Who is Who? II

Sonstiges und drumherum.

Moderator: HeGe

RomanesEuntDomus
Beiträge: 1090
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Who is Who? II

Beitrag von RomanesEuntDomus » Mittwoch 28. Dezember 2016, 10:56

Hallo Elisabeth90!

------------------------
Raphael hat geschrieben:... protestantische Subversionen ...
:daumen-rauf: Eines meiner Lieblingsmärchen, das mich jedesmal wieder zu Tränen rührt. Ich finde es fast so originell und auf jeden Fall noch ein bißchen schöner als das mit den russischen Hackern, die ja bekanntlich dafür gesorgt haben, daß der Wahlkampf der so überaus friedfertigen und wahrheitsliebenden Frau Clinton so gründlich in die Hose ging. Ein echter Klassiker, der in seiner Grundform schon den Kunstliebhaber Nero begeisterte und zur kreativen Umsetzung anregte.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12030
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Who is Who? II

Beitrag von Raphael » Mittwoch 28. Dezember 2016, 11:03

RomanesEuntDomus hat geschrieben:Hallo Elisabeth90!

------------------------
Raphael hat geschrieben:... protestantische Subversionen ...
:daumen-rauf: Eines meiner Lieblingsmärchen, ............
Sehr freundlich von Dir, daß Du meiner Einlassung zumindest einen wahren Kern zugestehst! :daumen-rauf:

Bekanntlich transportieren Märchen ja die Wahrheit; allerdings eine, die hinter der buchstäblichen Geschichte selber verborgen ist. So wie man Dich bislang hier im Forum kennenlernen durfte, blickst auch Du auf eine protestantische Vergangenheit zurück ...................
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Who is Who? II

Beitrag von Elisabeth90 » Mittwoch 28. Dezember 2016, 11:08

Keine Sorge, ich hab alles verstanden. ;D
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

PascalBlaise
Beiträge: 750
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Who is Who? II

Beitrag von PascalBlaise » Mittwoch 28. Dezember 2016, 11:11

Hallo, Elisabeth! Das Forum ist schwierig, es herrscht immer ein aggressiver Grundton. Auf der anderen Seite gibt es viele interessante Diskussionen. Es ist durchwachsen.
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12030
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Who is Who? II

Beitrag von Raphael » Mittwoch 28. Dezember 2016, 11:16

PascalBlaise hat geschrieben:Hallo, Elisabeth! Das Forum ist schwierig, es herrscht immer ein aggressiver Grundton. Auf der anderen Seite gibt es viele interessante Diskussionen. Es ist durchwachsen.
Es besteht überhaupt kein Anlaß, hier einen aggressiven Grundton zu attestieren, nur weil auch 'mal ökumenekritische Äußerungen getätigt werden. 8)
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Sarandanon
Beiträge: 1544
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 19:59
Wohnort: Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland

Re: Who is Who? II

Beitrag von Sarandanon » Mittwoch 28. Dezember 2016, 12:26

Natürlich besteht Anlass und Du bist einer der Vorreiter dieses Grundtons. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Nun weiß Isa da wenigstens gleich mal Bescheid.

Herzlich willkommen, Isa. Viel Spaß und Durchhaltevermögen. Momentan liegt der Schwerpunkt im Forum thematisch allerdings mehr auf Politik als auf Religiösem.
Dich, o Herr, kann nur verlieren, wer dich verlässt.
(Augustinus Aurelius)

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 363
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Who is Who? II

Beitrag von Schwenkelpott » Mittwoch 28. Dezember 2016, 13:03

Sarandanon hat geschrieben:Herzlich willkommen, Isa. Viel Spaß und Durchhaltevermögen.
Auch von meiner Seite!
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
Irmgard
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 22:33

Re: Who is Who? II

Beitrag von Irmgard » Mittwoch 28. Dezember 2016, 13:09

Willkommen, Isa!

Die weibliche Fraktion hier kann sicher Verstärkung gebrauchen ;)

Wobei man hier nicht sensibel sein darf.... ;D

LG
Irmgard

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12030
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Who is Who? II

Beitrag von Raphael » Mittwoch 28. Dezember 2016, 13:13

Irmgard hat geschrieben:Willkommen, Isa!

Die weibliche Fraktion hier kann sicher Verstärkung gebrauchen ;)

Wobei man hier nicht sensibel sein darf.... ;D

LG
Irmgard
Bspw. Ecce und Amanda machen das bislang ganz gut! :huhu:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Who is Who? II

Beitrag von Elisabeth90 » Mittwoch 28. Dezember 2016, 14:01

Vielen Dank an alle für den herzlichen Empfang. Ja ich muss mich erst einmal eingewöhnen. Falls es einmal zu Diskussionen o.ä. kommen sollte seht es mir bitte nach wenn ich von Theologie nicht allzu große Ahnung habe. Ich bin eben nur Lektorin und Kommunionhelferin und das reicht mir. Das einzige was ich will ist Gott dienen. Nicht mehr.
Habe festgestellt dass mein Avatar auch gut zum Attribut meiner Namenspatronin passt. Die Heilige Elisabeth wird ja oft mit einem Korb voller Rosen dargestellt. Und somit ist eine Rosenblüte eine schöne Ehrung der Hl. Elisabeth :ikb_thumbsup:

P.S. : Bitte nennt mich Isa . Vielen Dank! ;D
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Who is Who? II

Beitrag von Niels » Mittwoch 28. Dezember 2016, 14:59

Hallo Isa, willkommen hier im Forum! :huhu:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9895
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Who is Who? II

Beitrag von Hubertus » Mittwoch 28. Dezember 2016, 16:34

Niels hat geschrieben:Hallo Isa, willkommen hier im Forum! :huhu:
:huhu:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Who is Who? II

Beitrag von Elisabeth90 » Mittwoch 28. Dezember 2016, 17:24

Vielen Dank Hubertus ! Toller Name übrigens. Mein Vater hat den gleichen, nur Hubert . Wunderbar Traditionell! ;)
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9895
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Who is Who? II

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 29. Dezember 2016, 16:00

Elisabeth90 hat geschrieben:Vielen Dank Hubertus ! Toller Name übrigens. Mein Vater hat den gleichen, nur Hubert . Wunderbar Traditionell! ;)
;)
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Grantler
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 13:16

Re: Who is Who? II

Beitrag von Grantler » Dienstag 3. Januar 2017, 20:22

Grüß Gott in die Runde,

ich habe schon eine ganze Zeit sporadisch mitgelesen und hab mich dann doch registriert - auch wenn ich nicht unbedingt der theologische Fachmann bin. Zur Person: Grantler trifft es (manchmal) ganz gut, Anfang 50, katholisch, Kirchenchormitglied (Bass!), schmalspurakademischer Schreibtischtäter, Bibliomaner auf Zwangsentzug, Ex-Militär ... mehr vermutlich im Lauf der Zeit ...

Hat man hier Welpenschutz?

Glück ab!

G

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2726
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Who is Who? II

Beitrag von martin v. tours » Dienstag 3. Januar 2017, 20:36

Hallo Grantler
Dein Name klingt nach "Österreich" oder "Bayern" ?
Willkommen im Kreuzgang.
Welpenschutz? ;D Mal schauen was Du so postest.
:blinker:
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18241
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Who is Who? II

Beitrag von taddeo » Dienstag 3. Januar 2017, 20:52

Grantler hat geschrieben:Grüß Gott in die Runde,

ich habe schon eine ganze Zeit sporadisch mitgelesen und hab mich dann doch registriert - auch wenn ich nicht unbedingt der theologische Fachmann bin. Zur Person: Grantler trifft es (manchmal) ganz gut, Anfang 50, katholisch, Kirchenchormitglied (Bass!), schmalspurakademischer Schreibtischtäter, Bibliomaner auf Zwangsentzug, Ex-Militär ... mehr vermutlich im Lauf der Zeit ...

Hat man hier Welpenschutz?

Glück ab!

G
Wie schon vorhin im anderen Strang: Herzlich willkommen! Als Grantler wirst du dich hier wohlfühlen, es gibt jede Menge davon im Forum. :pfeif: ;D
nemini parcetur

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9895
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Who is Who? II

Beitrag von Hubertus » Dienstag 3. Januar 2017, 21:07

Grantler hat geschrieben:Hat man hier Welpenschutz?

Glück ab!

G
Ja, bis genau 30 Tage nach Registrierung. :P ;D

Herzlich willkommen!
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

RomanesEuntDomus
Beiträge: 1090
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 11:36

Re: Who is Who? II

Beitrag von RomanesEuntDomus » Dienstag 3. Januar 2017, 21:15

Hallo Grantler. Willkommen! :huhu: Und laß dir von Taddeo nix erzählen. Wir sind hier alle sooo sensibel.

Taddeo hat geschrieben:Als Grantler wirst du dich hier wohlfühlen, es gibt jede Menge davon im Forum. :pfeif: ;D

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18241
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Who is Who? II

Beitrag von taddeo » Dienstag 3. Januar 2017, 21:16

RomanesEuntDomus hat geschrieben:Hallo Grantler. Willkommen! :huhu: Und laß dir von Taddeo nix erzählen. Wir sind hier alle sooo sensibel.

Taddeo hat geschrieben:Als Grantler wirst du dich hier wohlfühlen, es gibt jede Menge davon im Forum. :pfeif: ;D
:P :ikb_gunsmilie:
nemini parcetur

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1617
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Who is Who? II

Beitrag von Sascha B. » Dienstag 3. Januar 2017, 21:21

Ex-Militär + Glück ab! = Fallschirmjäger


Hat Österreich so was eigentlich? In einem so kleinen Land treibt die der Wind ab und schwupps Marschieren sie aus versehen beim Nachbarn ein :D
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Who is Who? II

Beitrag von Niels » Dienstag 3. Januar 2017, 21:39

Mein Ösi-Opa hat vom Grab aus gesagt: Welpenschutz für drei Tage. :nuckel:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Grantler
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 13:16

Re: Who is Who? II

Beitrag von Grantler » Dienstag 3. Januar 2017, 21:51

Ach herrjeh, da hab ich ja was angerichtet: Nein, ich bin Badener (aus dem Teil des ehem. Fürstbistums Speyer), nix Ösi ... obwohl ich über die Jahre weg vom preußischen hin zum habsburger Stil komme ...

@ Sascha B.

Ja, haben die. Jägerbataillon 25. Sehr schönes Werbevideo von denen (da könnte die Bw sich ne Scheibe abschneiden ...)https://www.youtube.com/watch?v=Tlou8Vdtx3Y ... aber ich schweife ab - mea culpa!

Benutzeravatar
Senensis
Beiträge: 2345
Registriert: Freitag 14. August 2009, 12:37

Re: Who is Who? II

Beitrag von Senensis » Donnerstag 5. Januar 2017, 21:31

Hey, Grantler! Herzlich willkommen!
Du hörst Dich schon vom Benutzernamen her nach einem perfekten zukünftigen Kreuzgangster an. :unbeteiligttu:
;D
et nos credidimus caritati

Reflector1
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 22:55

Re: Who is Who? II

Beitrag von Reflector1 » Sonnabend 7. Januar 2017, 00:24

Ich darf mich vorstellen: Österreicher mit Wurzeln im Südosten, Jurist, 50+, ständiger Mitleser,vor Zeiten - unter ähnlichem Namen - gelegentlicher Beitragstäter.
Prove all things; hold fast that which is good.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12030
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Who is Who? II

Beitrag von Raphael » Sonnabend 7. Januar 2017, 06:27

Reflector1 hat geschrieben:Ich darf mich vorstellen: Österreicher mit Wurzeln im Südosten, Jurist, 50+, ständiger Mitleser,vor Zeiten - unter ähnlichem Namen - gelegentlicher Beitragstäter.
Ordentliche Leute sind hier immer willkommen! :huhu:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2726
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Who is Who? II

Beitrag von martin v. tours » Sonnabend 7. Januar 2017, 07:54

Reflector1 hat geschrieben:Ich darf mich vorstellen: Österreicher mit Wurzeln im Südosten, Jurist, 50+, ständiger Mitleser,vor Zeiten - unter ähnlichem Namen - gelegentlicher Beitragstäter.
Deine Vorstellung liest sich auch schon wie das Protokoll eines Juristen. ;D
Willkommen im Forum. :huhu:
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Cath1105
Beiträge: 568
Registriert: Freitag 1. Oktober 2010, 11:34
Wohnort: Balve
Kontaktdaten:

Re: Who is Who? II

Beitrag von Cath1105 » Sonnabend 7. Januar 2017, 08:23

Ein Österreicher ... das freut mich sehr.

Willkommen im Forum :huhu:
ET VERBUM CARO FACTUM EST

Benutzeravatar
Meeresleuchten
Beiträge: 73
Registriert: Freitag 4. März 2016, 10:51

Welpenschutzantrag

Beitrag von Meeresleuchten » Mittwoch 1. Februar 2017, 10:51

:hmm: sollte ich den vielleicht auch gleich mal stellen?

Okay, ich rücke gleich mal mit dem dicksten "Klopps" raus (winkt in Richtung Ökumenegegener :breitgrins: ) :

Ich bin evangelisch und mit einem Katholiken verheiratet :pfeif:

So, jetzt ist es raus ;D

Werfe noch ein "die Kinder sind katholisch" zur Beschwichtigung in die Runde :ja:

Ich bin mal gespannt, wie es hier bei Euch so ist, wahrscheinlich treibe ich mich aus Sicherheitsgründen am besten vor allem in der Klausnerei oder dem Gemüsegarten rum, oder?

Liebe Grüsse und einen schönen Tag Euch allen :huhu:
Userin ist seit März 2017 nicht mehr im Forum aktiv.

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21756
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Who is Who? II

Beitrag von Niels » Mittwoch 1. Februar 2017, 10:54

Herzlich willkommen! :)
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12543
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Who is Who? II

Beitrag von HeGe » Mittwoch 1. Februar 2017, 11:04

Von mir auch herzlich Willkommen! :huhu:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12030
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Welpenschutzantrag

Beitrag von Raphael » Mittwoch 1. Februar 2017, 11:07

Meeresleuchten hat geschrieben:
Mittwoch 1. Februar 2017, 10:51
Ich bin evangelisch und mit einem Katholiken verheiratet :pfeif:
Na, das weckt doch gleich ozeanische Gefühle! :emil:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema