Moderationsprotokoll III

Ratschluß, Recht und Reglement.
Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9223
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 20. April 2017, 12:02

Sakramentskapelle / Strang "Bursa":

Thema nach mehreren Beanstandungen bereinigt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9223
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 20. April 2017, 12:24

Hubertus hat geschrieben:
Donnerstag 20. April 2017, 12:02
Sakramentskapelle / Strang "Bursa":

Thema nach mehreren Beanstandungen bereinigt.
Nachdem es sich um eine NOM-Aufnahme handelt und die Diskussion sich auch um NOM-Vorschriften dreht, Thema an das Refektorium abgetreten und dem Strang "Liturgische Mißbräuche 3.0" einverleibt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18064
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von taddeo » Donnerstag 20. April 2017, 14:32

Orgelempore: Aus dem Thema "Elektronische Choralbegleitung?" eine Empfehlung gelöscht, strafbare Handlungen zu begehen.
Der liebe Gott ist ein Masseur mit Händen aus Musik. (Martin Walser)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9223
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 22. April 2017, 23:11

Brauhaus / Strang "EU am Scheideweg - wie geht es weiter?":

Einige Beiträge in den Strang "Rule Britannia...Politik im (noch) Vereinigten Königreich" (ebd.) verschoben.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9223
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Sonnabend 22. April 2017, 23:16

Sakramentskapelle / Strang "Kurze Fragen, kurze Antworten, kurze Nachrichten":

Einen Beitrag nach Beanstandung in den Strang "Alles zur "FSSPX": Fragen, Nachrichten, Veranstaltungen etc." (ebd.) verschoben.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12116
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von HeGe » Montag 24. April 2017, 18:03

Sakramentskapelle: In den "Lesungen aus dem alten Brevier" eine kleine Korrektur vorgenommen, zwei hierdurch obsolet gewordene Beiträge entsorgt.
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9223
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Hubertus » Dienstag 25. April 2017, 23:48

Sakramentskapelle / Strang "Benediktiner von Nursia":

Einen als sinnlos beanstandeten Beitrag entfernt.
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5344
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Moderationsprotokoll III

Beitrag von Protasius » Freitag 28. April 2017, 12:50

Pforte, Weihrauch: Einen Beitrag, der bereits in den kurzen Fragen stand, nach dortiger Beantwortung entfernt.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste