Marienerscheinungen (außer Medju. und Amsterdam)

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Donnerstag 29. April 2010, 20:27

overkott hat geschrieben:BM Simon Meier holt wahrscheinlich auch die Weltausstellung nach Bad St. Leonhard.
Dienen wir dem Mammon?
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19651
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von overkott » Donnerstag 29. April 2010, 20:29

Niels hat geschrieben:
overkott hat geschrieben:BM Simon Meier holt wahrscheinlich auch die Weltausstellung nach Bad St. Leonhard.
Dienen wir dem Mammon?
Wer: Meier und Du?

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Donnerstag 29. April 2010, 20:31

overkott hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
overkott hat geschrieben:BM Simon Meier holt wahrscheinlich auch die Weltausstellung nach Bad St. Leonhard.
Dienen wir dem Mammon?
Wer: Meier und Du?
Herrn Meier kenne ich nicht. Ich kann klar sagen: non serviam.
Ich hoffe selbiges von Dir bzw. Euch... :ja:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19651
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von overkott » Donnerstag 29. April 2010, 21:46

Niels hat geschrieben:
overkott hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
overkott hat geschrieben:BM Simon Meier holt wahrscheinlich auch die Weltausstellung nach Bad St. Leonhard.
Dienen wir dem Mammon?
Wer: Meier und Du?
Herrn Meier kenne ich nicht. Ich kann klar sagen: non serviam.
Ich hoffe selbiges von Dir bzw. Euch... :ja:
Mt 6,24 non potestis Deo servire et mammonae

Du kleiner Ketzer, du. :auweia:

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Donnerstag 29. April 2010, 22:12

overkott hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
overkott hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
overkott hat geschrieben:BM Simon Meier holt wahrscheinlich auch die Weltausstellung nach Bad St. Leonhard.
Dienen wir dem Mammon?
Wer: Meier und Du?
Herrn Meier kenne ich nicht. Ich kann klar sagen: non serviam.
Ich hoffe selbiges von Dir bzw. Euch... :ja:
Mt 6,24 non potestis Deo servire et mammonae

Du kleiner Ketzer, du. :auweia:
:tuete:
Da habe ich ein Wort vergessen...mammonae
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Sonnabend 1. Mai 2010, 18:45

Das war wohl nichts mit der Marienerscheinung in St. Leonhard


http://kaernten.orf.at/stories/439961/
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Sonnabend 1. Mai 2010, 18:46

Debora hat geschrieben:Das war wohl nichts mit der Marienerscheinung in St. Leonhard


http://kaernten.orf.at/stories/439961/
Alles andere hätte mich gewundert... :breitgrins:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Sonnabend 1. Mai 2010, 18:47

Alles andere hätte mich gewundert... :breitgrins:
mich auch :pfeif: :breitgrins: :pfeif:
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Sonnabend 1. Mai 2010, 18:49

Debora hat geschrieben:
Alles andere hätte mich gewundert... :breitgrins:
mich auch :pfeif: :breitgrins: :pfeif:
Das war mir schon klar... :ja:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Sonnabend 1. Mai 2010, 18:56

Das war mir schon klar... :ja:
Ich spüre grade, dass ich auch eine Erscheinung haben werde :breitgrins:
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Sonnabend 1. Mai 2010, 19:01

Debora hat geschrieben:
Das war mir schon klar... :ja:
Ich spüre grade, dass ich auch eine Erscheinung haben werde :breitgrins:
Von wem oder was? :detektiv:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Sonnabend 1. Mai 2010, 19:05

Von wem oder was?
Wenn ich das nur wüsste :hmm:
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Sonnabend 1. Mai 2010, 19:37

:kugel: :daumen-rauf:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Linus » Sonnabend 1. Mai 2010, 19:51

Debora hat geschrieben:
Von wem oder was?
Wenn ich das nur wüsste :hmm:

Du hast da was falsch verstanden. Nicht du wirst eine erscheinung haben, sondern du wirst erscheinen....


Wem?


















































































Lauda Sion natürlich.

:kugel:
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Sonnabend 1. Mai 2010, 20:25

Lauda Sion natürlich.
Hilfe, ich bekomme auf einmal so Schwindelanfälle :panisch: :panisch: :panisch:
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Sonnabend 1. Mai 2010, 21:00

Falsches Unterforum! :motz: :D
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Sonntag 2. Mai 2010, 09:10

http://kaernten.orf.at/stories/439961

Au mann, wie kann man nur so deppert sein?
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 7230
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 18:51
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Marion » Sonntag 2. Mai 2010, 13:59

Niels hat geschrieben:
Debora hat geschrieben:
Das war mir schon klar... :ja:
Ich spüre grade, dass ich auch eine Erscheinung haben werde :breitgrins:
Von wem oder was? :detektiv:
Alterserscheinung?
Christus vincit - Christus regnat - Christus imperat

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19651
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von overkott » Dienstag 4. Mai 2010, 18:21

Marion hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Debora hat geschrieben:
Das war mir schon klar... :ja:
Ich spüre grade, dass ich auch eine Erscheinung haben werde :breitgrins:
Von wem oder was? :detektiv:
Alterserscheinung?
:daumen-rauf:

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8661
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von lifestylekatholik » Dienstag 4. Mai 2010, 21:07

Debora hat geschrieben:http://kaernten.orf.at/stories/439961

Au mann, wie kann man nur so deppert sein?
Wieso? Wat soll daran bekifft sein?

Ich finde Herrn Caputas Aufforderung sogar gut: »Geht in die Kirche und besucht die Heilige Messe. Maria hält ihre schützende Hand über euch.«
»Was muß man denn in der Kirche ›machen‹? In den Gottesdienſt gehen und beten reicht doch.«

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Dienstag 4. Mai 2010, 21:10

lifestylekatholik hat geschrieben:
Debora hat geschrieben:http://kaernten.orf.at/stories/439961

Au mann, wie kann man nur so deppert sein?
Wieso? Wat soll daran bekifft sein?

Ich finde Herrn Caputas Aufforderung sogar gut: »Geht in die Kirche und besucht die Heilige Messe. Maria hält ihre schützende Hand über euch.«
Wo er recht hat...
Davon abgesehen: Was ist eigentlich dabei herausgekommen? Ist da jetzt jemand planmäßig erschienen? Oder wurde die Erscheinung abgesagt?
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Gamaliel
Beiträge: 8567
Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 07:32

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Gamaliel » Dienstag 4. Mai 2010, 21:23

Niels hat geschrieben:Davon abgesehen: Was ist eigentlich dabei herausgekommen? Ist da jetzt jemand planmäßig erschienen? Oder wurde die Erscheinung abgesagt?
Ja sicher ist da wer(?) erschienen, aber nur dem Herrn Kaputta. Wenn Du ihn höflich anschreibst und eventuell noch ein kleines Bakschisch beilegst, sagt er Dir sicher was er gehört hat. :roll:

Benutzeravatar
Debora
Beiträge: 770
Registriert: Sonnabend 12. September 2009, 22:20
Wohnort: Linz/OÖ

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Debora » Dienstag 4. Mai 2010, 21:25

Alterserscheinung?
BOAH :motz: :motz: :motz:
Die Eucharistie ist das tägliche Brot, das wir als Heilmittel gegen die tägliche Schwachheit brauchen. Hl. Augustinus

Raphaela
Beiträge: 4994
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 5. Mai 2010, 08:10

Gamaliel hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:Davon abgesehen: Was ist eigentlich dabei herausgekommen? Ist da jetzt jemand planmäßig erschienen? Oder wurde die Erscheinung abgesagt?
Ja sicher ist da wer(?) erschienen, aber nur dem Herrn Kaputta. Wenn Du ihn höflich anschreibst und eventuell noch ein kleines Bakschisch beilegst, sagt er Dir sicher was er gehört hat. :roll:
Anscheinend nicht nur dem Seher.
Andere haben anscheinend Maria wahrgenommen, wie man aus dem Link oben entnehmen kann:
Einige Anwesende berichteten jedoch davon, den für Maria typischen Rosenduft wahrgenommen zu haben.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Gamaliel
Beiträge: 8567
Registriert: Donnerstag 22. Januar 2009, 07:32

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Gamaliel » Mittwoch 5. Mai 2010, 11:02

@Raphaela

Ist Dein Beitrag so zu verstehen, daß Du anhand des genannten Duftereignisses eine Erscheinung für möglich hältst? :hmm:

Wenn ja, was ist denn "der für Maria typische Rosenduft"? Gibt es dazu theologische Abhandlungen bzw. lehramtliche Äußerungen? Wenn nein, was bedeutet dann diese Aussage und welche Schlußfolgerungen lassen sich mit dem gesunden Hausverstand daraus hinsichtlich der behaupteten Erscheinung ziehen?

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18233
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von taddeo » Mittwoch 5. Mai 2010, 11:03

Gamaliel hat geschrieben:... welche Schlußfolgerungen lassen sich mit dem gesunden Hausverstand daraus hinsichtlich der behaupteten Erscheinung ziehen?
Daß da einer mit etwas Rosenöl nachgeholfen haben könnte? :hmm:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 15073
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2003, 10:57
Wohnort: 4121 Hühnergeschrei

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Linus » Mittwoch 5. Mai 2010, 11:38

Niels hat geschrieben:
lifestylekatholik hat geschrieben:
Debora hat geschrieben:http://kaernten.orf.at/stories/439961

Au mann, wie kann man nur so deppert sein?
Wieso? Wat soll daran bekifft sein?

Ich finde Herrn Caputas Aufforderung sogar gut: »Geht in die Kirche und besucht die Heilige Messe. Maria hält ihre schützende Hand über euch.«
Wo er recht hat...
Davon abgesehen: Was ist eigentlich dabei herausgekommen? Ist da jetzt jemand planmäßig erschienen? Oder wurde die Erscheinung abgesagt?
Der Ö3 mikro-man Tom Valek hat verzweifelt nach einer Jungfrau Maria gesucht
http://oe3.orf.at/comedy/stories/92756/ mW "jungfrau maria" ich kanns hier grad nicht hören...
"Katholizismus ist ein dickes Steak, ein kühles Dunkles und eine gute Zigarre." G. K. Chesterton
"Black holes are where God divided by zero. - Einstein

Raphaela
Beiträge: 4994
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 5. Mai 2010, 13:57

Gamaliel hat geschrieben:@Raphaela

Ist Dein Beitrag so zu verstehen, daß Du anhand des genannten Duftereignisses eine Erscheinung für möglich hältst? :hmm:

Wenn ja, was ist denn "der für Maria typische Rosenduft"? Gibt es dazu theologische Abhandlungen bzw. lehramtliche Äußerungen? Wenn nein, was bedeutet dann diese Aussage und welche Schlußfolgerungen lassen sich mit dem gesunden Hausverstand daraus hinsichtlich der behaupteten Erscheinung ziehen?
Ob es theologische Abhandlungen oder lehramtliche Äußerungen gibt, weiß ich nicht.
Aber ich habe schon zeimlich viele Biographien von/über Personen gelesen, die z. T. auch inzwischen heilig gesprochen wurden, wo dieses Phänomen oder ein ähnliches immer wieder vorkommt.
So etwas macht mich nachdenklich, es könnte also evtl. etwas dran sein.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
overkott
Beiträge: 19651
Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 11:25

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von overkott » Freitag 14. Mai 2010, 18:58

Raphaela hat geschrieben:
Gamaliel hat geschrieben:@Raphaela

Ist Dein Beitrag so zu verstehen, daß Du anhand des genannten Duftereignisses eine Erscheinung für möglich hältst? :hmm:

Wenn ja, was ist denn "der für Maria typische Rosenduft"? Gibt es dazu theologische Abhandlungen bzw. lehramtliche Äußerungen? Wenn nein, was bedeutet dann diese Aussage und welche Schlußfolgerungen lassen sich mit dem gesunden Hausverstand daraus hinsichtlich der behaupteten Erscheinung ziehen?
Ob es theologische Abhandlungen oder lehramtliche Äußerungen gibt, weiß ich nicht.
Aber ich habe schon zeimlich viele Biographien von/über Personen gelesen, die z. T. auch inzwischen heilig gesprochen wurden, wo dieses Phänomen oder ein ähnliches immer wieder vorkommt.
So etwas macht mich nachdenklich, es könnte also evtl. etwas dran sein.
Wenn es wirklich Marias mystischer Rosenduft war, dann dürfte er sinnlich nicht wahrnehmbar gewesen sein.

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von cantus planus » Donnerstag 22. Juli 2010, 18:52

Was ist los? :hae?:
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21475
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von Niels » Donnerstag 22. Juli 2010, 19:25

Ich versteh' nur Bahnhof... :achselzuck:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Marienerscheinungen (außer Medju.)

Beitrag von civilisation » Donnerstag 22. Juli 2010, 21:44

Da gab es doch vorhin noch so einen "schnegg"-Beitrag. Der ist jedoch verschwunden.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema