Moderationsprotokoll III

Ratschluß, Recht und Reglement.
Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn » Donnerstag 9. Februar 2017, 09:25

Schrott aus dem Strang zum letzten Pontifikatswechsel entsorgt.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 9. Februar 2017, 16:08

Brauhaus / Strang ""Veggie-Day": donnerstags fleischlos":

Einen Beitrag nach Beanstandung entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 9. Februar 2017, 21:05

Brauhaus / Strang "Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen":

Zwei beleidigende Beiträge nach Beanstandung entfernt.


:!: Ich darf um Mäßigung im Umgangston bitten. Im Wiederholungsfall wird eine Verwarnung erteilt.
Es sei in diesem Zusammenhang auch an die ignore-Funktion des Forums erinnert.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 9. Februar 2017, 21:14

Sakramentskapelle / Strang "Liturgischer Kalender 2017":

Drei Beiträge in den Strang "Kommentare zu den Tagesheiligen/zum Lit. Kalender" (ebd.) verschoben.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Freitag 10. Februar 2017, 06:33

Brauhaus / Strang "Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen":

Eine Diskussion, die nicht zum Thema gehörte, nach Beanstandung entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Robert Ketelhohn
Beiträge: 24448
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 09:26
Wohnort: Velten in der Mark
Kontaktdaten:

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Robert Ketelhohn » Freitag 10. Februar 2017, 10:06

Hubertus hat geschrieben:
Freitag 10. Februar 2017, 06:33
Brauhaus / Strang "Der Staatsstreich in der Ukraine und seine Folgen":
Eine Diskussion, die nicht zum Thema gehörte, nach Beanstandung entfernt.
… und in einen passenderen Strang verfrachtet.
Propter Sion non tacebo, | ſed ruinas Romę flebo, | quouſque juſtitia
rurſus nobis oriatur | et ut lampas accendatur | juſtus in eccleſia.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Freitag 10. Februar 2017, 10:53

Pforte: Aus den Missbrauchsanschuldigungen allerlei beanstandete Beiträge zu AfD und TvE mangels Bezug zum Thema entsorgt. Einige Beiträge hiervon in den Thread "Die Kirche und das liebe Geld" im Refektorium verschoben.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Freitag 10. Februar 2017, 18:01

Pforte: Einen Beitrag von den Mißbrauchsanschuldigungen in die Integrationspolitik verschoben.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Montag 13. Februar 2017, 15:38

Gemüsegarten: Im Strang "Who is who?" einige unsachliche Äußerungen aus einem beanstandeten Beitrag entfernt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6567
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von holzi » Montag 13. Februar 2017, 19:09

Ebenso aus der Exotischen Kulinarik im Gemüsegarten.
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Dienstag 14. Februar 2017, 12:03

Nach Beanstandungen OT aus „Nachrichten aus der Weltkirche IV“ entsorgt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Donnerstag 16. Februar 2017, 11:20

Pforte: Einen Beitrag aus dem "David Berger"-Thread entsorgt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18227
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von taddeo » Freitag 17. Februar 2017, 10:09

Gemüsegarten: Aus "Vermißtenanzeigen" eine grobe Beleidigung gelöscht und den Urheber verwarnt. :!:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18227
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von taddeo » Freitag 17. Februar 2017, 10:19

taddeo hat geschrieben:
Freitag 17. Februar 2017, 10:09
Gemüsegarten: Aus "Vermißtenanzeigen" eine grobe Beleidigung gelöscht und den Urheber verwarnt. :!:
Denselben Urheber wegen einer weiteren, nachgeschobenen Beleidigung in den "Kommentaren zum Moderationsprotokoll" erneut verwarnt. :aergerlich:
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Freitag 17. Februar 2017, 13:27

Gemüsegarten: Den Witze-Strang von einigen themenfremden Beiträgen bereinigt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Freitag 17. Februar 2017, 14:01

Gemüsegarten: Die Kommentare zum Moderatorenprotokoll von einigen Beiträgen, die nur der Provokation dienten, bereinigt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Freitag 17. Februar 2017, 14:22

Gemüsegarten: Den Vermissten-Thread von weiteren persönlichen Provokationen und unsachlichen Beiträgen bereinigt, Nutzer "Raphael" wegen wiederholter Beleidigungen für eine Woche gesperrt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Dienstag 21. Februar 2017, 11:02

Gemüsegarten: Einige Betrachtungen zum Credo des Volkes Gottes von Papst Paul VI. mangels Bezug zum Abmeldungsstrang an das Parlatorium abgetreten.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Mittwoch 22. Februar 2017, 11:11

Im Parlatorium einige Beiträge entsorgt, zum Teil wegen des Inhalts, insgesamt mangels Bezug zum Thema oder Unterforum.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Donnerstag 23. Februar 2017, 12:23

Pforte: Einige Beiträge von den weltkirchlichen Nachrichten in den Strang zur Aussöhnung mit der FSSPX in der Sakramentskapelle verschoben.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Donnerstag 23. Februar 2017, 12:27

Pforte: Einige Beiträge vom Fastenthread in den Veggie-Thread des Brauhauses verschoben, einen hierdurch inhaltlich sinnlos gewordenen Beitrag entsorgt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:32

Pforte: Neueröffnetes Thema „Liturgische Kleidung“ mit dem bereits vorhandenen gleichnamigen Thema vereinigt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 23. Februar 2017, 18:27

Sakramentskapelle / Strang "FSSPX: Aussöhnung mit dem Vatikan":

Zwei Beiträge, die nicht zum Thema gehörten, nach Beanstandungen entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 23. Februar 2017, 20:59

Brauhaus / Strang: "Eine Frage!":

Thema in "Papstbesuch im Slum" umbenannt; einen Beitrag nach Beanstandung entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Freitag 24. Februar 2017, 10:04

Gemüsegarten: Einen Beitrag aus dem Zitate-Strang mangels Bezug zum Thema entsorgt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5397
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Freitag 24. Februar 2017, 10:11

Eine Frage zu Kuren aus der Pforte in den Gemüsegarten verschoben.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Montag 27. Februar 2017, 17:22

Brauhaus:

Zwei Beiträge nach Beanstandung entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18227
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von taddeo » Montag 27. Februar 2017, 19:22

Pforte: Aus "Fatima und Lourdes" eine ausufernde OT-Diskussion abgetrennt und unter dem Titel "Kann Gott erlebt werden?" an das Parlatorium abgetreten. Dabei drei Beiträge gelöscht.
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12328
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Dienstag 28. Februar 2017, 12:19

Gemüsegarten: Ein neu eröffnetes Thema zu "komischen Ortsnamen" in den Strang "Dialekte und Umgangssprache" verschoben.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6567
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von holzi » Donnerstag 2. März 2017, 09:44

Brauhaus: Trump Strang nach einer Anregung umbenannt, der Wahlkampf ist nämlich vorbei
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9550
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 2. März 2017, 20:58

Brauhaus / Strang "Situation der deutschen Medienlandschaft":

Einen Beitrag nach Beanstandung entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18227
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von taddeo » Freitag 3. März 2017, 13:07

Refektorium: Dem neuen Thema "Steht ein Schisma bevor" ein fehlendes Satzzeichen spendiert :?: und den Strang nach Beanstandung ans Parlatorium abgetreten.
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast