Auch das ist katholisch - Nightfever

Allgemein Katholisches.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8105
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: auch das ist katholisch -nightfever

Beitrag von Pit » Dienstag 10. Juni 2014, 16:09

Hallo heiliger_raphael

vieleicht liegt hier ein Missverständnis vor,aber Nightfever ist kein Angebot explizit für Jugendliche auch wenn erfahrungsgemäss es oft Jugendliche sind.die sich darauf einlassen.

Gruss,
Pit
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8105
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Pit » Dienstag 10. Juni 2014, 16:45

heiliger_raphael hat geschrieben:In dem Video wird es gleich ganz am Anfang gesagt
https://www.youtube.com/watch?v=9o6KM98IWak#t=8
Ich finde es auch in Ordnung,wenn z.B. Jugendliche - gerade,weil viele Erwachsene meinen, immer wieder etwas "für die Jugendlichen" machen zu müssen- bei Nightfever einfach mal nur bei Gott sein dürfen ohne dass etwas "gemacht werden" muss,ohne dass es einen "Event" geben muss,einfach nur dasein und zur Ruhe kommen.
Und genau das ist für viele Jugendliche aber auch Erwachsene- und Nightfever richtet sich an alle (!) Menschen und Altersstufen - in unserer hektischen und durchgeplanten Zeit etwas anderes,etwas Besonderes.
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
Exilfranke
Beiträge: 758
Registriert: Sonnabend 23. Juni 2012, 07:23

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Exilfranke » Dienstag 10. Juni 2014, 17:11

Ich finde Nightfever gut, und habe dort genuine Katholizität und eine große Spiritualität vorgefunden! Schade, dass es das im EB Hamburg nicht gibt, auch wenn ich schon drei Mal nachgefragt habe.
„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ - Aurelius Augustinus.

Bitt Gott für uns, Maria.

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8105
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Pit » Dienstag 10. Juni 2014, 17:16

Woran liegt es denn,dass es das bei euch nicht gibt--keine Leute,die es vorbereiten oder hat "weiter oben" jemand etwas dagegen?
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
Exilfranke
Beiträge: 758
Registriert: Sonnabend 23. Juni 2012, 07:23

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Exilfranke » Dienstag 10. Juni 2014, 17:37

Ich weiß ja nicht, inwiefern man das selbst in die Hand nehmen kann. Ich habe das EB dreimal angeschrieben, jedesmal mit dem Verweis, dass man meine Mails weiterleiten wird, sich für die Anregung bedankt und so weiter. Ich hatte schon geahnt, dass da nix bei rumkommt, habe ja auch ins Blaue hineingeschrieben. Dabei würde sich der Mariendom in HH aufgrund seiner Lage (zwischen Homosexuellen-Szene, muslimischem Viertel, Nobel-Restaurant-Meile) ideal als Missionsgebiet eignen, in dem man die verschiedensten Leute zum Gebet einladen kann!

Edit: Wenn ich auf die Karte gucke, ist Berlin schon der nördlichste Ort, wo es sowas gibt. Scheint also auch tatsächlich etwas mit den Konfessions-Grenzen zu tun zu haben. Wobei ja HH ähnlich heidnisch wie Berlin sein dürfte...
„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ - Aurelius Augustinus.

Bitt Gott für uns, Maria.

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8105
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Pit » Dienstag 10. Juni 2014, 17:40

Geh doch mal auf die HP von Nightfever,vieleicht können die Dir weiterhelfen und wenn es mit dem Mariendom nicht klappt,vieleicht ist es ja in einer anderen Kirche möglich--obwohl der Dom schon genial wäre auf Grund der zentralen Lage.
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
Exilfranke
Beiträge: 758
Registriert: Sonnabend 23. Juni 2012, 07:23

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Exilfranke » Dienstag 10. Juni 2014, 17:44

Oha, ich sehe gerade, dass es diesen Samstag ein "Nightfever" bei uns im Dom gibt...ist kommentarlos im Gottesdienstplan vermerkt. Ob das wohl auf meine Anfrage hin aufgenommen wurde? Und wieso ist es nicht auf der offiziellen Nightfever-Seite vermerkt?

http://www.mariendomhamburg.de/gottesdi ... index.html

Bin grad sehr überrascht und verwundert. Wie konnte ich das nicht mitbekommen?
„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ - Aurelius Augustinus.

Bitt Gott für uns, Maria.

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8105
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Pit » Dienstag 10. Juni 2014, 17:51

Exilfranke hat geschrieben: Und wieso ist es nicht auf der offiziellen Nightfever-Seite vermerkt?

http://www.mariendomhamburg.de/gottesdi ... index.html

Bin grad sehr überrascht und verwundert. Wie konnte ich das nicht mitbekommen?
Gute Frage,warum es auf der HP von Nightfever nicht vermerkt ist--ich kann mir denken,dass die Leute,die es organisiert haben,sich vieleicht denken,dass es erstmal als einmalige Veranstaltung gedacht ist und sie dann den Termin verlinken,wenn es längerfristig ist--aber ich weiss es nicht,frag sie doch einfach und erzähl mir bitte,wie Nightfever in HH war.
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
Exilfranke
Beiträge: 758
Registriert: Sonnabend 23. Juni 2012, 07:23

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Exilfranke » Dienstag 10. Juni 2014, 17:55

Pit hat geschrieben:
Exilfranke hat geschrieben: Und wieso ist es nicht auf der offiziellen Nightfever-Seite vermerkt?

http://www.mariendomhamburg.de/gottesdi ... index.html

Bin grad sehr überrascht und verwundert. Wie konnte ich das nicht mitbekommen?
Gute Frage,warum es auf der HP von Nightfever nicht vermerkt ist--ich kann mir denken,dass die Leute,die es organisiert haben,sich vieleicht denken,dass es erstmal als einmalige Veranstaltung gedacht ist und sie dann den Termin verlinken,wenn es längerfristig ist--aber ich weiss es nicht,frag sie doch einfach und erzähl mir bitte,wie Nightfever in HH war.
Ich werde Fotos machen und davon berichten! Freue mich! :klatsch:

"Erstmalig findet am kommenden Samstag, 14. Juni, beginnend mit der Abendmesse um 18.15 Uhr, "Nightfever" im St. Marien-Dom. Die Besucher erwartet Gebet, Gesang, Stille und Gesprächsangebot, in einer besonderen Atmosphäre.
Das Nightfever endet mit einem Nachtgebet um 22.3 Uhr."
„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ - Aurelius Augustinus.

Bitt Gott für uns, Maria.

heiliger_raphael
Beiträge: 775
Registriert: Dienstag 18. März 2014, 22:16
Wohnort: Urlaub

Re: auch das ist katholisch -nightfever

Beitrag von heiliger_raphael » Dienstag 10. Juni 2014, 18:15

Pit hat geschrieben: vieleicht liegt hier ein Missverständnis vor,aber Nightfever ist kein Angebot explizit für Jugendliche auch wenn erfahrungsgemäss es oft Jugendliche sind.die sich darauf einlassen.
Vielleicht einige Missverständnisse, ja.
Generell wollte ich auch nicht den Eindruck vermitteln, der Sache ablehnend gegenüber zu stehen. Mir ging es eher um die äußere Form in der Darstellung, die ich nicht teilen konnte. Die Idee an sich, nämlich Raum für eine direkte Christusbegegnung zu bieten und eine eucharistische Anbetung über mehrere Stunden, finde ich einen guten Ansatz.
Das ist auch der Grund, warum ich bei Möglichkeit auch in Berlin meine Hilfe anbieten werde. Alle Formkritik sollte nicht daran hindern, sich im Tun einzulassen.

Benutzeravatar
Exilfranke
Beiträge: 758
Registriert: Sonnabend 23. Juni 2012, 07:23

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Exilfranke » Dienstag 10. Juni 2014, 18:29

Worin besteht denn die Formkritik bei einer eucharistischen Anbetung, zu der nach außen hin offensiv und missionarisch eingeladen wird? Das Nightfever hat sich seit dem WJT 2005 von einem Saatkorn zu einer segensreichen Institution entwickelt, die Jugendliche an die Anbetung, und Verlorengegangene zurück zu Christus heranführt. Viel mehr kann man heute nicht leisten, Stichwort Erneuerung, Neuevangelisierung.
„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ - Aurelius Augustinus.

Bitt Gott für uns, Maria.

heiliger_raphael
Beiträge: 775
Registriert: Dienstag 18. März 2014, 22:16
Wohnort: Urlaub

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von heiliger_raphael » Dienstag 10. Juni 2014, 19:04

die richtete sich an die Darstellung, da ich das, was dort passiert, eher als etwas verstehe, was ich als ganz klassisch katholisch empfinde und eben nicht nicht als anders.

Das mag vielleicht für manch Einen nur ein Detail sein, und nur eine kurze Formulierung, ich denke aber dass Worte auch immer Strukturen grundlegend zementieren. Und so kann die kurze Erwähnung, die Kirche ganz anders zu sehen, schon in Menschen den Gedanken festlegen, dass die in diesem Ereignis sie berührende Art etwas ist, das mit der klassischen Kirche nichts zu tun hat und ein Ergebnis neuerer Strömungen ist.

Wenn ich annehme, eine bei Nightfever erlebte Christusnähe sei nicht in der klassischen Kirche vorhanden, betrachte ich auch die geschichtliche Einheit der Kirche anders als wenn ich z.b. merke, dass es der Berührung nahe kommt, die ich in der alten Messe erfahren habe (nur als Beispiel).

Die oft sehr ausufernden Streitigkeiten zwischen Modernisten und Traditionalisten finden doch nicht selten in den kürzesten Gedankenfetzen und einfachen Betrachtungen ihre grundlegenden Strukturen, manchmal ist es eben nur ein Wort, das viel Wirkung hat.

Vielleicht denke ich da aber zu abstrakt und es ist gar nicht mehr nachvollziehbar, was ich eigentlich meine :)

Benutzeravatar
Pit
Beiträge: 8105
Registriert: Freitag 23. April 2004, 17:57

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Pit » Dienstag 10. Juni 2014, 19:09

Vieleicht sollten manche Zeitgenossen einfach die Grabenkämpfe zwischen "Tradis" und "Modernisten" beiseite lassen und dem vertrauen,der immer noch in der Kirche wirkt---dem Heiligen Geist.
Und nach den Erfahrungen mit Nightfever,die ich gemacht habe--und den Beobachtungen während der Nightfeverabende -- bin ich sicher:Da wirkt er.
carpe diem - Nutze den Tag !

Benutzeravatar
Exilfranke
Beiträge: 758
Registriert: Sonnabend 23. Juni 2012, 07:23

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Exilfranke » Dienstag 10. Juni 2014, 19:42

Eine Überwindung der Gräben "Traddis" und "Proggresive" wäre in der Tat wünschenswert. Vielleicht tut sich da etwas in den nächsten Jahren. Der Katholikentag in Regensburg hat ja schon mal in die Richtung gedeutet, selbst Alois Glück konnte sich diesem Eindruck nicht erwehren. Sind das die fruchtbaren Nachwehen des Benedikt-Pontifikats?
„Was du in anderen entzünden willst, muss in dir selbst brennen.“ - Aurelius Augustinus.

Bitt Gott für uns, Maria.

heiliger_raphael
Beiträge: 775
Registriert: Dienstag 18. März 2014, 22:16
Wohnort: Urlaub

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von heiliger_raphael » Sonntag 22. Juni 2014, 00:54

Heute war in Berlin Nightfever. Wie bereits angemerkt hatte ich mich zur Unterstützung gemeldet. Ich muss sagen, dass mein erster Eindruck, den das eine Video vermittelte, sich geändert hat. Die ganze Veranstaltung war in einem guten katholischen Rahmen eingebettet, abgeschlossen mit einer Complet mit klassischen Gebeten und lateinischen Texten. In der dunklen Kirche hat das beleuchtete Allerheiligste einen ganz besonderen Blickpunkt und Mitte des Fokus gebildet. Erstaunlich fand ich vor allem die Reaktion der Passanten: etliche kamen sichtlich gerührt aus der Kirche, andere verweilten eine lange Zeit vor dem Allerheiligsten als wären sie schon Jahrzehnte katholisch. Ich würde sagen, dass die Leute die das alles organisiert haben und entstehen ließen, etwas unglaublich großes geschaffen haben. Jedenfalls hat es mich überzeugt (und das ist schwer) und ich werde dort regelmäßig mit helfen.

Benutzeravatar
Erinbert
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 20:20

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Erinbert » Freitag 4. Juli 2014, 16:17

Exilfranke hat geschrieben:Edit: Wenn ich auf die Karte gucke, ist Berlin schon der nördlichste Ort, wo es sowas gibt. Scheint also auch tatsächlich etwas mit den Konfessions-Grenzen zu tun zu haben. Wobei ja HH ähnlich heidnisch wie Berlin sein dürfte...
Dr nördlichste Punkt ist wahrscheinlich St. Ansgar in Schleswig.

:)
NON MURMURIOSUM

PascalBlaise
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von PascalBlaise » Montag 14. März 2016, 17:17

Alter thread, sorry.
War jemand mal in München dabei in den letzten Jahren ? Ist ja diesen Samstag wieder mal.
Ist das zu empfehlen, oder doch eher was für Teenager?
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 3581
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2007, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Clemens » Montag 14. März 2016, 19:43

Wie es in München ist, weiß ich nicht.
Aber in Augsburg ist es definitiv nicht nur für Teenies, sondern generationsübergreifend(!) attraktiv.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18224
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von taddeo » Montag 14. März 2016, 20:19

PascalBlaise hat geschrieben:Alter thread, sorry.
War jemand mal in München dabei in den letzten Jahren ? Ist ja diesen Samstag wieder mal.
Ist das zu empfehlen, oder doch eher was für Teenager?
Nachdem man in der Kirche mit knapp 50 noch als ziemlich "jung" gilt, dürftest Du locker bis Mitte 30 auch als Teenager durchgehen und deshalb kein Problem haben, als Zielgruppe für Nightfever wahrgenommen zu werden. :D
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

PascalBlaise
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von PascalBlaise » Montag 14. März 2016, 20:43

taddeo hat geschrieben:
PascalBlaise hat geschrieben:Alter thread, sorry.
War jemand mal in München dabei in den letzten Jahren ? Ist ja diesen Samstag wieder mal.
Ist das zu empfehlen, oder doch eher was für Teenager?
Nachdem man in der Kirche mit knapp 50 noch als ziemlich "jung" gilt, dürftest Du locker bis Mitte 30 auch als Teenager durchgehen und deshalb kein Problem haben, als Zielgruppe für Nightfever wahrgenommen zu werden. :D
Ok :D dann schau mer mal. B.t.w. was ist aus Deiner Dante Signatur geworden? Thematische Abstimmung aufs Kirchenjahr? :blinker:
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18224
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von taddeo » Montag 14. März 2016, 20:50

PascalBlaise hat geschrieben:B.t.w. was ist aus Deiner Dante Signatur geworden? Thematische Abstimmung aufs Kirchenjahr? :blinker:
Fehlt sie Dir? Man sollte sie in Granit gemeißelt über das Parlatorium hängen. ;D
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

PascalBlaise
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von PascalBlaise » Montag 14. März 2016, 21:16

taddeo hat geschrieben:
PascalBlaise hat geschrieben:B.t.w. was ist aus Deiner Dante Signatur geworden? Thematische Abstimmung aufs Kirchenjahr? :blinker:
Fehlt sie Dir? Man sollte sie in Granit gemeißelt über das Parlatorium hängen. ;D
Dann sollte man konsequenterweise auch eine Umbenennung Parlatorium=>"Tartarus" vornehmen. :breitgrins: Und tatsächlich muss man die Hoffnung nicht fahren lassen, es kommt ja manchmal was Sinnvolles.
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9473
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Hubertus » Montag 14. März 2016, 22:27

PascalBlaise hat geschrieben:Alter thread, sorry.
War jemand mal in München dabei in den letzten Jahren ? Ist ja diesen Samstag wieder mal.
Ist das zu empfehlen, oder doch eher was für Teenager?
Das kommt halt drauf an ... mir persönlich ist das ganze, ich schrieb es schon, irgendwie zu "kitschig".
Ich kann halt auch v.a. mit diesen "Sacro-Schmuse-Songs" überhaupt nichts anfangen.

Aber ich nehme zur Kenntnis, daß es viele gibt, denen es zusagt. Ich denke, das kann man nur selber herausfinden ob man damit etwas anfangen kann oder nicht.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

PascalBlaise
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von PascalBlaise » Sonnabend 19. März 2016, 23:21

Hab es mir angesehen. Es ist bestimmt eine gute Sache. Es war auch gut besucht, auch sehr viele ältere Menschen. Insgesamt bin ich mehr Hubertus Meinung: Diese ganze Prayer Festival Jugend 2000 Atmosphäre löst irgendwie nicht (mehr) ganz den massiven Enthusiasmus aus. Ich weiß auch nicht...
Aber ich verstehe völlig, was einen dabei begeistern kann und würde es durchaus empfehlen.
:daumen-rauf:
– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

thesaurus
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 18:31

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von thesaurus » Sonnabend 21. Mai 2016, 21:48

Nightfever zeigt, dass man auch junge Leute zur eucharistischen Anbetung und Beichte ermutigen kann.
Ob das jetzt konservativ oder modern ist? Es ist katholisch! Also allen die regelmässig dort mitfeiern Gottes Segen.

lg thesaurus http://katholischeschatzkiste.blogspot.de

PascalBlaise
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 11:44

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von PascalBlaise » Freitag 16. September 2016, 16:05

– et lux in tenebris lucet et tenebrae eam non comprehenderunt –

Maja
Beiträge: 228
Registriert: Montag 25. Dezember 2006, 12:56
Wohnort: Europa

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Maja » Freitag 17. Februar 2017, 14:19

Ganz neu: Nightfever Explore

"Nightfever Explore ist der Glaubenskurs für junge Leute zwischen 16 und 35 Jahren, die Lust auf mehr haben. Der Kurs beschäftigt sich mit den Basics des christlichen Glaubens."

--> http://nightfever.org/de/location/deuts ... r-explore/
"Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie ich auch durch und durch erkannt worden bin." 1 Kor 12

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21292
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Auch das ist katholisch - Nightfever

Beitrag von Niels » Freitag 17. Februar 2017, 14:45

Maja hat geschrieben:
Freitag 17. Februar 2017, 14:19
Ganz neu: Nightfever Explore

"Nightfever Explore ist der Glaubenskurs für junge Leute zwischen 16 und 35 Jahren, die Lust auf mehr haben. Der Kurs beschäftigt sich mit den Basics des christlichen Glaubens."

--> http://nightfever.org/de/location/deuts ... r-explore/
Das klingt nach einer guten Sache. :daumen-rauf:
"Im Umgang mit der Liturgie entscheidet sich das Geschick von Glaube und Kirche." (Joseph Kardinal Ratzinger)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste