Die Suche ergab 5541 Treffer

von Sempre
Montag 16. Juli 2018, 22:34
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den kath. Verbänden
Antworten: 109
Zugriffe: 18826

Re: Nachrichten aus den kath. Verbänden

Manch einen wird es auch zwingen über die Kirchensteuer nachzudenken.
von Sempre
Montag 16. Juli 2018, 04:11
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 14
Zugriffe: 461

Re: Universalienproblem

Dies strikte Trennung zwischen Philosophie und Theologie, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung der Neuzeit. In der Scholastik [...] Auch in der Scholastik waren Philosophie und Theologie sauber getrennt. Die Philosophie war für all das zuständig, was der Mensch natürlicherweise erkennen kan...
von Sempre
Sonntag 15. Juli 2018, 19:10
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 14
Zugriffe: 461

Re: Universalienproblem

@Raphael

Bitte beachte auch meinen vorigen Beitrag, den Du vermutlich übersehen hast, da er nicht zeitnah freigeschaltet wurde.
von Sempre
Sonnabend 14. Juli 2018, 22:12
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 14
Zugriffe: 461

Re: Universalienproblem

Dies strikte Trennung zwischen Philosophie und Theologie, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung der Neuzeit. In der Scholastik [...] Auch in der Scholastik waren Philosophie und Theologie sauber getrennt. Die Philosophie war für all das zuständig, was der Mensch natürlicherweise erkennen kan...
von Sempre
Sonnabend 14. Juli 2018, 14:18
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 14
Zugriffe: 461

Re: Universalienproblem

Dies strikte Trennung zwischen Philosophie und Theologie, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung der Neuzeit. In der Scholastik [...] Auch in der Scholastik waren Philosophie und Theologie sauber getrennt. Die Philosophie war für all das zuständig, was der Mensch natürlicherweise erkennen kan...
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 23:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 49
Zugriffe: 1076

Re: Charismatische Erneuerung?

Falls hier jemand ist, der zeitgenössisches Zungenreden aus eigener Anschauung kennt: Mich würde mal interessieren, ob das Zungenreden deutscher Zungenredner durchaus eher mit einem deutschen Akzent behaftet ist, so wie oben das brasilianische Zungenreden mit einem brasilianisch-portugiesischen Akze...
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 13:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1008
Zugriffe: 91841

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 20:49
Lass uns die Zwiebel einmal schälen:
Wie wäre es, nicht Zwiebeln zu schälen, sondern einfach zu lesen, was Engelbert Recktenwald geschrieben hat.
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 13:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 49
Zugriffe: 1076

Re: Charismatische Erneuerung?

Arkadi hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 10:41
Ich kann zwar kein Portugiesisch, aber ich denke man versteht es auch so.
Das ist kein Portugiesisch, sondern das ist "in Zungen" bzw. nicht intelligibel.
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 04:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 49
Zugriffe: 1076

Re: Charismatische Erneuerung?

Ich sprach von charismatischen Bewegungen außerhalb der Katholischen Kirche; und innerhalb der Katholischen Kirche kenne ich diese Bewegung bisher auch noch nicht, obwohl ich den Mariendom in St. Georg relativ oft besuche, aber im Gottesdienst wurde nie davon gesprochen, selbst an Pfingsten. Daher ...
von Sempre
Sonnabend 7. Juli 2018, 23:09
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 609
Zugriffe: 78783

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Bete mit. Bitte betet viellicht ein Gesätzlein des Rosenkranzes in meinen Anliegen, kann's derzeit sehr gebrauchen. Für welche Anliegen? Ich kann nicht guten Gewissens für mir unbekannte Anliegen beten. wieso man kann das Gebet doch entsprechend formulieren Dann handelte es sich aber nicht um das A...
von Sempre
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:40
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 211
Zugriffe: 7558

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Lupus hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:34
@ Sempre: Wer ist für Dich "Gott MIT WEITEREN DREI Personen", also Vier?
Sicher kein Denk-,wohl aber ein Schreibfehler?!
+L.
Kein Schreibfehler! Sämtliche Personen sind: die Personen sämtlicher Menschen plus die Personen sämtlicher Engel plus die drei Personen Gottes.
von Sempre
Mittwoch 4. Juli 2018, 13:42
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 211
Zugriffe: 7558

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Juergen hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 13:12
Der Mensch ist Person und umgekehrt. Punkt! – Alles andere ist Unsinn.
Engel sind auch Personen. Und dann gibt es noch Gott mit weiteren drei Personen.
von Sempre
Donnerstag 21. Juni 2018, 21:19
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 560
Zugriffe: 46137

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Petrus hat geschrieben:
Donnerstag 21. Juni 2018, 18:14
Und sie ist meine Kirche.
Die Kirche Petri, des Kreuzgängsters. Nicht schlecht!
von Sempre
Donnerstag 21. Juni 2018, 03:27
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 198
Zugriffe: 17440

Re: Neue Witze 2

Du solltest mal in Deinem System schauen Jürgen, wo die Schaltfläche "alle Cookies löschen" zu finden ist, in diese Schaltfläche dann betätigen. :breitgrins: :kugel: :D :freude: :blinker:
von Sempre
Sonntag 17. Juni 2018, 03:36
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75045

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Raphaela hat geschrieben:
Sonnabend 16. Juni 2018, 21:20
Und auf einmal kommt wie aus heiterem Himmel eine Sperrung....
Das trifft so nicht zu. Umu wurde gesperrt, weil er Robert einer „braunen Bande“ zugerechnet hat, wie im Moderationsprotokoll nachzulesen. Und was Umusungu schrieb, kam auch nicht aus heiterem Himmel, sondern war ja absehbar.
von Sempre
Freitag 15. Juni 2018, 03:07
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 609
Zugriffe: 78783

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Priester zelebrieren doch auch, bedenkenlos, "ad intentionem dantis"? Und das seit immer. In unseren Kreisen zumindest seit Karl dem Großen :tuete: M.W. bedeutet das nur, daß der Name des Spenders nicht genannt wird. Hast Du da eine Quelle, nach der die Intention unbestimmt bleiben kann? Das gilt z...
von Sempre
Donnerstag 14. Juni 2018, 22:45
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 609
Zugriffe: 78783

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 14. Juni 2018, 15:38
Priester zelebrieren doch auch, bedenkenlos, "ad intentionem dantis"?
Und das seit immer. In unseren Kreisen zumindest seit Karl dem Großen :tuete:
M.W. bedeutet das nur, daß der Name des Spenders nicht genannt wird. Hast Du da eine Quelle, nach der die Intention unbestimmt bleiben kann?
von Sempre
Donnerstag 14. Juni 2018, 04:52
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 609
Zugriffe: 78783

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 13. Juni 2018, 23:44
Bete mit.
Bitte betet viellicht ein Gesätzlein des Rosenkranzes in meinen Anliegen, kann's derzeit sehr gebrauchen.
Für welche Anliegen? Ich kann nicht guten Gewissens für mir unbekannte Anliegen beten.
von Sempre
Mittwoch 6. Juni 2018, 14:19
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75045

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

so. ich habe gekocht, Dänischer Kartoffel-Gurken-Eintopf. Meine Frau mußte nicht(!) nachwürzen, was für mich ein großes Kompliment ist. Die Küche ist einigermaßen (wenn Männer kochen ...) sauber. Und: Morgen ist ein neuer Tag. Peter. Nun, ein wunderschöner Beitrag zum Thema "Fragen und Diskussionen...
von Sempre
Mittwoch 6. Juni 2018, 06:43
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75045

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Das Moderationsprotokoll in diesem Forum ist ein Witz. Die Idee, den Namen des jeweiligen Übeltäters nicht zu nennen, ist eine Suggestion des Teufels oder wahlweise irgendwelcher Kommunisten. Sie macht nebenher das Moderationsprotokoll auch unbrauchbar sowie den Moderator unangreifbar. Der Moderator...
von Sempre
Dienstag 5. Juni 2018, 14:51
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 554
Zugriffe: 51327

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

woher kannst du wissen, was mich interessiert oder nicht?...nur weil ich meine Frage anders formuliere als du es gewohnt bist? Deine Äußerungen zeigen es ja. Und ja, ich habe verstanden, dass zumindest du es ernst meinst - deshalb die Frage, warum du gerade in diesem Punkt so unbedingt auf die Wahr...
von Sempre
Dienstag 5. Juni 2018, 14:35
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 554
Zugriffe: 51327

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

du darfst nicht vergessen Sempre definiert sich als Sedisvakantist und Revisionist selbige leben in ganz speziellen Realitäten :blinker: CIC_Fan, Du bist zum Stalker geworden. nur weil ich Deine Eigene Definitionen ins Treffen führe, die man bei Deinen Äusserungen berücksichtigen muß um diese richt...
von Sempre
Dienstag 5. Juni 2018, 12:25
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 554
Zugriffe: 51327

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 10:19
du darfst nicht vergessen Sempre definiert sich als Sedisvakantist und Revisionist selbige leben in ganz speziellen Realitäten :blinker:
CIC_Fan, Du bist zum Stalker geworden.
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 16:35
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 554
Zugriffe: 51327

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

eigentlich schade, denn es hätte mich wirklich interessiert, warum gerade dieses eine Schreiben eines Kardinals, das das Tragen von Hosen bei Frauchen verteufelt, deiner Meinung nach offenbar "unfehlbar" ist und für alle Zeiten gilt... :hae?: Du verdrehst die Geschichte. Weder trifft zu, was Du mir...
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 04:26
Forum: Das Refektorium
Thema: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!
Antworten: 1294
Zugriffe: 166103

Re: "Glückliche Momente" in/mit der Kirche!

Daß man Hirten, die offenbar Ketzer sind, zurückweist, hat im Kreuzgang Tradition. Ich erinnere an Karl Lehmann sowie auch an einen Strang zu Gerhard Ludwig Müller, der aber leider irgendwann verschollen ging. Der Katholik weiß von der Exkommunikation ipso facto . Zum Glück hat Franz uns den Segen g...
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 04:01
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 930
Zugriffe: 74041

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Liebe Forumsmitglieder, die nationalsozialistischen Funktionäre waren überwiegend weder atheistisch noch christlich. Das Christentum wurde verfolgt oder es wurde versucht „gleichzuschalten“. Antichristlich ist jedoch nicht deckungsgleich mit atheistisch. Pius XI. und Pacelli hatten zunächst ein gew...
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 04:00
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 930
Zugriffe: 74041

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Liebe Forumsmitglieder, die nationalsozialistischen Funktionäre waren überwiegend weder atheistisch noch christlich. Das Christentum wurde verfolgt oder es wurde versucht „gleichzuschalten“. Antichristlich ist jedoch nicht deckungsgleich mit atheistisch. Pius XI. und Pacelli hatten zunächst ein gew...
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 03:47
Forum: Die Pforte
Thema: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.
Antworten: 930
Zugriffe: 74041

Re: Atheisten, Kirchenhasser, Konfessionslose & Co.

Hast Du für diese Überzeugung einen handfesten Beweis? Die vollkommen fehlenden Beweise für die Behauptung der Religionen, es gäbe Gott bzw. Götter, Darstellungen von nie Stattgefundenem wie z.B. der Sintflut, die Inkonsequenz der Handlungen von Gott/Göttern, die Auswirkungen religiöser Lehren in G...
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 01:21
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 554
Zugriffe: 51327

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

Lilaimmerdieselbe hat geschrieben:
Sonntag 3. Juni 2018, 18:22
Da wollen wir dann doch diesen Emanzen sehr dankbar sein, jedenfalls wenn wir Frauen sind.
Sind Wir jedenfalls nicht.
von Sempre
Mittwoch 30. Mai 2018, 17:28
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Lustige youtube-Videos
Antworten: 668
Zugriffe: 53174

Re: Lustige youtube-Videos

von Sempre
Freitag 25. Mai 2018, 02:47
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bombardements im Zweiten Weltkrieg
Antworten: 22
Zugriffe: 129

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

gezielt ist Bombardierung von Cardiff oder Dresden allgemein ist Bombardierung deiner ganzen Gegend wie z.b. der Gegend östlich von Wien wo meine Familie in Engerau (heutige Slowakei) ausgebombt wurde Also die Rüstungsindustrie in Engerau und die Öl-Raffinerie in Preßburg wurden allgemein und nicht...
von Sempre
Mittwoch 23. Mai 2018, 04:26
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Bombardements im Zweiten Weltkrieg
Antworten: 22
Zugriffe: 129

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

@CIC_Fan

Deine Unterscheidung zwischen gezielten und allgemeinen Bombardierungen kommt mir doch eher sonderbar vor. Hast Du Dir das mal eben so ad hoc aus dem hohlen Ärmel geschüttelt, oder kann man dazu etwas aus systemkonformen, regimetreuen und politisch korrekten Quellen erfahren?