hmm:
von Siard
Donnerstag 28. November 2019, 21:39
Forum: Das Brauhaus
Thema: Die BRD-Justiz ist bankrott
Antworten: 89
Zugriffe: 7952

Re: Die BRD-Justiz ist bankrott

Berliner Polizei verliert beim Upgrade auf Windows 10 Ermittlungsdaten https://winfuture.de/news,112681.html https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/3b/Paris_Tuileries_Garden_Facepalm_statue.jpg/800px-Paris_Tuileries_Garden_Facepalm_statue.jpg Vielleicht hätte den Herrn Gendarmen jem...
von Siard
Donnerstag 28. November 2019, 21:34
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 1468
Zugriffe: 128124

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Der hohe Klerus ist wirklich nahezu ein Totalausfall. Dieselben Menschen, die die Mißbrauchskultur gedeckt haben, wollen jetzt den Karren aus dem Dreck ziehen. Möglichst ohne persönliche Konsequenzen und möglichst ohne daß Gott dabei irgendwie stört. Er soll bitte mitarbeiten, das ja, aber nicht fü...
von Siard
Donnerstag 28. November 2019, 21:30
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 287
Zugriffe: 42222

Re: Neue Witze 2

von Siard
Donnerstag 28. November 2019, 13:47
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 328
Zugriffe: 30153

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Vir Probatus hat geschrieben:
Donnerstag 28. November 2019, 05:15
Zermürbungstatktik, das ist das, was die Kirche den Opfern "anbietet".
Es ist nicht die Kirche, die dies anbietet.
Ansonsten hast Du mit dieser Aussage fast überall recht.
von Siard
Donnerstag 28. November 2019, 13:42
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus
Antworten: 22
Zugriffe: 593

Re: Weckmann, Stutenkerl, Dambedei = Nikolaus

Niels hat geschrieben:
Donnerstag 28. November 2019, 13:38
Jau. Bin schon öfter mal dringewesen.
Nicht nur Du! :breitgrins:
Beide sind am Platz mit dem oben geposteten Kiepenkerlstandbild.