Regeln zur Zitation

Rund um Anglikanertum, Protestantismus und Freikirchenwesen.

Moderator: asderrix

Benutzeravatar
Lioba
Beiträge: 3584
Registriert: Dienstag 6. Januar 2009, 19:46

Regeln zur Zitation

Beitrag von Lioba » Montag 4. Oktober 2010, 13:58

Da es immer wieder Unsicherheiten zur richtigen Zitation gibt, weise ich noch mal auf entsprechenden Regeln im Kapitelsaal hin:
viewtopic.php?f=26&t=3899

Texte, für die keine urheberrechtlichen Einschränkungen bestehen, können vollständig eingestellt werden. Bei sehr langen Texten empfiehlt sich trotzdem aus Gründen der Übersichtlichkeit wenn möglich nur ein Teilzitat einzustellen und den Rest zu verlinken.
Bei Liedtexten und Gedichten gilt die Regel, dass der Verfasser seit mindestens 7 Jahren tot sein muss.
Die Herrschaft über den Augenblick ist die Herrschaft über das Leben.
M. v. Ebner- Eschenbach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste