Suche nach Noten oder Text...

Von Orgelpfeifen, Zimbelspielern und Kantoren.

Moderator: taddeo

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9500
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 12. August 2012, 13:11

Doch, von der Sonata in Baroque Style gibt es zumindest den ersten Satz bei Youtube...
http://www.youtube.com/watch?v=9fEK5Xy8bw
OK, die anderen Sätze hab ich noch nicht entdeckt, gerade III nicht... aber zur Not ich mir die Noten ja hier bestellen: http://www.sheetmusicplus.com/title/Son ... le/377484
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18268
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von taddeo » Sonntag 12. August 2012, 17:33

Ecce notitiam personalem ...
nemini parcetur

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9500
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 12. August 2012, 17:45

taddeo hat geschrieben:Ecce notitiam personalem ...
*Rose pflück*
Danke!!!!
Das ist es tatsächlich, was Du mir als PN geschiickt hast - genau das meinte ich... Abdelazer Suite/Purcell:
http://www.youtube.com/watch?v=RxJ5elHWOsM

:ja: :ja: :ja:
Bild
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Raphaela
Beiträge: 5031
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Raphaela » Sonnabend 10. November 2012, 20:27

Hallo zusammen,
ich suche ganz, ganz dringend die Melodie - und den Text - der Schlesischen Singmesse. Noten also auch...
-> Mein Vater hat sich dies als Requiem gewünscht, wenn er einmal stirbt und die Beerdigung wird wohl Freitag sein.

Danke für die Mithilfe
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Raphaela
Beiträge: 5031
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 17:53
Wohnort: Erzbistum Freiburg;südlichster Südschwarzwald "Dreiland": CH-D-F
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Raphaela » Sonnabend 10. November 2012, 22:07

Hier noch der Text von zwei Liedern zu dieser Messe:
Eingangslied:
1) Erbarme Dich unser, allmächtiger Gott, erbarme Dich Herr der Sünder; Gott Vater im Himmel wir fleh’n zu dir: erbarme Dich Deiner Kinder.
2) Erbarme Dich unser, Herr Jesu Christ, der Du wohnest bei uns hienieden; erbarme Dich unser, erbarme Dich und schenke uns Deinen Frieden.
3) Erbarme Dich unser, Gott heiliger Geist, Du Tröster im Kampf und Leiden; erbarme Dich unser, erbarme Dich, lass selig uns einstens scheiden!
Credo:
1) Gott ewiger Vater, ich glaube an Dich, den Schöpfer von Himmel und Erde, die aus dem nichts entstanden sind, auf Dein allmächtiges : Werde.
2) Gott Sohn, Jesu Christe, ich glaube an Dich, der Du von Anfang gewesen, vom Himmel niedergestiegen bist, die sündige Welt zu erlösen.
3)Gott heiliger Geist ich glaube an Dich, Du Geist vom Vater und Sohne; verleihe, dass niemals ein anderer Geist in unserem Herzen wohne.

Den Text hatte mein Vater noch aufgeschrieben. Kennt das jemand? Bei Youtube habe ich nichts gefunden.
Ich bin gerne katholisch, mit Leib und Seele!

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21634
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Juergen » Sonntag 11. November 2012, 19:39

Scheint dort drin zu sein: http://www.edition-musik-suedost.de/htm ... gbuch.html

Aber ist das nicht aus der Schubert-Messe, wie dort gemeint wird: http://www.deutscheslied.com/de/search. ... t%2C+Franz

:hmm:
Gruß
Jürgen

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9500
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Ecce Homo » Montag 19. November 2012, 18:29

Mal wieder ´ne minikleine Suchfrage/bitte von mir - aber ganz ohne Hintergedanken oder Zweck, wirklich einfach so:
Hätte jemand vielleicht zum Text "Dein sind wir Herr, dein wollen wir auch bleiben" eine Melodie?
Es wäre total schön, wenn das jemand mal scannen könne - scheint irgendwas Schlesisches zu sein...

Danke schon mal im Voraus an alle, die einen Blick werfen... :ja:



:heiligenschein: :unbeteiligttu:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18268
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von taddeo » Montag 19. November 2012, 18:35

Das scheint es nur in einer einzigen Quelle zu geben, und zwar in:
"Liederbuch, Sammlung mehrstimmiger Lieder für katholische Kreise", Würzburg 194
Das hab ich allerdings nicht, und bei Google Books find ich es auch nicht.


Korrigiere mich: Hier hab ich ein PDF gefunden - das Lied mit einem 4stg. Satz von Bertold Hummel:
http://www.bertoldhummel.de/werkverzeic ... r_herr.pdf
nemini parcetur

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5512
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Protasius » Montag 19. November 2012, 18:53

Das scheint ein tolles Lied zu sein, könntet ihr auch den Text rüberwachsen lassen?
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9500
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Ecce Homo » Montag 19. November 2012, 21:54

taddeo hat geschrieben:Das scheint es nur in einer einzigen Quelle zu geben, und zwar in:
"Liederbuch, Sammlung mehrstimmiger Lieder für katholische Kreise", Würzburg 194
Das hab ich allerdings nicht, und bei Google Books find ich es auch nicht.


Korrigiere mich: Hier hab ich ein PDF gefunden - das Lied mit einem 4stg. Satz von Bertold Hummel:
http://www.bertoldhummel.de/werkverzeic ... r_herr.pdf
Tausend Dank! Und ich hab ewig gesucht - wie hast Du das nur gemacht????
DANKE DANKE DANKE! :ja: :ja: :ja: :kussmund:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18268
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von taddeo » Montag 19. November 2012, 23:44

Ecce Homo hat geschrieben:Tausend Dank! Und ich hab ewig gesucht - wie hast Du das nur gemacht????
Den Liedtitel mit Anführungszeichen bei Google eingegeben ("Dein sind wir Herr, dein wollen wir auch bleiben") - und dann zuerst auch erfolglos in der Websuche gesucht. Dann hab ich dieselbe Suche noch unter "Bilder" laufen lassen, weil manchmal Musikstücke als Bilddateien auftauchen statt auf Websites. Und da war gleich der erste Treffer das Titelblatt vom Württembergischen Orgelbuch zum Regionalteil des evangelischen Gesangbuchs. Dann auf das Bild geklickt, und auf der betreffenden Seite fündig geworden.
:huhu:
nemini parcetur

Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9500
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 20. November 2012, 09:39

Ok, das erste, das hatte ich auch gemacht -

DANKE für den Tipp - irgendwie stecke ich Noten immer unter die allgemeine Suche, aber nicht unter "Bild"...
Man lernt nie aus! :unbeteiligttu: :kussmund:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Lord Mouton
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 15:49
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Lord Mouton » Sonntag 2. Dezember 2012, 12:24

Hi,

wie heißt dieses Kirchenlied (aus dem Gotteslob) mit der Melodie von Land of Hope and Glory? Ich fand das in den Messen immer so schön, find das aber zuhause nie wieder :(
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Kantorin
Beiträge: 1181
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 19:55
Wohnort: Bistum Fulda

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Kantorin » Sonntag 2. Dezember 2012, 13:50

Lord Mouton hat geschrieben:Hi,

wie heißt dieses Kirchenlied (aus dem Gotteslob) mit der Melodie von Land of Hope and Glory? Ich fand das in den Messen immer so schön, find das aber zuhause nie wieder :(
Aus dem Gotteslob?? :hmm:
Ich kenne das Lied "Pilger sind wir Menschen", Liedblatt kannst du DA runterladen:
http://ebookbrowse.com/pilger-sind-wir- ... -d78798611
Mein huldreicher Gott kommt mir entgegen. (Psalm 59)

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18268
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von taddeo » Sonntag 2. Dezember 2012, 13:55

Lord Mouton hat geschrieben:Hi,

wie heißt dieses Kirchenlied (aus dem Gotteslob) mit der Melodie von Land of Hope and Glory? Ich fand das in den Messen immer so schön, find das aber zuhause nie wieder :(
:erschrocken:
Ich dacht immer, ich kenn das Gotteslob fast auswendig - aber ein (deutsches) Kirchenlied auf diese Melodie ist mir völlig unbekannt. Ich hab nur eine einzige deutschsprachige Textierung nach Ps. 126 (nicht Übersetzung!) dieser Melodie gefunden, aber die ist nicht im GL, sondern offensichtlich ne Privatangelegenheit: http://glauben-singen.de/pdf/Wie_Traeumende_.pdf
nemini parcetur

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21634
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43
Kontaktdaten:

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Juergen » Sonntag 2. Dezember 2012, 14:49

Lord Mouton hat geschrieben:Hi,
wie heißt dieses Kirchenlied (aus dem Gotteslob) mit der Melodie von Land of Hope and Glory? Ich fand das in den Messen immer so schön, find das aber zuhause nie wieder :(
Im Gotteslobstammteil gibt es das nicht. Möglicherweise in irgendeinem diözesanen Anhang. :hmm:

Ich kenne dazu auch keinen Text, doch meine ich, daß es irgendeinen Text gibt, der mit "O Wunder der Erde" oder so ähnlich anfängt. Ob das allerdings ein Kirchenlied ist, kann ich nicht sagen.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Lord Mouton
Beiträge: 117
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 15:49
Wohnort: Dortmund

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Lord Mouton » Sonntag 2. Dezember 2012, 15:10

Hm, naja danke. Ich hätte schwören können, dass es aus dem Gotteslob stammt aber ich kann ja nochmal unsere Organistin ansprechen :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10064
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Hubertus » Sonntag 2. Dezember 2012, 16:42

Im entsprechenden Wikipedia-Artikel heißt es:
In Italy it is known as a liturgical song called "Santa Chiesa di Dio" (transl. Holy Church of God).
Vielleicht ist das schon mal eine erste Spur. :detektiv:
Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Hubertus
Beiträge: 10064
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 20:08

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Hubertus » Sonntag 2. Dezember 2012, 16:45

Der Kult ist immer wichtiger als jede noch so gescheite Predigt. Die Objektivität des Kultes ist das Größte und das Wichtigste, was unsere Zeit braucht. Der Alte Ritus ist der größte Schatz der Kirche, ihr Notgepäck, ihre Arche Noah. (M. Mosebach)

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2305
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Lupus » Montag 3. Dezember 2012, 09:52

Kann mir jemand helfen bei der Suche nach den Zwischentexten in Wort und Melodie zu dem Kehrvers im Gotteslob 120,3 Ich weiß, dass es diese Texte und Melodien gibt; denn wir haben sie schon in den 50er Jahren, als ich im Internat war, immer gesungen. Jetzt möchte ich sie einsetzen, kann sie aber nirgends finden.

Danke! +L
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
taddeo
Moderator
Beiträge: 18268
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2007, 09:07
Wohnort: in Superiori Palatinatu

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von taddeo » Montag 3. Dezember 2012, 10:39

Lupus hat geschrieben:Kann mir jemand helfen bei der Suche nach den Zwischentexten in Wort und Melodie zu dem Kehrvers im Gotteslob 12,3 Ich weiß, dass es diese Texte und Melodien gibt; denn wir haben sie schon in den 5er Jahren, als ich im Internat war, immer gesungen. Jetzt möchte ich sie einsetzen, kann sie aber nirgends finden.

Danke! +L
Darüber wurde kürzlich erst mal diskutiert:

http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?p=56954#p56954
http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?p=64266#p64266

Im Liber usualis steht es im Appendix I unter "Advent". Wo man es auf Deutsch findet, weiß ich momentan nicht.
nemini parcetur

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2305
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Lupus » Montag 3. Dezember 2012, 11:20

Besten Dank! Wir haben diesen Gesang sowohl im Internat Buxheim als auch im Studentat Benediktbeuern(beide SDB!) stets in der allabendlichen sakr. Segensandacht gesungen. Ich setze ihn jetzt ein als Graduale am Sonntag oder auch als Introitus (wegen des Textes!), wo er dann als allgemeines Schuldbekenntnis eingesetzt werden kann. Am Schluss des Gesangs steht dann folgendes Gebet: "P. Erzeige uns, Herr, Deine Barmherzigkeit! A. Und Dein Heil verleihe uns. P. Lasset uns beten: Herr, lass uns empfangen Deine Barmherzigkeit inmitten Deines Tempels, damit wir der kommenden Festfeier unserer Wiederherstellung mit gebührender Ehrfurcht entgegengehen. Durch Christus, unsern Herrn

+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 2305
Registriert: Sonnabend 13. September 2008, 13:48
Wohnort: Oberschwaben

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Lupus » Dienstag 4. Dezember 2012, 22:18

Ich habe inzwischen Melodien und Texte gefunden, da ich in meinem nunmehr ehemaligen Pfarrhaus war und dort ein Exemplar mitnehmen durfte :Chorbuch für einstimmigen Gesang zum Gotteslob. Erster Band Verlag J. Pfeiffer, München ISBN 3-7904-0211-7- Verlag Styria, Graz - ISBN 3-222-10899-4.

Der 2. Advent ist gerettet!

+L.
Christus mein Leben, Maria meine Hoffnung, Don Bosco mein Ideal!

Stefan
Beiträge: 3963
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 17:22

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Stefan » Donnerstag 20. Dezember 2012, 09:50

Wurde der Link schon gepostet?
Hier gibt es (fast) alles, was das Herz begehrt: Petrucci-Musikbibliothek

(Ich seh schon, wurde mehrfach gepostet.... alles andere hätte mich auch gewundert. Ist aber so gut, dass man es nicht oft genug schreiben kann.)

nicotellin
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 11:12

Da jetzt die Sonne kommt hervor - Frage zum Text

Beitrag von nicotellin » Donnerstag 17. Januar 2013, 11:20

Ihr Lieben,

ich habe einen Chorsatz von Hans Humpert vorliegen, allerdings fehlt da komplett der Text. Das Lied heißt "Da jetzt die Sonne kommt hervor". Ich weiß nur noch, dass es mit "steigt unser Flehn zu dir empor" weitergeht und mit "... vor Seelennot und Leibsgefahr - Kyrie eleison." aufhört. Der Mittelteil fehlt, von weiteren Strophen mal ganz abgesehen, die mir aber auch wichtig wären.

Könntet Ihr mir da weiterhelfen? Vermutlich stammt der Text aus dem Sursum corda, zumindest kommt in diesem Thread der Titel des Liedes vor:
http://www.kreuzgang.org/viewtopic.php?f=10&t=12805

Herzlichen Dank.

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5512
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Da jetzt die Sonne kommt hervor - Frage zum Text

Beitrag von Protasius » Donnerstag 17. Januar 2013, 12:28

Sursum Corda hat geschrieben: T (neu gefaßt) u. W: Andernacher Gsgb. (Köln 1608)

1. Da jetzt die Sonne kommt hervor, steig unser Flehn zu Dir empor, daß dieser Tag uns, Herr, bewahr vor Seelennot und Leibsgefahr. Kyrie, eleison.
2. Die Zunge soll behütet sein, weil wir sie Deinem Lobe weihn, die Augen schütze allezeit vor dieser Erden Eitelkeit.
3. Erschaff ein reines Herz uns heut, das sich bekennt zu Dir erneut; laß uns bei frohem Lob und Dank auch heut gedeihen Speis und Trank.
4. Damit, wenn dieser Tag sich neigt, in nächtges Dunkel niedersteigt, vom Aufgang bis zum Niedergang ertöne unser Lobgesang.
5. Dem Vater, der da war und ist, mit seinem Sohne Jesus Christ, dem Heilgen Gesit, dem wir geweiht, sei Preis und Ehr in Ewigkeit.
Eine freie Übertragung des Primhymnus Jam lucis orto sidere.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

nicotellin
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 11:12

Re: Da jetzt die Sonne kommt hervor - Frage zum Text

Beitrag von nicotellin » Donnerstag 17. Januar 2013, 12:58

Herzlichen Dank, ich danke Dir vielmals. Das hilft mir echt ungemein weiter.

Polykarp
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 16:38
Wohnort: Esslingen

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Polykarp » Sonntag 20. Januar 2013, 23:29

Hallo,
weiß jemand, wo man eine gregorianische Vertonung des apostolischen Credos finden kann?
Hab alle meine liturgischen Ausgaben durchsucht, aber nichts gefunden. (vielleicht ja nur übersehen?)
Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Protasius
Moderator
Beiträge: 5512
Registriert: Sonnabend 19. Juni 2010, 19:13

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Protasius » Montag 21. Januar 2013, 00:06

Polykarp hat geschrieben:Hallo,
weiß jemand, wo man eine gregorianische Vertonung des apostolischen Credos finden kann?
Hab alle meine liturgischen Ausgaben durchsucht, aber nichts gefunden. (vielleicht ja nur übersehen?)
Vielen Dank im Voraus!
Das Apostolicum kommt in der Liturgie des römischen Ritus traditionell nur im Officium vor, und zwar als stilles Gebet vor der Matutin und nach der Complet sowie in den Preces dominicales et feriales, die entweder gesprochen oder im tonus rectus gesungen oder im tonus in directum oder nach der Art von Versikeln und Responsa, also mit Terzfall am Ende. Bei der Taufe wird das Apostolicum gleichfalls gesprochen und damit hätten wir alle Vorkommnisse abgearbeitet, die ich kenne.
Der so genannte ‚Geist’ des Konzils ist keine autoritative Interpretation. Er ist ein Geist oder Dämon, der exorziert werden muss, wenn wir mit der Arbeit des Herrn weiter machen wollen. – Ralph Walker Nickless, Bischof von Sioux City, Iowa, 2009

Polykarp
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 16:38
Wohnort: Esslingen

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Polykarp » Montag 21. Januar 2013, 00:15

Danke für die Antwort!
Ich meine mich daran erinnern zu können, daß jmd. mir gegenüber erwähnt hat, daß in einem bestimmten Buch, eine Vertonung notiert ist. Ich habe mit entsprechender Person aber leider keinen Kontakt mehr und ich weiß nicht mehr, welches Buch es war :hmm:

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 2161
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:06
Wohnort: in der ostdeutschen Diaspora

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Reinhard » Montag 21. Januar 2013, 00:32

Dann wäre es die Frage, welche Vertonung Du überhaupt meinst. Vielleicht sowas ?
... oder findest Du eventuell hier etwas, das Deiner Erinnerung nahe kommt ?

Polykarp
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 16:38
Wohnort: Esslingen

Re: Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Polykarp » Montag 21. Januar 2013, 02:41

Wie ich bereits gesagt habe, meine ich natürlich eine Vertonung im Stile der Gregorianik, auf Youtube und dergleichen habe ich bereits gesucht und leider nichts gefunden.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema