Die Suche ergab 5549 Treffer

von Sempre
Donnerstag 19. Juli 2018, 14:01
Forum: Die Pforte
Thema: David Berger: Der heilige Schein
Antworten: 975
Zugriffe: 106987

Re: David Berger: Der heilige Schein

Herr Dr Berger und "Jan van Helsing" Seite an Seite wenn mir das vor 10 Jahren jemand gesagt hätte ich hätte ihn für Verrückt gehalten https://dieunbestechlichen.com/2017/11/hilferuf-wird-die-amadeu-antonio-stiftung-philosophia-perennis-zum-schweigen-bringen/ Wundert wohl keinen, daß Du Haunebu-Blo...
von Sempre
Donnerstag 19. Juli 2018, 13:57
Forum: Das Scriptorium
Thema: Alles zu Primat und Petrusdienst
Antworten: 788
Zugriffe: 49614

Re: Alles zu Primat und Petrusdienst

Die Mutter der Kirchen ist ganz einfach die erste Versammlung, die allererste Gemeinschaft der Christen an Pfingsten in Jerusalem. ja. und es ging da schon früher los (als aber der Sabbat um war ...) Genaues weiß ich über diesen Morgen nicht. Aber lebhaft kann ich mir vorstellen, wie die Frauen dan...
von Sempre
Donnerstag 19. Juli 2018, 03:47
Forum: Die Pforte
Thema: David Berger: Der heilige Schein
Antworten: 975
Zugriffe: 106987

Re: David Berger: Der heilige Schein

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 18. Juli 2018, 11:48
Es geht mir weniger um due Äusserung als darum daß hier äusserst unterhaltsame Allianzen gebildet werden
Interessante Autorenliste da. Es ist womöglich wie bei der NPD. Die Hälfte ist Verfassungsschutz.
von Sempre
Donnerstag 19. Juli 2018, 03:42
Forum: Die Pforte
Thema: David Berger: Der heilige Schein
Antworten: 975
Zugriffe: 106987

Re: David Berger: Der heilige Schein

David Berger hat ja auf seinem Blog auch eine Abteilung zum Thema Genderideologie (siehe das Menü des Blogs). Dort wirbt er Auf unser Trans-Team bin ich ganz besonders stolz. So etwas existiert im TV nicht, auch keines der großen Printmedien, geschweige denn der freien Medien, kann auf eine solche G...
von Sempre
Mittwoch 18. Juli 2018, 03:16
Forum: Das Scriptorium
Thema: Alles zu Primat und Petrusdienst
Antworten: 788
Zugriffe: 49614

Re: Alles zu Primat und Petrusdienst

War der heilige Apostel Jakobus ein Häretiker? In der ihm zugeschriebenen Liturgie betet der Priester bei den Fürbitten: "Wir opfern Dir auch, o Herr, für Deine heiligen Orte, die Du durch die Gotteserscheinung Deines Christus und durch die Ankunft Deines allheiligen Geistes verherrlichet hast; vor...
von Sempre
Mittwoch 18. Juli 2018, 02:45
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc.
Antworten: 1053
Zugriffe: 112622

Die neue Führungsriege der FSSPX

https://www.youtube.com/v/9o-QuCIN5to SSPX New General Superior - Father Davide Pagliarani https://www.youtube.com/v/-OND9llk8yc SSPX New 1st Assistant - Bishop Alfonso de Galarreta https://www.youtube.com/v/2mSv6jYS8bQ SSPX New 2nd Assistant - Father Christian Bouchacourt Die neue Obrigkeit der FS...
von Sempre
Dienstag 17. Juli 2018, 16:31
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1429
Zugriffe: 103606

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Es ist eine Verhöhnung Gottes, eine zu erwartende Folge der Anbetung des Menschen. Hier in einer Form, die an die im AT erwähnten Tempelhurer sowie die heute nicht nur in der Unterhaltungsindustrie wieder aufscheinenden antiken heidnischen Kulte erinnert. Das AT handelt von Strafen bis hin zur Ausro...
von Sempre
Dienstag 17. Juli 2018, 13:12
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 566

Re: Universalienproblem

Was Du mit dem Link auf den Hoffmann'schen Text dargelegt hast, war eine thomistische Sicht der Dinge. Der Thomismus ist jedoch nicht die einzige Denkschule, welche in der Scholastik "ausprobiert" worden ist Nein, ich lege mit dem Link nicht eine thomistische Sicht der Dinge dar. Ich widerlege dami...
von Sempre
Montag 16. Juli 2018, 22:34
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den kath. Verbänden
Antworten: 111
Zugriffe: 19106

Re: Nachrichten aus den kath. Verbänden

Manch einen wird es auch zwingen über die Kirchensteuer nachzudenken.
von Sempre
Montag 16. Juli 2018, 04:11
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 566

Re: Universalienproblem

Dies strikte Trennung zwischen Philosophie und Theologie, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung der Neuzeit. In der Scholastik [...] Auch in der Scholastik waren Philosophie und Theologie sauber getrennt. Die Philosophie war für all das zuständig, was der Mensch natürlicherweise erkennen kan...
von Sempre
Sonntag 15. Juli 2018, 19:10
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 566

Re: Universalienproblem

@Raphael

Bitte beachte auch meinen vorigen Beitrag, den Du vermutlich übersehen hast, da er nicht zeitnah freigeschaltet wurde.
von Sempre
Sonnabend 14. Juli 2018, 22:12
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 566

Re: Universalienproblem

Dies strikte Trennung zwischen Philosophie und Theologie, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung der Neuzeit. In der Scholastik [...] Auch in der Scholastik waren Philosophie und Theologie sauber getrennt. Die Philosophie war für all das zuständig, was der Mensch natürlicherweise erkennen kan...
von Sempre
Sonnabend 14. Juli 2018, 14:18
Forum: Das Scriptorium
Thema: Universalienproblem
Antworten: 15
Zugriffe: 566

Re: Universalienproblem

Dies strikte Trennung zwischen Philosophie und Theologie, wie wir sie heute kennen, ist eine Erfindung der Neuzeit. In der Scholastik [...] Auch in der Scholastik waren Philosophie und Theologie sauber getrennt. Die Philosophie war für all das zuständig, was der Mensch natürlicherweise erkennen kan...
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 23:45
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 49
Zugriffe: 1129

Re: Charismatische Erneuerung?

Falls hier jemand ist, der zeitgenössisches Zungenreden aus eigener Anschauung kennt: Mich würde mal interessieren, ob das Zungenreden deutscher Zungenredner durchaus eher mit einem deutschen Akzent behaftet ist, so wie oben das brasilianische Zungenreden mit einem brasilianisch-portugiesischen Akze...
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 13:46
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1008
Zugriffe: 92202

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Raphael hat geschrieben:
Donnerstag 12. Juli 2018, 20:49
Lass uns die Zwiebel einmal schälen:
Wie wäre es, nicht Zwiebeln zu schälen, sondern einfach zu lesen, was Engelbert Recktenwald geschrieben hat.
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 13:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 49
Zugriffe: 1129

Re: Charismatische Erneuerung?

Arkadi hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 10:41
Ich kann zwar kein Portugiesisch, aber ich denke man versteht es auch so.
Das ist kein Portugiesisch, sondern das ist "in Zungen" bzw. nicht intelligibel.
von Sempre
Freitag 13. Juli 2018, 04:54
Forum: Das Refektorium
Thema: Charismatische Erneuerung?
Antworten: 49
Zugriffe: 1129

Re: Charismatische Erneuerung?

Ich sprach von charismatischen Bewegungen außerhalb der Katholischen Kirche; und innerhalb der Katholischen Kirche kenne ich diese Bewegung bisher auch noch nicht, obwohl ich den Mariendom in St. Georg relativ oft besuche, aber im Gottesdienst wurde nie davon gesprochen, selbst an Pfingsten. Daher ...
von Sempre
Sonnabend 7. Juli 2018, 23:09
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 611
Zugriffe: 79156

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Bete mit. Bitte betet viellicht ein Gesätzlein des Rosenkranzes in meinen Anliegen, kann's derzeit sehr gebrauchen. Für welche Anliegen? Ich kann nicht guten Gewissens für mir unbekannte Anliegen beten. wieso man kann das Gebet doch entsprechend formulieren Dann handelte es sich aber nicht um das A...
von Sempre
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:40
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 211
Zugriffe: 7628

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Lupus hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:34
@ Sempre: Wer ist für Dich "Gott MIT WEITEREN DREI Personen", also Vier?
Sicher kein Denk-,wohl aber ein Schreibfehler?!
+L.
Kein Schreibfehler! Sämtliche Personen sind: die Personen sämtlicher Menschen plus die Personen sämtlicher Engel plus die drei Personen Gottes.
von Sempre
Mittwoch 4. Juli 2018, 13:42
Forum: Die Pforte
Thema: "Menschenrecht auf Abtreibung"
Antworten: 211
Zugriffe: 7628

Re: "Menschenrecht auf Abtreibung"

Juergen hat geschrieben:
Mittwoch 4. Juli 2018, 13:12
Der Mensch ist Person und umgekehrt. Punkt! – Alles andere ist Unsinn.
Engel sind auch Personen. Und dann gibt es noch Gott mit weiteren drei Personen.
von Sempre
Donnerstag 21. Juni 2018, 21:19
Forum: Das Refektorium
Thema: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0
Antworten: 560
Zugriffe: 46268

Re: "Den Weg der Erneuerung weitergehen" 2.0

Petrus hat geschrieben:
Donnerstag 21. Juni 2018, 18:14
Und sie ist meine Kirche.
Die Kirche Petri, des Kreuzgängsters. Nicht schlecht!
von Sempre
Donnerstag 21. Juni 2018, 03:27
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Neue Witze 2
Antworten: 197
Zugriffe: 17573

Re: Neue Witze 2

Du solltest mal in Deinem System schauen Jürgen, wo die Schaltfläche "alle Cookies löschen" zu finden ist, in diese Schaltfläche dann betätigen. :breitgrins: :kugel: :D :freude: :blinker:
von Sempre
Sonntag 17. Juni 2018, 03:36
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75155

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Raphaela hat geschrieben:
Sonnabend 16. Juni 2018, 21:20
Und auf einmal kommt wie aus heiterem Himmel eine Sperrung....
Das trifft so nicht zu. Umu wurde gesperrt, weil er Robert einer „braunen Bande“ zugerechnet hat, wie im Moderationsprotokoll nachzulesen. Und was Umusungu schrieb, kam auch nicht aus heiterem Himmel, sondern war ja absehbar.
von Sempre
Freitag 15. Juni 2018, 03:07
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 611
Zugriffe: 79156

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Priester zelebrieren doch auch, bedenkenlos, "ad intentionem dantis"? Und das seit immer. In unseren Kreisen zumindest seit Karl dem Großen :tuete: M.W. bedeutet das nur, daß der Name des Spenders nicht genannt wird. Hast Du da eine Quelle, nach der die Intention unbestimmt bleiben kann? Das gilt z...
von Sempre
Donnerstag 14. Juni 2018, 22:45
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 611
Zugriffe: 79156

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Lycobates hat geschrieben:
Donnerstag 14. Juni 2018, 15:38
Priester zelebrieren doch auch, bedenkenlos, "ad intentionem dantis"?
Und das seit immer. In unseren Kreisen zumindest seit Karl dem Großen :tuete:
M.W. bedeutet das nur, daß der Name des Spenders nicht genannt wird. Hast Du da eine Quelle, nach der die Intention unbestimmt bleiben kann?
von Sempre
Donnerstag 14. Juni 2018, 04:52
Forum: Die Pforte
Thema: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!
Antworten: 611
Zugriffe: 79156

Re: Bitten und Fürbitten - Gebetsanliegen!

Niels hat geschrieben:
Mittwoch 13. Juni 2018, 23:44
Bete mit.
Bitte betet viellicht ein Gesätzlein des Rosenkranzes in meinen Anliegen, kann's derzeit sehr gebrauchen.
Für welche Anliegen? Ich kann nicht guten Gewissens für mir unbekannte Anliegen beten.
von Sempre
Mittwoch 6. Juni 2018, 14:19
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75155

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

so. ich habe gekocht, Dänischer Kartoffel-Gurken-Eintopf. Meine Frau mußte nicht(!) nachwürzen, was für mich ein großes Kompliment ist. Die Küche ist einigermaßen (wenn Männer kochen ...) sauber. Und: Morgen ist ein neuer Tag. Peter. Nun, ein wunderschöner Beitrag zum Thema "Fragen und Diskussionen...
von Sempre
Mittwoch 6. Juni 2018, 06:43
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII
Antworten: 1090
Zugriffe: 75155

Re: Fragen und Diskussionen zum Moderationsprotokoll VII

Das Moderationsprotokoll in diesem Forum ist ein Witz. Die Idee, den Namen des jeweiligen Übeltäters nicht zu nennen, ist eine Suggestion des Teufels oder wahlweise irgendwelcher Kommunisten. Sie macht nebenher das Moderationsprotokoll auch unbrauchbar sowie den Moderator unangreifbar. Der Moderator...
von Sempre
Dienstag 5. Juni 2018, 14:51
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 555
Zugriffe: 51466

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

woher kannst du wissen, was mich interessiert oder nicht?...nur weil ich meine Frage anders formuliere als du es gewohnt bist? Deine Äußerungen zeigen es ja. Und ja, ich habe verstanden, dass zumindest du es ernst meinst - deshalb die Frage, warum du gerade in diesem Punkt so unbedingt auf die Wahr...
von Sempre
Dienstag 5. Juni 2018, 14:35
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 555
Zugriffe: 51466

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

du darfst nicht vergessen Sempre definiert sich als Sedisvakantist und Revisionist selbige leben in ganz speziellen Realitäten :blinker: CIC_Fan, Du bist zum Stalker geworden. nur weil ich Deine Eigene Definitionen ins Treffen führe, die man bei Deinen Äusserungen berücksichtigen muß um diese richt...
von Sempre
Dienstag 5. Juni 2018, 12:25
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 555
Zugriffe: 51466

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

CIC_Fan hat geschrieben:
Dienstag 5. Juni 2018, 10:19
du darfst nicht vergessen Sempre definiert sich als Sedisvakantist und Revisionist selbige leben in ganz speziellen Realitäten :blinker:
CIC_Fan, Du bist zum Stalker geworden.
von Sempre
Montag 4. Juni 2018, 16:35
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 555
Zugriffe: 51466

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

eigentlich schade, denn es hätte mich wirklich interessiert, warum gerade dieses eine Schreiben eines Kardinals, das das Tragen von Hosen bei Frauchen verteufelt, deiner Meinung nach offenbar "unfehlbar" ist und für alle Zeiten gilt... :hae?: Du verdrehst die Geschichte. Weder trifft zu, was Du mir...