Die Suche ergab 2884 Treffer

von martin v. tours
Donnerstag 12. September 2019, 19:15
Forum: Das Brauhaus
Thema: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft
Antworten: 2658
Zugriffe: 160525

Re: Neues von der gendergerechten Multikulti-Gesellschaft

Kein Mädchen im Knabenchor - Klage in Berlin :roll: Nachdem die Sache in Berlin gescheitert ist, versucht die Mutter es jetzt beim Leipziger Thomanerchor, die das Mädchen zum Vorsingen eingeladen haben: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_86426420/leipzig-maedchen-soll-in-thomanerchor-s...
von martin v. tours
Donnerstag 12. September 2019, 19:07
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 928
Zugriffe: 28104

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Taddeo, davon wirst Du sie nicht überzeugen können. Papst Franziskus vertritt eben überwiegend Ihre Sicht der Dinge. Da darf kein Kratzer in den Lack (Heilignschein). Egal ob man ihn mag oder nicht, jeder der noch objektiv denken kann, muss doch sehen was für nebulöses, grenzwertiges Zeug er in den ...
von martin v. tours
Montag 9. September 2019, 20:06
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1676
Zugriffe: 101046

Re: Integrationspolitik 2

War auch nicht nötig, da gab es auch noch keine """"Männer"""" in Deutschland .
von martin v. tours
Sonntag 8. September 2019, 14:23
Forum: Das Refektorium
Thema: Trinität
Antworten: 128
Zugriffe: 6743

Re: Trinität

Eremitin hat geschrieben:
Sonntag 8. September 2019, 14:17
Ich verstehe die Trinität ganz einfach wie sie auch von der hl. Brigida erklärt wurde: als Kleeblatt. Hoch theologische Erklärungen brauche ich persönlich nicht, mir genügen Glaubensbekenntnis und Kreuzzeichen.LG
:daumen-rauf: :daumen-rauf:
von martin v. tours
Freitag 6. September 2019, 20:50
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 928
Zugriffe: 28104

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

:kugel: :kugel: Offensichtlich hast Du Humor und ich, Gott sei Dank, auch. Was die Kirchenspaltung betrifft: Wer droht da wem? Das sehe ich nicht so. Ich glaube einfach das sich verschieden Flügel der Kirche so weit auseinander entwickelt haben, das die Spaltung inoffiziell längst da ist.Da droht ni...
von martin v. tours
Freitag 6. September 2019, 17:41
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder
Antworten: 928
Zugriffe: 28104

Re: Kirchenstreik der Emanzen und anderer Weibsbilder

Wie wäre es mit thread-Titeln wie: Maria 2.0 - der Weg in die Häresie Maria 2.0 der Katalysator -wann gibt die Kirche endlich offen zu das die Kirchenspaltung Realität ist Maria 2.0 -hatte Maria 1.0 einen Doppelnamen ? Maria 2.0 - gab es zu Pfingsten im Kreis der Jünger in der Mitte bunte Tücher und...
von martin v. tours
Dienstag 3. September 2019, 21:58
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Kuriositäten
Antworten: 543
Zugriffe: 57029

Re: Kuriositäten

:D :kugel:
das haben wir auch gesungen.
alles passt, fehlt nur noch folgende Zeile:
"Scheisse in der Lampenschale, gibt gedämpftes Licht im Saale".
von martin v. tours
Sonntag 1. September 2019, 14:22
Forum: Das Brauhaus
Thema: Integrationspolitik 2
Antworten: 1676
Zugriffe: 101046

Re: Integrationspolitik 2

Wenn die Deutschkenntnisse so schlecht sind das man nicht einmal dem Unterricht folgen kann, welchem Job kann man dann NACH der Schule bekommen? :achselzuck:
von martin v. tours
Mittwoch 28. August 2019, 18:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Gefahr von Rechts
Antworten: 151
Zugriffe: 7296

Re: Gefahr von Rechts

Klar sind die Berufstätigen die gefährlichsten. Vermutlich ist 90% dessen was dieser Hirni mit Jodeldiplom für rechtsextremistisch hält, einfach gesunder Menschenverstand und Lebenserfahrung. Etwas mit dem die indoktrinierten Jugendlichen meist nicht aufwarten können. Ausserdem sehen Berufstätige je...
von martin v. tours
Mittwoch 28. August 2019, 18:32
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2198
Zugriffe: 230455

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

was spricht dagegen zu regeln wie die Leute sich aufführen müßte viel mehr geregelt werden Das Problem sind nicht die "Regeln" sondern wer sie macht.Klar hättest DU nichts gegen mehr Regeln, aber natürlich nach deinem Gusto. >Stell dir einfach mal vor, ICH mache die Regeln . Die wären vermutlich et...
von martin v. tours
Mittwoch 28. August 2019, 06:55
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2198
Zugriffe: 230455

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Jawolll
Und dann bitte noch einen Psycho-Test für Fahrradfahrer, Hundebesitzer, E-Scooter-Fahrer......
Hab ich jemanden vergessen??
Hauptsache, regeln, steuern, verbieten, notfalls eine Steuer drauf erheben...
irgendwie SEHR deutsch.
von martin v. tours
Montag 26. August 2019, 18:29
Forum: Das Brauhaus
Thema: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II
Antworten: 582
Zugriffe: 52234

Re: Finanzmärkte - Finanzkrise - Zentralbanken II

Was hilft es was hier Paul Kirchhof sagt?
Nichts wird sich ändern solange die Mehrheit die Blockparteien wählt. Und die AfD ist auch nicht wirklich eine Alternative.
Für mich ist dieses System ohnehin am Ende. Die Frage ist nicht ob, sondern wann es knallt.
von martin v. tours
Samstag 24. August 2019, 07:10
Forum: Das Brauhaus
Thema: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen
Antworten: 107
Zugriffe: 4957

Re: Landtagswahlen 2019: Brandenburg, Thüringen und Sachsen

Ich schlage dem Autor einen Spaziergang Hand in Hand mit seinem Freund durch multikulturell bereicherte Viertel in Westdeutschland vor.
Mal sehen was ihm dann sein Gefühl sagt ?
von martin v. tours
Montag 19. August 2019, 16:59
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1245
Zugriffe: 106844

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Schröder wollte mit Bild, Bams und Glotze nicht aufklären, sondern regieren.
Ein kleiner aber feiner Unterschied.
Das macht die ganze Mischpoke ja so fuchsteufelswild, das sie mit der Lückenpresse nicht mehr so einfach regieren können.
von martin v. tours
Montag 19. August 2019, 16:56
Forum: Das Brauhaus
Thema: Was tun gegen den Klimaschwindel?
Antworten: 1450
Zugriffe: 107994

Re: Was tun gegen den Klimaschwindel?

So was würde man sich auch von einem katholischen Geistlichen wünschen.
Die eigentliche Tragik ist das einem das als Katholik unvorstellbar erscheint.
von martin v. tours
Donnerstag 1. August 2019, 06:50
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1245
Zugriffe: 106844

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Der hätte das sicher genau so geschrieben wenn ein Deutscher in Sachsen eine Asylbewerberin mit ihrem Sohn vor den Zug "geschubst"hätte.
Oder doch nicht? :hmm:
von martin v. tours
Dienstag 30. Juli 2019, 18:59
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2198
Zugriffe: 230455

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Pfarrer Norbert Wohlgemuth ist gegen »machtbesessene, überhebliche Kirche« Zermürbt vom Kampf für zeitgemäße Kirche: Pfarrer legt Amt nieder Paderborn (dpa/lnw). Am Ende seiner Kräfte: Aus Enttäuschung über die aus seiner Sicht unzeitgemäße Kirche hat ein Pfarrer im Sauerland nach fast drei Jahrzeh...
von martin v. tours
Mittwoch 24. Juli 2019, 08:57
Forum: Das Refektorium
Thema: Katholische Diözesanzeitungen
Antworten: 59
Zugriffe: 5984

Re: Katholische Diözesanzeitungen

Mensch Niels
Das ist doch ganz einfach: Ein Medium ist jemand der in die Zukunft sehen kann und Printen sind vertrocknete Kekse.
Die wollen einfach die Glückskeks-Industrie fördern !
:tuete: :panisch: :narr:
von martin v. tours
Dienstag 23. Juli 2019, 18:51
Forum: Das Brauhaus
Thema: Situation der deutschen Medienlandschaft
Antworten: 1245
Zugriffe: 106844

Re: Situation der deutschen Medienlandschaft

Wer sich diesen "scripted reality" Mist vulgo deutsche politische Talkshow noch antut ist ohnehin ein Masochist .
von martin v. tours
Montag 22. Juli 2019, 16:46
Forum: Die Pforte
Thema: Kirchenstatistik
Antworten: 161
Zugriffe: 15925

Re: Kirchenstatistik

:daumen-rauf: :daumen-rauf: :klatsch:
von martin v. tours
Mittwoch 10. Juli 2019, 06:23
Forum: Die Sakristei
Thema: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch
Antworten: 73
Zugriffe: 31381

Re: Orthodoxe Gottesdienste auf Deutsch

Hier mal der Gottesdienstplan der "Russen" in Salzburg: https://www.pokrovsbg.eu/de/schedule/ Aber ich weiß nicht ob die auch Liturgien in deutsch haben (in Wien und München schon). Habe es aber dort schon erlebt das bei der Abendvesper (Samstag) einiges in deutsch gesungen wurde, trotz russischer L...
von martin v. tours
Dienstag 9. Juli 2019, 19:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 141189

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

@ lauralarissa Wenn ich einen Vertrag schliesse mit Mc Donalds der mich verpflichtet dort jeden Sonntag einen original Cheeseburger zu essen, aber der Hirni hinter der Theke macht mir den absichtlich immer mit Senf anstatt Ketchup weil ER das für richtiger hält, muss ich das nicht essen. Vertrag hin...
von martin v. tours
Dienstag 9. Juli 2019, 07:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 141189

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Mein neuestes Erlebnis im komplett selbst gestrickten Hochgebets eines Kaplans aus dem Bistum Essen u. a.: „... reichte den Kelch seinen Jüngerinnen und Jüngern...“ „... mit dem Bischof von Rom, ..., den Verantwortlichen der christlichen Kirchen und anderen Religionen...“ Unrechtsbewusstsein des Pr...
von martin v. tours
Montag 8. Juli 2019, 12:50
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 141189

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

DAS ist doch das eigentliche Problem unserer Zeit ! Das es uns oder Hanspeter oder dir Irmgard ein Problem sein kann oder auch nicht. Die Liturgie ist etwas Heiliges, da haben Laien und auch nicht irgendwelche Pfarrer irgendwas daran herumzupfuschen. Alleine die Anmaßung irgendeines Besserwissers z...
von martin v. tours
Montag 8. Juli 2019, 06:39
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 141189

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

DAS ist doch das eigentliche Problem unserer Zeit ! Das es uns oder Hanspeter oder dir Irmgard ein Problem sein kann oder auch nicht. Die Liturgie ist etwas Heiliges, da haben Laien und auch nicht irgendwelche Pfarrer irgendwas daran herumzupfuschen. Alleine die Anmaßung irgendeines Besserwissers zu...
von martin v. tours
Sonntag 7. Juli 2019, 13:35
Forum: Die Pforte
Thema: Kongress "Freude am Glauben"
Antworten: 129
Zugriffe: 19168

Re: Kongress "Freude am Glauben"

So sehr ich die FSSPX schätze, aber das ist unfairer Vergleich . Die brauchen auf den Bischof von Fulda keine Rücksicht zu nehmen.
von martin v. tours
Freitag 5. Juli 2019, 07:42
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen
Antworten: 225
Zugriffe: 15969

Re: Mißbrauchsanschuldigungen

Vir Probatus Einerseits verstehe ich die Gefühle der protestierenden Besucher. Ich wüsste nicht wie es mir gehen würde, wäre z.B. mein Kind von Missbrauch betroffen gewesen? Ich will mir kein Urteil anmassen, aber hat der Priester nicht auch die Wahrheit angesprochen? Reden wir als Christen nicht st...
von martin v. tours
Dienstag 2. Juli 2019, 17:42
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sea-Watch 3 / Carola Rackete
Antworten: 84
Zugriffe: 5329

Re: Sea-Watch 3 / Carola Rackete

Was ist das für eine "Seenotretterin", die andere in Seenot bringt? Auf jeden Fall muss Rackete für immer das Kapitänspatent entzogen werden. Träum weiter! Die ist jetzt eine ganz heiße Kandidatin für irgendwelche Preisverleihungen (Zivilcourage, ..). Irgendwas bei dem sich die linke Kulturschicker...
von martin v. tours
Dienstag 2. Juli 2019, 06:49
Forum: Das Brauhaus
Thema: Sea-Watch 3 / Carola Rackete
Antworten: 84
Zugriffe: 5329

Re: Sea-Watch 3 / Carola Rackete

Juergen, den Hanswurst nehme ich schon lange nicht mehr ernst.
DAS ist auch Missbrauch, den christlichen Glauben zu missbrauchen um damit eine politische Agenda ethisch zu behübschen.
von martin v. tours
Dienstag 2. Juli 2019, 06:18
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 141189

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

taddeo :daumen-rauf:
ich hoffe auf das Zweite und bin mir auch sicher das nicht mehr erleben zu dürfen.
Schön für dich das Du noch würdig gefeierte NO Messen erleben kannst. Ich für meinen Teil bleibe so lange in meiner 1962er Zeitkapsel ;)
von martin v. tours
Montag 1. Juli 2019, 20:35
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise
Antworten: 1121
Zugriffe: 146306

Re: Veranstaltungen traditionsverbundener Kreise

Wenn er seinem Namenspatron, dem heiligen Athanasius Ehre machen will, soll er darauf pfeifen.
Was haben den die meisten deutschen Bischöfe mit Papst Benedikts "Wünschen" gemacht ?
von martin v. tours
Montag 1. Juli 2019, 20:32
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 141189

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Warum schaust Du dir das jeden Sonntag an Ich schaue mir solche Gottesdienste nicht an, sondern gucke nur ganz kurz (<1Min) hinein . Das ist ein Motivationsschub weiterhin in die alte Messe zu gehen. :D Was natürlich reicht, um sich eine fundierte Meinung zu bilden, die man dann im Internet verbrei...