Die Suche ergab 1997 Treffer

von Lupus
Dienstag 7. August 2018, 16:52
Forum: Die Pforte
Thema: Ein Prälat findet deutliche Worte
Antworten: 69
Zugriffe: 4190

Re: Ein Prälat findet deutliche Worte

Nach langem Vorgeplänkel über Birett und Farben, Titel und Titulare
hielte ich es langsam für angebracht, jetzt zu den "deutlichen Worten des Prälaten" zu kommen!

Was hat er denn gesagt?

+L.
von Lupus
Sonntag 5. August 2018, 21:31
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1024
Zugriffe: 94395

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Aus der Schule geplaudert: Ich bin bin 19 in das Gymnasium der Salesianer Don Boscos gegangen, um 1. das Abitur nachzuholen, 2. In der Kongregation zu bleiben um zum Studium von Pädagogik, Philosophie und Theologie als Salesianer Don Boscos arbeiten zu dürfen. Der Tagesablauf, was Gebete und hl. Mes...
von Lupus
Sonntag 5. August 2018, 18:28
Forum: Das Refektorium
Thema: Neues aus Medjugorje
Antworten: 281
Zugriffe: 26822

Re: Neues aus Medjugorje

du meinst das Postfräulein das laut Papst Franziskus nicht die Muttergottes ist Und du hast nichts anderes zu tun als die Gottesmutter lächerlich zu machen? Ich gehe davon aus, dass du gar nicht (mehr) katholisch bist,wenn du schon fast blasphemisch über Maria schreibst. So hat, wenn ich mich recht...
von Lupus
Sonntag 5. August 2018, 18:24
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 519
Zugriffe: 46571

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

Vorsicht!
Gleich kommt ein Beitrag aus dem "Dreiländereck", weil keine Übersetzung mitgeliefert wurde [Punkt]
+L.
von Lupus
Sonntag 5. August 2018, 18:20
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Lachen, (und wir Christen).
Antworten: 18
Zugriffe: 326

Re: Das Lachen, (und wir Christen).

Der heisseste Sommer, den ich in meiner Kindheit erlebte, war der Sommer 1947! Als Kind (11 J.) aus einer aus Oberschlesien heimatvertriebenen Familie war ich damals für eine einheimische Bauernfamilie so etwas wie ein billiger Sklave. Mein bester Freund war damals der schreckliche Hofhund des Baue...
von Lupus
Sonntag 5. August 2018, 15:30
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten
Antworten: 519
Zugriffe: 46571

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten

"Auch Spötter müssen sterben!" :D :P
+L.
von Lupus
Sonnabend 4. August 2018, 08:53
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?
Antworten: 578
Zugriffe: 53159

Re: Welche Kleidung ist für christliche Frauen geeignet?

Es laufen doch hoffentlich in Israel nicht alle christlichen Frauen in Schnitzel oder Meinl-Kaffee herum,oder? :D :freude: :kugel:
+L.
von Lupus
Freitag 3. August 2018, 16:34
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Das Lachen, (und wir Christen).
Antworten: 18
Zugriffe: 326

Re: Das Lachen, (und wir Christen).

Der heisseste Sommer, den ich in meiner Kindheit erlebte, war der Sommer 1947! Als Kind (11 J.) aus einer aus Oberschlesien heimatvertriebenen Familie war ich damals für eine einheimische Bauernfamilie so etwas wie ein billiger Sklave. Mein bester Freund war damals der schreckliche Hofhund des Bauer...
von Lupus
Dienstag 31. Juli 2018, 16:04
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 860
Zugriffe: 89409

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Wie gehabt, weicht Ihr also aus?!
+L.
von Lupus
Dienstag 31. Juli 2018, 15:44
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 860
Zugriffe: 89409

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Was ist wohl der Unterschied zwischen "salafistischen Thesen" und dem Aufruf zum Rosenkranzgebet? +L. das prinzip ist das selbe ich kann ja in einer katholisches Hochschule im Rahmen der Sozialethik auch keine propaganda für Sterbehilfe machen wenn diese Universität sich für die Rechte von LGBT Men...
von Lupus
Dienstag 31. Juli 2018, 13:00
Forum: Die Pforte
Thema: Christenverfolgung von Stephanus bis heute
Antworten: 860
Zugriffe: 89409

Re: Christenverfolgung von Stephanus bis heute

Was ist wohl der Unterschied zwischen "salafistischen Thesen" und dem Aufruf zum Rosenkranzgebet?
+L.
von Lupus
Montag 30. Juli 2018, 16:24
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1901
Zugriffe: 129190

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Darf ich mir erlauben, (ich weiß, manchen ist Kath.net nicht ganz geheuer), den dort erschienen Artikel von Armin Schwibach zu lesen? www.kath.net/news/64630 ! Ich jedenfalls halte ihn für lesenswert; denn er könnte uns dazu anregen, für die Beseitigung des Schmutzes in unserer Kirche zu beten! Alle...
von Lupus
Sonntag 29. Juli 2018, 17:23
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1901
Zugriffe: 129190

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

A) das ist 9 Jahre her; B) Kardinal Müller hat heute längst keine Entscheidungsbefugnis in jenem Fall. Olle Kamellen sollte man nicht unbedingt wie Neuigkeiten auftischen. So traurig und hässlich der Fall auch war! +L. Wie viele von derartig traurigen Berichten wird man wohl allein aus dem Bistum R...
von Lupus
Sonntag 29. Juli 2018, 10:25
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1901
Zugriffe: 129190

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

A) das ist 9 Jahre her;
B) Kardinal Müller hat heute längst keine Entscheidungsbefugnis in jenem Fall.

Olle Kamellen sollte man nicht unbedingt wie Neuigkeiten auftischen. So traurig und hässlich der Fall auch war!
+L.
von Lupus
Sonnabend 28. Juli 2018, 16:07
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 659
Zugriffe: 47055

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Darf ich es für bedauerlich halten, Dass Du nicht bereits in Deinen früheren Niederschriften hier in diesem Thread so klar geschrieben hast, was Du eigentlich meintest. :huhu:
Jetzt sieht das alles ein wenig anders aus!
Einen schönen Sonntag!
+L.
von Lupus
Sonnabend 28. Juli 2018, 15:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 659
Zugriffe: 47055

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Die Frage war doch daß eine Weihe genügt um in der Kirche einen Job auszuüben ohne sonst dafür qualifiziert zu sein Darf ich es wagen, Deine Sichtweise ein wenig zu kritisieren? Weihe ist für mich mehr als eine irgendwie geartete "Beauftragung", sondern ein Sakrament! Und ich wage zu bezweifeln, da...
von Lupus
Sonnabend 28. Juli 2018, 15:16
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 659
Zugriffe: 47055

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

CIC_Fan hat geschrieben:
Freitag 27. Juli 2018, 15:58
was ist an den Aussagen falsch
Vielleicht nicht ganz falsch, aber doch gar zu allgemein gesagt, so als ob ALLE "GEWEIHTEN" aus demselben Holz geschnitzt wären. Kann es nicht doch auch andere geben?
(Also vielleicht doch ein Zusammenhang mit dem angeschnittenen Thema?)
.L.
von Lupus
Freitag 27. Juli 2018, 16:57
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 659
Zugriffe: 47055

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Ja, so sans, ja, so sans, die oidn Rittersleut,
ja, so sans, ja, so sans, die oidn Rittersleut!
Gsuffa hams und des net wia, aus die Eimer Wein und Bier...

Aber, es gibt sicher auch noch ein paar Andere, oder?
+L.
von Lupus
Freitag 27. Juli 2018, 16:18
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 659
Zugriffe: 47055

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Das weisst Du doch am allerbesten; wer würde es wagen, Deine Aussagen zu kritisieren? :pfeif: :achselzuck:

+L.
von Lupus
Freitag 27. Juli 2018, 15:30
Forum: Das Refektorium
Thema: "Die Kirche und das liebe Geld"
Antworten: 659
Zugriffe: 47055

Re: "Die Kirche und das liebe Geld"

Auweh! Ist das die zur Zeit brütende Hitze, die Euch dazu veranlasst, so gründlich, aber ein wenig lieblos auf uns "Geweihte" einzudreschen? Na ja, wenns denn sein muss! :patsch:

+L.
von Lupus
Sonntag 22. Juli 2018, 08:59
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1901
Zugriffe: 129190

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

Heute ist Sonntag!
Da versuche einmal tief in Dich hinein zu schauen!
Messbesuch und Gebet helfen dabei.

Begründendes Nachfragen erübrigte sich dann wohl.
o.p.i.
+L.
von Lupus
Sonntag 22. Juli 2018, 08:11
Forum: Die Pforte
Thema: Mißbrauchsanschuldigungen II
Antworten: 1901
Zugriffe: 129190

Re: Mißbrauchsanschuldigungen II

"Aus den Tagen meiner Kindheit" (40iger Jahre) gilt weiterhin: "Der Herr ist mein Hirte, ich leide nicht Not; auf grünender Weide lässt er mich lagern. Er führet mich an Wasser der Ruhe, Erquickung spendet er meiner Seele. Er leitet mich auf dem rechten Pfad, getreu seinem Namen. Und muss ich auch w...
von Lupus
Freitag 20. Juli 2018, 12:02
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 217
Zugriffe: 19219

Re: Dialekte und Umgangssprache

BTW: Ausdrücke, die in meiner alten Heimat Branitz im Kreis Leobschütz in Oberschlesien gebraucht wurden: Krake=ein altes Pferd; Schlake= ein großer Hund; Mutzlik= das eben geborene Kalb; Funze= ein klägliches Licht; Almer= ein kl. Schränkchen; Ritsche= die Fußbank; Lusche= Pfütze; Potschen= Haussch...
von Lupus
Freitag 20. Juli 2018, 09:59
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 217
Zugriffe: 19219

Re: Dialekte und Umgangssprache

BTW: "Hans blai haam, mer waass ja nedd wies Weedr werd. Hans blai haam, mer waas ja nedd wies werd!"

+L.
von Lupus
Donnerstag 19. Juli 2018, 16:57
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 217
Zugriffe: 19219

Re: Dialekte und Umgangssprache

Da es hier um Dialekte geht: Die Hohenloher Ebene in Nordwürttemberg hat hohenlohisches Fränkisch: "Hohalohe? Des is dia Geichent, wo mer zu die Hosen Housa und zu die Hasen Hosen secht!" Und im "Glatzer Bergland" und ein wenig darum herum (Nachbarschaft meiner Heimat!) heißt es"Susste nischt, ok he...
von Lupus
Dienstag 17. Juli 2018, 19:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1433
Zugriffe: 104951

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Ob Gebhardt, der Fürst von Rottenburg/Stuttgart, wenn er überhapt davon erfährt, etwas ernsthaft unternimmt, ist fraglich! In meiner Amtszeit als Pfarrer in seiner Diözese hat er sich nicht ein einziges Mal um mich gekümmert, obwohl ihm bekannt war, dass ich neben drei Gemeinden auch 10 Jahre lang m...
von Lupus
Sonntag 15. Juli 2018, 13:58
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1024
Zugriffe: 94395

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Eben diese Auslegung könnte auch eine Vermutung sein.
Man sollte P. Recktenwald selber befragen können.
Zunächst aber gilt wohl auch in solchem Zusammenhang eine "Unschuldsvermutung", oder?
+L.
von Lupus
Sonntag 15. Juli 2018, 11:02
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1024
Zugriffe: 94395

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Leider kann ich aus dem unterstrichenen Text nicht erkennen, dass P. Recktenwald
vorher den lat. Text des Evangeliums nicht bereits gelesen hat
!?
+L.
von Lupus
Sonnabend 14. Juli 2018, 15:51
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1024
Zugriffe: 94395

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Wie ich weiter oben in meinem Beitrag dargestellt habe, war es im AO, also schon lange vor dem II.Vatikanum üblich, NACH DER LESUNG DES LATEINISCHEN EVANGELIUMS , vor der Predigt, egal, ob in der hl.Messe oder außerhalb derselben das Evangelium in der Landessprache verlesen wurde! Da ja auch früher ...
von Lupus
Donnerstag 12. Juli 2018, 18:20
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Priesterbruderschaft St. Petrus
Antworten: 1024
Zugriffe: 94395

Re: Priesterbruderschaft St. Petrus

Zu Raphael: Meine volle Zustimmung! Da ich 1971 mit 35 Jahren geweiht wurde, habe ich als Kind, Jugendlicher und bis zur Umstellung nach dem Konzil den VO miterlebt und -gefeiert. Auch heute noch, vor allem seit Benedikt XVI. habe ich auch im VO zelebriert. Im NO halte ich mich strikt an das Messbuc...
von Lupus
Dienstag 10. Juli 2018, 16:55
Forum: Der Gemüsegarten
Thema: Dialekte und Umgangssprache
Antworten: 217
Zugriffe: 19219

Re: Dialekte und Umgangssprache

Würzburg-unterfränkisch: "Hob miich kaputt müss gelach!"

+L.
von Lupus
Mittwoch 4. Juli 2018, 16:44
Forum: Das Oratorium
Thema: Ordens- und Klosternachrichten II
Antworten: 540
Zugriffe: 81050

Re: Ordens- und Klosternachrichten II

Frag mal bei Debora an!
+L.