Die Suche ergab 6915 Treffer

von iustus
Mittwoch 15. Januar 2020, 17:42
Forum: Das Refektorium
Thema: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe
Antworten: 60
Zugriffe: 3578

Re: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe

Diese Partikularnorm oder Richtlinie finde ich nicht. Zum Santus hab ich aber auch in Erinnerung, dass das durch ein Lied ersetzt werden kann, dass mir dreimal Heilig beginnt.
von iustus
Mittwoch 15. Januar 2020, 17:09
Forum: Das Refektorium
Thema: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe
Antworten: 60
Zugriffe: 3578

Re: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe

In vielen Messen wird ja auch gerne mal ein Lied oder eine Liedstrophe als Credo genommen, welches inhaltlich oft nur sehr geringe inhaltliche Parallelen zum Nizänum oder Apostolicum aufweist. Da kann man nach der Messe schon mal ins Grübeln kommen, ob es ein Credo gegeben hat. Allerdings! Das gilt...
von iustus
Mittwoch 15. Januar 2020, 15:47
Forum: Das Refektorium
Thema: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe
Antworten: 60
Zugriffe: 3578

Re: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe

Jedenfalls, das ist, was ich wissen wollte: es gibt durchaus Tage, wo das Credo nicht vorgesehen ist?
Genau. Das Credo ist nur an Sonntagen und Hochfesten vorgesehen.
von iustus
Mittwoch 15. Januar 2020, 15:16
Forum: Das Refektorium
Thema: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe
Antworten: 60
Zugriffe: 3578

Re: Credo in der sog. ordentlichen Form der römischen Hl. Messe

holzi hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 12:45
Wann war das denn? Sonntag oder Feiertag? Oder eine andere Messe?
War es vielleicht der Ostermontag oder der Pfingstmontag oder der Zweite Weihnachtsfeiertag?

Mancherorts ist es am Ostermontag fakultativ.

Am Pfingstmontag ist keines vorgesehen, auch nicht am Zweiten Weihnachtsfeiertag.
von iustus
Sonntag 24. November 2019, 14:24
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1217
Zugriffe: 132327

Re: Tridentinische Messorte

Zu verurteilen ist es meines Erachtens nur dann, wenn der Pfarrer vor Ort bereit wäre, mehr anzubieten und das Bistum dazu nicht bereit ist. So ist es anscheinend bei Euch in Paderborn, in der Region um Limburg ist das meines Wissens nicht der Fall, weil die Pfarrer, die grundsätzlich dafür offen si...
von iustus
Sonntag 24. November 2019, 14:21
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1217
Zugriffe: 132327

Re: Tridentinische Messorte

@ Jürgen, Du hast ja grundsätzlich recht: Erster Ansprechpartner ist der Pfarrer. Aber wenn die Gläubigen, die die außerordentliche Form wünschen, aus verschiedenen Pfarreien stammen, ist es ja nicht ganz unsinnig, wenn sie sich an die übergeordnete Instanz wenden - jedenfalls dann, wenn keiner ihre...
von iustus
Sonntag 24. November 2019, 12:56
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1217
Zugriffe: 132327

Re: Tridentinische Messorte

Kai hat geschrieben:
Sonntag 24. November 2019, 12:26
Ich habe mir das verlinkte Schreiben mal durchgelesen.

Also, so negativ wie du würde ich das nicht bewerten.
Meinst Du diesen Artikel: https://bad-camberg.bistumlimburg.de/be ... hen-ritus/?

Sehe ich dann genauso.
von iustus
Sonntag 24. November 2019, 11:02
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1217
Zugriffe: 132327

Re: Tridentinische Messorte

Das Bistum Limburg richtet, beginnend am 1. Advent 2019, eine Sonntagsmesse in der außerordentlichen Form an jedem ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr in der Kirche St. Christophorus in Niederselters (https://bistumlimburg.de/beitrag/st-christophorus-niederselters/) ein! Mit der Zelebration sind die ...
von iustus
Donnerstag 31. Oktober 2019, 08:13
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Tridentinische Messorte
Antworten: 1217
Zugriffe: 132327

Re: Tridentinische Messorte

Das Bistum Limburg richtet, beginnend am 1. Advent 2019, eine Sonntagsmesse in der außerordentlichen Form an jedem ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr in der Kirche St. Christophorus in Niederselters (https://bistumlimburg.de/beitrag/st-christophorus-niederselters/) ein! Mit der Zelebration sind die P...
von iustus
Dienstag 22. Oktober 2019, 11:56
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2306
Zugriffe: 260082

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

Aus der Nachricht geht nicht hervor daß irgendjemand abgelöst wird ich denke beide Kirchen denken ein gewisses Segment von Gläubigen ab ich bin übrigens sicher es gibt auch genug Gläubige die das genau umgekehrt sehen lieber iustus ;D Letzteres ist sicher richtig. Und ja, Nachricht lässt noch ein F...
von iustus
Montag 21. Oktober 2019, 15:59
Forum: Die Pforte
Thema: Nachrichten aus den Bistümern V
Antworten: 2306
Zugriffe: 260082

Re: Nachrichten aus den Bistümern V

https://www.erzbistum-muenchen.de/news/bistum/Monsignore-Franzl-entwickelt-Muenchner-City-Pastoral-weiter-35274.news Personal-Chef des Erzbistums von Sommer 2020 an zuständig für Dom, St. Peter und Heilig Geist München, 10. Oktober 2019. Kardinal Reinhard Marx hat Monsignore Klaus Peter Franzl mit d...
von iustus
Dienstag 6. August 2019, 16:02
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Offenbar allenfalls implizit: https://de.zenit.org/articles/hat-der-bischof-in-jeder-messfeier-den-vorsitz/ „F.: Ist es einem Bischof erlaubt, zum Weihetag eines bestimmten Priesters so zu konzelebrieren, dass er seinen Platz unter den Priestern nimmt und den Platz als Hauptzelebrant dem Priester üb...
von iustus
Dienstag 6. August 2019, 14:47
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Danke! In welcher Nummer wird das explizit gesagt?

Oder kann man es lediglich daraus schließen, dass diese Möglichkeit im Teil II nicht genannt wird?
von iustus
Dienstag 6. August 2019, 13:44
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ist es einem (Weih-) Bischof erlaubt, zu konzelebrieren, wenn der Hauptzelebrant kein Bischof ist? Falls nein, wo steht das?
von iustus
Donnerstag 28. Juni 2018, 21:30
Forum: Die Pforte
Thema: Peter & Paul
Antworten: 15
Zugriffe: 3873

Peter und Paul - Lied

:) O Ihr großen Kirchensäulen, Zierde der Apostelschar, die Ihr trugt zu gleichen Teilen große Mühe und Gefahr. Dem habt Ihr Euch unterzogen, darum ist Euch zugewogen auch im Himmel gleicher Lohn von dem ew´gen Gottessohn. Liebe zu dem Herrn erhöhte Euren Mut und stärkte Euch. Sie entflammte Eure Re...
von iustus
Samstag 31. März 2018, 17:25
Forum: Die Sakramentskapelle
Thema: Verschiedene Fragen zur alten Messe
Antworten: 1480
Zugriffe: 146726

Re: Verschiedene Fragen zur alten Messe

Steht das Volk während der gesamten Passion?

Da es keine Rubriken für das Volk gibt: Was ist denn so üblich? Gibt es Beschreibungen von früher?
von iustus
Montag 26. Februar 2018, 13:58
Forum: Das Refektorium
Thema: So wie es früher war!
Antworten: 111
Zugriffe: 14967

Re: So wie es früher war!

Gott sei Dank ist die Vergangenheit.
von iustus
Montag 26. Februar 2018, 13:42
Forum: Das Refektorium
Thema: So wie es früher war!
Antworten: 111
Zugriffe: 14967

Re: So wie es früher war!

von iustus
Montag 26. Februar 2018, 13:37
Forum: Das Refektorium
Thema: So wie es früher war!
Antworten: 111
Zugriffe: 14967

Re: So wie es früher war!

Lycobates hat geschrieben:
Montag 26. Februar 2018, 12:40

Ein Kind sollte nicht eher mit zur Messe gehen, als wenn es (natürlich seinem Alter angemessen) versteht, was dort vorgeht
Das sehe ich ganz anders. Dafür gibt es aber einen eigenen Thread.
von iustus
Mittwoch 21. Februar 2018, 08:12
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

:daumen-rauf:
von iustus
Mittwoch 21. Februar 2018, 05:57
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Steht schön in dem verlinkten Artikel: Weil es eine bleibende Aufgabe und Herausforderung ist, sich als Jugendlicher und Erwachsener bewußt auf diesen Grund des Glaubens zu stellen.
von iustus
Dienstag 20. Februar 2018, 20:14
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich hätte präziser schreiben sollen: „die Erneuerung des Taufversprechens“ http://www.weg-vallendar.de/?id=taufe_l ... ersprechen
von iustus
Dienstag 20. Februar 2018, 19:42
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

:daumen-rauf:

Das sind die Passagen mit „Widersagt Ihr dem Satan? Und seinem Gepränge?“ oder den Alternativformulierungen: „Widersagt Ihr dem Bösen, damit es nicht Macht über euch gewinnt?“
von iustus
Montag 19. Februar 2018, 21:23
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Im Ernst, dass immer mehr Krankenkommunion ausgeteilt wird, sehe ich und ich freue mich darüber, ich hoffe, das bleibt so, bis ich sie brauche. Aber Kommunionspendung sonst außerhalb der Messe habe ich persönlich noch nicht erlebt. Kann mir jemand den Sinn erklären? Ich habe es mal bei einer Primiz...
von iustus
Montag 19. Februar 2018, 20:59
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Muss die Tauferneuerung der Erstkommunionkinder in der ordentlichen Form des römischen Ritus zwingend nach der Predigt sein (so ist es bei uns üblich)? Oder wäre es auch zulässig, sie zu Beginn der Messe abzuhalten (wie in der außerordentlichen Form)? In welchen Dokumenten oder liturgischen Büchern ...
von iustus
Dienstag 2. Januar 2018, 12:07
Forum: Die Pforte
Thema: Segen
Antworten: 58
Zugriffe: 5991

Re: Segen

Besitzt der Segen eines Bischofs eine stärkere Wirkkraft als der eines einfachen Priesters oder eines Laien?
von iustus
Freitag 27. Oktober 2017, 11:55
Forum: Das Oratorium
Thema: Klosterpforte - Fragen rund um Klöster und Orden
Antworten: 795
Zugriffe: 177987

Re: Klosterpforte - Fragen rund um Klöster und Orden

Genau so ist es. Ab nach Heiligenkreuz!
von iustus
Freitag 27. Oktober 2017, 07:02
Forum: Das Oratorium
Thema: Klosterpforte - Fragen rund um Klöster und Orden
Antworten: 795
Zugriffe: 177987

Re: Klosterpforte - Fragen rund um Klöster und Orden

Ich empfehle einen Gastaufenthalt im Stift Heiligenkreuz: https://www.stift-heiligenkreuz.org/gae ... -auf-zeit/
von iustus
Dienstag 3. Oktober 2017, 18:32
Forum: Das Refektorium
Thema: Der Pfarrer von Heilig Geist/München
Antworten: 220
Zugriffe: 33996

Re: Der neue Pfarrer von Heilig Geist/München

Laut dem neuesten Flurfunk hat der S.E., der Kardinal ausdrücklich untersagt, in Heilig Geist einen Volksaltar aufzustellen, bzw. über dessen Anschaffung auch nur zu sinnieren. :klatsch: :daumen-rauf: :klatsch: WOW! War heute noch ebendortselbst - ein Volksaltar DORT, das sollte man nicht mal zu De...
von iustus
Sonntag 14. Mai 2017, 16:36
Forum: Das Refektorium
Thema: Liturgische Mißbräuche 3.0
Antworten: 1556
Zugriffe: 146856

Re: Liturgische Mißbräuche 3.0

Nun war es aber so dass unser Pfarrer wieder den Pastoralreferenten das Evangelium vortragen und predigen ließ. Ich habe mich eigentlich auf eine Ansprache über den Heiligen Pankratius gefreut aber wurde enttäuscht. (...) Es gehört ja eher nicht zu Liturgischen Mißbräuchen aber ich war mir nicht si...
von iustus
Samstag 29. April 2017, 16:50
Forum: Die Pforte
Thema: Kurze Fragen - kurze Antworten VI
Antworten: 785
Zugriffe: 89929

Re: Kurze Fragen - kurze Antworten VI

Ich finde, es sollte immer so feierlich sein wie möglich. Wenn nicht das erforderliche Material und Personal vorhanden ist, ist es eben nicht möglich.