Zölibat und Co.

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

CIC_Fan
Beiträge: 4580
Registriert: Donnerstag 24. April 2014, 14:08

Re: Zölibat und Co.

Beitrag von CIC_Fan » Freitag 17. Februar 2017, 09:21

der Zölibat der lateinischen Kirche ist eine kirchenrechtliche Regelung man sollte ihn nicht mystifizieren und zu einem dreh und angelpunkt machen daß es anders auch geht,und das ist weder schlechter noch besser,
zeigt uns die kath Ostkirche

Vir Probatus
Beiträge: 3330
Registriert: Freitag 28. Januar 2011, 19:45
Wohnort: EB PB

Re: Zölibat und Co.

Beitrag von Vir Probatus » Freitag 17. Februar 2017, 19:19

Raphael hat geschrieben:
Freitag 17. Februar 2017, 08:20
Protasius hat geschrieben:
Freitag 17. Februar 2017, 08:16
Raphael hat geschrieben:
Freitag 17. Februar 2017, 06:58
Vir Probatus hat geschrieben:
Freitag 17. Februar 2017, 00:40
CIC_Fan hat geschrieben:
Donnerstag 16. Februar 2017, 10:04
ich denke lange machen diesen Zirkus viele Priester nicht mehr mit zurecht völlig zurecht
Ich frage mich immer, ob die Bischöfe es mit ihrem Gewissen vereinbaren können, was sie den Priester so an Arbeit aufbürden. Selbst in der freien Wirtschaft gibt es Arbeitsschutzgesetze, Arbeitszeitbegrenzungen etc.
Priester sind anscheinend die 24/7 einsatzbereiten Automaten der Ordinariate.
Im Weinberg des Herrn wachsen die Trauben auch 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche! :ja:
Katholische Soziallehre? Rerum novarum?
2 Kor 5, 14 ff.! :blinker:
Da steht aber auch: Am 7. Tag sollst Du ruhen.
Es kann mir keiner erzählen, das ginge an den Leuten spurlos vorüber, egal wie berufen sie sein mögen.
Wir sind Gourmets des Geistes, wir Intellektuellen: Wir lieben es, zum Frühstück ein Kolumbus-Ei zu pellen!

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste