Jubiläum

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4639
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Jubiläum

Beitrag von umusungu » Mittwoch 11. Oktober 2017, 12:41

Heute vor 65 Jahren wurde durch S.H. Papst Johannes XXIII. das Vaticanum II eröffnet.

Te Deum Laudamus!!!!!

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21551
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum

Beitrag von Niels » Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:48

Aber sonst geht's gut? :detektiv:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Lycobates
Beiträge: 950
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 23:12

Re: Jubiläum

Beitrag von Lycobates » Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:50

umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 12:41
Heute vor 65 Jahren ...
Niels hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:48
Aber sonst geht's gut? :detektiv:
Sogar mit einem 10-Jahre-Rabatt! 8)

(Sinite mortuos sepelire mortuos)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21551
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Jubiläum

Beitrag von Niels » Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:54

:kugel:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

CIC_Fan
Beiträge: 5379
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Jubiläum

Beitrag von CIC_Fan » Mittwoch 11. Oktober 2017, 14:01

Wer hat sich eigentlich genau mit der Geschichte und dem Ablauf des Konzils befasst also nicht nur mit den "quellen" die die eigene Position bestätigen ich hab in den letzten 2 Jahren recht viel zum Konzil gelesen
und kann eines sagen
sowohl die traditionalistische Position hier die braven Lehramts treuen dort die modernistische Verschwörung der Rheinischen Allianz
als auch die Position da die lichten Heilsbringer der progressiven Bischöfe da die verknöcherte Kurie und diverse traditionalistische Konzilsväter
sind beide völlig falsch und grenzen zum Teil wirklich an Lüge
ich empfehle schon zum Xmal die KonzilsTagebücher von Pater Tromp

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11926
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Jubiläum

Beitrag von Raphael » Mittwoch 11. Oktober 2017, 14:49

Es gibt kein wahres Leben im Falschen! 8)
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4639
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: Jubiläum

Beitrag von umusungu » Mittwoch 11. Oktober 2017, 16:28

den Aufschlag nehme ich zurück. 55 Jahre sind auch ein tolles Jubiläum!

"Lobet den Herren"!

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 322
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Jubiläum

Beitrag von Schwenkelpott » Mittwoch 11. Oktober 2017, 19:12

CIC_Fan hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 14:01
ich empfehle schon zum Xmal die KonzilsTagebücher von Pater Tromp
http://www.bautz-shop.de/buchreihen/konziltagebuch/ ?
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

CIC_Fan
Beiträge: 5379
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Jubiläum

Beitrag von CIC_Fan » Donnerstag 12. Oktober 2017, 08:55

Ja ich habe sie von Amazone als Kindle Ausgabe da sind sie etwas billiger (e-book)

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 11926
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Jubiläum

Beitrag von Raphael » Donnerstag 12. Oktober 2017, 10:35

Lycobates hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:50
umusungu hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 12:41
Heute vor 65 Jahren ...
Niels hat geschrieben:
Mittwoch 11. Oktober 2017, 13:48
Aber sonst geht's gut? :detektiv:
Sogar mit einem 10-Jahre-Rabatt! 8)

(Sinite mortuos sepelire mortuos)
Was sind denn schon 10 Jahre, wenn für Etliche das kirchliche Leben erst nach dem Vaticanum II begonnen hat! :pfeif:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema