Zum Fest des hl. Kirchenlehrers Bonaventura (14.7.)

Schriftexegese. Theologische & philosophische Disputationen. Die etwas spezielleren Fragen.

Moderator: Hubertus

Lycobates
Beiträge: 951
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Zum Fest des hl. Kirchenlehrers Bonaventura (14.7.)

Beitrag von Lycobates » Freitag 14. Juli 2017, 12:56

Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11929
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Zum Fest des hl. Kirchenlehrers Bonaventura (14.7.)

Beitrag von Raphael » Sonnabend 15. Juli 2017, 06:34

Lycobates hat geschrieben:
Freitag 14. Juli 2017, 12:56
Eine Übersicht seiner Werke:

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

Man kann die Texte als pdf-Datei herunterladen, eine kleine Sommerlektüre ;) .
Ich würde als Einstieg das Breviloquium und das Itinerarium mentis in Deum empfehlen, beide im 5. Band.
Eine ausgesprochen gute Empfehlung! :klatsch:

Dann muß man sich nicht - mehr oder weniger ständig - mit Sekundärliteratur herumquälen! :emil:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Lycobates
Beiträge: 951
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Zum Fest des hl. Kirchenlehrers Bonaventura (14.7.)

Beitrag von Lycobates » Sonnabend 15. Juli 2017, 23:37

Raphael hat geschrieben:
Sonnabend 15. Juli 2017, 06:34
Lycobates hat geschrieben:
Freitag 14. Juli 2017, 12:56
Eine Übersicht seiner Werke:

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

https://archive.org/stream/doctorissera ... 7/mode/2up

Man kann die Texte als pdf-Datei herunterladen, eine kleine Sommerlektüre ;) .
Ich würde als Einstieg das Breviloquium und das Itinerarium mentis in Deum empfehlen, beide im 5. Band.
Eine ausgesprochen gute Empfehlung! :klatsch:

Dann muß man sich nicht - mehr oder weniger ständig - mit Sekundärliteratur herumquälen! :emil:
Ich hatte einen Professor - der Herr hab' ihn selig, fast alle meine Professoren sind bereits hinübergegangen - der zu sagen pflegte, Lest um Himmels willen keine Sekundärliteratur, das ist Zeitverlust, nur die Quellen, immer wieder die Quellen.
Etwas ist schon daran.

(Obwohl, Gilson zu Bonaventura hat es schon in sich)
Der Mittelweg ist der einzige Weg, der nicht nach Rom führt (Arnold Schönberg)
*
Fac me Tibi semper magis credere, in Te spem habere, Te diligere
*
... una cum omnibus orthodoxis, atque catholicae et apostolicae fidei cultoribus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21556
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Zum Fest des hl. Kirchenlehrers Bonaventura (14.7.)

Beitrag von Niels » Sonntag 16. Juli 2017, 08:58

Lycobates hat geschrieben:
Sonnabend 15. Juli 2017, 23:37
(Obwohl, Gilson zu Bonaventura hat es schon in sich)
:ja: :daumen-rauf:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema