Kirchenmusik bei Youtube & Co

Von Orgelpfeifen, Zimbelspielern und Kantoren.

Moderator: taddeo

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Montag 9. April 2012, 16:45

Eigentlich mag ich ja keine "moderne geistliche Musik".

Aber das hier schon:

http://www.youtube.com/watch?v=RzRh1jwICzM

http://www.youtube.com/watch?v=lU5ZFkalAT8

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Sonnabend 14. April 2012, 09:34

Verschiedene Traditionen des ostkirchlichen Gesangs in 68 min:

http://www.youtube.com/watch?v=mOOuuUVUYQ
Hierodeacon German (Ryabtsev). Review As part of his continuing mission to educate listeners and to expand the horizons of liturgical singing in Russia, Hierodeacon Gherman has assembled and recorded an interesting program of 15 hymns from the bodies of Byzantine, Serbian, Georgian, and znamenny chants.
1. Polyelaion****
2. «Come, let us worship...»*****
3. Magnification for the Nativity of Christ******
4. «The glory of all the world...» tone one
5. «O Heavenly King...» tone six**
6. Serbian hymn to the Mother of God tone eight***
7. Troparion to St. Nina tone four*****
8. Sunday troparion and hymn to the Mother of God tone one**
9. «O victorious leader of triumphant hosts...» tone eight***
1. The Cherubic hymn tone five**
11. Serbian communion hymn tone one***
12. Troparion to St. George the Victorious tone four*****
13. Hymns to the Holy Trinity by St. Gregory of Sinai tone one**
14. Stanza for the veneration of the Shroud tone five*
15. Paschal troparion (in different languages)
a) Znamenny (in Slavonic)
b) Byzantine (in Greek)
c) Serbian (in Serbian)
d) Kartalino-Kakhetian (in Georgian)

* Znamenny chant
** Bulgarian chant
*** Serbian chant
**** Byzantine chant
***** Kartalino-Kakhetian (Georgian) chant
****** Putevoy three-part line chant

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Sonntag 15. April 2012, 23:16


civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Dienstag 1. Mai 2012, 19:48

http://gloria.tv/?media=284788

(Eine andere Interpretation dieses Hymnus habe ich schon am 19.3. im Heiligenstrang gepostet.)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Freitag 11. Mai 2012, 17:10

Cum vox sanguinis
(der Hl. Hildegard zugeschrieben)

http://www.youtube.com/watch?v=ytOQwJkkZb4


Ora-Orate
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 7. Oktober 2010, 23:32

Missa Luba

Beitrag von Ora-Orate » Dienstag 22. Mai 2012, 18:25

Eine (lateinische) Messe im kongolesischen Stil:


http://www.youtube.com/watch?v=OTpVpYhoqo


Was haltet ihr davon? Ich find das Teil ziemlich abgefahren.
Würde es gern mal als Ordinarium im alten Ritus sehen!!
Kennt jemand von euch andere Beispiele für ausgefallene Messvertonungen?

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8661
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Missa Luba

Beitrag von lifestylekatholik » Dienstag 22. Mai 2012, 18:55

Ora-Orate hat geschrieben:Was haltet ihr davon?
Als Kind fand ich’s ganz hübsch.
Ora-Orate hat geschrieben:Würde es gern mal als Ordinarium im alten Ritus sehen!!
Nüscht is!

Benutzeravatar
Peregrin
Moderator
Beiträge: 5422
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:49

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Peregrin » Dienstag 22. Mai 2012, 20:23

Das ist halt mehr so mit Trommeln.
Ich bin der Kaiser und ich will Knödel.

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Juergen » Dienstag 22. Mai 2012, 21:57

Gruß
Jürgen

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Mittwoch 23. Mai 2012, 21:28

http://www.youtube.com/watch?v=4sIgZkYFGk&feature=plcp
Rette mich, Herr, vor dem ewigen Tod
an jenem Tage des Schreckens,
wo Himmel und Erde wanken,
da Du kommst, die Welt durch Feuer zu richten.
Zittern befällt mich und Angst,
denn die Rechenschaft naht und der drohende Zorn.
O jener Tag, Tag des Zorns,
des Unheils, des Elends,
o Tag, so groß und so bitter,
da Du kommst, die Welt durch Feuer zu richten.
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe,
und das ewige Licht leuchte ihnen.

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 9126
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Hubertus » Donnerstag 7. Juni 2012, 11:35

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Sonnabend 30. Juni 2012, 21:40

Bild
Heiliger Gott,
heiliger starker Gott,
heiliger unsterblicher Gott,
erbarme dich unser.

-> http://www.youtube.com/watch?v=Z8WqEURE2U

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Mittwoch 25. Juli 2012, 22:30

Nikodimus Kabarnos in Aktion - nicht nur musikalisch, sondern auch als Priester in der Liturgie:

http://www.youtube.com/watch?v=9FC_SQTV_o

Weiß jemand, um was für ein Gottesdienst es sich da handelt bzw. welcher Teil des Gottesdienstes?

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Nassos » Mittwoch 25. Juli 2012, 23:33

civilisation hat geschrieben:Nikodimus Kabarnos in Aktion - nicht nur musikalisch, sondern auch als Priester in der Liturgie:

http://www.youtube.com/watch?v=9FC_SQTV_o

Weiß jemand, um was für ein Gottesdienst es sich da handelt bzw. welcher Teil des Gottesdienstes?
Wenn ich mich nicht irre müsste das die Akoluthie der Artoklasie sein.
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Mittwoch 1. August 2012, 21:30

http://www.youtube.com/watch?v=G8FO2rk_sWk

Die wir die Cherubim im Mysterium abbilden, und die wir der lebenschaffenden Dreiheit den Hymnus des Dreimalheilig singen, lasset uns nun ablegen alle irdische Sorge.

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12058
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von HeGe » Donnerstag 2. August 2012, 14:11

civilisation hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=G8FO2rk_sWk

Die wir die Cherubim im Mysterium abbilden, und die wir der lebenschaffenden Dreiheit den Hymnus des Dreimalheilig singen, lasset uns nun ablegen alle irdische Sorge.
Wunderschön! :bedrippelt:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

Benutzeravatar
Nassos
Beiträge: 9048
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 01:48

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Nassos » Donnerstag 2. August 2012, 18:55

HeGe,

das ist es wahrlich!

Wie findest Du das hier (ist ein Ausschnitt)?

http://www.youtube.com/watch?v=w4b8B64d ... ata_player

Lieben Gruß,
Nassos
Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Benutzeravatar
HeGe
Moderator
Beiträge: 12058
Registriert: Montag 6. Oktober 2003, 18:56
Wohnort: Erzbistum Köln

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von HeGe » Donnerstag 2. August 2012, 21:41

Nassos hat geschrieben:Wie findest Du das hier (ist ein Ausschnitt)?

http://www.youtube.com/watch?v=w4b8B64d ... ata_player

Lieben Gruß,
Nassos
Auch sehr schön! :ja:
Preces meae non sunt dignae: / Sed tu bonus fac benigne, / Ne perenni cremer igne.

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Freitag 3. August 2012, 08:17

Noch'n Cherubimhymnus, diesmal aus der Feder des Komponisten Tschaikowsky:

http://www.youtube.com/watch?v=vyFkPd6f ... re=related

Petra
Beiträge: 6157
Registriert: Sonnabend 4. Oktober 2003, 19:30

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Petra » Montag 6. August 2012, 21:45

Eine Frage:

Gibt es die Gesänge von der Fraternités monastiques de Jérusalem auf CD?

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Montag 6. August 2012, 23:13

Petra hat geschrieben:Eine Frage:

Gibt es die Gesänge von der Fraternités monastiques de Jérusalem auf CD?

=> http://jerusalem.cef.fr/de-jerusalem/le ... nouveau-cd

Hörbeispiele gibt es hier: http://www.deezer.com/fr/music/fraterni ... lem-689191

Petra
Beiträge: 6157
Registriert: Sonnabend 4. Oktober 2003, 19:30

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Petra » Dienstag 7. August 2012, 10:36

civilisation hat geschrieben:
Petra hat geschrieben:Eine Frage:

Gibt es die Gesänge von der Fraternités monastiques de Jérusalem auf CD?

=> http://jerusalem.cef.fr/de-jerusalem/le ... nouveau-cd

Hörbeispiele gibt es hier: http://www.deezer.com/fr/music/fraterni ... lem-689191
Merci beaucoup :)

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Sonnabend 11. August 2012, 09:48

:daumen-rauf:

Sortie improvisée: "Nun danket alle Gott"

Johannes Schröder a.d. Rieger/Seifert-Orgel der Abtei Marienstatt

http://www.youtube.com/watch?v=4L4c5uEgZoU&feature=plcp

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Juergen » Sonnabend 11. August 2012, 11:40

Klara-Vesper aus dem Klarissen-Kloster in Paderborn :irritiert:

http://www.youtube.com/watch?v=FvpYH2RLbFc
Gruß
Jürgen

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Sonnabend 11. August 2012, 13:55

Juergen hat geschrieben:Klara-Vesper aus dem Klarissen-Kloster in Paderborn :irritiert:

http://www.youtube.com/watch?v=FvpYH2RLbFc
Na ja ... :roll:

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Juergen » Sonnabend 11. August 2012, 18:34

Gruß
Jürgen

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Sonnabend 11. August 2012, 19:06

Ach wie waren die Zeiten noch schön, als am Sonntag die Vesper nach dem "Liber Usualis" (von den Seminaristen und dem Domkapitel) gesungen wurden.

:traurigtaps:

Seit wann gibt es diese Vesper eigentlich nicht mehr? - So ungefähr 10 Jahre, wenn mich nicht alles täuscht?

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von Juergen » Sonnabend 11. August 2012, 19:29

Meinst Du jetzt in Paderborn?

Da ist am 1. Sonntag im Monat deutsche Vesper
und am 3. Sonntag im Monat lateinische Vesper

Die lat. Vesper wird aber m.W. nicht mehr von Seminaristen gesungen. Die (können es nicht und) sind ja auch kaum hier. Seit der Kooperation mit anderen Bistümern ist die Ausbildung ja mal hier, mal dort,…
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
lifestylekatholik
Beiträge: 8661
Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 23:29

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von lifestylekatholik » Dienstag 14. August 2012, 22:43

Es ist halt so eine Sache mit der Orgel. Katholische Vesper mit mächtig Orgelgesums:

»Was muß man denn in der Kirche ›machen‹? In den Gottesdienſt gehen und beten reicht doch.«

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von cantus planus » Dienstag 14. August 2012, 22:47

Oxford ist kirchenmusikalisch leider kein Idealzustand, aber das Oratorium ist sich des Problems bewusst und sinnt auf Abhülfe.
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

civilisation
Beiträge: 10481
Registriert: Montag 17. November 2008, 20:15

Re: Kirchenmusik bei Youtube & Co

Beitrag von civilisation » Freitag 17. August 2012, 19:53

Etwas ungewöhnlich dieses (in arabischer Sprache gesungene) Agni Parthene. - Ist zwar nicht "gottesdiensttauglich", aber es gefällt mir.

http://www.youtube.com/watch?v=rFsCVZsNxgg

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast