Lutherisches Gesangbuch erschienen

Rund um Anglikanertum, Protestantismus und Freikirchenwesen.

Moderator: asderrix

Tinius
Beiträge: 1785
Registriert: Sonnabend 28. Juni 2014, 00:13

Lutherisches Gesangbuch erschienen

Beitrag von Tinius » Montag 17. August 2015, 23:32

Die Evangelisch-Lutherische Freikirche hat ihr neues Gesangbuch veröffentlicht. Es ersetzt das zuvor 6 Jahre in Gebrauch gewesene Lutherische Kirchengesangbuch.

http://elfk.de.dd2148.kasserver.com/ht ... rschienen/

Hier die wichtigsten Informationen, falls dieser Link einmal nicht mehr funktioniert.

Luthe­ri­sches Gesang­buch, 1176 Sei­ten, For­mat 11,5 x 18,5 cm, Fest­ein­band (blau), ISBN 978–3-91153–77-6, Preis 2,9 € (Bestel­lun­gen über Concordia-Buchhandlung Zwi­ckau)


464 Lieder

Zitat:

"Erwei­tert und über­ar­bei­tet wur­den vor allem auch die Anhänge des Gesang­bu­ches. Dort fin­det man ver­schie­dene For­men der Got­tes­dienst­ord­nung (auch für Wochen­got­tes­dienste), aber auch Anlei­tun­gen zur Nottaufe und Beglei­tung Ster­ben­der. Die neue Fas­sung des Introi­tus ist in den letz­ten Jah­ren ........ bereits erprobt wor­den. Hinzu kom­men Psal­men­texte für jeden Sonn­tag, die als Lesung im Wech­sel zwi­schen Pas­tor und Gemeinde benutzt wer­den kön­nen. Deut­lich erwei­tert wurde der Gebets­an­hang. Er ent­hält Gebete für jeden Wochen­tag und für bestimmte Anlässe. Abge­druckt sind neben den alkir­ch­li­chen Bekennt­nis­sen Luthers Klei­ner Kate­chis­mus und das Augs­bur­ger Bekennt­nis (im heu­ti­gen Deutsch). Ein „Lit­ur­gi­scher Kalen­der“ mit Anga­ben zu Lesun­gen und Beson­der­hei­ten für jeden Sonn– und Fei­er­tag sowie ein alpha­be­ti­sches Ver­zeich­nis der Lie­der­dich­ter und Kom­po­nis­ten (mit Kurz­bio­gra­fien) run­det das Ganze ab."

Benutzeravatar
Juergen
Beiträge: 21515
Registriert: Mittwoch 1. Oktober 2003, 21:43

Re: Lutherisches Gesangbuch erschienen

Beitrag von Juergen » Dienstag 18. August 2015, 09:59

Warum habe die nicht einfach das neue Gotteslob übernommen? – Das ist doch fast evangelisch.
:tuete:
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Niels
Beiträge: 21553
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2003, 11:13
Kontaktdaten:

Re: Lutherisches Gesangbuch erschienen

Beitrag von Niels » Dienstag 18. August 2015, 11:13

Das ist wohl eher reformiert als lutherisch... :tuete:

Tinius
Beiträge: 1785
Registriert: Sonnabend 28. Juni 2014, 00:13

Re: Lutherisches Gesangbuch erschienen

Beitrag von Tinius » Dienstag 18. August 2015, 11:27

Niels hat geschrieben:Das ist wohl eher reformiert als lutherisch... :tuete:
Das neue Gotteslob ist reformiert? Warum das denn?

Dieter
Beiträge: 2347
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 11:01
Wohnort: Berlin

Re: Lutherisches Gesangbuch erschienen

Beitrag von Dieter » Dienstag 18. August 2015, 14:09

Kurz zur konfessionskundlichen Einordnung:

Von den ca. 74 Millionen Lutheraner weltweit sind ca. 7 Millionen im -eher liberalen- Lutherischen Weltbund.

Die Konservativen findet man in der SELK/Missouri-Synode.

Wem diese immer noch nicht konservativ genug ist, geht in die Konferenz/Wisconsin-Synode, zu der auch die Lutherische Freikirche gehört.

Laut Wikipedia vertritt die ELFK das Prinzip der Irrtumslosigkeit der Bibel.

http://www.bibelzitate.de/fidb.html

Ist der Hase ein Wiederkäuer?

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema