Suche nach Noten oder Text...

Von Orgelpfeifen, Zimbelspielern und Kantoren.

Moderator: taddeo

Benutzeravatar
Patriarch
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 1. August 2004, 13:54
Wohnort: Erzbistum Paderborn
Kontaktdaten:

Suche nach Noten oder Text...

Beitrag von Patriarch » Dienstag 19. Dezember 2006, 21:57

Guten Tag,

ich suche die Noten des Liedes "O du mein Heiland, hoch und hehr" für Gesang und evtl. Orgelbegleitung.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine Kopie oder ein Dokument mit den Noten zukommen lassen könnte.

Liebe Grüße

Michael

Germanus
Beiträge: 601
Registriert: Dienstag 17. Oktober 2006, 20:39

Beitrag von Germanus » Mittwoch 20. Dezember 2006, 14:05

Die Noten des Liedes (Weise v. P. Josef Kreitmaier) samt unterlegtem Text und Tonsatz für Orgel (oder ein anderes Tasteninstrument) habe ich soeben gefunden. Jetzt muss ich nur noch wissen, wie ich sie auf den Weg bekomme.
Herzliche Grüße, Germanus

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 24. Dezember 2006, 12:46

Germanus hat geschrieben:Die Noten des Liedes (Weise v. P. Josef Kreitmaier) samt unterlegtem Text und Tonsatz für Orgel (oder ein anderes Tasteninstrument) habe ich soeben gefunden. Jetzt muss ich nur noch wissen, wie ich sie auf den Weg bekomme.
Herzliche Grüße, Germanus
Ok, ich hätte die Noten ebenfalls gehabt, aber wenn das erledigt ist, kann ich die Datei ja löschen...
Frohe Weihnachten euch! :freude:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Noten gesucht! Wo finde ich was?

Beitrag von Irenaeus » Montag 7. Mai 2007, 23:06

Suche Noten zum "Ecce panis angelorum".... ich habe da nur eine ungefähre Notation vorliegen, die wahrscheinlich nicht ganz richtig ist.... Habt Ihr vielleicht einen Tip, wo ich die Noten finden kann?

Dankbar grüßt Euch,

Irenaeus
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 8. Mai 2007, 06:27

o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 8. Mai 2007, 16:53

Yeah! Perfekt, genau das habe ich gesucht.....
Ich hatte nur eine selbst aufgeschriebene Fassung, die jemand verfaßt hat, der überhaupt nicht singen kann ;-)
Und daNKE FÜR DEN lINK; DIE sEITE IST KLASSE; ups...
ich glaube, Cantus Planus hatte mir die schonmal genannt, aber ich hatte sie nicht unter Favoriten gespeichert. Jetzt aber!°

Danke herzlichst!

Viele Grüße, Irenaeus
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 8. Mai 2007, 16:59

Bidde bidde... Gern geschehen. ;)
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Beitrag von cantus planus » Dienstag 8. Mai 2007, 17:49

Irenaeus hat geschrieben:ich glaube, Cantus Planus hatte mir die schonmal genannt, [...]
Nein, diese Seite kannte ich selbst noch nicht.
Ich hatte dir diese Seite hier empfohlen!

Die kannste dann auch gleich speichern. :mrgreen:
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Mittwoch 9. Mai 2007, 18:53

cantus planus hat geschrieben:
Irenaeus hat geschrieben:ich glaube, Cantus Planus hatte mir die schonmal genannt, [...]
Nein, diese Seite kannte ich selbst noch nicht.
Ich hatte dir diese Seite hier empfohlen!

Die kannste dann auch gleich speichern. :mrgreen:
Schon passiert! öhm, aber ich hatte diese Seite von Ecce schonmal irgendwo gesehen... na, ist ja auch egal, ich hab sie jetzt beide gespeichert und werde mir bei aufkommenden Fragen nun selbst zu helfen wissen....

Herzlichen Dank nochmals, Grüße, Irenaeus
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Mittwoch 9. Mai 2007, 20:17

Ich habe hier mal durch Titeländerung einen Notensuchthread draus gemacht - ich glaube, den brauchen wir noch öfters... ;D
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Donnerstag 10. Mai 2007, 01:07

Ecce Homo hat geschrieben:Ich habe hier mal durch Titeländerung einen Notensuchthread draus gemacht - ich glaube, den brauchen wir noch öfters... ;D
Sehr gute Idee!

:)
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Sascha
Beiträge: 134
Registriert: Montag 14. Mai 2007, 22:27

Mp3 von Kirchenliedern gesucht!

Beitrag von Sascha » Dienstag 15. Mai 2007, 18:19

Grüß Gott!
Kennt jemand eine Internetseite, auf der man Kirchenlieder kostenlos und legal herunterladen kann? Es kann von Orgel gespielt oder von Chor gesungen sein.

Gottes Segen
Sascha

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 15. Mai 2007, 23:33

Re-hi!

Versuch es mal hier... Ab und an kann man da was anhören... ab und an... :mrgreen: ;)
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Regina
Beiträge: 68
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2006, 22:58

YAHHHHHH!!!!!

Beitrag von Regina » Mittwoch 23. Mai 2007, 12:26

Endlich mal Seiten, mit denen man gescheite Noten runterladen kann! Klasse Link, ecce. Vielen herzlichen Dank!!!
Regina

Benutzeravatar
Sursum Corda
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 22:31
Wohnort: Hochstift Paderborn

Paderborner Fassung

Beitrag von Sursum Corda » Freitag 1. Juni 2007, 09:26

Ich habe noch die Fassung des Ecce-panis-Segens aus dem Paderborner "Sursum Corda". Die Melodie ist alt, aber nur an die ursprüngliche Choralweise angelehnt. Im Hochstift PB wurde (wird noch mancherorts) der sakramentale Segen wie folgt dreimal erteilt: Der Priester singt vor bis angelorum, die Gemeinde den Rest, währenddessen der Segen erteilt wird. Das ganze dreimal, jeweils gesteigert. Ich würde die Noten hier einstellen, weiß abernicht, ob das geht. Bei Bedarf maile ich sie gern zu.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Re: Paderborner Fassung

Beitrag von Irenaeus » Freitag 1. Juni 2007, 13:53

Sursum Corda hat geschrieben:Ich habe noch die Fassung des Ecce-panis-Segens aus dem Paderborner "Sursum Corda". Die Melodie ist alt, aber nur an die ursprüngliche Choralweise angelehnt. Im Hochstift PB wurde (wird noch mancherorts) der sakramentale Segen wie folgt dreimal erteilt: Der Priester singt vor bis angelorum, die Gemeinde den Rest, währenddessen der Segen erteilt wird. Das ganze dreimal, jeweils gesteigert. Ich würde die Noten hier einstellen, weiß abernicht, ob das geht. Bei Bedarf maile ich sie gern zu.
Das ist genau die Form, die ich brauche, ich habe zwar die alte Choralnotation von Ecce bekommen, Hochwürden singt es aber doch anders, ich nehme an, er verwendet Deine Fassung. Wir haben es am Sonntag nach Gehör gesungen, war aber nicht besonders, weil Hw. nicht gut singen kann und deswegen die Melodie etwas kraus war... :-)
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Sursum Corda
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 22:31
Wohnort: Hochstift Paderborn

Noten hier eingestellt

Beitrag von Sursum Corda » Sonnabend 2. Juni 2007, 12:19

Hallo Irenäus,

ich habe Dir die Noten per Mail geschickt, die kam aber zurück, irgendetwas lief leider schief. Macht aber nichts, ich habe sie kurzerhand einfach hier in mein Photoalbum hereingestellt. Sollten die Orgelnoten benötigt werden, müßte ich sie mal aus dem Orgelbuch kopieren. Ein Vorspiel ist aber im Grunde nicht nötig. Der Segen wurde (wird) im Hochstift Paderborn im allgemeinen folgendermaßen erteilt: Nach Tantum ergo, Versikel und Oration Nimmt der Priester die Monstranz wie gewöhnlch zum Segen, die Orgel spielt leise die erste Zeile bis "angelorum" vor. Danach singt der Priester diese Zeile ohne Begleitung. Den Rest bis "canibus" singt die Gemeinde mit Orgelbegleitung, währenddessen wird der Segen erteilt. Das ganze wiederholt sich noch zweimal in jeweils höherer Tonart.
In anderen Diözesen war es zumeist üblich, Ecce panis dreimal wie beschrieben zu singen und dann den Segen einmal zu erteilen.

Benutzeravatar
Peregrin
Moderator
Beiträge: 5422
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 16:49

Melodien von Kirchenliedern

Beitrag von Peregrin » Sonntag 3. Juni 2007, 14:05

Ich kann nicht gut vom Blatt singen, sondern lerne Lieder erst nach Gehör. Vielleicht kennt ihr ja die eine oder andere Ecke im Internetz, wo man Tonschnipsel wichtiger Lieder herunterladen kann? Pange Lingua gibt es zB bei Wikipedia.

Möchte aus gegebenem Anlaß auch Lauda Sion proben. Hat jemand zufällig eine Hörprobe dafür?
Ich bin der Kaiser und ich will Knödel.

Benutzeravatar
holzi
Beiträge: 6535
Registriert: Montag 28. November 2005, 15:00
Wohnort: Regensburg

Re: Melodien von Kirchenliedern

Beitrag von holzi » Sonntag 3. Juni 2007, 14:47

Peregrin hat geschrieben:Ich kann nicht gut vom Blatt singen, sondern lerne Lieder erst nach Gehör. Vielleicht kennt ihr ja die eine oder andere Ecke im Internetz, wo man Tonschnipsel wichtiger Lieder herunterladen kann? Pange Lingua gibt es zB bei Wikipedia.

Möchte aus gegebenem Anlaß auch Lauda Sion proben. Hat jemand zufällig eine Hörprobe dafür?
Schaust du mal hier: http://www.cantemusdomino.net/blog/archives/001004.php
Die Zeit ist, bei Licht besehen, immer gleich gut und gleich schlecht am Ende vom Jahre wie am Anfange desselben, nur die besseren Menschen machen die Zeiten besser, und bessere Menschen macht nur das treu geübte Christentum.
Adolph Kolping

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 5. Juni 2007, 02:52

Hallo Sursum Corda!

Deine Fassung von Ecce Panis ist angekommen (zwar nicht bei meiner mail-Adresse - weiß nicht, was da los ist... mal sehen....) , und Hw hat sie wiedererkannt. :-)

recht herzlichen Dank jedenfalls,

Irenaeus
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
kurtklein
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 21:34
Kontaktdaten:

Noten gesucht

Beitrag von kurtklein » Sonntag 17. Juni 2007, 21:55

Eine Frage an die Choralspezialisten
Suche für vergleichende Studien das Graduale "Tu es Deus" GT 275 in der Version der Editio Medicaea :ikb_puke:
Könnt ihr mir weiterhelfen?

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Sonntag 17. Juni 2007, 22:23

o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
cantus planus
Beiträge: 24273
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 16:35
Wohnort: Frankreich: Département Haut-Rhin; Erzbistum Straßburg

Beitrag von cantus planus » Montag 18. Juni 2007, 15:18

Ecce Homo hat geschrieben:Schau mal hier: [...] ist das die Version?
Nein.


@ kurtklein:

Da kann ich auch nicht helfen. Die Editio Medicea ist ja nicht zu Unrecht aus den Bücherregalen des "normalen" Choralpraktikers verschwunden.

Ich rate dir, dich direkt an die AISCGre zu wenden. Für solche Probleme haben wir sie ja! Entweder postest du deine Frage am Schwarzen Brett - hier, oder du wendest dich an die entsprechende Newsgroup: gregorianik-subscribe@yahoogroups.com.

Hoffe, wenigstens damit geholfen zu haben.
Oder hat noch jemand was im Notenschrank? Irenaeus?
Nutzer seit dem 13. September 2015 nicht mehr im Forum aktiv.

‎Tradition ist das Leben des Heiligen Geistes in der Kirche. — Vladimir Lossky

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 19. Juni 2007, 00:57

Ich habe hier eine Version von "Tu es Deus" in meinem Liber Usualis, ich kann sie aber nicht übertragen, daß Ihr sehen könntet, ob sie die gesuchte Fassung Mediceae ist..... (Du meinst doch den Sonntag Quinquagesima ?)



das liegt daran, dass ich immer noch nicht herausbekommen habe, wie ich hier Bilder reinsetzen kann....

....

das Blöde an den alten Ausgaben ist, daß sie null Quellennachweise bringen. ärgere ich mich so oft drüber, denn ich weiß als Laie auch nie genau, was ich da singe und ob es korrekt ist.....




Bild
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 19. Juni 2007, 06:17

Bild
Das Graduale "Tu es Deus" aus dem Codex St. Gallen 359 "Cantatorium", geschrieben um 930
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 19. Juni 2007, 17:40

Ecce Homo hat geschrieben:Bild
Das Graduale "Tu es Deus" aus dem Codex St. Gallen 359 "Cantatorium", geschrieben um 930
genau das ist es, danke, Ecce!
Das in meinem Graduale sieht allerdings etwas singbarer aus - oder beherrscht Ihr Neumenlesen?, also ich übe fleißig, bin aber noch aufgeschmissen, ohne meine geliebten Klötzchen ;-)


statt daß mir mal einer erklärt, wie ich hier bilder reinsetzen kann ..... ;)
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 19. Juni 2007, 17:46

Irenaeus hat geschrieben: statt daß mir mal einer erklärt, wie ich hier bilder reinsetzen kann ..... ;)
Dann schau doch einfach, wenn du auf "Zitat" eines Beitrags mit einem Bild klickst, wie es drin steht... einfach [img]und%20dann%20die%20Adresse%20des%20Bildes%20und%20dann%20mit[/img] abschließen...
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 19. Juni 2007, 17:50

Ecce Homo hat geschrieben:
Irenaeus hat geschrieben: statt daß mir mal einer erklärt, wie ich hier bilder reinsetzen kann ..... ;)
Dann schau doch einfach, wenn du auf "Zitat" eines Beitrags mit einem Bild klickst, wie es drin steht... einfach [img]und%20dann%20die%20Adresse%20des%20Bildes%20und%20dann%20mit[/img] abschließen...
hmmm,... ob ich das hinkriege, ich bin doch so ein PC-Legastheniker.... aber Vielen Dank für Deine Hilfe! ich versuchs mal!
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 19. Juni 2007, 18:02

Etwas weiter auf der Seite unten steht das Klötzchen-notierte "Tu es Deus" - hatte ich vergessen, zu erwähnen, sorry

http://www.gregorianik.org/singtdemherrn.htm

....
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Benutzeravatar
Ecce Homo
Moderator
Beiträge: 9441
Registriert: Montag 28. März 2005, 14:33

Beitrag von Ecce Homo » Dienstag 19. Juni 2007, 21:50

Du meinst das hier:
Bild

Rechte Maustaste auf das Bild und dann die Adresse nehmen, die mit einer Grafik-Endung endet... .jpg oder .bmp oder so was...

:mrgreen:
o{]:¬) God Doesn't Call the Qualified...God Qualifies the Called! (⌐:[}o
In POVERTY, she gives all that she HAS;
in CHASTITY she gives all that she IS;
and in OBEDIENCE she gives all that she will BECOME.

Benutzeravatar
kurtklein
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 1. April 2007, 21:34
Kontaktdaten:

Beitrag von kurtklein » Dienstag 19. Juni 2007, 23:33

Ecce Homo hat geschrieben:Du meinst das hier:
Bild
Vielen Dank für eure Mühe.
Das Graduale ist gefunden, die gesuchte Ausgabe ist nicht dabei.
Die Handschrift von St. Gallen ist wahrscheinlich die älteste Aufzeichnung. Es gibt zahlreiche andere Fassungen.
Die Noten oben stammen aus dem Graduale Triplex, wobei die Neumen von Laon gelöscht und einige Noten geändert wurden.

Die gesuchte Fassung sollte ungefähr so ausschauen:.

Würde man diese Noten so singen, wie sie geschrieben sind, käme kein Choral heraus. Mich hätte nur interessiert, wie die Fassung von 1614 ausschaute.

@cantus planus: Den Gedanken mit AISCGre hatte ich auch schon, die Sache schien mir zu wenig wichtig, die hohen Herren (und vielleicht sind auch Damen dabei?) damit zu bemühen.

Jetzt ist mir bei der Plackerei das Bild hochzuladen die Zeit davongelaufen - gehöre schon längst in die Kiste.

Benutzeravatar
Irenaeus
Beiträge: 1395
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 09:59

Beitrag von Irenaeus » Dienstag 19. Juni 2007, 23:44

kurtklein hat geschrieben:
Vielen Dank für eure Mühe.
Das Graduale ist gefunden, die gesuchte Ausgabe ist nicht dabei.
Die Handschrift von St. Gallen ist wahrscheinlich die älteste Aufzeichnung. Es gibt zahlreiche andere Fassungen.
Die Noten oben stammen aus dem Graduale Triplex, wobei die Neumen von Laon gelöscht und einige Noten geändert wurden.

Die gesuchte Fassung sollte ungefähr so ausschauen:.

Würde man diese Noten so singen, wie sie geschrieben sind, käme kein Choral heraus. Mich hätte nur interessiert, wie die Fassung von 1614 ausschaute.

@cantus planus: Den Gedanken mit AISCGre hatte ich auch schon, die Sache schien mir zu wenig wichtig, die hohen Herren (und vielleicht sind auch Damen dabei?) damit zu bemühen.

Jetzt ist mir bei der Plackerei das Bild hochzuladen die Zeit davongelaufen - gehöre schon längst in die Kiste.
Das kann man aber doch auch choraliter singen... oder nicht?

Sehr schöne Melodie, ist die abgemalte unter Deinem Link auch 17.Jh.?

Hatte mir schon gedacht, daß Du nicht die Sangallense oder die Laudunense meinst...
Per Deum omnia fieri possunt.
Benedicamus Domino!
PAX

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 1 Gast