Lösegeld für die vielen

Der Platz für freiere Stränge, die zumindest ansatzweise mit dem Glauben zu tun haben sollten.

Warnung: HIC SVNT LEONES! Betreten auf eigene Gefahr!

Moderator: holzi

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19234
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Lösegeld für die vielen

Beitrag von overkott » Montag 27. Februar 2017, 18:08

Jesus opferte sich für seine Freunde. Den Hirten zu erschlagen, um die Herde zu zerstreuen, beruhte auf der Erfahrung und dem Effizienzdenken von Viehzüchtern. Nach dem Tod Jesu kamen die Jünger erst einmal unbehelligt davon. Daher stellten Priester später den Tod in die Tradition der Opfertheologie. Diese verstand das Opfer etwa eines Lammes als Lösegeld für nicht anders wieder gutzumachende Schuld.

Heute taucht Lösegeld eher im Kontext von Erpressungen auf. Der Segler Jürgen Kantner starb am Sonntag wegen einer unerfüllten Lösegeldforderung. Fundamentalisten hatten ihn entführt, waren mit dem Angebot der Bundesregierung nicht einverstanden. Medien machen daraus ein Politikum, berichten zu Gunsten oder Ungunsten der Bundesregierung. Die FAZ sieht Schuld beim philippinischen Präsidenten Duterte, die Tagesschau deutet an, die Bundesregierung habe bereits schon einmal mehr als die geforderten 570.000 Euro gezahlt, spricht von 600.000 Dollar. Andere Quellen sprechen von 400.000 Euro. Der 70-jährige hatte sein Leben zum wiederholten Mal bewusst aufs Spiel gesetzt: "Piraten und Regierungen kümmern mich nicht", zitierte ihn die Yacht-Revue.

Für das Auswärtige Amt ist die Nachricht derzeit im Kontext mit Reisewarnungen wichtig.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18097
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Lösegeld für die vielen

Beitrag von taddeo » Montag 27. Februar 2017, 18:13

Sag mal, Herr Overkott, mit wievielen solchen Beiträgen willst du denn das Forum diesmal noch zuspammen? Ist dir schon mal aufgefallen, daß deine Selbstgespräche keine alte Sau interessieren, wie an den Reaktionen auf deine Postings abzulesen ist?

Der Kreuzgang ist ein "Treffpunkt" und ein Diskussionsforum und kein Trainingsgelände für unterbeschäftigte Journalistendarsteller. :aergerlich:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19234
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Lösegeld für die vielen

Beitrag von overkott » Montag 27. Februar 2017, 18:18

Sie suchen das Gespräch hoffentlich wie immer in der Sache, Taddeo. Dabei freuen sie sich nebenbei, dass ihr Forum nicht nur mit Information gefüllt, sondern offenbar auch von Multiplikatoren gelesen wird. Als guter Christ erweisen sie sich freundlich und fördernd. Deshalb haben sie so großen Erfolg bei ihren Bekehrungen. Jeden Tag schließen sich ihrer Gemeinschaft neue Gläubige an. Die Kirchen füllen sich. Immer mehr Menschen sind überwältigt vom guten Denken und Handeln der Christen - wegen ihres guten Beispiels. Oder?

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18097
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Lösegeld für die vielen

Beitrag von taddeo » Montag 27. Februar 2017, 18:31

Mein Privatleben tut hier nichts zur Sache. :pfeif: :D
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7206
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Lösegeld für die vielen

Beitrag von Marion » Montag 27. Februar 2017, 21:06

overkott hat geschrieben:
Montag 27. Februar 2017, 18:08
Jesus opferte sich für seine Freunde.
Für seine Feinde
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
Sascha B.
Beiträge: 1521
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:25
Wohnort: Bayern

Re: Lösegeld für die vielen

Beitrag von Sascha B. » Montag 27. Februar 2017, 21:10

Marion hat geschrieben:
Montag 27. Februar 2017, 21:06
overkott hat geschrieben:
Montag 27. Februar 2017, 18:08
Jesus opferte sich für seine Freunde.
Für seine Feinde
Seine Freunde haben keinen Anteil an seinem Opfer? Die Armen :nein:

:pfeif:
Um den Frieden von oben und das Heil unserer Seelen lasset zum Herrn uns beten.
Herr, erbarme dich.

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7206
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Lösegeld für die vielen

Beitrag von Marion » Montag 27. Februar 2017, 21:18

Sascha B. hat geschrieben:
Montag 27. Februar 2017, 21:10
Marion hat geschrieben:
Montag 27. Februar 2017, 21:06
overkott hat geschrieben:
Montag 27. Februar 2017, 18:08
Jesus opferte sich für seine Freunde.
Für seine Feinde
Seine Freunde haben keinen Anteil an seinem Opfer? Die Armen :nein:

:pfeif:
Durch die Erbsünde sind wir Feinde und erst durch die Taufe werden wir Freunde.
Röm 5,10 hat geschrieben:Da wir mit Gott versöhnt wurden durch den Tod seines Sohnes, als wir noch (Gottes) Feinde waren, werden wir erst recht, nachdem wir versöhnt sind, gerettet werden durch sein Leben.
Siehe auch Konzil von Trient http://www.kathpedia.com/index.php?titl ... chen_seien
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast