Schöne Kirchen

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 447
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Schwenkelpott » Sonntag 5. Februar 2017, 22:09

Elisabeth90 hat geschrieben:
Sonntag 5. Februar 2017, 21:56
Hier die Kirchen aus meiner Heimat (Die Kirche in der ich getauft wurde trägt den Namen St. Pankratius ) : Sie wird in diesem Jahr renoviert und erhält einen neuen Altar, da der Hochaltar nach Meinung unseres Pfarrers nicht zeitgemäß sei und die braune Holzkiste noch nie in diese Kirche gepasst hat.
Ich hoffe, der Hochaltar kommt nicht raus?
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Elisabeth90 » Sonntag 5. Februar 2017, 23:18

Soweit ich unseren Pfarrer verstanden habe doch. Der Hochaltar besteht aus einem gemauerten Kern und ist äußerlich verschlossen mit Platten . Aus dem Kern des Hochaltars soll der neue Altar entstehen. Und wie schon erwähnt soll diese Holzkiste auch entfernt werden .Entschuldigung für den Ausdruck, aber ich finde das Teil einfach unpassend für diese Kirche und noch dazu hässlich . Bin mal gespannt wie es nach der Renovation aussieht. Mir tut jetzt schon das Herz weh :( .
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22026
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Niels » Montag 6. Februar 2017, 01:27

Grusel grusel. :panisch: :heul: :bedrippelt:

Wenn es noch nicht zu spät ist: ich würde an Deiner Stelle alle Gläubigen dagegen mobilisieren, die Du kennst. Am besten nach der Sonntagsmesse - mit einer Petition in der Hand - soviele wie möglich ansprechen. Da macht man sich eher keine Feinde, im Gegenteil. Notfalls schreibst Du mich per Mail an.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 447
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Schwenkelpott » Montag 6. Februar 2017, 11:57

Denkmalpflegerische Gründe anführen?
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Elisabeth90 » Montag 6. Februar 2017, 18:50

@ Niels : Es ist leider zu spät. Alles wurde von der Diözese abgesegnet und im Herbst beginnt der Umbau. Das mit der Petition hört sich zwar gut an aber ich denke bei der Mehrheit würde ich damit als ewig gestrige Konservative dastehen , die Aufruhr stiften will. Nee dass lassen wir lieber mal. :pfeif:

@ Schwenkelpott : Mit Denkmalpflege kenne ich mich nicht aus. :achselzuck:

Wie kann ich den Fotos hier hochladen?
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7964
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Sempre » Montag 6. Februar 2017, 19:09

Elisabeth90 hat geschrieben:
Montag 6. Februar 2017, 18:50
Kleine Frage wie kann ich Bilder hochladen?
Du musst sie auf einen Bilder-Server hochladen, dann kannst Du sie hier verlinken.

http://www.bilder-upload.eu/
http://tinypic.com/
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Elisabeth90 » Montag 6. Februar 2017, 19:28

Danke Sempre :klatsch:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 405761.png Innenansicht der Vorgängerkirche Aufnahme Mariens in den Himmel

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 406018.png Außenansicht der Vorgängerkirche entweiht in den 1970er Jahren :heul:
Architekt : Georg von Morlok (1815-1896)

Die Kirche sollte ursprünglich abgerissen werden als die neue Pfarrkirche gebaut wurde aber das Denkmalamt schritt ein und die Kirche wurde an einen Privatmann verkauft der darin im EG ein Atelier einrichtete und im OG eine Galerie und einen Saal. Sie wird öfters für geöffnet. Mir tun diese Bilder so weh da mir der Stil dieser Kirche so gefällt. Eine Schande so etwas zu entweihen! :roll:

Ich hoffe die Kirche und die Bilder gefallen :pfeif:
Zuletzt geändert von Elisabeth90 am Montag 6. Februar 2017, 19:44, insgesamt 2-mal geändert.
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Sempre
Beiträge: 7964
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 19:07

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Sempre » Montag 6. Februar 2017, 19:41

Elisabeth90 hat geschrieben:
Montag 6. Februar 2017, 19:28
Danke Sempre :klatsch:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 405761.png Innenansicht der Vorgängerkirche Aufnahme Mariens in den Himmel

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 406018.png Außenansicht der Vorgängerkirche entweiht in den 1970er Jahren :heul:
Bild
Bild
Die Lehren der Kirche zu glauben mag manch einem Schwierigkeiten bereiten. Sie aber nach eigenem Gutdünken nachzubessern und das Resultat dann für wahr zu halten, ist infantil.

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 447
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Schwenkelpott » Montag 6. Februar 2017, 20:45

Elisabeth90 hat geschrieben:
Montag 6. Februar 2017, 18:50
@ Niels : Es ist leider zu spät. Alles wurde von der Diözese abgesegnet und im Herbst beginnt der Umbau. Das mit der Petition hört sich zwar gut an aber ich denke bei der Mehrheit würde ich damit als ewig gestrige Konservative dastehen , die Aufruhr stiften will. Nee dass lassen wir lieber mal. :pfeif:

@ Schwenkelpott : Mit Denkmalpflege kenne ich mich nicht aus. :achselzuck:
Wenn Rottenburg es schon abgesegnet hat, ist es, wie selber schreibst, zu spät.

Und zu den Fotos: Hach, 19. Jahrhundert ... :klatsch:
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
Elisabeth90
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 19:44

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Elisabeth90 » Montag 6. Februar 2017, 20:51

Schwenkelpott hat geschrieben:
Montag 6. Februar 2017, 20:45
Elisabeth90 hat geschrieben:
Montag 6. Februar 2017, 18:50
@ Niels : Es ist leider zu spät. Alles wurde von der Diözese abgesegnet und im Herbst beginnt der Umbau. Das mit der Petition hört sich zwar gut an aber ich denke bei der Mehrheit würde ich damit als ewig gestrige Konservative dastehen , die Aufruhr stiften will. Nee dass lassen wir lieber mal. :pfeif:

@ Schwenkelpott : Mit Denkmalpflege kenne ich mich nicht aus. :achselzuck:
Wenn Rottenburg es schon abgesegnet hat, ist es, wie selber schreibst, zu spät.

Und zu den Fotos: Hach, 19. Jahrhundert ... :klatsch:
Tolle Aufnahmen gell? Nur schade dass man im oberen Gemeindeteil so einen furchtbaren Klotz hingestellt hat. Aber ich habe ja gottlob noch meine St.Pankratius-Kirche , deren Altarraum demnächst leider auch verändert oder sollte ich besser sagen "verschandelt" wird :pfeif:
"Seht, ich habe es immer gesagt: Man muss die Menschen froh machen."
Hl. Elisabeth v. Thüringen (1207-1231)

"Gott lieben heißt: Sich zu Gott auf die Reise machen. Diese Reise ist schön."
Papst Johannes Paul I. (1912-1978)

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 447
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Schwenkelpott » Sonnabend 9. Dezember 2017, 12:56

Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2753
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von martin v. tours » Sonnabend 9. Dezember 2017, 14:36

Wunderschöne Kirche :daumen-rauf:
und zumindest auf den Fotos:
Keine Konzilstheke :daumen-rauf:
kniende Mundkommunion :daumen-rauf: :daumen-rauf:
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22026
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Niels » Sonnabend 9. Dezember 2017, 14:59

martin v. tours hat geschrieben:
Sonnabend 9. Dezember 2017, 14:36
Wunderschöne Kirche :daumen-rauf:
und zumindest auf den Fotos:
Keine Konzilstheke :daumen-rauf:
kniende Mundkommunion :daumen-rauf: :daumen-rauf:
Die Kirche ist nicht nur auf Fotos schön.
Kann ich bestätigen, weil ich schon mal dort war.
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 447
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Schwenkelpott » Sonnabend 9. Dezember 2017, 16:42

martin v. tours hat geschrieben:
Sonnabend 9. Dezember 2017, 14:36
Keine Konzilstheke :daumen-rauf:
kniende Mundkommunion :daumen-rauf: :daumen-rauf:
Hier wohl eher weniger: http://fsspx.be/nl/content/10985
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 22026
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Niels » Montag 11. Dezember 2017, 14:40

Die finde ich auch vom Bild her nett (äußerer Anschein, war nie dort): http://www.joachimgerhard.de/reiseberic ... _gross.jpg
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Benutzeravatar
Schwenkelpott
Beiträge: 447
Registriert: Freitag 3. April 2015, 00:34

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Schwenkelpott » Sonntag 4. Februar 2018, 11:03

Mosteiro de Sao Bento, Sao Paolo:

Bild

http://mosteiro.org.br/
Der Katholik steht und will stehen in Allem auf historischem Boden; nur das Erdreich der Überlieferung gibt ihm Festigkeit und Nahrung; nur was sich an Überliefertes anschließt, gedeiht und treibt zu neuen Blüten und neuem Samen.
H. Bone, Cantate! 1847

Benutzeravatar
martin v. tours
Beiträge: 2753
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 21:30

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von martin v. tours » Sonntag 4. Februar 2018, 12:55

San Vitale in Ravenna (und einige andere Kirchen dort).War dort gerade und es ist unfassbar schön.
https://c1.staticflickr.com/5/4154/5009 ... 9d74_b.jpg
Nach dem sie nicht erreicht hat, daß die Menschen praktizieren, was sie lehrt, hat die gegenwärtige Kirche beschlossen, zu lehren, was sie praktizieren.
Nicolás Gómez Dávila

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18267
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von taddeo » Sonntag 4. Februar 2018, 13:14

martin v. tours hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 12:55
San Vitale in Ravenna (und einige andere Kirchen dort).War dort gerade und es ist unfassbar schön.
https://c1.staticflickr.com/5/4154/5009 ... 9d74_b.jpg
:daumen-rauf: :daumen-rauf: :daumen-rauf:

Wenn man diese Kirchen nicht kennt, versteht man nichts vom christlichen Glauben.
Jede einzelne der Kirchen in Ravenna ist eine eindrucksvollere Verkündigung als das ganze Pontifikat eines Papstes.
(Heute mehr denn je, scheint mir - wer dort die Häresie des Pauperismus nicht kapiert, dem ist nicht zu helfen.)
nemini parcetur

Caviteño
Beiträge: 8448
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 02:31
Wohnort: Diözesen Imus und Essen

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Caviteño » Sonntag 4. Februar 2018, 14:33

Sehr schöne Aufnahmen von Kirchen und ihren Innenräumen findet man hier:

http://www.fotocommunity.de/motive/inne ... rchen/2823

So möchte ich auch fotografieren (und Photoshop bedienen) können....

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5993
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Torsten » Sonntag 4. Februar 2018, 18:45

Gemeinsam auf etwas großes schauen, was jedem Einzelnen wertvoll erscheint. Erscheinen sollte. Durch die Größe der Kunstfertigkeit, die der Ehre Gottes dient.

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 5993
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 02:23

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Torsten » Sonntag 4. Februar 2018, 18:54

Gott ist auch künstlerischer und materieller Reichtum. Der wohin gehört? In die Hände derer, die die Kaufkraft dafür haben?

Die Kirche ist gekauft. Für ein Leben in Schönheit, in Ewigkeit.

Amen

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12442
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Raphael » Montag 5. Februar 2018, 07:13

Torsten hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 18:54
Die Kirche ist gekauft.
Zu welchem Preis? :detektiv:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

PascalBlaise
Beiträge: 778
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von PascalBlaise » Montag 5. Februar 2018, 12:29

Raphael hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 07:13
Torsten hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 18:54
Die Kirche ist gekauft.
Zu welchem Preis? :detektiv:
Teuer: 1.Korinther 7:23
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
Raphael
Beiträge: 12442
Registriert: Sonnabend 11. Oktober 2003, 19:25
Wohnort: Erzdiözese Köln

Re: Schöne Kirchen

Beitrag von Raphael » Montag 5. Februar 2018, 12:36

PascalBlaise hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 12:29
Raphael hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 07:13
Torsten hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 18:54
Die Kirche ist gekauft.
Zu welchem Preis? :detektiv:
Teuer: 1.Korinther 7:23
Seiner Weltanschauung nach hatte Torsten diesen Preis vermutlich nicht im Sinn. :unbeteiligttu:
Die Welt kann man nur verstehen, wenn man vor dem Kreuz von Golgatha kniet!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema