Die Suche ergab 7512 Treffer

von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 21:13
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 230
Zugriffe: 35841

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Martyrer Bonifatius - Vita aus dem Brevier 14. Mai Bonifatius, ein römischer Bürger, führte eine Zeitlang mit Aglaë, einer vornehmen Frau, ein sündhaftes Leben; bald aber ergriff ihn eine große Reue über seine Verirrungen und er entschloß sich, zur Sühne die Leichen der Martyrer aufzusuchen und...
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 15:34
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Wenn mein Trampeltier los wäre, hätte ich gesagt, dass die Weiber schweigen sollen in der Versammlung der Männer, wieso so zaghaft? der Apostel Paulus hatte offenbar sein Trampeltier nicht im Griff und dennoch steht es in der Bibel - vgl. 1 Kor 14,33-36 Genau lesen, was Paulus sagt, auch dann wenn ...
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 15:10
Forum: Die Pforte
Thema: Krankheit & Leiden
Antworten: 249
Zugriffe: 13205

Re: Krankheit & Leiden

Ich krieg den Link nicht geöffnet.
.. und konnte... mit einer Verwünschung einen anderen bestrafen.
So etwas kenne ich bisher aus keiner Vita eines Heiligen
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 14:59
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Lesungen aus dem alten Brevier
Antworten: 230
Zugriffe: 35841

Re: Lesungen aus dem alten Brevier

Hl. Bischof, Bekenner und Kirchenlehrer Robert Bellarmin - Vita aus dem Brevier 13. Mai 4.-6. Lesung Robert stammte aus dem Patriziergeschlecht der Bellarmini zu Montepulciano; er hatte eine sehr fromme Mutter, Cynthia Cervini, eine Schwester des Papstes Marzellus II. Schon früh zeichnete er sich d...
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 14:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 12:41
kukHofnarr hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 21:36
Das hätte ich vlt. fürnehmer u. ohne Smilie ausgedrückt, aber, so geht's auch...
man kann es auch im Klartext ausdrücken -
Klartext ist besser, dann gibt es weniger Missverständnisse :daumen-rauf:
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 13:47
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Die Kirche, so wie sie unser Herr Jesus Christus gestiftet hat, steht felsenfest: Er sorgt dafür, dass sie nicht fällt. Die Beobachtung des "Zusammenfalls" betrifft das Scheingebäude... Hirten sind uns nur versprochen worden bis zur consummatio. (siehe 1. vatikanisches Konzil) Also bis zum Greuel a...
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 13:08
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Die Jünger fragen im Kap 24, das du hier zitierst nach dem Zeichen. Wenn wir es sehen, wissen wir natürlich das Datum der "consummatio". Es wäre ja auch völlig sinnlos Anweisungen für eine Zeit zu geben, die keiner je erkennen kann, auch dann nicht, wenn sie eingetroffen ist. :hmm: Wie im selben Kap...
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 12:38
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Die Offenbarung ist abgeschlossen. Es gibt nur noch Privatoffenbarungen, und wie das Wort schon sagt, eben Privat. Das geht mich sowieso nichts an. Außerdem hat der Herr ja prophezeit, dass haufenweise Leute rufen werden: Hier ist Christus, dort ist Christus. Dann gewarnt: Geht nicht hin. In der hl....
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 11:47
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Jakobgutbewohner hat geschrieben:
Freitag 13. Mai 2022, 10:21
Gibt es in Südamerika auch Prophezeiungen regionaler Herkunft zur dreitägigen Finsternis?
Oh, mit Sicherheit. Ich kann dir da aber nichts darüber sagen, weil ich es mir nicht einmal mehr anschaue. Ich halte nichts von Privatoffenbarungen. Da wird arg viel Schindluder getrieben.
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 00:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Wegen dieser Schwierigkeit wollen manche als Antichrist an dieser Stelle nicht den Fürsten selbst verstanden wissen, sondern sozusagen seinen gesamten Leib, d. i. die ihm zugehörige Menschenmenge im Verein mit ihm als ihrem Fürsten; es würde dann im lateinischen Text statt „so daß er im Tempel Gott...
von Marion
Freitag 13. Mai 2022, 00:50
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Der Hl. Augustin sagt in 20. Buch 19. Kapitel (über 2. Thess. 2.) über den Gottesstaat, dass manche sagen, der Antichrist setze sich nicht in den Tempel, sondern zusammen mit seinem Leib an die Stelle der Kirche, und gibt sich gleichsam, als wäre er die Kirche.
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:46
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:44
Marion hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:32
kukHofnarr hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:21
, der dasselbe sagt?
:ja: allerdings mit anderen Worten
bestimmt portugiesisch.
:neinfreu:
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:41
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

kukHofnarr hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:40
Marion hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:32
kukHofnarr hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:21
, der dasselbe sagt?
:ja: allerdings mit anderen Worten
Und er weiss, dass Du Dich hier outest?
:ja:
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:32
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

kukHofnarr hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:21
, der dasselbe sagt?
:ja: allerdings mit anderen Worten
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:31
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Könntest du die Frage bitte in anderen Worten ausführlicher formulieren?
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:22
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Re: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

kukHofnarr hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:21
Hast Du einen Ehegatten?
Ja :ja:
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 20:16
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Greuel an heiliger Stätte - Was dann?
Antworten: 49
Zugriffe: 565

Greuel an heiliger Stätte - Was dann?

Ich glaube, wir sollten wirklich mal den unlängst von Robert angedachten Themenkomplex Eschaton || Katechon anstossen, ich bin mir absolut sicher, dass nicht nur Marion maximal davon profitieren wird... ...aber BITTE nicht hier unter Mister Twitter - das ist er nicht wert :) Da hast du Recht KukHof...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 19:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Marion, bist Du Sedi? Kann ich eigentlich nicht so recht glauben. :) Ich nenne mich ungern Sedi. Weil damit oft verbunden wird, dass ich zu Sedipriestern und SediBischöfen gewechselt hätte. Habe ich nicht. Solche wie ich werden im Netz "homealoner" genannt. Es gibt keine beauftragten Hirten mehr, e...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 19:18
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Dr.Hackenbush hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 19:07
. In Deinen Beträgen kann man die "Weisheit" Deiner vorkonziliaren Mentoren und Gurus gut erkennen - sie haben wahre Wunder vollbracht.
Das ist ein sehr großes Kompliment, dankeschön :ja:
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 19:02
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Und somit erkennen dass meinungsfreiheit nicht das gelbe vom Ei ist, also kein Naturrecht (kein von Gott gegebenes Recht) sein kann. und seit wann zwingt die Meinungsfreiheit zu lügen, Lügen verbreiten Sie zwingt dich nicht dazu, genausowenig, wie das "Recht auf Abtreibung" dich nicht zur Abtreibun...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 18:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Er hat es getan. https://i.kinja-img.com/gawker-media/image/upload/c_fit,f_auto,g_center,pg_1,q_60,w_650/5172def91716e24f108a3b2775cce23b.jpg Warum jetzt? Hat er allein entschieden? Womit hat er bezahlt? Was zwitschert sein T-Shirt? Was sieht er gerade? Was sagt sein Jüngster? Tobt Trump? Kann man ...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 18:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Das würde voraussetzen, es würde jemand eine Meinung verbreiten, die er selbst als schlecht für die Menschen einordnet? Nein, es geht nicht darum. Es geht nicht darum was jemand denkt, sondern darum was wirklich ist. Was objektiv schlecht, böse und falsch ist hat kein Recht. Es geht also darum, was...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 16:27
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Zuviel Druck auf freie Meinungsäußerungen (auf staatlicher weltlicherseits herrschender Ebene oder in vergleichbaren "marktbeherrschenden" Privateinrichtungen, die im Grunde aufgrund ihrer Größe Teil des öffentlichen Raums sind, nicht z.B. in Clubs, Ortsgemeinden oder auch diesem Forum mit seiner e...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 16:07
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Das erkennt/weiß der hinterletzte Heide, dass es besser ist wenn alle Gutes tun und keiner böses. Niemand kann ein gottgegebenes Recht (Naturrecht, Menschenrecht) darauf haben böses zu tun. Dass Leute in die Irre führen böse ist weiß auch jeder, dem sein Gewissen nicht völlig verdunkelt ist. Das wü...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 13:51
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 891
Zugriffe: 137929

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Ich finde es auch schön das wieder offen ist. Einerseits ist es schade das Donald weg ist, andererseits war er schon oft ein arger Rechthaber und Letztesworthaber. Konnte schon nerven. Ich frage mich auch, weshalb er weg ist. Was war denn sein allerletzter Beitrag? Er vertritt die Mainstreammeinung...
von Marion
Donnerstag 12. Mai 2022, 13:46
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Da würde sich dann die Frage stellen, ob ein Staat quasi seine Bewohner dazu zwingen sollte "Christen zu sein". Ich meine, die Kirche kann an sich gut in einem "Kampf der Meinungen" bestehen. Zumindest sofern ihr Recht auf Meinungsäußerung nicht eingeschränkt werden würde. Darum geht es nicht. Es g...
von Marion
Mittwoch 11. Mai 2022, 21:19
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 891
Zugriffe: 137929

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Warum war hier eigentlich zu?
von Marion
Mittwoch 11. Mai 2022, 18:50
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 891
Zugriffe: 137929

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Es ist wie im Lied "10 kleine Negerlein"... "dann warens nur noch... " 😢
von Marion
Mittwoch 11. Mai 2022, 18:06
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III
Antworten: 891
Zugriffe: 137929

Re: Vermißtenanzeigen, Abmeldungen und Rückmeldungen III

Christian hat geschrieben:
Mittwoch 11. Mai 2022, 17:53
Schön das der Kreuzgang wieder geöffnet ist. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Ja :)
Aber schade, dass der Donald nun auch weg ist :(
von Marion
Freitag 29. April 2022, 00:01
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Bruder Donald hat geschrieben:
Donnerstag 28. April 2022, 22:44
In einem letzten verzweifelten Aufbäumversuch haben die Päpste im 19. Jh. versucht, die Meinungsfreiheit zu "kontrollieren"...
Nur zur Erinnerung, das waren Päpste, Stellvertreter des Herrn Jesus Christus, die unfehlbare Lehre verkündeten.
von Marion
Donnerstag 28. April 2022, 20:40
Forum: Das Brauhaus
Thema: Mister Twitter und der Spatz in der Hand
Antworten: 94
Zugriffe: 1425

Re: Mister Twitter und der Spatz in der Hand

Syllabus Pius IX. (8. Dez. 1864) 79. Es ist nämlich falsch, daß die bürgerliche Freiheit für jeden Kult und desgleichen die allen zugestandene volle Vollmacht, alle beliebigen Meinungen und Gedanken in aller Öffentlichkeit kundzutun, dazu beitrage, die Sitten und Herzen der Völker leichter zu verde...