eine überzeugende Glaubenszeugin

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4184
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

eine überzeugende Glaubenszeugin

Beitrag von umusungu » Freitag 7. April 2017, 18:00

„Noch bevor ich Tutsi bin, bin ich Christin. Ich werde nicht zulassen, dass ihr diese Menschen tötet.“

Interview mit einer überzeugenden Glaubenszeugin:

http://de.radiovaticana.va/news/2017/04 ... en/1304202

Raphaela
Beiträge: 4930
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: eine überzeugende Glaubenszeugin

Beitrag von Raphaela » Sonntag 9. April 2017, 07:51

umusungu hat geschrieben:
Freitag 7. April 2017, 18:00
„Noch bevor ich Tutsi bin, bin ich Christin. Ich werde nicht zulassen, dass ihr diese Menschen tötet.“

Interview mit einer überzeugenden Glaubenszeugin:

http://de.radiovaticana.va/news/2017/04 ... en/1304202
umusungu: Hast du dir schon mal die Mühe gemacht, zu schauen, ob es nicht einen anderen Strang gibt, zu dem das gehört? Warum gleich einen neuen eröffnen?
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Fragesteller
Beiträge: 1585
Registriert: Freitag 18. Mai 2012, 10:41

Re: eine überzeugende Glaubenszeugin

Beitrag von Fragesteller » Montag 10. April 2017, 10:41

Du solltest auch "Tutsi" erläutern, umusungu. Nicht jeder kann dies auf Latein verstehen.

Tinius
Beiträge: 1695
Registriert: Sonnabend 28. Juni 2014, 00:13

Re: eine überzeugende Glaubenszeugin

Beitrag von Tinius » Montag 10. April 2017, 22:04

Tutsi und Hutus kann jeder samt ihrer perversen Geschichte (unter Beteiligung ganz schlimmen Kirchenpersonals) in Ruhe im Internet studieren.

Wer als Opfer von Massenmördern sich schützend vor Leute des Tätervoks stellt, ist ein Vertreter des von Jesus geforderten ethischen Verhaltens.

Raphaela
Beiträge: 4930
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: eine überzeugende Glaubenszeugin

Beitrag von Raphaela » Mittwoch 12. April 2017, 20:35

Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 9. April 2017, 07:51
[
umusungu: Hast du dir schon mal die Mühe gemacht, zu schauen, ob es nicht einen anderen Strang gibt, zu dem das gehört? Warum gleich einen neuen eröffnen?
Nochmals (auf diese Seite, da es anscheinend schon länger jemand den Mods gemeldet hat, aber noch nichts unternommen wurde)
Das gehört unter folgenden Strang:
http://christi-braut.blogspot.de/2017/04/kreuzweg.html
umusungu, bitte einfach mal Suchfunktion beachten!
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
umusungu
Beiträge: 4184
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2004, 13:30

Re: eine überzeugende Glaubenszeugin

Beitrag von umusungu » Mittwoch 12. April 2017, 20:40

Raphaela hat geschrieben:
Mittwoch 12. April 2017, 20:35
Raphaela hat geschrieben:
Sonntag 9. April 2017, 07:51
[
umusungu: Hast du dir schon mal die Mühe gemacht, zu schauen, ob es nicht einen anderen Strang gibt, zu dem das gehört? Warum gleich einen neuen eröffnen?
Nochmals (auf diese Seite, da es anscheinend schon länger jemand den Mods gemeldet hat, aber noch nichts unternommen wurde)
Das gehört unter folgenden Strang:
http://christi-braut.blogspot.de/2017/04/kreuzweg.html
umusungu, bitte einfach mal Suchfunktion beachten!
Es bleibt stehen, wo es steht!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste